FSSP-Priester greift FSSP-Priester an: "Unsere Bischöfe sind bessere Katholiken als wir"

Pater James Fryar, der die Pfarrei der Petrusbruderschaft in Los Angeles leitet, war “schockiert" darüber, dass sein Mitbruder, Pater Daniel Nolan, die Gläubigen dazu aufrief, ungehorsam gegen …
SvataHora
Warum dann einen extra "Tradi hoax" und nicht ganz normal in Novus-Ordo-Gemeinden mit den Bischöfen gehen, die ja eh nichts Falsches von uns verlangen. Es darf gelacht werden (oder geheult). 😡
Escorial
Ganz genau, wenn dieser Fryar meint, dass die modernistischen Bischöfe so toll sind, warum spielt er auf Tradition? Das ist komplett irre...
Sunamis 49
los angeles
hat hollywood in der diozöse drin-
das sollte als hinweis genügen-
viele priester schweigen aus angst
Mission 2020
Los Angeles und Hollywood sollte man als gläubiger Katholik verlassen, denn von dort kann nichts Gutes kommen.
Sunamis 49
nur können sich das sehr wenige leisten
kyriake
Schon allein dem Aussehen nach zu urteilen, würde ich einem P. Nolan mehr Glauben schenken als einem P. Fryar. Er macht einen 100% besseren Eindruck auf mich!!
rumi
Ist dann die Unterdrückung der Sonntagsmesse keine Sünde mehr?

Prof. Mattei schreibt: katholisches.info/…s-und-die-neue-welt-unordnung/
Die Ära des Coronavirus zeigt eine neue Phase des kosmischen Kampfes zwischen den Kräften des Himmels und der Hölle an, der sich auch hier fortsetzt.
Der Teufel ist Realität, nicht nur in der Kirche, sondern im täglichen Leben, in Erziehung, Schule, Politik, …More
Ist dann die Unterdrückung der Sonntagsmesse keine Sünde mehr?

