Pilgrim_Pilger
Pilgrim_Pilger
3968

Massenvergewaltigungen Welche Position nimmt die katholische Kirche ein

7 Syrer und ein Deutscher nach Gruppenvergewaltigung in Freiburg festgenommen www.stern.de/panorama/gruppenvergewal… Sechs junge Afghanen stehen im Verdacht, eine 15-Jährige in München sexuell missbraucht …More
7 Syrer und ein Deutscher nach Gruppenvergewaltigung in Freiburg festgenommen
www.stern.de/panorama/gruppenvergewal…
Sechs junge Afghanen stehen im Verdacht, eine 15-Jährige in München sexuell missbraucht zu haben
www.br.de/…/muenchen-sechs-…
Steht die katholische Kirche und Ihre Würdenträger auf der Seite der Missbrauchsopfers indem die Kirche diese abscheulichen und entsetzlichen Tat in Freiburg und München entschieden verurteilt?
Oder steht die Kirche wieder einmal auf der Seite der Vertuscher und Verschweiger die diese abscheuliche und entsetzliche Taten verharmlosen und Verständnis für die Täter verspüren?
Jetzt muss die Kirche und Ihre Würdenträger klare Aussagen treffen, ob sie die Lektion der letzten Jahre gelernt haben oder ob sie zum schaden der Missbrauchsopfer, in der Position des verharmlosen des vertuschen und des verschweigen verharren?
Wir leben in der Zeit der Entscheidung.
Timotheus
Deutsche Kirchenführer sind auffallend still. Solche gefährlichen Übergriffe von Flüchtlingen passen nicht ins bischöfliche ideologische Weltbild. Da …More
Deutsche Kirchenführer sind auffallend still.
Solche gefährlichen Übergriffe von Flüchtlingen passen
nicht ins bischöfliche ideologische Weltbild.
Da spendet man lieber aus Kirchensteuermitteln
große Summen an Flüchtlingsschiffe.
😡 😡 😡
Pilgrim_Pilger
Hier muss sich die Kirche in den betroffenen Diözesen eindeutig auf der Seite der Missbrauchsopfer Stellung nehmen, wie ich hoffe am kommenden Sonntag …More
Hier muss sich die Kirche in den betroffenen Diözesen eindeutig auf der Seite der Missbrauchsopfer Stellung nehmen, wie ich hoffe am kommenden Sonntag in jeder Predigt. Eventuell reicht in den betroffenen Diözesen auch noch die Zeit zur Verfassung eines kurzen Hirtenbriefs, in dem diese abscheulichen und entsetzlichen Straftaten bisher nicht bekannten Ausmaßes in Friedenszeiten scharf verurteilt werden.
One more comment
Pilgrim_Pilger
57

Heinrich, es kann nicht sein, was nicht sein darf ....

"Heinrich, mir graut vor Dir!" Kath.net 07 August 2018, 15:00 Ideologie ersetzt nicht die vernünftige Vorsicht - Das schlimmste ist, wenn die Ideologie der ideologisierten von der Wahrheit der …More
"Heinrich, mir graut vor Dir!"
Kath.net 07 August 2018, 15:00
Ideologie ersetzt nicht die vernünftige Vorsicht - Das schlimmste ist, wenn die Ideologie der ideologisierten von der Wahrheit der Lebenswirklichkeit eingeholt wird. So wurde aus dem Fremden, der ein Freund ist, denn wir nur nicht kennen, abermals das Böse, das aus der Fremde kommt. Der Augenblick in dem Sophia L. oder auch Maria L. diese Tatsache bewusst wurde, sie verstanden, dass die erlernte Ideologie falsch war, der Fremde für sie immer konkreter lebensbedrohlich wurde, war der Augenblick im dem für die jungen Frauen aus erlernter Ideologie die erlebte Realität wurde. In diesem Augenblick haben sich die jungen Frauen mit hoher Wahrscheinlichkeit, entgegen den Worten des Trauerprediger gewünscht, sie hätten die Mahnungen und Warnungen der um sie besorgten Menschen ernster genommen. Eventuell lernen andere jungen Frauen daraus und stellen die politisch korrekte Wollkommensideologie für jedermann in Tun und Handeln doch …More
Pilgrim_Pilger
289

Der Papst ein Mensch der Wenders-Film 'Papst Franziskus'

