Sprache

17. Bildwallfahrt am 27. Mai im Kurhaus Marienburg St. Pelagiberg

Eine Seite
Infolge grosser Nachfrage geht es noch einmal ins Weltall. Referent ist wiederum Pater Wildfeuer, studierter Mathematiker, den Gloria-tv-usern bestens bekannt durch seine Predigten sowie durch seine … Mehr
Kommentieren
simeon f.
Erdäpfel mit Sonnewirbele Salat hätte auch gepasst.

16. Bildwallfahrt im Kurhaus Marienburg, St. Pelagiberg

Eine Seite
Die Schwestern des Kurhauses Marienburg (Messort der göttlichen Liturgie) freuen sich auf viele Besucher und Besucherinnen aus nah und fern, diesseits und jenseits des Bodensees. Der Referent, H.H. … Mehr
Kommentieren
simeon f.
Ein Paradies für Einkehrtage und Exerzitien.

15. Bildwallfahrt im Kurhaus Marienburg St. Pelagiberg

Referent ist Pater Wildfeuer, der den Gloria-tv-usern bekannt ist durch seine Predigten sowie durch seine 50-teilige Vortragsserie über Laurentius von Brindisi zum Luther-Jahr
Kommentieren
Iacobus
Der Weltraum, unendliche Weiten...

Wie ist es möglich, dass der Heilige Geist so eine fürchterliche Kirchenkrise zulässt?

09:00
Ausschnitt eines Vortrages von Don Gregorius Hesse (*1953 † 2006) aus dem Jahre 1999, worin dieser über eine – seiner Meinung nach – inspirierte Antwort von Erzbischof Lefebvre zu dieser Frage … Mehr
Kommentieren
Vered Lavan
1 2 740

«Drei Unterscheidungen, die man im kleinen Finger haben muss» …

11:00
Beginn eines Vortrages von Don Gregorius Hesse (*1953 † 2006) aus dem Jahre 1999. Auf schmalem Grat zwischen berechtigtem Urteil und Sünde bewegt sich, wer sich zur Kirchenkrise äussert und drei … Mehr
Kommentieren
Vered Lavan
3 4 405

Glaubens- und Taufbekenntnis in den Drangsalen der Heiligen Kirche

5 Seiten
Verfasst anfangs des 19. Jahrhunderts von Niklaus Wolf von Rippertschwand (1756–1832), Familienvater, Bauer, Helfer des Volkes, Mann des Gebetes. Kraftvolle und prophetische Worte einer Litanei, die … Mehr
Kommentieren
Klaus Peter
@bert: In der Zeile mit den Symbolen unter meinem User-Namen Klaus Peter das fünfte Icon von links anklicken. Dann öffnet sich ein Dialogfenster … Mehr
bert
wie kann man es als pdf oder mit Word speichern ?

Don Gregorius Hesse: Kapuzinerpredigt zu Beginn der Fastenzeit

33:19
Homilie zu Galater 6,1-10 Wenn einer sich zu einer Verfehlung hinreißen lässt, meine Brüder, so sollt ihr, die ihr vom Geist erfüllt seid, ihn im Geist der Sanftmut wieder auf den rechten Weg … Mehr
Kommentieren
Vered Lavan
1 1 389

Hegel, Rahner, Popper – vom Elend der deutschen Theologie

6 Seiten
Es wird hier ein Text von Karl Popper gepostet aus «Die offene Gesellschaft und ihre Feinde», Bd. 2, Falsche Prophethen: Hegel, Marx und die Folgen, der Aufstieg der orakelnden Philosophien, erster … Mehr
Kommentieren
Abramo
Das ist ein sehr interessanter Text. Es ist sehr gut möglich, dass Popper richtig liegt, auch wenn seinem eigenen Schreiben etwas von der Scharlatane… Mehr
487

Reich und Reformation – der Deutschen Bestimmung und Verhängnis

12 Seiten
Theodor Haecker (1879 – 1945) Das Reich – 5. Kapitel aus «Betrachtungen über Vergil, Vater des Abendlandes» (ca. 1930) Biographische Notizen zu Haecker: Gerd-Klaus Kaltenbrunner: «Wir sind Hierarchis… Mehr
Kommentieren

Karl Marx und die Dialektik der Geschichte

7 Seiten
Abschrift eines Essays von von Christopher Dawson, der oft als wichtigster englischsprechender katholischer Historiker des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird. Der Text ist dem Buch entnommen: «… Mehr
Kommentieren
eiss
„Daher ist zwischen dem marxistischen Materialismus – selbst in seiner idealistischesten Form – und dem christlichen Glauben an Gott, den Schöpfer … Mehr
Klaus Peter
Ich hätte noch im Sinne – falls Interesse vorhanden ist – aus dem gleichen Buch die vier Kapitel des Abschnittes «Das Christentum und der Sinn der … Mehr
275

Vom grundlegenden Irrtum des modernen Hedonismus

6 Seiten
«Die patriarchalische Familie in der Geschichte» – ein Essay von Christopher Dawson (1889-1979). Hochaktuell im Bezug zur Dekonstruktion der Ehe – auch in gewichtigen Teilen der katholischen Kirche (… Mehr
Kommentieren
1 1 363

«Wir sind Hierarchisten» – Theodor Haecker und das Elend des deutschen Geistes

8 Seiten
Hommage an Theodor Haecker (1879-1945), einen grossen deutschen Schriftsteller, Kulturkritiker und katholischen Philosophen von Gerd-Klaus Kaltenbrunner. Veröffentlicht in «vobiscum» Nr. 1/2006, der … Mehr
Kommentieren