Clicks1.8K
de.news
16

Sogar Parolin bezweifelt Franziskus' Verschwörungstheorien

Sein eigener Staatssekretär, Kardinal Piero Parolin, widersprach Franziskus, der den Jesuiten in Bratislava erzählt hatte, dass man "das Konklave vorbereitet" habe, als er im Krankenhaus lag.

"Ehrlich gesagt, habe ich nicht bemerkt, dass es diese Vorkonklave-Atmosphäre gegeben hätte", sagte Parolin nach Angaben von FaroDiRoma.it (22. September). Um das Gesicht von Franziskus zu wahren, fügte er hinzu, dass "der Papst wahrscheinlich Informationen hat, die ich nicht habe" - was unwahrscheinlich ist.

Es bleiben somit nur zwei Möglichkeiten: Entweder hat Franziskus diese Behauptungen frei erfunden, um sich wichtig zu machen und als Opfer hinzustellen, oder ein Intrigant tischte ihm die Geschichte auf, um Rivalen anzuschwärzen, wobei Franziskus nur zu willig war, der Geschichte Glauben zu schenken, weil er selber so gehandelt hätte.

Bild: © Mazur, CC BY-NC-SA, #newsNntabnkikg

Alfons Müller
Parolin soll nur ganz vorsichtig sein, denn auch er ist Bergoglio auf den Leim gekrochen und zwar freiwillig. Das werden wir nicht vergessen.
Goldfisch
Es bleiben somit nur zwei Möglichkeiten: Entweder hat Franziskus .... oder ein Intrigant tischte ihm die Geschichte auf .... >> ODER 3. Möglichkeit: er hat etwas FREI erfunden um herauszufinden, ob man in seiner Abwesenheit vielleicht etwas gemacht hat, wozu er KEINE ERlaubnis gab ... und man eventuell an seinem Sessel sägen könnte ....; einem Schlitzohr wie er, dem ist das auf jeden Fall …More
Es bleiben somit nur zwei Möglichkeiten: Entweder hat Franziskus .... oder ein Intrigant tischte ihm die Geschichte auf .... >> ODER 3. Möglichkeit: er hat etwas FREI erfunden um herauszufinden, ob man in seiner Abwesenheit vielleicht etwas gemacht hat, wozu er KEINE ERlaubnis gab ... und man eventuell an seinem Sessel sägen könnte ....; einem Schlitzohr wie er, dem ist das auf jeden Fall zuzutrauen!
alfredus
Wenn Gott nicht eingreift, wird es bis zur Ankunft des Antichrist und seinem Reich, keinen gültigen frommen Papst mehr geben ... ! Denn wo sollte dieser wohl herkommen ? Die Kardinäle die den Papst wählen sind schon so vom Glauben abgetrifftet, dass nur noch ein Freimaurer gewählt werden wird ! Wir brauchen uns keine Illussionen zu machen, denn nach Franziskus wird einer Papst werden, der nicht …More
Wenn Gott nicht eingreift, wird es bis zur Ankunft des Antichrist und seinem Reich, keinen gültigen frommen Papst mehr geben ... ! Denn wo sollte dieser wohl herkommen ? Die Kardinäle die den Papst wählen sind schon so vom Glauben abgetrifftet, dass nur noch ein Freimaurer gewählt werden wird ! Wir brauchen uns keine Illussionen zu machen, denn nach Franziskus wird einer Papst werden, der nicht besser sein wird. Denn zum Ende der Zeiten wird es so gut wie keinen Glauben mehr geben.
Goldfisch
Falsch, ganz falsch!!! Gott wird eingreifen und sowas wie Franziskus wird den Christen nicht mehr geboten werden. Der nächste Papst wird Petrus Romulus - ich glaub so hatte man ihn bezeichnet - sein, der von Gott selbst eingesetzt wird. AC wird nun den Abschluß von Bergoglio dem FP machen - .... lassen wir Gott wirken, er hat seinen Heilsplan bereits anlaufen lassen ....!
Ottaviani
wer muß dann Ihrer Meinung nach fliehen
philipp Neri
Edith, ich denke, Sie haben da was Falsches verstanden, denn fliehen muss nicht der böse, abtrünnige Papst!
Edith Pfeiffer
Er kann ruhig bleiben. Erst wenn er über den mit Leichen bedeckten Petersplatz fliehen muss, trifft es ihn lt. A. K. Emmerich!
Maria Katharina
FP trifft es nicht, wie @philipp Neri oben richtig schrieb.
Bergo als rechte Hand des Widersachers wird auch von ihm geschützt.
Zumindest so lange, bis unser HERR ihn zusammen mit dem AC in die Hölle pustet.
Goldfisch
@Edith Pfeiffer > unser Benedikt wird fliehen müssen, vermutlich mit Rollator und Gänswein ... aber er wird es schaffen, Gott wird ihm die Kraft geben .... um dann den Kaiser zu krönen....!
Erich Foltyn
ts, ts, ts, mit was sich die dort die Zeit vertreiben... Aber das ist wirklich nur ihr Kaffee.
niclaas
Unerheblich, welche Intrigen dieses Pack ausheckt – ein gültiges Konklave kommt erst nach Benedikts Tod oder dessen einwandfreien Rücktritt zustande. Die aktuelle Wahrnehmungsdelle wird revidiert und mit anderen monströsen Zeiterscheinungen einer der übelsten Epochen der Menschheitsgeschichte zugeordnet werden.
Carlus
@niclaas ein rechtmäßiges Konklave kommt erst zustanden wenn durch den Tod des rechtmäßigen Papstes der Weg zu einem Konklave mit Papstwahl gegeben ist.
Siehe hierzu N° III. der Konklave Ordnung.
Will ein Papst zu seiner Lebenszeit ein Konklave ermöglichen, dann muss er die Rechtgeschäfte niederlegen und die Papstwürde an Gott den Heiligen Geist zurück geben. Siehe hierzu die Tradition der …More
@niclaas ein rechtmäßiges Konklave kommt erst zustanden wenn durch den Tod des rechtmäßigen Papstes der Weg zu einem Konklave mit Papstwahl gegeben ist.
Siehe hierzu N° III. der Konklave Ordnung.
Will ein Papst zu seiner Lebenszeit ein Konklave ermöglichen, dann muss er die Rechtgeschäfte niederlegen und die Papstwürde an Gott den Heiligen Geist zurück geben. Siehe hierzu die Tradition der Kirche PP. Cölestin V. und PP- Gregor XII.
Diesen Schritt hat Papst Benedikt nicht getan, ihm wurden die Amtsgeschäfte durch die innerkirchlichen Rebellen entzogen.
romanza66
Kam aus dem Mund von Bergoglio jemals was Gescheites?
Carlus
NEIN nur Unwahrheiten und bösartige Lügen, sowie Häresien und Blasphemien.
Joseph Franziskus
Die Lüge hat sich m Vatikan festgesetzt. Man kann nichts mehr glauben, was aus den Munde dieses Katastrophenpapstes kommt.
Carlus
Die Lüge ist der Rauch Satans und dessen Häresie und Blasphemie.