geringstes Rädchen
Pilgrim_Pilger
Angesichts der Corona Pandemie sind diese Diskussionen um den „wahren“ Papst obsolet geworden, das bis jetzt mächtigste Zeichen(Geisel) das Gott Vater durch diese Pandemie gesetzt hat, zeigt überdeutlich das im irdischen und in der Konzilskirche etwas gewaltig schief läuft.

Die Corona Pandemie ist ein "Schuss" also eine Warnung, allerdings eine der letzten Warnungen von Gott Vater, nein nicht …More
Angesichts der Corona Pandemie sind diese Diskussionen um den „wahren“ Papst obsolet geworden, das bis jetzt mächtigste Zeichen(Geisel) das Gott Vater durch diese Pandemie gesetzt hat, zeigt überdeutlich das im irdischen und in der Konzilskirche etwas gewaltig schief läuft.

Die Corona Pandemie ist ein "Schuss" also eine Warnung, allerdings eine der letzten Warnungen von Gott Vater, nein nicht vor dem Bug der Konzilskirche, dieser Schuss trifft in den Bug der Konzilskirche. Die aktuell noch einmal exorbitant hoch angestiegenen Zahlen der Kirchenaustritte werden allerdings von den „Bischöfen“ wiederum nicht als Warnhinweis verstanden, sondern als Begründung dazu missbraucht, den "synodalen" oder besser suizidalen Weg der "Reformkirche" noch totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt noch vorstellen können fort- und umzusetzen. Ich fürchte allerdings das Gott Vater der in unserer Zeit von vielen als "der liebende all-barmherziger Gott" betitelt wird. Von dieser Generation ebenso falsch verstanden wird, als die 10 Plagen von den ägyptischen Pharao vor dem Auszug der rechtgläubigen aus Ägypten.
Diese 10 Plagen werden in unserer Zeit als natürliche Ereignisse gedeutet ebenso die Corona Pandemie. Der Pharao von Ägypten war ebenso starrsinnig wie es viele Menschen zu allen Zeiten eben sind, viele Menschen glauben sie wissen alles besser als Gott Vater der Allmächtige Schöpfer des Himmels und der Erde. Das war der Irrtum dem der Pharao von Ägypten erlegen ist, so auch viele Menschen des 21. Jahrhunderts. Gnade uns Gott! Jenen die wie Gott Vater sein wollen und seine Lehre und Gebote verweltlichen. Die Lehre ist – glaube und folge deinen Gott den Allmächtigen Gott, den All-herscher und König den ewigen Pantokrator.
alfredus
Schuss als Warnung ... ! Wer soll gewarnt werden ... ? Diese Warnung durch die Corona-Pandemie gilt der Spitze der Kirche : Franziskus, den Kardinälen und den Bischöfen ... ! Ausgelöst hat diese Warnung die Verehrung der heidnischen Göttin Pachamama, in der Peterskirche in Rom ... ! In Anwesenheit von Franziskus und von Bischöfen und einigen Kardinälen, huldigte man diesem Dämon vor dem Anges…More
Schuss als Warnung ... ! Wer soll gewarnt werden ... ? Diese Warnung durch die Corona-Pandemie gilt der Spitze der Kirche : Franziskus, den Kardinälen und den Bischöfen ... ! Ausgelöst hat diese Warnung die Verehrung der heidnischen Göttin Pachamama, in der Peterskirche in Rom ... ! In Anwesenheit von Franziskus und von Bischöfen und einigen Kardinälen, huldigte man diesem Dämon vor dem Angesicht Gottes ... ! Die Antwort Gottes ist eher gering, gemessen an dieser großen Sünde im Zentrum der Christenheit. Aber keiner dieser Gottesmänner hat Protest eingelegt, aber durch Schweigen zugestimmt und deshalb erkennen sie die Warnung nicht an und werden das eines Tages verantworten müssen !
Mission 2020
Tina 13
Mission 2020
alfredus
Gott straft nicht und es gibt die Allerlösung, sagt die neueTheologie und das sogar von höchster Stelle ... ? ! So werden die Christen eingeschläfert und um ihren Glauben gebracht. Die Alten glauben das nicht und glauben treu ! Aber die junge Generation ohne Glaubenswissen, wird dadurch auf den falschen Weg geführt. Wer wird sie retten ? Wer wird sie ermahnen ? Die Hirten ? Diese müssen selbe…More
Gott straft nicht und es gibt die Allerlösung, sagt die neueTheologie und das sogar von höchster Stelle ... ? ! So werden die Christen eingeschläfert und um ihren Glauben gebracht. Die Alten glauben das nicht und glauben treu ! Aber die junge Generation ohne Glaubenswissen, wird dadurch auf den falschen Weg geführt. Wer wird sie retten ? Wer wird sie ermahnen ? Die Hirten ? Diese müssen selber belehrt werden, denn sie meinen über den Dingen zu stehen !
