01:54
Gloria Global am 8. Mai 2017 Missionsgebiet ohne Missionare England. Bischof Mark O’Toole von Plymouth schreibt in einem Hirtenbrief, dass der Westen ein Missionsland geworden sei. In seinem Bistum …More
Gloria Global am 8. Mai 2017
Missionsgebiet ohne Missionare
England. Bischof Mark O’Toole von Plymouth schreibt in einem Hirtenbrief, dass der Westen ein Missionsland geworden sei. In seinem Bistum umfasst die Zahl der Katholiken, die sonntags zur Messe gehen, weniger als ein Prozent der Bevölkerung. O’Toole vergleicht die Lage mit Pakistan und Myanmar.
Fake-News-Tränendrüse
Deutschland. Derzeit bewerben die deutschen Fake-News-Medien ein Buch des Homosexualisten Krzysztof Charamsa. Der Pole arbeitete bis Oktober 2015 als Priester in der Glaubenskongregation. In der Presse präsentiert er sich selbstmitleidig als von der Kirche geächtetes Opferlamm. Das Zweite Doofe Fernsehen (ZDF) nennt ihn in einer Propagandasendung Xaramsa.
Noch ein Kapuzinerkloster schließt
Deutschland. Die deutschen Kapuziner geben das Kloster Ave Maria Deggingen im Bistum Rottenburg-Stuttgart auf. Das Kloster bestand 90 Jahre. Die Schließung erfolgt wegen Überalterung und fehlender Berufungen.
Wortgottesdienst für …More
alfredus
Missionsland Deutschland und Europa ? ! Wer soll denn missionieren, wenn die welche missionieren sollten selbst missioniert werden müssten. Bei einer Einstellung, dass nicht mehr missioniert werden soll, findet sich niemand der sich dazu berufen fühlt. Der Einheitsbrei von den Bischofskonferenzen verbreitet, lässt es nicht zu, dass ein Bischof in Eigenverantwortung handelt und somit irgendwelche …More
Missionsland Deutschland und Europa ? ! Wer soll denn missionieren, wenn die welche missionieren sollten selbst missioniert werden müssten. Bei einer Einstellung, dass nicht mehr missioniert werden soll, findet sich niemand der sich dazu berufen fühlt. Der Einheitsbrei von den Bischofskonferenzen verbreitet, lässt es nicht zu, dass ein Bischof in Eigenverantwortung handelt und somit irgendwelche Schuldgefühle empfindet. So ergießt man sich in Konferenzen, Tagungen mit viel Kaffee und scheinbaren Aktivitäten. Das Kirchenvolk bleibt ohne Stärkung allein und die Bischöfe winken freundlich mit Luther. 😇 🤬 🤫 😁 🤦
Sonia Chrisye
Österreich: Moslem schlägt brutal auf Jesuskreuz ein
An alle User von G. TV

Psychisch gestört? Eher tief religiös!!
ein Kommentar von
@elisabethvonthüringen

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen :
Ich glaube, EvT - @elisabethvonthüringen will sagen:
Für jeden überzeugten Moslem muss die Einschätzung deutscher christlicher Priester und Pfarrer, - Ärzte, Psychologen sowie Politiker, …More
Österreich: Moslem schlägt brutal auf Jesuskreuz ein

An alle User von G. TV


Psychisch gestört? Eher tief religiös!!
ein Kommentar von
@elisabethvonthüringen


Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen :

Ich glaube, EvT - @elisabethvonthüringen will sagen:

Für jeden überzeugten Moslem muss die Einschätzung deutscher christlicher Priester und Pfarrer, - Ärzte, Psychologen sowie Politiker, Juristen und Polizisten etc. - (- also Nichtmuslime aller Couleur in Verantwortung vor Gott, Staat und Gesellschaft ) wie eine Verhöhnung vorkommen, wenn sie diejenigen, die Gewalt verüben im Namen Allahs, als psychisch krank einstufen, obwohl ihnen ihr Glaube diese Handlungsweisen vorschreibt und sie diese in Treue zu Allah verrichten bzw. ausführen. Diese Verantwortlichen wollen nicht zur Kenntnis nehmen, dass diese Menschen ihren Glauben leben in Treue zu Allah.

