Clicks1.7K
de.news
5

Müller: Deutsche Bischöfe “merken nicht, wie begrenzt sie sind"

Selbst Atheisten betrachten die politischen Initiativen von Franziskus plötzlich "fast wie das Wort Gottes, dem niemand widersprechen darf", auch wenn sie einer rationalen Prüfung nicht standhalten, sagte Kardinal Müller vor ValeursActuelles.com (14. November).

Müller stellte klar, dass sich Franziskus' Autorität nicht auf politische und ideologische Programme erstrecke. Das bischöfliche Covid-19-Sakramentsverbot ist für Müller "unverantwortlich": "Es gibt in dieser Welt keine absolute Sicherheit vor Krankheit.

Die deutschen Bischöfe mit ihrem "deutschen Modell" sind für Müller "arrogant". Sie "merken nicht, wie begrenzt sie sind" und "wie weit sie sich vom Katholischsein entfernt haben".

Christus gebe seine Souveränität nicht an die Ideologen einer Nation ab, und die Kirche werde nicht "durch Anpassung an den Weltgeist erneuert".

Bild: Gerhard Ludwig Müller, © Mazur, CC BY-NC-SA, #newsNbvzaydlix

Rita 3
früher gingen die Leute bei Krankheiten und Seuchen in die Kirchen zum Beten, dass Gott helfen möge, heute schließt man die Kirchen, welch ein Wahnsinn
alfredus
Solides Haus ... ? Das ist Kardinal Marx und Bischof Bätzing egal, sie wollen den synodalen Weg der ein Lutherweg ist, denn das sind sie ihrem Kardinal Lehmann schuldig ... ! Luther hat Recht gehabt, meinen sie zu wissen und gehen weiter auf dem ausgetretenen Weg der Protestantisierung ! Die deutschen Bischöfe sind so in ihrer Mehrzahl Modernisten und vom Konzil geprägt, deshalb ist von ihnen …More
Solides Haus ... ? Das ist Kardinal Marx und Bischof Bätzing egal, sie wollen den synodalen Weg der ein Lutherweg ist, denn das sind sie ihrem Kardinal Lehmann schuldig ... ! Luther hat Recht gehabt, meinen sie zu wissen und gehen weiter auf dem ausgetretenen Weg der Protestantisierung ! Die deutschen Bischöfe sind so in ihrer Mehrzahl Modernisten und vom Konzil geprägt, deshalb ist von ihnen nichts oder nur wenig zu erwarten. So bleibt das Kirchenvolk quasi weiterhin ohne Hirten !
Aquila
Noch ein wichtiger Hinweis zum Vollkommenen Ablass: Die Beichtväter können für diejenigen, die rechtmäßig verhindert sind, sowohl das vorgeschriebene Werk als auch die hierfür verlangten Bedingungen abändern (abgesehen natürlich von der Abkehr von der Sünde, auch der lässlichen Sünde).
Tina 13
😭