pro_multis
pro_multis

Netzfund , Quelle unbekannt

"Quelle unbekannt"...also können wir das hier alles bedenkenlos glauben, gar kein Problem!
So ein "Netzfund" springt einen gewissermaßen an, wenn man bei Google nach Heilkräutern, Bibeln oder einem Handwerker sucht...schon klar. Die Menschen denken so schlecht, wie sie selbst sind; ein Spruch, der sich immer wieder bewahrheitet!
pro_multis

Viel Lärm um ein nichts

Das Bild ist DER Hammer...sagt wirklich mehr als 1000 Worte! ūüėā
pro_multis

Hört ihr zu!

Ganz genau...wir werden zusammenhalten und eines (hoffentlich nicht mehr allzu fernen) Tages sowieso diejenigen sein, die noch arbeiten gehen können. Was die Impfungen (per definitionem sind es eigentlich keine) an Langzeit-, bzw. auch Spätfolgen mit sich bringen, läßt sich ja so langsam erahnen: Autoimmunerkrankungen häufen sich zur Zeit extrem auffallend...
pro_multis

Wer braucht denn sowas????

Ist doch witzig...und sicherlich ironisch gemeint!
Man mu√ü nicht √ľberall Boshaftigkeit unterstellen...
pro_multis

‚ö†PANDEMISCHES BABY MIT GEimpfter Mutter, die gestillt hat‚ö† ūüėĪ

Wie weiter unten schon von @Wilgefortis geschrieben: Keine Quellenangabe, keine nähere Beschreibung...kein gar nichts, was soll dieses Video belegen?
Was zum Geier ist ein "pandemisches Baby"?
Im genannten Video ist ein krankes Baby zu sehen...
pro_multis

EIL !!! Berlin Toter

Was f√ľr eine Geistesgr√∂√üe...wirklich beeindruckend...warum habe ich noch nie von diesem Investigativ-Talent geh√∂rt oder gelesen?

Eine echte Sternstunde des Journalismus...vielen Dank f√ľr's Teilen!!
pro_multis

Franziskus segnet Medjugorje-Festival - Kardinal Sarah ruft "Muttergottes von Medjugorje" an

Warum ausgerechnet NICHT Kardinal Sarah? Wer am finanziellen Tropf hängt, muß eben das tun, was ihm gesagt wird...kennt doch jeder Arbeitnehmer!

Es ist eben der entscheidende Unterschied zum Verhältnis Deutsche Bischofskonferenz-Rom: Hierzulande können sie machen was sie wollen...wer die Musik bezahlt, bestimmt was gespielt wird! Nur die Abschaffung des derzeitigen Kirchensteuer- und Staatsvertr…More
Warum ausgerechnet NICHT Kardinal Sarah? Wer am finanziellen Tropf hängt, muß eben das tun, was ihm gesagt wird...kennt doch jeder Arbeitnehmer!

Es ist eben der entscheidende Unterschied zum Verh√§ltnis Deutsche Bischofskonferenz-Rom: Hierzulande k√∂nnen sie machen was sie wollen...wer die Musik bezahlt, bestimmt was gespielt wird! Nur die Abschaffung des derzeitigen Kirchensteuer- und Staatsvertragssystems k√∂nnte eine √Ąnderung bewirken...aber so lange die Kirche in Deutschland nicht mehr wei√ü, wo sie mit dem ganzen Geld hin soll, bleibt wohl alles so wie es ist!
pro_multis

Kardinal Sarah unterzieht sich einer Operation mit Robotertechnik

Ein Kardinal läßt sich operieren...und dazu noch von einem Roboter...wow...ich denke, daß das schon einen "ARD Brennpunkt", bzw. ein "ZDF Spezial" wert ist!
pro_multis

Medizinprofessor warnt: Covid-Massenneurose zerstört nachhaltig Vertrauen in die Medizin

@Wolfi Pax Beim Post von "geringstes Rädchen" sind unsere Kommentare schon verschwunden...das ist das, was ich letztens meinte: Wenn man nicht mal sehr lange Pausen einfließen läßt, verliert man sich in diesem wirren und kruden Geschwafel, was sich auch nicht gerade positiv auf die allgemeine gute Laune auswirkt.

Hier der Kommentar, den ich beim Rädchen noch hinterlassen wollte:

Meine Frau...…More
@Wolfi Pax Beim Post von "geringstes Rädchen" sind unsere Kommentare schon verschwunden...das ist das, was ich letztens meinte: Wenn man nicht mal sehr lange Pausen einfließen läßt, verliert man sich in diesem wirren und kruden Geschwafel, was sich auch nicht gerade positiv auf die allgemeine gute Laune auswirkt.

Hier der Kommentar, den ich beim Rädchen noch hinterlassen wollte:

Meine Frau...als √Ąrztin...sagt immer: "Dummheit ist ein Menschenrecht"...was wollen Sie machen, wenn z.B. Krebskranke Menschen die b√∂se Schulmedizin anprangern und ihren Karzinomen mit Sitzb√§dern und Vitaminpr√§paraten zu Leibe r√ľcken m√∂chten?