Es ist schon merkwürdig, wie wenig dieser Glaube der Muslime an Allah und an seinen Propheten Mohammed, also an den Koran, auch von den Laien - Christen ernst genommen wird.

Ich persönlich bin sogar der Überzeugung, dass gerade das "Kaum etwas tun bis hin zum Nichtstun" gegen solche Gewalttäter diese dramatischen Folgen hat, die wir als immer stärker werdend erleben.

Wehe uns, wenn wir als Christen, - - die wir in der Verantwortung vor Gott stehen, - - glauben, den Glauben der Muslime gleichsetzen zu können mit einer "nur" angeblichen psychischen Störung, - - - so, wie es uns der evangelische Pfarrer von Prien in seiner Beerdigungspredigt dargelegt hat. Gerade dieser Leichtsinn ist eine tiefe Beleidigung für muslimische Überzeugungstäter, von denen solche Botschaften als ebenso schlimm empfunden werden wie jede Satire (z. B. CHARLIE HEBDO).

Darin liegt für mich die große Tragik, die @elisabethvonthüringen versucht hat, in kurzen Worten zum Ausdruck zu bringen.
Vered Lavan
Ich habe den Beitrag Frauen der heutigen Zeit und Ihre Kleidung! in mein Album KEUSCHHEIT - Eine wichtige Tugend für das Leben in Gott mit hinein genommen. Danke für's Hochladen! 👏 🤗
alfredus
Wir müssen für unsere Priester beten, denn ohne Priester gibt es keine Hl.Messe und damit keine Eucharistie und Beichte. Wer immer die Kirche bekämpfen will, braucht nur dafür zu sorgen, dass es immer weniger Priester gibt, denn dann gibt es längerfristig keine Bischöfe und Kardinäle. Laien sollen es richten und damit den Christglauben auslöschen. Profan soll alles werden, um so dem Antichristen …More
Wir müssen für unsere Priester beten, denn ohne Priester gibt es keine Hl.Messe und damit keine Eucharistie und Beichte. Wer immer die Kirche bekämpfen will, braucht nur dafür zu sorgen, dass es immer weniger Priester gibt, denn dann gibt es längerfristig keine Bischöfe und Kardinäle. Laien sollen es richten und damit den Christglauben auslöschen. Profan soll alles werden, um so dem Antichristen den Weg zu bereiten. Deshalb ist es fünf vor Zwölf, so dass wir keine Zeit mehr haben zu warten, denn der große Kirchenfeind ist übermächtig. Beten, beten, beten ehe es zu spät ist ! 👍 🙏 👍 🙏 🙏
Eugenia-Sarto
So wars früher mit der Werbung: www.youtube.com/watch
Vered Lavan
Nochmal für Arthrose-Leidende: ARTHROSE - Was tun dagegen? 😇
Eugenia-Sarto
a.t.m
Im Bezug auf die Priesterweihe halten die innerkirchlichen antikatholischen "Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern" eben fest zusammen, sie sorgen dafür das auch nicht würdige Männer, sehr schlecht und sogar antikatholisch ausgebildete und eingestellte Personen die Priesterweihe erhalten (So wird eben die Wurzel des Übel in der Kirche genährt). Und auf der anderen Seite werden wahrlich von Gott …More
Im Bezug auf die Priesterweihe halten die innerkirchlichen antikatholischen "Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern" eben fest zusammen, sie sorgen dafür das auch nicht würdige Männer, sehr schlecht und sogar antikatholisch ausgebildete und eingestellte Personen die Priesterweihe erhalten (So wird eben die Wurzel des Übel in der Kirche genährt). Und auf der anderen Seite werden wahrlich von Gott dem Herrn zum Priestertum berufene, aus den "Priesterseminaren" verjagt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
a.t.m
Eines der Gebete die ich fasst täglich bete:
Gebet für Priester, die ihrer Heiligen Berufung untreu wurden:
Göttlicher Heiland Jesus Christus, Du bist der gute Hirt, der Sein Leben gibt für Seine Schafe. Sei ganz besonders guter Hirte den armen, verirrten Priestern, die Du zu Führern Deines Volkes bestellt hattest, die Dir aber den Treueschwur ihrer Heiligen Weihe brachen und ihrer erhabenen …More
Eines der Gebete die ich fasst täglich bete:

