Heute, am 8.Dezember Hochfest Unbefleckte Empfängnis der Gottesmutter Maria

Bild: Unbefleckte Empfängnis von Murillo 1660 -1665 O unbefleckt empfangene Jungfrau , bittte für uns ! O Immaculata, ora pro nobis ! Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter MariaMore
Bild: Unbefleckte Empfängnis von Murillo 1660 -1665
O unbefleckt empfangene Jungfrau , bittte für uns !
O Immaculata, ora pro nobis !

Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria
Mitten im Advent liegt eines der höchsten Marienfeste, das verkürzt "Unbefleckte Empfängnis" genannt wird. Der offizielle Titel des Festes lautet: "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria."
Der Termin (8.Dezember) beruht auf dem Datum des älteren Festes Mariae Geburt am 8.September.
Wie auch analog zum 25.Dezember dann am 25.März Verkündigung Mariens gefeiert wird.
Dass Maria in einer besonderen Weise von Gott erwählt und in einmaliger Weise begnadet ist, weil sie den Erlöser zur Welt bringen sollte, gehört zur ältesten Tradition der Kirche. Der Engel spricht Maria bei der Verkündigung als "Begnadete" (Lk 1,28) an; in der lateinischen Übersetzung zu Recht wiedergegeben mit "gratia plena", "voll der Gnade". Das Fest wurde seit dem 8. Jahrhundert im Osten …More
17 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Theresia Katharina