Goldfisch
Vielleicht hat er den Platz an FP abgetreten, sonst hätte dieser vielleicht keinen Platz mehr ... wo er doch so bemüht ist, überall an erster Stelle zu stehen!
Maria Katharina
Na, wenn er es nicht weiß. So auf "Du und Du" mit dem Chef der Hölle!! (Ironie off)
Sunamis 49
das war eine bemerkung
die nur f1 sagen würde-
was sagt er erst wenn dieser karfinal stirbt?
Vates
Sind Impfstoffe bzw. Impfungen mit Zellen abgetriebener Kinder moralisch vertretbar? I

Die Grundlage für die falsche und widersprüchliche (am 19.11.20 zurückgezogene) Behauptung der FSSPX, daß die Kirche zwar die Entwicklung und Herstellung eines Impfstoffs mit Zellen abgetriebener Kinder verbiete, dessen Anwendung aber u.U. "erlaube", war wohl eine entsprechende vatikanische Stellungnahme vom …More
Sind Impfstoffe bzw. Impfungen mit Zellen abgetriebener Kinder moralisch vertretbar? I

Die Grundlage für die falsche und widersprüchliche (am 19.11.20 zurückgezogene) Behauptung der FSSPX, daß die Kirche zwar die Entwicklung und Herstellung eines Impfstoffs mit Zellen abgetriebener Kinder verbiete, dessen Anwendung aber u.U. "erlaube", war wohl eine entsprechende vatikanische Stellungnahme vom Juni 2005 unter der Verantwortung von Benedikt XVI.

Diese beiden Erklärungen sind neomodernistische Situationsethik à la Häring und mit der auf Vernunft und Offenbarung gründenden Morallehre der Kirche unvereinbar, da sie hauptsächlich zwei Grundprinzipien derselben mißachten, nämlich daß 1. "der Hehler so gut wie der Stehler ist" und daß
2. "der Zweck niemals die Mittel heiligt", die beide auch nicht durch Zwang aufgehoben werden können.

Jeder weiß, daß der wissentliche Erwerb von Diebesgut dem Diebstahl gleichkommt und die Zuhälterei der Unzucht. Das klassische Beispiel für den 1. Grundsatz ist der bewußte Verzehr von Götzenopferfleisch, der von der Urkirche dem Götzendienst gleichgestellt wurde und wie dieser als Glaubensabfall erachtet wurde! Alle drei Beispiele belegen, daß die direkte Nutznießung aus einer Sünde genauso sündhaft wie diese selbst ist!
Dies trifft exakt auch auf eine Impfung mit Zellen abgetriebener Kinder zu; denn sie stellt die direkte Nutznießung aus der schweren Sünde der Abtreibung dar und ist alles andere als nur eine "entfernte materielle Mitwirkung" an derselben!

II. (Schluß)teil folgt!
Mission 2020
Ein Freund von mir hat auf meine Abfrage hin der Web Seite : Life Site News zu diesem Thema eine Anfrage gemacht das im deutschen Internetbereich keine gute und klare Stellungnamen gibt.
Eugenia-Sarto
Das war doch eigentlich eine nette Bemerkung.
Moselanus
Das war einfach eine humorvolle Bemerkung. Ich hätte an der Stelle des genesenen Kardinals mitgelacht.