Gebet für Priester, die ihrer Heiligen Berufung untreu wurden:

Göttlicher Heiland Jesus Christus, Du bist der gute Hirt, der Sein Leben gibt für Seine Schafe. Sei ganz besonders guter Hirte den armen, verirrten Priestern, die Du zu Führern Deines Volkes bestellt hattest, die Dir aber den Treueschwur ihrer Heiligen Weihe brachen und ihrer erhabenen Berufung untreu wurden, oder die in Gefahr stehen, ihrer erhabenen Berufung untreu zu werden. Schenke diesen Priestern die ganze Fülle Deiner dem verirrten Schäflein so treu nach gehenden Hirtensorge! Berühre ihr Herz mit· dem alles besiegenden Gnadenstrahl Deiner „Allbarmherzigen Liebe“! Erleuchte ihren Geist und stärke ihren Willen, auf dass sie aller Sünde und allem Irrtum den Rücken kehren und zu Deinem Heiligen Altar und zu Deinem Volk zurück kommen. O gütigster Heiland! Gedenke, dass Du die· Seelen der verirrten Priester einst mit Deinem Kostbaren Blut erkauft und in unendliche bevorzugender Liebe mit dem unauslöschlichen Merkmal der Priesterweihe gezeichnet hast. Mache gänzlich zu Schanden jede beklagenswertesten Helfershelfer Satans, die der Tugend der Priester nachstellen und ihr Heiliges Priesterideal gefährden.· Flehe auch, Du Mutter aller Priester, für all jene gefährdeten und irrenden Priester, die Weg und Ziel nicht mehr klar sehen und sich nach eigenem Gutdünken eine andere Richtung suchen. Keine Mutter lässt ihr Kind im Stich, wenn es in Gefahr ist. So sende auch Du Deine Heiligen Engel zu einem so eindringlichen Mahnen, dass es nicht überhört werden kann! Maria, Mutter unseres Herrn, halte Deinem göttlichen Sohn Deine Hände, Dein Herz, Deine Tränen als Lösegeld hin, und ER wird alles annehmen und den Priestern das wahre Licht und rechte Kraft und die verlorene Freude schenken. Gütigster Heiland, nimm unsere Gebete und Opfer für die armen verirrten Priester mit besonderer Huld an und erhöre uns. Amen
alfredus
Ein geweihter Priester hat mit seiner Weihe Verantwortung übernommen, nämlich Verantwortung als Priester für alle Gläubigen, besonders seiner Gemeinde. Er muss wie alle die ein öffentliches Amt bekleiden, Abstriche und Opfer auf sich nehmen. Im Gegensatz zum Laien, bringen seine Opfer tausendfache Frucht für das Himmelreich. Natürlich hat es ein Priester in der heutigen sexbeladenen Gesellschaft …More
Ein geweihter Priester hat mit seiner Weihe Verantwortung übernommen, nämlich Verantwortung als Priester für alle Gläubigen, besonders seiner Gemeinde. Er muss wie alle die ein öffentliches Amt bekleiden, Abstriche und Opfer auf sich nehmen. Im Gegensatz zum Laien, bringen seine Opfer tausendfache Frucht für das Himmelreich. Natürlich hat es ein Priester in der heutigen sexbeladenen Gesellschaft besonders schwer. Da hilft nur das Gebet ! Deshalb ist es eine große Pflicht und ein ehrendes Tun aller treuen Christen, vermehrt für die Priester zu beten. 🙏 🙏 🙏