Kann ein Mensch, einen Film der einen Papst abbildet erstellen? Die Antwort ist ein klipp und klares nein, ein Film kann nur einen Menschen abbilden in dem Wenders-Film „Papst Franziskus“ wird der …More
Kann ein Mensch, einen Film der einen Papst abbildet erstellen?
Die Antwort ist ein klipp und klares nein, ein Film kann nur einen Menschen abbilden in dem Wenders-Film „Papst Franziskus“ wird der Mensch Jorge Mario Bergoglio porträtiert und abgebildet, das Tun des Menschen eine menschliche Verehrung. Das ist nicht weniger als eine Verweltlichung der Person des Papstes. Aber nicht dass was den Papst der katholischen Kirche und seine göttliche Bestimmung abbilden könnte, dass ist in dem Medium eines zweidimensionalen Film nicht möglich. Die göttliche Anderswelt die in dem Evangelium und in der Eucharistie wahrhaftig und begreifbar wird, ist nicht abbildbar.
Pilgrim_Pilger
@Svizzero Gut gemeint, ist selten gut gemacht. Was soll die völlig überzogene Forderung nach Duden genauer Grammatik und Satzzeichen. Ist das nicht …More
@Svizzero Gut gemeint, ist selten gut gemacht. Was soll die völlig überzogene Forderung nach Duden genauer Grammatik und Satzzeichen. Ist das nicht der Kleingeist der Gesetzeslehrer? Der Textinhalt ist der Kern, nicht die Form. Zudem sind Grammatik und Satzzeichen anhand der Regeln des Dudens individuell interpretierbar. Der Textinhalt nicht.
Pilgrim_Pilger
@Svizzero Sie Fragen mich, ob Sie meinen für Sie schwer lesbaren und für Sie schwer verständlichen Text korrigieren dürfen? Ich möchte diese Anfrage …More
@Svizzero Sie Fragen mich, ob Sie meinen für Sie schwer lesbaren und für Sie schwer verständlichen Text korrigieren dürfen?
Ich möchte diese Anfrage gerne mit einer Gegenfrage beantworten.
Sind Sie auch der Meinung, dass es in der Bibel für Sie schwer lesbare und für Sie schwer verständliche Textpassagen gibt, die in dieser Zeit einer korrigierenden Übersetzung bedürfen? Das diese Bibeltexte für die Menschen dieser Zeit (also auch für die Pisageneration die nachgewiesen ein generelles Problem mit dem Verstehen von Texten hat) besser lesbar und besser verständlich werden?
Generell habe ich keine Einwände wenn sie einen Text einfacher und somit für alle lesbar und verständlich korrigieren möchten, aber beinhaltet der Text dann noch den Sinn, den der Autor aussagen möchte? Oder möchten Sie nur Ihrer Meinung in den Text interpretieren?
Aufgrund dessen empfehle ich Ihnen, wenn für Sie ein Text schwer lesbar und schwer verständlich ist, diesen Text genauer zu lesen. Bevor sie nachfragen ob …More
Pilgrim_Pilger
111

Kirche - Vatikan und Welt am Rand des Abgrunds

Kirche - Vatikan und Welt am Rand des Abgrunds Die Meldungen der letzten Tage zeigen sehr eindringlich auf das sich Kirche und Welt am Rand des Abgrunds befinden. In der Welt wird immer lauter und …More
Kirche - Vatikan und Welt am Rand des Abgrunds
Die Meldungen der letzten Tage zeigen sehr eindringlich auf das sich Kirche und Welt am Rand des Abgrunds befinden. In der Welt wird immer lauter und ungenierter mit den Säbeln geraschelt so prekär war die Lage der Welt zuletzt in Zeiten des Kalten Krieges zurzeit der Kuba Krise.
Zum Trost bleibt das eine Welt am Abgrund nicht in den Abgrund fallen muss, sondern wieder von dem Grad des Abgrundes zurücktreten kann.
Mit großer Sorge sehe ich dass sich die verweltlichte Kirche im Vatikan und im Erdkreis im Besonderen in Deutschland ebenso wie die Welt am Abgrund befindet. Eine Geistlichkeit die wie die Welt agiert die Wahrheit einfach so auslegt wie es den Wünschen der herrschenden des Vatikans entspricht. Eine Vatikankurie die wie eine politische Partei agiert die Dokumente manipuliert die Synoden „organisiert“ um „erwünschte“ Ergebnisse zu erreichen.
Was hat das noch mit der Una Sancta Catholica et Apostolica Ecclesia gemein? Haben die …More
Pilgrim_Pilger
97

5 Jahre Jorge Mario Bergoglio ein 'Geschenk' für die Kirche?

Heute vor 5 Jahren hat sich Jorge Mario Bergoglio der Stadt Rom und den Erdkreis mit einem „Guten Abend“ als neuer Bischof von Rom vorgestellt, ohne Mozetta in seinen dunklen Straßenschuhen. Auch die …More
Heute vor 5 Jahren hat sich Jorge Mario Bergoglio der Stadt Rom und den Erdkreis mit einem „Guten Abend“ als neuer Bischof von Rom vorgestellt, ohne Mozetta in seinen dunklen Straßenschuhen. Auch die Wohnung des Papstes blieb und steht bis jetzt leer. Heute Morgen in der Morgenmesse sprach der Prediger bei Radio Horeb davon das Jorge Mario Bergoglio ein „Geschenk“ an die Kirche sei. Fragt sich nur wer das „Geschenk“ der Kirche übergeben hat?
Die alles entscheidende Frage für die katholische Kirche ist, wurde Jorge Mario Bergoglio der Kirche von Gott als/zum Bischof von Rom „geschenkt“ berufen? Oder wurde die Wahl von Jorge Mario Bergoglio durch Medien der „Maffia von St. Gallen“ und durch das Team Bergoglio organisiert und somit der katholische Kirche durch Menschenwille als Oberhaupt aufgezwungen?
Fakt ist der von Gott berufene Papst Benedikt XVI. ist in einen einmaligen und singulären Akt der Kirchengeschichte vom Amt des Papstes zurückgetreten ( Ein Vergleich mit Coelestin V. ist …More
Pilgrim_Pilger
76

Seit 5 Jahren im Ruhestand Papst Benedikt XVI.

