Clicks1.9K
de.news
21

Was ist, wenn jemand keine Maske trägt? "Stoppt die Messe!"- sagt der Erzbischof

Erzbischof Paul Dennis Etienne, 61, von Seattle hat seine Priester aufgefordert, "die Messe zu stoppen, wenn jemand seine Maske abnimmt."

Und: "Keine Maske, keine Messe." Das enthüllte Pfarrer Jay DeFolco von Holy Cross in Lake Stevens, auf Twitter.com (25. Dezember).

Wenn die Bischöfe es mit der Liturgie und Lehre der Kirche so ernst nehmen würden, wäre die tödliche Krise der Kirche innerhalb weniger Wochen vorbei.

#newsPermrxobje

Pater Jonas
Keine Maske, keine Messe! Das ist purer Wahnsinn. Der Virus existiert und dies ist unbestritten, doch nicht in der Art wie uns vorgegaukelt wird denn dies alles ist eine Lüge. Speziallisten welche versuchen diese Lüge aufzudecken und die Menschheit zu informieren werden Mundtot gemacht und boshaft denunziert. Doch die eigentlichen Betrüger u.a. WHO, Bill Gates und das gesamte Pack, stellen sich …More
Keine Maske, keine Messe! Das ist purer Wahnsinn. Der Virus existiert und dies ist unbestritten, doch nicht in der Art wie uns vorgegaukelt wird denn dies alles ist eine Lüge. Speziallisten welche versuchen diese Lüge aufzudecken und die Menschheit zu informieren werden Mundtot gemacht und boshaft denunziert. Doch die eigentlichen Betrüger u.a. WHO, Bill Gates und das gesamte Pack, stellen sich als Wahrheitsüberbringer dar. Es frage sich ein Jede/r was ist WAHR und was ist LÜGE???? Nicht einmal in der Zeit der Spanischen Grippe und Pest, wurden solche fatalen Massnahmen wie heute getroffen. UND???? Die Menschen wurden wieder gesund! Was heute geschieht ist Wahnsinn und die Meisten schauen all dem gutgläubig ja schweigend zu.....
CrimsonKing
Wieder zu viel Klebstoff geschnüffelt? Wenn Sie wirklich Pater sind, sind Sie eine Schande für Ihren Stand.
Maria Katharina
Oh, wieder kurz das Köpfchen aus dem Untergrund herausgeoben?? 😂
Pater Jonas
Danke für die Nettigkeit Ihr beiden....

Übrigens zum Thema Klebstoff, bin gespannt wie lange es dauert bis auch Ihre Lunge kollabiert dank der Maske welche ja eigentlich gegen Bakterien schützt und nicht gegen Viren. Sie würden gscheiter anstatt mich blöd hinzustellen Ihren Verstand einsetzen und hinschauen was eigentlich passiert. Ignoranten gibt es leider inzwischen wie Sand am mehr....

Übrig…More
Danke für die Nettigkeit Ihr beiden....

Übrigens zum Thema Klebstoff, bin gespannt wie lange es dauert bis auch Ihre Lunge kollabiert dank der Maske welche ja eigentlich gegen Bakterien schützt und nicht gegen Viren. Sie würden gscheiter anstatt mich blöd hinzustellen Ihren Verstand einsetzen und hinschauen was eigentlich passiert. Ignoranten gibt es leider inzwischen wie Sand am mehr....

Übrigens das Wörtchen "wenn" dürfen Sie streichen, ich bin Priester und nein ich schäme mich für die Wahrheit einzustehen keines Wegs 😉
stephanw
Bei Corona dürfte es sich um eine Geisteskrankheit handeln, die vor allem Modernisten befällt.
Goldfisch
absolut richtig!!! greift das Hirn an macht aus Menschen Marionetten und diese gefallen sich auch noch in dieser Clownnummer! Abartig! Vielleicht wird Jesus einmal sagen: "sorry, wer bist du, ohne Maske kenn ich dich nicht und Maske tragen wir hier keine - aber da vorn ist die Tür!
Sunamis 49
wer bezahlt ihn? soll er zum kardinal gekürt werden, in der zukunft?
Fischl
o Herr
Eva
Die Messe darf nicht leichtfertig (man denke an Brand) und ab einem bestimmten Moment gar nicht unterbrochen werden.
michael7
Früher war jedem Priester, aber auch jedem einfachen Katholiken klar, dass man sich bei der Feier des hl. Messopfers durch nichts anderes ablenken lassen darf, weil Gottesdienst und erst recht das Opfer Christi, das bei der hl. Messe gegenwärtig wird, das Höchste ist, was auf Erden überhaupt denkbar ist.
Wenn der Bischof die Priester dazu auffordert, während der Messe die Maskenpflicht zu kontrol…More
Früher war jedem Priester, aber auch jedem einfachen Katholiken klar, dass man sich bei der Feier des hl. Messopfers durch nichts anderes ablenken lassen darf, weil Gottesdienst und erst recht das Opfer Christi, das bei der hl. Messe gegenwärtig wird, das Höchste ist, was auf Erden überhaupt denkbar ist.
Wenn der Bischof die Priester dazu auffordert, während der Messe die Maskenpflicht zu kontrollieren oder gar die "Messe" zu "stoppen", dann ist das ein Skandal ohnegleichen und offenbart, wie wenig hier Gottesliebe und Gottvertrauen noch eine Rolle spielen.
Tina 13
Furchtbar 😭😭
Bibiana
Dass wir heute in der heiligen Messe "Maske tragen müssen", ist doch Unglück genug.
Und darf man darüber sicher auch streiten, ob nun dafür oder dagegen sein...
Aber hüten wir uns vor Hohn und Spott sprich Sarkasmus. Eben der zerstört die Aura alles Heiligen und könnte mir vorstellen, dass solches niemals im Sinne Gottes ist und prompt Strafen nach sich ziehen würde.
Fischl
müssen?? wer sagt das?
Aquila
😫 😫 😫 😡 😡 😡 🤮 🤮 🤮 🥵 🥵 🥵 😭 😭 😭 🥺 🥺 🥺
M.RAPHAEL
Sicher ist sicher. Man benötigt einen Ausguck mit verspiegelter Brille und Trillerpfeife auf der Kanzel. Ordnung muss sein.
Maria Katharina
Geisteskrank!!
Gottfried von Globenstein
Kurz und bündig. Basta.
Mk 16,16
Ich bleibe diesem Affenzirkus lieber fern. Mit Maske vor dem Allerheiligsten - das ist doch Unglaube und Gotteslästerung pur.
Copertino
Da erkennt man einmal mehr, wie wichtig die Einführung der Zelebration"versus populum" war. So kann nämlich ein Maskendelinquient sofort erkannt und die Messe unterbrochen werden. Bei der Zelebration "ad orientem" würde der Zelebrant den "Maskenmissbrauch" erst beim nächsten "Dominus vobiscum" erkennen. (Ironie aus.)
Boni
Sie unterschätzen die Möglichkeit, Rückspiegel an den Altar zu schrauben.
Copertino
@Boni Als Organist hätte ich das eigentlich wissen müssen! Nur war es bisher so, dass sich der Organist nach dem Priester und dem Geschehen am Altar hatte richten müssen. Dass sich in Corona-Zeiten nun der Zelebrant nach dem Gebaren des Volkes zu richten hat, spricht nicht gerade für seine Souveränität.