Wolfgang Franz
@a.t.m ein Nichtigkeitsverfahren gegen homosexuelle Priester, die diese Neigung auch noch wie selbstverständlich ausleben, da bin ich ganz klar mit ihnen einer Meinung, daß wäre schon lange einfach geboten. Erstens muß man sich diese unglaubliche Beleidigung Gottes vor Augen führen. Mit einer infamen Selbstgefälligkeit räumen diese Personen, ihrer sexuellen Perversion, einen schon absurd überhöhten …More
@a.t.m ein Nichtigkeitsverfahren gegen homosexuelle Priester, die diese Neigung auch noch wie selbstverständlich ausleben, da bin ich ganz klar mit ihnen einer Meinung, daß wäre schon lange einfach geboten. Erstens muß man sich diese unglaubliche Beleidigung Gottes vor Augen führen. Mit einer infamen Selbstgefälligkeit räumen diese Personen, ihrer sexuellen Perversion, einen schon absurd überhöhten Stellenwehrt ein, nämlich sogar höher als den Willen Gottes und den 10:Geboten. Zweitens, sie setzen ihr eigenes Seelenheil leichtfertig, mit einer unglaublichen Ignoranz aufs Spiel. 3. Durch die vielen, von diesen Priestern verursachten Skandalen, wenden sich unzählige Menschen, zu tiefst enttäuscht und mit gebrochenen Vertrauen von der hl. Mutter Kirche ab. Was wiederum das heil derer unsterblichen Seelen stark gefährdet. Schließlich noch den Schaden, den die Kirche durch die ungerechte aber nachvollziehbare Rufschädigung erlitten hat. Deshalb wäre es dringend notwendig, diese Personen aus den priesterstand zu entfernen , bevor der Schaden noch größer wird. Ich weiß aber nicht , in wie weit das möglich wäre, ob eine Weihe als ungültig erklärt werden könnte. Ich möchte hier aber auch klar stellen, daß ich Priester , die sich trotz einer homosexuellen Neigung zum Priestertum berufen fühlen, nicht mit den Personen gleichsetze, die sich in homokreisen ausleben, geschützt Durch eine unheilige Homolobby. Ich weiß, es gibt Priester , die es trotz einer entsprechenden Neigung schaffen , heiligmäßig zu leben und ihr Priestertum zu segen der ihnen anvertrauten Menschen leben.
Carlus
(4) Wortgottesdienst für Frauendiakone
1. In diesem Seelsorgeteam kann eine Person groß werden wie die Pfarrhaushälterin Ursula Schmidt,
www.pfarrei-hauzenberg.de/…/index.html
2. als ehemaliger Angehöriger vom Bistum Passau (St. Ulrich in Pocking / Niederbayern ) mit den Gegebenheiten in diesem Bistum vertraut möchte ich die Frage stellen
a. warum wird in diesem Raum über Priestermangel gesprochen …More
(4) Wortgottesdienst für Frauendiakone