Heute am 11. Februar 2018 sind seit der „freiwillige Rücktrittserklärung“ von Papst Benedikt XVI. vom aktiven Dienst des Papstes, fünf lange Jahre vergangen. Wie im Februar 2013 heißt es nun auch im …More
Heute am 11. Februar 2018 sind seit der „freiwillige Rücktrittserklärung“ von Papst Benedikt XVI. vom aktiven Dienst des Papstes, fünf lange Jahre vergangen. Wie im Februar 2013 heißt es nun auch im Februar 2018 er begebe sich „auf die Wallfahrt nach Hause" Im Februar 2013 glaubte ich wie viele andere vermutlich auch, dass Papst Benedikt XVI. eine schwere Krankheit die Kräfte rauben und er innerhalb des Jahres 2013 seine Wallfahrt nach Hause zum Vater vollenden wird. Doch die Jahre kamen und gingen und Josef Ratzinger blieb er trat mit altersbedingten Einschränkungen immer wieder als "Papa Emeritus" Benedikt XVI. In die Öffentlichkeit oder traf sich mit Jorge Mario Bergoglio dem Bischof von ROM. Er verfasste noch im Sommer 2017 ein Grußwort zur der Beerdigung von Joachim Kardinal Meisner und Vorworte zu diversen Büchern und Festschriften. Nun nach 5 Jahren „Ruhestand“ und kurz vor der Vollendung des 91. Lebensjahr (16.April) rückt „der Weg der Wallfahrt nach Hause" wieder ins Blickfeld …More
Pilgrim_Pilger
81

Beratungsschein und Scheinberatung

Humanae vitae pfui, Donum vitae hui Donum vitae und die 180-Grad-Drehung der deutschen Bischöfe www.katholisches.info/…/donum-vitae-und… Na ja wer die Bischöfe in Deutschland kennt und kannte, konnte …More
Humanae vitae pfui, Donum vitae hui Donum vitae und die 180-Grad-Drehung der deutschen Bischöfe www.katholisches.info/…/donum-vitae-und…
Na ja wer die Bischöfe in Deutschland kennt und kannte, konnte schon immer sicher sein das viele deutsche Bischöfe zu Donum vitae und den Beratungsscheinsystem immer eine positive Sichtweise vertraten.
Es bedurfte schon eine mehrmalige Ermannung des Heiligen Vaters Seiner Heiligkeit des Hl. Johannes Paul II. gegenüber Bischof/Kardinal Lehmann bis sich die meisten deutschen Bischöfe zumindest pro forma von dem Beratungsscheinsystem bezüglich Tötung ungeborener Kinder und Donum vitae distanzierten.
Es gab zwar die eindeutige Verurteilung durch Rom gegenüber dem Verein Donum vitae. Aber die Deutsche Bischofskonferenz wollte wie auch heute den Gleichschritt mit den Machthabern im Staat und den "Laien-Kirchenvolk - Wir sind Kirche" nicht gefährden. So wurde Donum vitae zum "Privatverein" an der Praxis änderte sich nichts, die Beratungsscheinsystems bezüglich …More

Der Bischof von Rom entfremdet sich immer weiter von den Gläubigen der Kirche

Das Interesse der Gläubigen am Bischof von Rom sinkt von Tag zu Tag von einem Tiefstand zum anderen. Vor kurzem wurde diese Tatsache in den „Qualitätsmedien“ noch relativiert, was sich jedoch aufgrund …More
Das Interesse der Gläubigen am Bischof von Rom sinkt von Tag zu Tag von einem Tiefstand zum anderen. Vor kurzem wurde diese Tatsache in den „Qualitätsmedien“ noch relativiert, was sich jedoch aufgrund der Bilder vom Petersplatz zum weihnachtlichen Urbi et Orbi abermals zweifelsfrei bestätigte. Die Gläubigen stimmen mit den Füßen ab und meiden Veranstaltungen und Zeremonien die von dem Bischof von Rom geleitet werden.
Zuletzt schockierte und erschütterte die Gläubigen ein Luftbild vom Treffen des Bischofs von Rom mit der Jugend im chilenischen Maipu. Waren die Treffen der Jugend mit den heiligen Vater seiner Seiner Heiligkeit den hl. Papst Johannes Paul II. Immer ein Ereignis das die Jugend zu Hunderttausenden bewegte. So zeigt das aktuelle Luftbild vom Treffen des Bischofs von Rom mit der Jugend im chilenischen Maipu das die Anziehungskraft von Bergoglio für die Jugend im Vergleich erschreckend wenige junge Menschen bewegte.
Franziskus zieht beim Jugendtreffen nur sehr wenige Leute anMore
Tradition und Kontinuität
Es ist schon richtig, dass die Päpste in die Welt hinausgehen. Weder Fernsehen noch Presse können das unglaubliche Gefühl einer Begegnung mit einem …More
Es ist schon richtig, dass die Päpste in die Welt hinausgehen. Weder Fernsehen noch Presse können das unglaubliche Gefühl einer Begegnung mit einem charismatischen Papst ersetzen. Warum gehen die Leute denn in ein Konzert, wenn sie die Musik auch auf CD's oder im Internet hören können? Die Besuche der Päpste in Luxemburg und Köln haben mich bleibend geprägt. Weit mehr als meine Rom-Besuche!
elisabethvonthüringen
@Viandonta ..."auf dem Sessel kleben"...angepickt! Dann müsste man ihnen aber das Smartphone aus der Hand nehmen und den Rosenkranz um die Finger …More
@Viandonta ..."auf dem Sessel kleben"...angepickt! Dann müsste man ihnen aber das Smartphone aus der Hand nehmen und den Rosenkranz um die Finger wickeln...dann hätte die Aktion entsprechenden Erfolg! 🤗 ☕
One more comment