Prof. Mattei schreibt: katholisches.info/…s-und-die-neue-welt-unordnung/
Die Ära des Coronavirus zeigt eine neue Phase des kosmischen Kampfes zwischen den Kräften des Himmels und der Hölle an, der sich auch hier fortsetzt.
Der Teufel ist Realität, nicht nur in der Kirche, sondern im täglichen Leben, in Erziehung, Schule, Politik, im Staat. Jeder der nicht tagtäglich betet oder für den man nicht betet ist ein potentielles Werkzeug Satans. Seien wir loyal zu Christus! Diese von Jesus Christus gestiftete katholische Kirche ist in dieser Welt, aber sie ist nicht von dieser Welt und damit durch die Welt nicht änderbar und nicht besiegbar, weder durch die kirchliche noch die weltliche Freimaurerei. Es ist die Kirche der Modernisten, welche die Existenz Satans als Allegorie versteht, die Modernisten-Kirche, die seit dem Zweiten Vatikanum in die katholische Kirche eingedrungen ist und sich als katholische Kirche ausgibt, welche aber sich selbst zerstört und der Welt in den Abgrund folgt, wie die Folgen der Coronakrise in aller Deutlichkeit zeigen. Die Tradition hat bei der Piusbruderschaft in ihrer Christustreue nicht den geringsten Schaden genommen.
SCIVIAS+
Die Frist ist kurz, und eine Reinigung der Kirche unausweichlich, wie damals als der Kampf zwischen den Engeln im Himmel stattfand. ich würde nicht sagen das die Modernisten Satan und seine gefallenen Engel leugnen, vielmehr sind sie ihre Opfer geworden. Und aus der Unfähigkeit sich von den Niederungen der Sünde zu erheben, trachten sie darauf den Rest auch noch auf ihr Niveau herunter zuziehen. …More
Die Frist ist kurz, und eine Reinigung der Kirche unausweichlich, wie damals als der Kampf zwischen den Engeln im Himmel stattfand. ich würde nicht sagen das die Modernisten Satan und seine gefallenen Engel leugnen, vielmehr sind sie ihre Opfer geworden. Und aus der Unfähigkeit sich von den Niederungen der Sünde zu erheben, trachten sie darauf den Rest auch noch auf ihr Niveau herunter zuziehen. @rumi
Klaus Elmar Müller
Die Verhüllung des von Gott geschaffenen Antlitzes während der hl. Messe (z.B. im Bistum Trier beim Gesang) bedeutet einen erheblichen Eingriff in die Liturgie. "Gehorsam" kann statt Tugend auch der bequeme Weg sein. Erzbischof Lefebvre ging den unbequemen.
SvataHora
Wobei ich mir sicher bin, das EB Lefebvre sich auch nicht gegen die staatlichen Anordnungen gestellt hätte. Ein Mund-Nasenschutz tut der Heiligkeit keinen Abbruch und schützt. (Erst kürzlich brach in einer rumänischen Freikirche in einer Nachbarstadt Covid-19 aus. Auch eine Nachbarsfamilie, die dort regelmäßig hingeht, hat sich infiziert: die ganze Familie (9 Leute) in Quarantäne. Die Gemeinde …More
Wobei ich mir sicher bin, das EB Lefebvre sich auch nicht gegen die staatlichen Anordnungen gestellt hätte. Ein Mund-Nasenschutz tut der Heiligkeit keinen Abbruch und schützt. (Erst kürzlich brach in einer rumänischen Freikirche in einer Nachbarstadt Covid-19 aus. Auch eine Nachbarsfamilie, die dort regelmäßig hingeht, hat sich infiziert: die ganze Familie (9 Leute) in Quarantäne. Die Gemeinde lehnte auch Masken und Coronamaßnahmen ab und setzte auf "Gottvertrauen". Gegen Sturheit ist kein Kraut gewachsen.)
Klaus Elmar Müller
Lieber geschätzter @SvataHora: Gestern eine erhellende Doppelmeldung in Deutschland: Infektionszahlen steigen besorgniserregend/Bundesärztekammer stimmt einer Reduzierung der bereitzustellenden Corona-Intensivbetten von 30% auf 10% zu. Diese scheinbar widersprüchliche Doppelmeldung bestätigt, was Prof. Bhakdi und andere sagen: Infiziert heißt nicht krank, eher im Gegenteil: heißt immun.
SvataHora
Logisch: sehr viele Infizierte sind nicht krank. Oben besagter rumänischer Familie geht es gut. Sie darf zwar ihr Grundstück nicht verlassen, erledigt aber viele liegengebliebene Arbeiten. Ende nächster Woche dürfte der Spuk vorbei sein, dann Status immun. - Eine Kollegin aus Bosnien hingegen erzählte aus ihrer heimatlichen Nachbarschaft: ein 67jähriger Asthmatiker wurde krank: Corona. Dann ging …More
Logisch: sehr viele Infizierte sind nicht krank. Oben besagter rumänischer Familie geht es gut. Sie darf zwar ihr Grundstück nicht verlassen, erledigt aber viele liegengebliebene Arbeiten. Ende nächster Woche dürfte der Spuk vorbei sein, dann Status immun. - Eine Kollegin aus Bosnien hingegen erzählte aus ihrer heimatlichen Nachbarschaft: ein 67jähriger Asthmatiker wurde krank: Corona. Dann ging es auch bei der Ehefrau los. Den im Haus lebenden Söhnen ging es gut. Sie zeigten keinerlei Auffälligkeiten. Von einer Minute auf die andere wurden auch sie schwer krank. So ist innerhalb von 2 Wochen diese ganze Familie ausgestorben. So kann es auch gehen. Man kann sich nicht auf einen milden Verlauf verlassen. Das macht die ganze Sache eben so fürchterlich heimtückisch!
Mk 16,16
Die schwere Form der Grippe ist immer eine sehr ernste Sache und kann immer fatale Konsequenzen haben. Da darf man sich niemals auf einen milden Verlauf verlassen. Ich würde auch Bosnien nicht einfach mit Deutschland/Österreich vergleichen.
Mk 16,16
Inzwischen ist die Sachlage ja glasklar geklärt: Es handelt sich bei Corona um eine schwere Form der Grippe, die ganzen Maßnahmen der Regierungen sind nach Auskunft der Wissenschaftler unnötig und sinnlos, die Masken schützen nicht vor der Verbreitung des Virus und machen die Träger obendrein krank, da die Keime und Bakterien zu Pilzbildung führen und die Wiedereinatmung zu schweren Krankheiten …More
Inzwischen ist die Sachlage ja glasklar geklärt: Es handelt sich bei Corona um eine schwere Form der Grippe, die ganzen Maßnahmen der Regierungen sind nach Auskunft der Wissenschaftler unnötig und sinnlos, die Masken schützen nicht vor der Verbreitung des Virus und machen die Träger obendrein krank, da die Keime und Bakterien zu Pilzbildung führen und die Wiedereinatmung zu schweren Krankheiten führt. Obendrein wird die ausgeatmete Luft wieder eingeatmet, was zu einer mangelhaften Versorgung des Körpers mit Sauerstoff führt und ebenfalls Folgeschäden verursacht! Die Covid Tests sind für diagnostische Zwecke völlig ungeeignet und stark falsch positiv. Die Tests sind viel zu sensitiv und sagen nichts aus darüber ob jemand nur ein paar Viren am Körper trägt oder ob die Lunge z.B. stark von Viren befallen ist. Dieser Test ist nichts weiter als der Knüppel der Politiker um die dummen Massen damit einzuschüchtern und zu versklaven! Die Pharmaindustrie verdient an diesen Tests Milliarden. Die vielen Toten über die sich alle aufgeregt haben sind die Opfer einer total verkehrten Therapie! Das alles wissen wir, jeder kann es im Internetz selber nachlesen, und trotzdem begreifen die Coronalügner und Wissenschaftsleugner nicht, daß diese ganzen Lügen, die die Politiker verbreiten, System haben und einem satanischen Zweck dienen. Letzten Endes ist also die Coronalüge kein rein medizinisches Problem mehr sondern ein politisches und letztlich auch eine Verleugnung des Glaubens.