1. In diesem Seelsorgeteam kann eine Person groß werden wie die Pfarrhaushälterin Ursula Schmidt,
www.pfarrei-hauzenberg.de/…/index.html

2. als ehemaliger Angehöriger vom Bistum Passau (St. Ulrich in Pocking / Niederbayern ) mit den Gegebenheiten in diesem Bistum vertraut möchte ich die Frage stellen
a. warum wird in diesem Raum über Priestermangel gesprochen, und um das Diakonat (später Priestertum) der Frau zu beten?
b. wann in der Vergangenheit waren in diesen Pfarreien soviele geweihte Herren Priester (nur einer ist Pfarrer und der Rest sind geweihte Laufburschen) und Diakone (früher gab es keine ständigen Diakone, dafür Diakone in der Vorbereitung auf die Priesterweihe) im Einsatz

3. von welchem Hund wurde der Herr Pfarrer gebissen um an den Club der Pfarrhaushälterinnen zu deren Sakrileg eine Grußbotschaft zu senden?

4. Warum wird die angebliche Notsituation in der Priesterschaft, der Priesternotstand dadurch vergrößert, wenn bei einer größeren Anzahl von Priester nur einer handeln darf und die anderen nur als Statisten daneben stehen dürfen, ohne ihrer Pflicht das tägliche Heilige Messopfer zu feiern wie dies die Kirche vorgibt,
Siehe
www.pfarrei-hauzenberg.de/images/familiengottesdienst.jpg

5. die Konzelebration ist nach dem Kirchenrecht (der Katholischen Kirche vor 1958) nur bei der Priesterweihe möglich iin der die Neupriester zusammen mit dem Bischof das erste Heilige Messopfer feiern. Der Neupriester von einem Betschemel im Knien. Hier empfängt der Neupriester die Heilige Kommunion ebenfalls im Knien in den Mund gelegt.

Anmerkung,
was für Kenntnis hat der Bischof von Passau Oster von diesem Vorfall? Wie gedenkt er zu handeln?
Vered Lavan
a.t.m
@Wolfgang Franz Ich wäre so und so dafür das solche Priester (und auch Bischöfe die Werbung für die himmelschreiende Sünde der Sodomie betreiben oder gar selber ausleben) einen Nichtigkeitsverfahren bezüglich des Heiligen Sakramentes der Priesterweihe (analog zum Ehenichtkeitsverfahren) unterzogen werden, denn es ist ja zu vermuten das Sodomiten unter "Falscher Flagge" sich also im Auftrag des …More
@Wolfgang Franz Ich wäre so und so dafür das solche Priester (und auch Bischöfe die Werbung für die himmelschreiende Sünde der Sodomie betreiben oder gar selber ausleben) einen Nichtigkeitsverfahren bezüglich des Heiligen Sakramentes der Priesterweihe (analog zum Ehenichtkeitsverfahren) unterzogen werden, denn es ist ja zu vermuten das Sodomiten unter "Falscher Flagge" sich also im Auftrag des Widersacher Gottes unseres Herrn das Priesteramt erschlichen haben.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Wolfgang Franz
@a.t.m. Ach so, hab das wohl falsch in Erinnerung, aber das macht es nicht besser
alfredus
@VeronikaCz .. Frau bei Schwulen .. ? Sie haben recht, ich habe da wohl etwas übersehen. Aber bei diesen geschilderten Situationen, steckt oft eine Frau dahinter 👍 😜 👏 .
VeonikaCz
Hauptgrund eine Frau? Bei Schwulen? (ich habe diese Talkrunde nicht gesehen und will sie auch nicht sehen)
Der Volksmund sagt "wehret den Anfängen" und Katholiken sollten wissen, dass sie sich nicht in Situationen begeben sollten, wo es zur Versuchung kommt.
Unverheiratete Menschen, die einen Ehe-Partner suchen und den Anfängen wehren wollen, mit einem Verheirateten, einem Geschiedenen oder gar …More
Hauptgrund eine Frau? Bei Schwulen? (ich habe diese Talkrunde nicht gesehen und will sie auch nicht sehen)
Der Volksmund sagt "wehret den Anfängen" und Katholiken sollten wissen, dass sie sich nicht in Situationen begeben sollten, wo es zur Versuchung kommt.
Unverheiratete Menschen, die einen Ehe-Partner suchen und den Anfängen wehren wollen, mit einem Verheirateten, einem Geschiedenen oder gar einem Priester in Kontakt zu kommen, haben es schwer. Verheiratete und Geschiedene tragen keine Eheringe mehr und Priester tragen keine Soutane, meist auch keinen schwarzen Anzug mit Priesterkragen mehr. Wer gar noch eine Mischehe vermeiden will.....
Ich war erstaunt, dass es bei YouTube ein kleines Video gibt, ein Interview von Hagen Grell mit einer Konvertitin, die die wahre Kirche gegen die Zeitgeist-Kirche vertrat. Hagen Grell als durchaus fragender und kritischer Vertreter gegen den Zeitgeist aber offensichtlich ohne Kenntnisse zum Katholizismus versucht quasi als Moderator seine Zuhörer den Argumenten der Katholikin zu öffnen. Als diese sagte, man müsse die guten Priester suchen ("wie die Nadel im Heuhaufen") wurde sie gefragt, woran man denn gute Priester erkenne. Die Antwort war: An der Soutane.