de.news
171.6K

Teddybär: Priester kämpfen mit Ersatzhandlungen gegen Liturgien ohne Volk (Videos)

Ein Priester, der niemanden hatte, an dem er am Gründonnerstag die - fakultative - Fußwaschung vornehmen konnte, beschloss, die Füße eines imaginären Gläubigen zu waschen. Ein anderer verzweifelter …More
Ein Priester, der niemanden hatte, an dem er am Gründonnerstag die - fakultative - Fußwaschung vornehmen konnte, beschloss, die Füße eines imaginären Gläubigen zu waschen. Ein anderer verzweifelter Priester fand keinen anderen Ausweg, als die Heiligen Riten an seinem Teddybär durchzuführen (beide Videos unten)
Die Herkunft der Videos ist unbekannt. Dennoch dokumentieren sie getreulich den tragischen Niedergang der katholischen Liturgie.
#newsYlpysvryzf
Carlus
Das ist nur im NOM möglich. Die Fußwaschung fand in früheren Zeiten nur in den Bischofskirchen statt.
Die Zeit zu der die Kirchbesucher mit schmutzigen Füssen in die Kirche kommmen und vom Priester erst die Füsse gewacshen bekommen ist neueren Datums.
Die beiden angeblichen Priester laufen neben der Kappe, ein Barett kenn sie nicht!
Goldfisch
Das ist ja lächerlich blöd!!! Wen will man mit solchen Aktionen beeindrucken??? Ist das tatsächlich JESU-gewollt??? Und warum hat er nicht seinem Mitbruder die Füße gewaschen??? ----- Und statt dem Teddy wäre es sinnvoller gewesen, Weihwasser zu weihen und den Exorzismus darüber auszusprechen, statt sich solcher Kindergartenphilosphie hinzugeben. Zeugt von Unreife! Welchen Wert hat ein Teddy- iIm …More
Das ist ja lächerlich blöd!!! Wen will man mit solchen Aktionen beeindrucken??? Ist das tatsächlich JESU-gewollt??? Und warum hat er nicht seinem Mitbruder die Füße gewaschen??? ----- Und statt dem Teddy wäre es sinnvoller gewesen, Weihwasser zu weihen und den Exorzismus darüber auszusprechen, statt sich solcher Kindergartenphilosphie hinzugeben. Zeugt von Unreife! Welchen Wert hat ein Teddy- iIm Vergleich zu den Jüngern Jesu??
SommerSchorsch
Komisch was die da alle treiben. Ist bestimmt gut gemeint, aber gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht.
Elista
Kommt mit ein bißchen kindergartenmäßig vor
michael7
Bei Kindern geschieht ein solches Spiel noch aus Interesse an der Wahrheit, weil sie eine Realität abbilden wollen, die sie im kindlichen Stadium noch nicht voll erreichen können.
Bei Erwachsenen ist ein solches Verhalten eher eine Verweigerung einer wahrhaftigen Haltung, also Kitsch (oder vielleicht "moderne Kunst"? 😂).
nujaas Nachschlag
Ich halte es für eine bösartige Karikatur.
M.RAPHAEL
Bei spaßigen Vat.2 Klerikern hilft nur noch der Wilhelm Schrei:
www.youtube.com/watch
Die Banalität der modernen Selbstvergötzer
sudetus
anscheinend ist sein Geist im Kindergarten-Niveau stehen geblieben
niclaas
Wenn er nur diese Karikatur von Konzilskirche kennenlernen konnte, deren offizielle Repräsentant sogar Nichtchristen die Füße wäscht ... dieser Priester ist nur da angekommen, wohin andere ihn eingespurt haben.
gennen
Herr vergib Ihnen, denn Sie wissen nicht was sie tun.
Verzweiflung kann und darf nicht, solches hervor bringen.
michael7
Wie es aussieht, sind das keine wirklichen "Priester"!?
Joseph Franziskus
Ich sehe es ebso genauso
Heilwasser
O Herr, erbarme dich seiner.
Theresia Katharina
Bevor der Priester einem Teddybären an Gründonnerstag die Füße wäscht, sollte er es lieber lassen und stattdessen unseren Herrn Jesus Christus anflehen, er möge dafür sorgen, dass das erste, einzige und letzte Ostern war, das uns von der NWO gestohlen worden ist und dass sie das weder an Weihnachten noch im nächsten Jahr wiederholen können. ER möge genug haben und endlich die Geißelstricke …More
Bevor der Priester einem Teddybären an Gründonnerstag die Füße wäscht, sollte er es lieber lassen und stattdessen unseren Herrn Jesus Christus anflehen, er möge dafür sorgen, dass das erste, einzige und letzte Ostern war, das uns von der NWO gestohlen worden ist und dass sie das weder an Weihnachten noch im nächsten Jahr wiederholen können. ER möge genug haben und endlich die Geißelstricke schwingen zur Reinigung!!

Das Unbefleckte Herz Mariens möge uns diese Wende bald erbitten!
Turbata
Sind diese ganzen Dinge, die uns hier dargestellt werden ein Witz, oder sind wir allmählich im Irrenhaus? Die Fußwaschung ist ja nun wirklich nicht imminent wichtig!
nujaas Nachschlag
Ich fürchte, da ist de,news bösartigen Spöttern auf den Leim gegangen.
Turbata
Da bleibt noch Hoffnung, denn ich habe immer mehr den Eindruck, dass wir zu einem Irrenhaus geworden sind! Würden wir unserem Herrn und Schöpfer wenigstens 50 % mehr Ehrfurcht erweisen als bisher, statt vor diesem Virus zu Kreuze zu kriechen, so wäre die ganze Sache heilsam! (Ich gehöre zur gefährdeten Generation!). Statt, dass mal einer die leere Kirche aufsucht, beschäftigt man sich damit, einander …More
Da bleibt noch Hoffnung, denn ich habe immer mehr den Eindruck, dass wir zu einem Irrenhaus geworden sind! Würden wir unserem Herrn und Schöpfer wenigstens 50 % mehr Ehrfurcht erweisen als bisher, statt vor diesem Virus zu Kreuze zu kriechen, so wäre die ganze Sache heilsam! (Ich gehöre zur gefährdeten Generation!). Statt, dass mal einer die leere Kirche aufsucht, beschäftigt man sich damit, einander alle möglichen Videos zu senden.