Und aus diesem Grund bin ich mir ziemlich sicher, daß Erbischof Levfebre diese Lügerei nicht mitgemacht hätte. Er hätte sich bestimmt gegen den Maskenzwang im Gottesdienst gewehrt.
SvataHora
Mutmaßungen darüber, was EB Lefebvre gemacht hätte oder nicht, sind müßig. Er ist nicht mehr unter uns; und wir können nur Vermutungen anstellen, die aber keinem Menschen helfen. Ich halte aber ganz einfach diese Verschwörungstheorien für wahnwitzig. Und wenn es eine "schwere Grippe" ist, wird das Virus dadurch keineswegs harmloser. - Und Covid-19 wird kaum Rücksicht darauf nehmen, ob man sich …More
Mutmaßungen darüber, was EB Lefebvre gemacht hätte oder nicht, sind müßig. Er ist nicht mehr unter uns; und wir können nur Vermutungen anstellen, die aber keinem Menschen helfen. Ich halte aber ganz einfach diese Verschwörungstheorien für wahnwitzig. Und wenn es eine "schwere Grippe" ist, wird das Virus dadurch keineswegs harmloser. - Und Covid-19 wird kaum Rücksicht darauf nehmen, ob man sich in Deutschland - oder wie in obigem Fall - in Bosnien infiziert. - Die Tests "Knüppel der Politiker": dieser Spruch von Ihnen ist nicht nur rotzfrech sondern eine Anschuldigung gegen unsere Regierung, die sehr grenzwertig ist. Ich frage immer wieder: soll man einfach weiterleben wie gehabt, als ob nichts wäre?? Nur wer mit Dummheit gestraft ist, sagt JA! - Dieser ganze Aufruhr gegen die Coronamaßnahmen ist kontraproduktiv, destruktiv und verantwortungslos und hilft ganz bestimmt nicht dazu, dass sich das Virus einfach zurückzieht! Wer verharmlost und falsche Meldungen in die Welt setzt sollte die ganze Härte des Gesetzes zu spüren bekommen!
Klaus Elmar Müller
An @SvataHora: Scharfe Kritik an der Regierung ist "rotzfrech"? Wer so denkt, ist noch nicht ganz in der Demokratie angekommen. @Mk 16,16 argumentiert logisch. Und eines darf man doch behaupten: Erzbischof Lefebvre ist nicht durch Gehorsam und Duckmäusertum weltweit bekannt geworden.
Mk 16,16
@SvataHora: Mit den Mutmaßungen haben Sie doch selber angefangen. Und natürlich kann man nur vermuten.

An Verschwörungstheorien brauchen Sie ja nicht einmal zu glauben. Aber die wissenschaftlichen Tatsachen können Sie auch gerne als Verschwörungstheorien ansehen, wenn Sie den Tatsachen nicht glauben wollen.

Und was Deutschland/Bosnien anbelangt, so habe ich auf die unterschiedlichen Standar…More
@SvataHora: Mit den Mutmaßungen haben Sie doch selber angefangen. Und natürlich kann man nur vermuten.

An Verschwörungstheorien brauchen Sie ja nicht einmal zu glauben. Aber die wissenschaftlichen Tatsachen können Sie auch gerne als Verschwörungstheorien ansehen, wenn Sie den Tatsachen nicht glauben wollen.

Und was Deutschland/Bosnien anbelangt, so habe ich auf die unterschiedlichen Standards der Gesundheitssysteme angespielt.