Nicht nur dem Bischof von ROM sondern auch seinen medialen Konsorten laufen die Menschen weg

Den Bischof von Rom laufen die Menschen weg 1.Beweis: Zahlen der offiziellen Statistiken der durchschnittlichen Besucherzahlen der wöchentlichen Generalaudienz mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz. …More
Den Bischof von Rom laufen die Menschen weg
1.Beweis:
Zahlen der offiziellen Statistiken der durchschnittlichen Besucherzahlen der wöchentlichen Generalaudienz mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz.
2013: 51.617 Besucher
2014: 27.883 Besucher
2015: 14.818 Besucher
2016: keine Zahl in der Statistik
2.Beweis Beim Urbi et Orbi Segen an Weihnachten 2017 war ein halb leerer Petersplatz zusehen, das muss kein Schweizer Gardist zählen, dass war für jeden TV- Seher offensichtlich und unwiderlegbar. Auch das persönliche Gefühl von manchen wohlgesonnen Modernisten das der Bischof von Rom bei den Menschen ankommt, kann die Tatsachen der Zahlen und Eindrücke nicht widerlegen. Mit der Wahl der Kardinäle von Papst Bergoglio ist es so wie bei jedem "modernen" Priester der in eine neue Kirchengemeinde berufen wird, die Zahl der Kirchenbesucher bzw. Rom-Pilger nimmt stark ab. Was den "Reformern" natürlich immer ein unlösbares Rätsel ist, denn sie glauben und werden darin von Kirchen-fernen (Medien) …More
Carlus
1. es gibt derzeit keinen Bischof von Rom, der das Amt ausführen kann, 2. Bergoglio hat behauptet er sei zum Bischof von Rom gewählt worden und das …More
1. es gibt derzeit keinen Bischof von Rom, der das Amt ausführen kann,
2. Bergoglio hat behauptet er sei zum Bischof von Rom gewählt worden und das ist kirchenrechtlich nicht möglich, da ein Konklave nur einen Papst wählen darf,
3. Bischofsstühle werden grundsätzlich nur durch einen gültigen und rechtmäßigen Papst besetzt,
4. der erste Bischofsstuhl der von einem rechtmäßigen Papst besetzt wird ist der von Rom, durch die in Besitznahme des Papstes,
5. der Bischofsstuhl von Rom ist immer noch von Papst Benedikt besetzt, der in der Amtsführung behindert ist,
Pilgrim_Pilger
212

Neue "politisch korrekte" Weisheiten vom Kardinal aus München

Der Kardinal aus München posaunt wieder einmal „seine Weisheiten“ im Gleichschritt mit der herrschenden neoliberalen Nomenklatur in den Wind der Medien. Kardinal Marx gegen bedingungsloses GrundeinkommenMore
Der Kardinal aus München posaunt wieder einmal „seine Weisheiten“ im Gleichschritt mit der herrschenden neoliberalen Nomenklatur in den Wind der Medien.
Kardinal Marx gegen bedingungsloses Grundeinkommen
kath.net/news/61714
Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist für die Betonköpfe in der ewig gestrigen Gedankenwelt sehr schwer vorstellbar. Glauben sie doch, dass Arbeit und Profit der alleinige Sinn des Lebens sind. Auch die Abschaffung der Sklaverei war lange Zeit auch innerhalb der Kirchen nicht vorstellbar und wurde als gottgegebenes, für die Wirtschaft notwendiges Übel betrachtet.
Erst die blutige Französische Revolution 1789 und später der Bürgerkrieg zwischen den Nord- und Südstaaten der USA zwischen 1861-1865 änderten das. Deren Kernpunkt waren die Abschaffung der Leibeigenschaft der Bauern in Europa und der Sklaverei in der USA war, Viele befürchteten dass die Abschaffung der peculiar institution des Status quo auch die Grundlage der Plantagenwirtschaft/ Agrarwirtschaft zerstören …More
Pilgrim_Pilger
1153

Die Ehe für alle ist da - Ist die Kasperische Bergoglische Marxsche Theologie der Zeitgeistkirche gescheitert?