Man kann sich die Luft sparen und auf sämtliche Diskussionen verzichten...es ist Zeitverschwendung.

Was die "Botschaften" angeht denke ich, daß oft mangelndes Vertrauen dahintersteckt: Irgendwie möchte man doch schon hier gesagt bekommen, wie man die eigene Erlösungsgarantie erwirken kann...und wenn es "Seher" gibt, die uns die Patentrezepte frei Haus liefern...wunderbar, Erlösung im Sack!
Nat√ľrlich werden die Intervalle immer k√ľrzer, in denen man sich die Wirksamkeit der privat offenbarten Andachts√ľbungen best√§tigen lassen mu√ü...ich glaube wirklich, da√ü das zur Sucht werden kann!
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

An dieser Stelle eine Korrektur bez√ľglich meiner Aussage zu Impfstoffen auf Basis fetaler Zellen:

Dies betrifft die Präparate von Johnson & Johnson und von AstraZeneca (auch als "Vaxzevria" bezeichnet)...beides sogenannte Vektor-Impfstoffe.

Bei Moderna und Biontech handelt es sich um die vieldiskutierten mRNA-Impfstoffe, die allerdings ohne Verwendung fetaler Zellen hergestellt werden.

Die …More
An dieser Stelle eine Korrektur bez√ľglich meiner Aussage zu Impfstoffen auf Basis fetaler Zellen:

Dies betrifft die Präparate von Johnson & Johnson und von AstraZeneca (auch als "Vaxzevria" bezeichnet)...beides sogenannte Vektor-Impfstoffe.

Bei Moderna und Biontech handelt es sich um die vieldiskutierten mRNA-Impfstoffe, die allerdings ohne Verwendung fetaler Zellen hergestellt werden.

Die impfstoffe von Novavax und Sanofi sind sogenannte "klassische Impfstoffe" auf Proteinbasis, wobei die zur Herstellung erforderlichen Zellen aus Insekten gewonnen werden (um welche es sich hierbei handelt, konnte ich bis dato leider nicht in Erfahrung bringen).

Der Moderna-Impfstoff basiert also NICHT auf fetalen Zellen, wie ich weiter unten leider fälschlicherweise geschrieben habe...dies war ein Irrtum.

Ich hoffe, ein wenig zur Orientierung beigetragen zu haben...
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

@Wilgefortis Mitte September könnte klappen...aber wenn es seitens der Hersteller heißt, daß ab Herbst 2021 mit einer Zulassung zu rechnen ist, kann das auch gut und gerne mehrere Monate später stattfinden.

Sofern Sie nicht zu einer Risikogruppe z√§hlen, ist auch erstmal keine Eile geboten...ansonsten eben die √ľbliche Vorsicht walten lassen und auf Zulassung warten.

Unerw√ľnschte Nebenwirkunku‚ĶMore
@Wilgefortis Mitte September könnte klappen...aber wenn es seitens der Hersteller heißt, daß ab Herbst 2021 mit einer Zulassung zu rechnen ist, kann das auch gut und gerne mehrere Monate später stattfinden.

Sofern Sie nicht zu einer Risikogruppe z√§hlen, ist auch erstmal keine Eile geboten...ansonsten eben die √ľbliche Vorsicht walten lassen und auf Zulassung warten.

Unerw√ľnschte Nebenwirkunkungen k√∂nnen auch bei klassischen Impfstoffen nie ausgeschlossen werden, allerdings sind sie dann eher auf die verwendeten Adjuvantien (Tr√§ger- und Hilfsstoffe) zur√ľckzuf√ľhren, als auf den Wirkstoff selbst.
In aller Regel sind aber auch diese √ľber sehr lange Zeit bekannt und erprobt, so da√ü eine pharmakologische Wirkung h√∂chst unwahrscheinlich ist.
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

Das ist mir durchaus klar...es ergibt nur einfach keinen Sinn, die Begriffe wechselseitig zu verwenden! Sagen Sie mir mal bitte, wo ich Ihrer Ansicht nach die Fachinformationen nachlesen soll...bis dato habe ich meine immer aus medizinischer Fachliteratur bezogen.
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

Wo haben Sie Ihr "Fachwissen" blo√ü her? "Copy & Paste"? Es ist schon auff√§llig, da√ü Sie z.B. Die Abk√ľrzungen DNA und DNS abwechselnd verwenden...und seit wann wird mRNA "zur√ľckgeschrieben"? Meines Wissens spaltet sie sich wieder in ihre einzelnen Aminos√§uren auf...und fertig ist die Laube!
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

@Wolfi Pax @Elista alles was Elista schrieb, entspricht den Tatsachen...bis auf die geeigneten Zellen: Hierbei handelt es sich nicht um fetale Zellen, sondern um Insektenzellen...genau wie beim Sanofi-Impfstoff. Novavax befindet sich in Phase 3 und steht somit kurz vor der Zulassung...ein konventioneller Impfstoff, der offenbar eine Wirksamkeit von knapp 90% erreicht.