Und da sich herausgestellt hat, daß die Coronalügen nur Lügen sind, und da sich herausgestellt hat, daß die Behandlungsmethoden bisher falsch und damit tödlich für die Patienten waren, dann können Sie das auch weiterhin verleugnen wenn Sie es für richtig halten. Es war aber eben tödlich diese "Coronapatienten" zu intubieren. Wie die Ärzte inzwischen wissen, wäre es nötig gewesen, ihnen blutverdünnende Medikamente zu geben, was ja nachweislich zu sofortigen Erfolgen in der Behandlung führt. Das alles sind Tatsachen die ein vernünftiger Mensch nicht verleugnen kann. Wer sich der Vernunft verschließt, der begeht eine schwere Sünde! Wo leben Sie denn eigentlich - Sie haben doch alleine hier in diesem Forum die Möglichkeit die Videos mit Dr. Köhnlein und Prof.Dr.Dr. Haditsch selber anzusehen!

Da wir also inzwischen wissen, daß die ganzen "Maßnahmen" der Regierung vollkommen nutzlos und sinnlos waren und obendrein vielen Tausend Menschen das Leben gekostet haben, kann man nur noch von Schwerstverbrechern reden, die diese Toten alle auf ihrem schäbigen Gewissen haben!!! Ich denke auch an alle die einsamen Menschen, die im Krankenhaus ohne ihre Lieben sterben mußten weil dieses Verbrechergesindel ein Besuchsverbot ausgesprochen hat!!!

Ich denke an alle Menschen, die gezwungen werden in der Öffentlichkeit mit einer Gesichtsmaske herumzulaufen, obwohl wir von den Ärzten wissen, daß diese Billigmasken schwer gesundheitsschädlich für die Träger sind, eben weil sich in der Maske Bakterien und Krankheitskeime ansammeln und wegen der feuchten Atemluft zu Pilzbildung führen, die die Menschen obendrein krank machen!!! Alles das interessiert Sie anscheinend nicht? Die Masken verhindern nicht, daß neben den Masken aus- und eingeatmet wird und somit der ganze Zweck der Masken sowieso absurd ist.
SvataHora
Wir brauchen keine Doktoren Mengele. Die gehören sich mit aller Härte liquidiert: d.h. unschädlich gemacht, aus dem Verkehr gezogen! Sie fallen immer wieder mit strafrelevanten Äußerungen auf.
Seidenspinner
@Ottaviani (und @Klaus Elmar Müller) Sie brauchen das Wort "verrückt" für jeden, der eine andere Meinung vertritt. Was sagt diese ad-hominem Vorgehensweise wohl über Sie aus? Ich frage ja auch nicht untergriffig und persönlich, ob vielleicht ein nicht ganz übliches Sexualverhalten zu solchen Aggressionsschüben führt.
Ottaviani
Gemeinschaften müssen dafür sorgen daß verrückte Mitglieeder wie Pater Nolan nicht zuviel Schaden anrichten wie schwer das ist hat man an der FSSPX und dem Nazi Bischof Williamson gesehen
(und bevor hier jemand sich aufregt ich kenne Mgr Williamson seit Jahrzehnten und weiß was er denkt)
Klaus Elmar Müller
Was hat Pater Nolan mit den Nazis zu tun? Zähmen Sie sich, @Ottaviani ! Und mit welchem Recht nennen Sie Bischof Williamson einen Nationalsozialisten? Hat er Ihnen gegenüber gesagt, Juden und katholische Kirche vernichten zu wollen? "Butter bei die Fisch!", sonst sind Sie ein böser Verleumder, der aus dem Dunkeln schießt.
Ottaviani
Bischof Williamson ist wegen Holocaust Leugnbung rechtskräftig verurteilt das ist Nationalsozialistische Wiederbestätigung Verbotsgesetz 1947 StGBl Nr 13/1945
BGBl 148/1992 §3h
ris.bka.gv.at/…normen&Gesetzesnummer=10000207#:~:text=(1)%20Wer%20die%20Begehung%20eines,von%20zehn%20bis%20zu%20zwanzig
Pater Nolan hat nichts mit Nazis zu tun er ist eben nur jemand der von seinem Orden …More
Bischof Williamson ist wegen Holocaust Leugnbung rechtskräftig verurteilt das ist Nationalsozialistische Wiederbestätigung Verbotsgesetz 1947 StGBl Nr 13/1945
BGBl 148/1992 §3h
ris.bka.gv.at/…normen&Gesetzesnummer=10000207#:~:text=(1)%20Wer%20die%20Begehung%20eines,von%20zehn%20bis%20zu%20zwanzig
Pater Nolan hat nichts mit Nazis zu tun er ist eben nur jemand der von seinem Orden unter Kontrolle fgehalten werden muß wegen seiner kruden Ideen
Bischof Williamson ist das beste Beispiel wie das nicht gelingt
Ottaviani
@Klaus Elmar Müller ach ja sie haben mir nicht zu sagen wann ich mich zu mäßigen habe ganz sicher nicht wenn Sie Paertei für einen wegen Holocaust Leugnung verurteilten ergreifen ganz sicher nicht
Klaus Elmar Müller
Ein wegen Holocaustleugnung Verurteilter hat auch weiterhin Menschenwürde und Anspruch auf Gerechtigkeit. Den Holocaust zu leugnen, käme mir allerdings nicht in den Sinn. In den 50er Jahren war es verständlich, dass eine Geschichtstatsache zum strafbewehrten säkularen Glaubenssatz wurde.
Mk 16,16
@Klaus Elmar Müller: Ottaviani hetzt jetzt schon seit 13 Jahren fanatisch auf GTV gegen den katholischen Glauben. Das ist Bessenheit und Größenwahn in Kombination mit krankhafter Wichtigtuerei. Jeder, der nicht seine Antifa-Gesinnung teilt ist ein Nazi oder ein Verrückter. Er ist besser aufgehoben im Freigeister Forum, wahrscheinlich wollen die ihn dort auch nicht mehr haben.
Maria Katharina
Er ist ja praktizierender bzw. bekennender Homosexueller. Daher wahrscheinlich u.a. auch der Hass auf den wahren katholischen Glauben. Und das Wohlwollen FP oder Schönborn gegenüber.
Aber der HERR hat halt SEINE Gebote. Das wird auch ein Otti mal begreifen müssen.
Maria Katharina
Auffällig ist auch seine Wortwahl in bestimmten Teilen, die auch eine Zugehörigkeit bei den Freimaurern erahnen lässt.
Aber da ist er ja hier offenbar nicht alleine!!!
Mk 16,16
Das ist ja interessant! Da Homosexualität pervers ist und nach Auskunft der Bibel ein todeswürdiges Verbrechen, erklärt sich der Hass Ottavianis auf Gott und Seine Kirche. Aber das geht seinen natürlichen Gang.