Ich denke diese Frage kann nur mit einem eindeutigen und klaren Ja beantwortet werden. Die Anbiederung an den Zeitgeist die Anstrengung des Gleichschritts mit der Welt der Politik und Gesellschaft war …More
Ich denke diese Frage kann nur mit einem eindeutigen und klaren Ja beantwortet werden. Die Anbiederung an den Zeitgeist die Anstrengung des Gleichschritts mit der Welt der Politik und Gesellschaft war vergeblich. Der Zeitgeist kennt keinen Gleichschritt mit den Glaubensüberzeugungen der Religion oder der Ethik des christlichen Abendlandes. Der Zeitgeist der Welt der Politik und Gesellschaft kennt nur die Vergottung des Individuums. Der Untergang des christlichen Abendlandes liegt nun mehr, mehr als drei Dekaden in der Vergangenheit irgendwann Mitte der 1980er gab es in der Welt eine geistig moralische Wende und die Abkehr von den christlichen Idealen.
Die katholische Kirche muss den Irrweg der Anbiederung an den Zeitgeist die Anstrengung des Gleichschritts mit der Welt der Politik und Gesellschaft verlassen. Die katholische Kirche muss ihre Glaubenswahrheiten verbindlich definieren und lernen sich als Bekennerkirche zu verstehen. Teil der katholische Kirche kann nur der Mensch sein der …More
elisabethvonthüringen
Es muss übrigens nicht heißen "Ehe für alle", sondern "Ehe trotz allem". 😎
Pilgrim_Pilger
1983

Franziskus das Merkel-Dach oder die Raute der Macht

Samstag 17. Juni Anno Domini Nostri Iesu Christi 2017 Frau „Mutti“ Merkel ist schon wieder einmal in Rom zu Besuch beim Bischof von Rom. Inzwischen sind diese Besuche fast Routine, denn diese Ehre …More
Samstag 17. Juni Anno Domini Nostri Iesu Christi 2017 Frau „Mutti“ Merkel ist schon wieder einmal in Rom zu Besuch beim Bischof von Rom. Inzwischen sind diese Besuche fast Routine, denn diese Ehre wurde ihr allein bei Franziskus bereits zum vierten Mal zuteil. Dieser ist ja offensichtlich um den Gleichschritt mit der Welt der Politik und den Willen der Menschen bemüht. Ganz nebenbei war während des Berichts in der 20 Uhr Tagesschau auffällig das sich der Bischof von Rom sichtlich bemühte mit seinen Händen die Merkel-Raute (auch Merkel-Dach oder Raute der Macht) nachzuäffen. „Mutti“ Merkel lobte den Bischof von Rom für seine mutmachenden Worte. Ach ja, das war eine Extra Wurst für „Mutti“ Merkel. Franziskus der Bischof von Rom brach wieder einmal mit einer Tradition im Vatikan, wonach keine Spitzenpolitiker*innen im Wahlkampf empfangen werden.
Stelzer
Franziskus als Wahlhelfer für eine ehemalige DDR-Angehörige und Befürworterin inclusive Mauertoten, (mit Waffen, Hunden und Minen) passt dochMore
Franziskus als Wahlhelfer für eine ehemalige DDR-Angehörige und Befürworterin inclusive Mauertoten, (mit Waffen, Hunden und Minen) passt doch
Pilgrim_Pilger
1675

Die Eucharistie - "Hokuspokus" - oder göttliche Liturgie und Danksagung

Nur schwer zu ertragen: Die Eucharistie - In einem Interview mit der Aachener Zeitung gab der scheidende Leiter der Citypastoral, Dieter Spoo, an, mit der Eucharistie nicht viel anfangen zu können.More
Nur schwer zu ertragen: Die Eucharistie - In einem Interview mit der Aachener Zeitung gab der scheidende Leiter der Citypastoral, Dieter Spoo, an, mit der Eucharistie nicht viel anfangen zu können.
www.kath.net/news/59220
Ich frage mich wie kann jemand der die Sinnhaftigkeit der heiligen Eucharistie nicht erfassen kann und zum Ausdruck bringt das er glaubt dass viele Menschen diesen "Hokuspokus" nichts abgewinnen können, überhaupt in der Pastoral als Pastoralreferent arbeitet und von seinem Bischof gedeckt wird?
Für mich gibt es nur eine Erklärung, Der bezahlte Knecht aber, der nicht Hirt ist und dem die Schafe nicht gehören, lässt die Schafe im Stich und flieht, wenn er den Wolf kommen sieht; und der Wolf reißt sie und jagt sie auseinander. Er flieht, weil er nur ein bezahlter Knecht ist und ihm an den Schafen nichts liegt.
Viele deutsche Bischöfe allen voran der Kardinal aus München gleichen den vom Staat bezahlten Knecht ihren Knecht, der dessen Lied singt dessen Brot er ißt.
Bedenken …More
Carlus
eine alte Volksweisheit lehrt uns; "wie der Herr so s Gescherr!"More
eine alte Volksweisheit lehrt uns; "wie der Herr so s Gescherr!"