Klingt meiner Auffassung …More
@Wolfi Pax @Elista alles was Elista schrieb, entspricht den Tatsachen...bis auf die geeigneten Zellen: Hierbei handelt es sich nicht um fetale Zellen, sondern um Insektenzellen...genau wie beim Sanofi-Impfstoff. Novavax befindet sich in Phase 3 und steht somit kurz vor der Zulassung...ein konventioneller Impfstoff, der offenbar eine Wirksamkeit von knapp 90% erreicht.

Klingt meiner Auffassung nach erstmal ganz vielversprechend.

Ach so: Die Verwendung fetaler Zellen ist mir nur bei den Impfstoffen von Moderna und Astra-Zeneca bekannt...
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

@Elista Ich denke, Sie haben mich mißverstanden; die im Artikel beschriebenen Auswirkungen wären höchstens mittels Genschere realisierbar...mit einem einfachen (strukturell sehr fragilen) mRNA-Strang ist das schlichtweg nicht möglich, egal, was dieser sogenannte Experte hier erzählt!
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

@Wolfi Pax kann ich ad hoc nicht sagen...meine Frau recherchiert mal die Fachinformationen im Kollegenkreis, anschl. informiere ich Sie gerne dar√ľber, was sie rausbekommen hat.

Meine spärlichen Informationen beschränken sich darauf, daß es sich um ein Präparat auf Basis von Nanopartikeln handelt...ebenso neu wie mRNA- und Vektorimpfstoffe.
pro_multis

Homosex-Dating-Apps in internen vatikanischen Bereichen genutzt - aber

Der Zweck heiligt eben die Mittel: Bei Corona-Maßnahmen und Beschränkungen, digitalen Impfpässen und Warn-Apps gibt es hier ein Mordsgeschrei..."Überwachungsstaat", "DDR 2.0", etc., aber wenn man im Vatikan bei Antipapst Franziskus und seinen Schergen vermeintliche oder tatsächliche Verfehlungen "aufdecken" und anprangern kann, spielen solche kleinkarierten Bedenken keine Rolle mehr...schließlich…More
Der Zweck heiligt eben die Mittel: Bei Corona-Ma√ünahmen und Beschr√§nkungen, digitalen Impfp√§ssen und Warn-Apps gibt es hier ein Mordsgeschrei..."√úberwachungsstaat", "DDR 2.0", etc., aber wenn man im Vatikan bei Antipapst Franziskus und seinen Schergen vermeintliche oder tats√§chliche Verfehlungen "aufdecken" und anprangern kann, spielen solche kleinkarierten Bedenken keine Rolle mehr...schlie√ülich sind wir ja die wahren Katholiken und auf dem Kreuzzug f√ľr die gute Sache...wer wird denn da bei Spitzeleien und Denunziationen so pingelig sein?

Ihr solltet Euch sch√§men und lieber mal vor der eigenen T√ľr kehren!
pro_multis

Eine neue Studie zeigt, dass es durch die 4 gentechnischen Impfungen (Biontech/Pfizer, AstraZeneca,…

Selten so einen Schwachsinn gelesen...Messenger-RNA ist keine Gen-Schere und hat √ľberhaupt keinen Einflu√ü auf unser Erbgut per se!

Damit ich nicht falsch verstanden werde: Ich habe mich bis dato auch nicht impfen lassen und werde es auch erst tun, wenn der klassische Impfstoff von Sanofi (jahrzentelang erprobte Eiwei√übasis) zugelassen wurde...aber solche irref√ľhrenden Posts wie der obige tragen ‚ĶMore
Selten so einen Schwachsinn gelesen...Messenger-RNA ist keine Gen-Schere und hat √ľberhaupt keinen Einflu√ü auf unser Erbgut per se!

Damit ich nicht falsch verstanden werde: Ich habe mich bis dato auch nicht impfen lassen und werde es auch erst tun, wenn der klassische Impfstoff von Sanofi (jahrzentelang erprobte Eiwei√übasis) zugelassen wurde...aber solche irref√ľhrenden Posts wie der obige tragen garantiert nicht zu einer sachlichen Diskussion bei.
pro_multis

St√ľhle statt Knieb√§nke: Sitzungskatholizismus bis alles ausgesessen ist. Von Privatperson Paul ‚Ķ

Die urspr√ľngliche Gebetshaltung war nun mal das Stehen...irgendwann entwickelten sich Riten, Handlungen, Gebr√§uche, etc. auch regional in die eine oder andere Richtung, was soll das bitte mit Satan oder nicht Satan zu tun haben? Bei allem Respekt: Ich glaube nicht, da√ü die Aussagen von Anneliese Michel in diesem Fall als Richtschnur taugen...so leid mir die arme Frau nach wie vor tut!
pro_multis

St√ľhle statt Knieb√§nke: Sitzungskatholizismus bis alles ausgesessen ist. Von Privatperson Paul ‚Ķ

Oh...wieder eine Privatoffenbarung? Muß die Muttergottes tatsächlich schon Teile der Bergpredigt -mehr schlecht als recht- zitieren, um Gehör zu finden? Kling ja schon fast nach dem gnadenreichen Buch der Wahrheit...