Gal 5

19 Offenkundig sind die Werke des Fleisches: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung,
20 Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Streit, Eifersucht, Zorn, Selbstsucht, Spaltungen, Parteiun…More
Das ist ja interessant! Da Homosexualität pervers ist und nach Auskunft der Bibel ein todeswürdiges Verbrechen, erklärt sich der Hass Ottavianis auf Gott und Seine Kirche. Aber das geht seinen natürlichen Gang.

Gal 5

19 Offenkundig sind die Werke des Fleisches: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung,
20 Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Streit, Eifersucht, Zorn, Selbstsucht, Spaltungen, Parteiungen,
21 Neid, Trunksucht, Schwelgerei und dergleichen. Was ich euch vorausgesagt habe, das wiederhole ich: Die solches treiben, werden das Reich Gottes nicht erben!
Ottaviani
Es ist sehr unterhaltsam was meine bescheidene Person hier für Interesse und Unruhe hervorruft machen Sie mal weiter nur eines darf ich bemerken keine Freimaurer Loge hätte Freude mit mir den die dortigen Riten kann man unmöglich ernst nehmen
wenn Sie hier aber weitermachen wollen @Maria Katharina liebes Kind ich verfüge auch über Beziehungen damit hätten auch Vertreter der Maurerei Probleme …More
Es ist sehr unterhaltsam was meine bescheidene Person hier für Interesse und Unruhe hervorruft machen Sie mal weiter nur eines darf ich bemerken keine Freimaurer Loge hätte Freude mit mir den die dortigen Riten kann man unmöglich ernst nehmen
wenn Sie hier aber weitermachen wollen @Maria Katharina liebes Kind ich verfüge auch über Beziehungen damit hätten auch Vertreter der Maurerei Probleme raten Sie doch bitte weiter
Maria Katharina
Keine Selbstüberschätzung, bitte.
Bescheiden? Wohl kaum.
Die beste aller "Beziehungen" ist eine lebendige zum HERRN.
Mehr geht nicht!
Wünsche gute Umkehr!😇
Ad Orientem
Wann beginnen wir endlich dass das was uns in der Heiligen Schrift über diese heutige Zeit berichtet zu erkennen dass dies JETZT geschieht??!!
Immaculata90
Er glaubt, dass "unsere Bischöfe uns nicht hassen" und dass "sie bessere Katholiken sind als wir". Da kennt er aber das deutsche und österreichische "Bischofs"geschmeiß nicht, das jeden wahren Katholiken abgrundtief verabscheut und verfolgt, wie es nur geht!