Hände falten – Goschen halten!

Schönborn: Loyalität gegenüber Papst ist 'katholische Normalität www.kath.net/news/58902 Eigentlich ist es die Angst des Kardinals Christoph Maria Michael Hugo Damian Peter Adalbert Graf von Schönborn …More
Schönborn: Loyalität gegenüber Papst ist 'katholische Normalität
www.kath.net/news/58902
Eigentlich ist es die Angst des Kardinals Christoph Maria Michael Hugo Damian Peter Adalbert Graf von Schönborn-Wiesentheid vor der Interpretation der katholischen Lehre durch Papst Benedikt XVI. Er hat Ansprüche der Kirche an die Menschen der Welt und Politik erhoben die diese nicht erfüllen wollen.
Betet der zum Amt des Papstes loyale Herr Kardinal bei den Einsetzungsworten „für alle oder für viele“? Alleine daran wird sichtbar wer zum Amt des Papstes und loyal zu seiner Lehrmeinung steht und wer das eigene Verständnis vorzieht.
Hände falten – Goschen halten!
Letzteres ist erwünscht. Dafür dürfen aber die Hände auch für andere Dinge verwendet werden: für Applaus, für Stimmungssteigerndes Mitklatschen bei den Gottesdiensten und zum frenetisches Schlussapplaus bei einer vom Liturgie Ausschuss gestalteten „Gottesdienst“ in dem ein Gitarren-Trio inhaltlich nicht allzu anspruchsvolle Lieder singt Nein …More
Stelzer
Wie lange darf das Unkraut noch wachsen bevor es verbrannt wird.
a.t.m
Es gibt nur eine Loyalität die wahrlich zählt, und das ist die Loyalität gegenüber Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und …More
Es gibt nur eine Loyalität die wahrlich zählt, und das ist die Loyalität gegenüber Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche. Und sollte ein Papst nicht mehr im Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wirken, so ist Loyalität gegenüber diesen nichts anderes als Verrat und Ungehorsam gegenüber Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche.
Apostelgeschichte 5: 29
Petrus und die Apostel antworteten: Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen

„Hütet euch vor den falschen Propheten; sie kommen zu euch wie (harmlose) Schafe, in Wirklichkeit aber sind sie reißende Wölfe.“

Wie erkennen wir die falschen Propheten? Kurienbischof Clemens behauptet: Was Papst Franziskus "in großer Klarheit und Direktheit" vorgebe und vorlebe, könne durch keinen Nachfolger mehr rückgängig …More
Wie erkennen wir die falschen Propheten?
Kurienbischof Clemens behauptet: Was Papst Franziskus "in großer Klarheit und Direktheit" vorgebe und vorlebe, könne durch keinen Nachfolger mehr rückgängig gemacht werden, "bestenfalls in einigen Äußerlichkeiten"
www.kath.net/news/58565
Also jener Kurienbischof Clemens der als langjähriger Privatsekretär von Kardinal Joseph Ratzinger über lange Kurienerfahrung im Vatikan verfügt. Jener Kurienbischof Clemens der Zeitungsberichten zufolge in die Vatileaks-Affäre verwickelt war. Jener Kurienbischof Clemens lobt nun die Amtsführung von Papst Bergoglio
„Bei Kammerdiener belastende Emails und SMS an Bischof Josef Clemens und Ingrid Stampa gefunden“
www.kath.net/news/37472
Die Offenbarung erfüllt sich Zeile für Zeile „jetzt“
Falsche Propheten und falsche Lehrer sind diejenigen, die neues verkündigen die der Lehre neues hinzufügen, das den Ohren der Menschen schmeichelt und den Menschen nach dem Mund spricht, sie erheben den Willen der Menschen über die …More
GOKL015
Die falschen Propheten unserer Zeit sind vor allem die Medien! Sie sind die als Schafe verkleideten Wölfe!
mk 11,15-18
Als Beispiel nannte Clemens italienische Fans, die vom Papst "schockiert" gewesen seien, nachdem er ihren Ruf "Viva il Papa!" korrigiert habe mit "Nicht …More
Als Beispiel nannte Clemens italienische Fans, die vom Papst "schockiert" gewesen seien, nachdem er ihren Ruf "Viva il Papa!" korrigiert habe mit "Nicht: es lebe der Papst. Es lebe Jesus Christus!" Auszug aus Kath NET
Seine Name ist Programm Franziskus
Franziskus von Assisi hatte auch nie ein Rummel um seine Person gemacht ,sonder sein Augenmerk immer auf CHRISTUS gerichtet.
Rebellen GOTTES haben es auch nicht einfach auf dieser Welt ( man verfolgt sie, man hasst sie, dichtet ihnen allerlei Übles an )
so hat man schon Propheten behandelt ja sogar vor dem MESSIAS schreckte man nicht zurück .
Und am Ende stellte sich raus der EWIGE hat einen Plan.
5 more comments