Mission 2020
Gerade dann sind wir gefragt.
Mission 2020
alfredus
Wer ist Nietsche ... ? Nun, er reiht sich ein in die großen Gottesleugner und fühlt sich jetzt nicht sehr wohl an seinem von ihm selber gewälten Platz ! Ein großer Philosoph und Denker sagen seine Befürworter, das kann man nicht unbedingt leugnen, aber woher hat er diese seine Ansichten und Thesen ? Als Gottesleugner bekommt er seinen Geist von diabolischen Kräften, die überall da wirken, wo …More
Wer ist Nietsche ... ? Nun, er reiht sich ein in die großen Gottesleugner und fühlt sich jetzt nicht sehr wohl an seinem von ihm selber gewälten Platz ! Ein großer Philosoph und Denker sagen seine Befürworter, das kann man nicht unbedingt leugnen, aber woher hat er diese seine Ansichten und Thesen ? Als Gottesleugner bekommt er seinen Geist von diabolischen Kräften, die überall da wirken, wo jemand ihnen zu Diensten ist. Es lohnt sich auch nicht, über diese und andere Themen zu streiten, denn für das Volk und die Welt hat er nichts vollbracht, denn seine Thesen bleiben Thesen ... !
Nicky41
@Heilwasser Sie haben mich doch gesperrt. Was interessieren Sie meine Sätze dann noch?
Heilwasser
@Nicky41 Ich wollte Ihnen ja auch nur mitteilen, dass ich von Ihrem Satz "der wunderbare Nietzsche" nicht überzeugt bin. Um das und nichts anderes ging es.
Nicky41
@Heilwasser dann lassen Sie es. Meine Interessen sind sehr vielseitig und dazu gehört auch die Philosophie und eben auch Nietzsche.
Heilwasser
@Nicky41 Nein, ich möchte von Nietzsche gar nichts lesen, weil ich keine solchen Gotteshasser lese!
Nicky41
@Heilwasser der Text ist von Erich Fried, das Zitat von Nietzsche. Wenn Sie einen guten Artikel zu Nietzsche lesen wollen, dann schauen Sie hier : Edith Düsings Interpretation von Nietzsches Denkweg
Heilwasser
Info für Sie:
@Nicky41 Ich habe den Nietzschetext gelesen. Sowohl ist Niezsche nicht "wunderbar" gewesen, worauf ich eigentlich eingegangen bin, nicht auf Ihren Artikel, noch sind die Nietzschegedanken in Ihrem Artikel und unter ihrem Artikel richtig, sondern falsch. Es gibt weder Zwischenmenschen, noch liegt die Liebe immer jenseits von Gut und Böse. Die wahre Liebe ist immer gut. Die Auss…More
Info für Sie:
@Nicky41 Ich habe den Nietzschetext gelesen. Sowohl ist Niezsche nicht "wunderbar" gewesen, worauf ich eigentlich eingegangen bin, nicht auf Ihren Artikel, noch sind die Nietzschegedanken in Ihrem Artikel und unter ihrem Artikel richtig, sondern falsch. Es gibt weder Zwischenmenschen, noch liegt die Liebe immer jenseits von Gut und Böse. Die wahre Liebe ist immer gut. Die Aussauge Nietzsches ist von seiner gottlosen Psychoanalyse her zu verstehen. Er hat sich die Wahrheit ein bisserl anders erklärt.
Gerti Harzl
Ich persönlich erachte es für durchaus angebracht, dass Papst Benedikt XVI. "in weißer Soutane herumläuft, weiter den Papstnamen trägt und den Apostolischen Segen spendet." Ich habe damit überhaupt kein Problem. Alle Welt weiß doch, dass er derzeit lediglich der emeritierte Papst ist.
Nicky41
Wenn sie eine nähere Betrachtung von vornherein ablehnen, dann können Sie sich dazu auch nicht weiter äußern. @Heilwasser
Heilwasser
@Nicky41 Auf solche "Richtigkeit" verzichte ich gerne.
Nicky41
Muss man sich halt mal richtig mit beschäftigen. @Heilwasser und auch zwischen den Zeilen lesen
Heilwasser
Franziskus als gültigen Papst zu bezeichnen ist vollkommen lächerlich!
Heilwasser
Was soll er denn bitte noch alles anstellen? Täglich neue Aussagen, die zu denken geben. Und wann fing alles an? Gleich nach der Wahl hat er losgelegt. Von Anfang an! Und darum ist die Aussage in Cum ex apostolatus officio, die Wahl eines Häretikers sei ungültig, auch so wichtig und richtig!
Heilwasser
Manche würden wohl auch noch Kermit, den Frosch, in Rom als gültigen Papst durchgehen lassen. Das kann man doch nicht mehr ernst nehmen!