Papst Bergoglio: Der Christ – ‚Sklave der Liebe’

Papst Bergoglio predigte wieder einmal zu einem seiner Hauptthemen des Pontifikats "der Rigorismus der Pharisäer" Franziskus in Santa Marta: Der Christ – ‚Sklave der Liebe’. Die Angst vor der Freiheit …More
Papst Bergoglio predigte wieder einmal zu einem seiner Hauptthemen des Pontifikats "der Rigorismus der Pharisäer"
Franziskus in Santa Marta: Der Christ – ‚Sklave der Liebe’. Die Angst vor der Freiheit lässt das Geschenk und die Wunder Gottes ablehnen. Der ‚Sklave der Pflicht’ versteckt sich hinter der rigiden Strenge der Gebote
www.kath.net/news/58427
Wie werden Pharisäer definiert? Bei Papst Bergoglio sind das meist die treuen Gesetzeslehrer also ‚Sklaven der Pflicht’ die sich hinter der rigiden Strenge der Gebote verstecken.
Ich würde diese Definition allerdings nicht wie Papst Bergoglio das meint auf die "treuen" Gesetzeslehrer beschränken auch Menschen die rigiden Laissez-faire das Wort reden. Auch wenn jeder dass machen kann was er will, das einfach laufen lassen des Willen des Menschen, der bewusste Verzicht von Regulation, Grenzen oder Vorgaben unter Verweis auf das eigene Gewissen kann rigider Pharisähismus sein. Wenn diese Geisteshaltung aus der rigiden Ideologie des Liberalismus …More
Pilgrim_Pilger
357

Causa des „ehemaligen“ Souveränen Malteserordens

Manchmal denke ich, es kann doch nur alles ein schlechter Traum sein, wenn ich aufwache ist wieder alles so wie es seit unvordenklichen Zeiten war, und dann folgt auch schon der nächsten Paukenschlag …More
Manchmal denke ich, es kann doch nur alles ein schlechter Traum sein, wenn ich aufwache ist wieder alles so wie es seit unvordenklichen Zeiten war, und dann folgt auch schon der nächsten Paukenschlag durch Papst Bergoglio aus Domus Sanctae Marthae dem Gästehaus der Vatikanstadt.
In dem Papst Bergoglio den Großmeisters des völkerrechtlich Souveränen Malteserordens, dieser besitzt sogar Münzrecht, Fra Matthew Festing in einer Privataudienz dem Rücktritt abverlangte. Seine Regierungsentscheide und die des Souveränen Rat des Malteser-Ritterordens ab einen Zeitpunkt x für null und nichtig erklärte und den Malteserorden mittels eines päpstlichen Legaten übernehmen möchte. Missachtete das Staatsoberhaupt des Vatikans die völkerrechtlich verbindliche Souveränität des Staatsoberhauptes und des völkerrechtlich souveränes nichtstaatliches Völkerrechtssubjekt Entität des bis dahin Souveränen Malteserordens.
Im Vergleich ist das so als ob der Bundespräsident von Österreich von den regierenden Fürsten …More

Medien stellen sich schützend und schirmend vor Papst Bergoglio

www.youtube.com/watch Was „sagt“ uns diese „Reportage“ über den Vatikan und den Papst? Nun wir werden ausführlich über homosexuelle im Vatikan unterrichtet und über das Fehlverhalten der Mitarbeiter …More
www.youtube.com/watch
Was „sagt“ uns diese „Reportage“ über den Vatikan und den Papst?
Nun wir werden ausführlich über homosexuelle im Vatikan unterrichtet und über das Fehlverhalten der Mitarbeiter in der Vatikanbank. Natürlich auch darüber das bei Papst Benedikt XVI. ein Spitzel platziert wurde der die innersten Gemächer der päpstlichen Wohnung betreten konnte, und aus dem Arbeitszimmer das Papstes alle Dokumente und Schreiben deren er habhaft werden konnte in Kopie an seine Auftrageber und Journalisten weitergegeben hat bis die ganze Autorität von Papst Benedikt XVI. völlig zerbrochen war. Daraufhin zog sich Papst Benedikt XVI. aufgrund seines hohen Alters und seiner körperlichen Schwäche vom aktiven Amt des Papstes zurückzog. Manche Personen in der Reportage sahen in ihn einen schwachen Regenten und äußerten auch ihre Meinung dass Josef Ratzinger eigentlich nicht für das Amt des Papstes geeignet war. Die Dokumentation stellt nicht nur das aktive Pontifikat von Papst Benedikt XVI. …More

Vatikan bestärkt deutsche Kanzlerin Merkel in Flüchtlingspolitik

Vatikan bestärkt deutsche Kanzlerin Merkel in Flüchtlingspolitik www.kathpress.at/…/vatikan-bestaer… Ja der Herr Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin hat es leicht er muss weder als Frau alleine …More
Vatikan bestärkt deutsche Kanzlerin Merkel in Flüchtlingspolitik
www.kathpress.at/…/vatikan-bestaer…
Ja der Herr Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin hat es leicht er muss weder als Frau alleine durch dunkle Gassen den Heimweg antreten noch verspürt er Angst vor sexueller Belästigung. Er hat ein Obdach so kann er nicht in die Gefahr kommen das ihn Flüchtlinge einfach aus einer Laune heraus mit lebendigem Leib anzünden und verbrennen möchten. Im Vatikan im Wolkenkuckucksheim des Kardinalstaatssekretariats ist die Lage so einfach wie die Lösung.
Der Herr Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin ist der Meinung die Bevölkerung muss eben die von der Politik geschnürte und schwere Lasten der "Flüchtlingskrise" auf ihren Schultern tragen, sie müssen das schwere Joch auf sich nehmen das ihnen durch die Verantwortlichen in Medien, Politik und Kirche auferlegt wird, er selbst aber will keinen Finger rühren, um die Lasten zu tragen. Alles, was er sagt, sagt er nur, damit die Menschen der Welt es …More
Pie Jesus
Bevor der Vatikan über Mut predigt, soll er den Mut haben wieder authentisch KATHOLISCH zu sein, und das Evangelium unverkürzt den Völkern verkünden …More
Bevor der Vatikan über Mut predigt, soll er den Mut haben wieder authentisch KATHOLISCH zu sein, und das Evangelium unverkürzt den Völkern verkünden. Unglaublich wie unterwürfig, ideologisch verblendet und ja FEIGE Papst samt Vatikan sich den Globalisten, dem Islam, den Sozialisten und den Linken Ideologien unterworfen haben. Der Vatikan agiert nur noch als Lakai und Papagei der westlichen linksgerichteten Machthabern und Medien. Anstatt das Evangelium zu predigen, predigen der Papst und der Vatikan linksliberalen Sozialismus. Feigheit vor dem Feind nennt der Vatikan neuerdings "Mut haben". Mutig wäre es all den Globalisten, Sozialisten und Merkel zu sagen, dass Europa nicht ein Labor für rücksichtslose Sozial-Experimente ist. Der Vatikan spricht sich gegen Abschottung und Feindbilder aus, schottet sich aber selbst vor glaubenstreue, traditionalistische Katholiken und Katholizismus ab. Der Papst betrachtet Katholiken, die die Lehre vor Angriffen verteidigen, schützen gar als bösartige …More
MilitiaAvantgarde
Merkel,Flüchtlinge, Politik, Brd etc etc - tangiert mich alles nur peripher - da alles Themen die man als Ausläufer einer scheidenden Epoche erachten …More
Merkel,Flüchtlinge, Politik, Brd etc etc - tangiert mich alles nur peripher - da alles Themen die man als Ausläufer einer scheidenden Epoche erachten sollte um sie aus einer gewissen Distanz zu betrachten da sie eine Gefahr für die geistige Gesundheit darstellen. Vielmehr sollte man sich mental in der nahen Zukunft verankern, der neuen Zeit unter dem Kaiser. Füttern wir unser Gehirn doch mit schönen Dingen, der Natur, dem Gebet, deutschem Liedgut und nicht mit Müll. Wir brauchen Optimismus und Frohsinn um zu überstehen was bald kommt. Freilich mit den Füßen im jetzt am Boden verhaftet aber Energie und Kraft schöpfend aus der nahen Zukunft die der Kirche und Deutschland verheissen ist, denn diese ist gewiss schöner als wir es uns in besten Bildern heute vorstellen können.
8 more comments
Pilgrim_Pilger
331

Schöpfung Zufall oder Windhauch Gottes?

Stephen Hawking Gibt es Gott? www.n24.de/…/gibt-es-gott-.h… Der Astrophysiker Stephen Hawking erklärt den Zuseher dieser Dokumentation der Urknall erfolgte aus Zufall aus einem sehr kleinen sehr dichten …More
Stephen Hawking Gibt es Gott?
www.n24.de/…/gibt-es-gott-.h…
Der Astrophysiker Stephen Hawking erklärt den Zuseher dieser Dokumentation der Urknall erfolgte aus Zufall aus einem sehr kleinen sehr dichten Schwarzen Loch in dem es weder Raum noch Zeit gab also so schlussfolgert er gibt es auch keinen Platz und keine Zeit für Gott.
Tja diese Sicht ist durchaus verständlich stellen wir uns das Universum als inneres eines sehr großen „Luftballon“ vor wir können den „Luftballon“ das Universum im inneren erforschen wir stellen fest es hat keine Grenzen es ist rund. Wir erkennen dass am Anfang das Universum wie ein „Luftballon“ durch den „Urknall“ aufgeblasen wurde. Die Astrophysik kann uns zwar erklären wie das Universum durch den Urknall auf geblasen wurde allerdings kann die Astrophysik nicht erkennen das dass sehr kleine sehr dichte Schwarzen Loch „Mund Gottes“ ist und nicht der Zufall sondern der „Windhauch“ Gottes der Auslöser des Urknalls war. Die Astrophysik erklärt und sieht eben nur …More