eiss
eiss
2772

Heiner Wilmer, Strack-Zimmermann und die ewige Osterweiterung

Pfingsten 2024 Heiner Wilmers Weg zu Strack-Zimmermann beginnt in der Wüste des Mose und führt ihn nun zu seinem persönlichen Scheideweg, seinem Kadesch. Wilmers Buch „Hunger nach Freiheit. Mose. …More
Pfingsten 2024
Heiner Wilmers Weg zu Strack-Zimmermann beginnt in der Wüste des Mose und führt ihn nun zu seinem persönlichen Scheideweg, seinem Kadesch. Wilmers Buch „Hunger nach Freiheit. Mose. Wüstenlektionen zum Aufbrechen“ stammt aus dem Jahre 2018 (Herder). Mose wird ihm darin zum Vorbild der eigenen Verletzlichkeit, des Gebrochenseins und doch wieder Aufstehens. Ich liefere hier im Anschluss eine Inhaltsangabe des Werkes, aber schon damals war zu befürchten, dass Wilmer sich auf den Weg zur Legitimation von etwas nicht wirklich Gutem gemacht hatte.
Nehmen wir Mose als zentrale Gestalt seiner Argumentation auf, dann liegt der Unterschied zwischen Wilmer und seinem großen Vorbild in Kadesch. Mirjam – die nationale und radikale – ist gerade gestorben und begraben. Menschen und Vieh haben kein Wasser, die Gemeinde rumort. Aufstand liegt in der Luft. Mose und Aron gehen ins Offenbarungszelt und dort gibt der Herr Mose die Anweisung, mit seinem Stab gegen einen Felsen zu schlagen und …More
M. Ibn Abihi
Es stimmt, schon Papst Benedikt hat sich gefragt, wie weit man zurückgehen muss, um sozusagen theologisch zeitlos wieder auf sicheren Füßen zu stehen …More
Es stimmt, schon Papst Benedikt hat sich gefragt, wie weit man zurückgehen muss, um sozusagen theologisch zeitlos wieder auf sicheren Füßen zu stehen. (Das ist in meine Worte gefasst, er war da ungleich eleganter im Ausdruck.)
Wilmers Buch klingt schwer nach Projektion. Klingt nach dem - weiß nicht mehr, wer es sagte - dass der moderne Bürgerliche sich selbst (im Sinne von sogar) die Religion einverleibt, untertan macht. Was anderes ist vielleicht der ganze Westen nicht, sicher aber das deutschbürgerliche letzte Konzil der Kirche, das ausdrücklich eine "andere, neue" Kirche begründen will.
Persönlicher Schlüssel Wilmers ist das Stottern: Da merkt der Autor: Der ist wie ich. (Unter dem Niveau von Selbstidentifikation schreibt ja heute keiner mehr ein Buch.) Und irgendwann merkt er dann doch noch etwas Entscheidendes: Das Wort Gottes hat Gewalt über mich. Nicht ich präge das Wort, ich höre das Wort und lasse mir etwas sagen. Das ist der Kern der Heiligen Schrift, der Schriftreligionen. …More
Der Koelner
Die ukrainischen Menschenopfer werden es dem modernen Moses danken.
eiss
171.7K

Terrorwarnung: Kölner Dom an Heiligabend

Mit der Terrorwarnung gegen den Kölner Dom an Heiligabend ist eine Grenze überschritten, die wir sehr genau festhalten und beschreiben sollten. Die deutsche Zivilgesellschaft ist in ihrem Toleranzanspruch …More
Mit der Terrorwarnung gegen den Kölner Dom an Heiligabend ist eine Grenze überschritten, die wir sehr genau festhalten und beschreiben sollten. Die deutsche Zivilgesellschaft ist in ihrem Toleranzanspruch immer schon übergriffig, aber werden nun machiavellistische Instrumente des Schreckens eingesetzt? Das wäre heftig, das würde wirken, das würde ersticken, aber was?
In Gaza schlägt Netanjahu mit aller Gewalt die deutsche Staatsraison in Stücke. Das Abschlachten von Männern, Frauen, Kindern, und – nach alttestamentarischem Reglement müsste auch noch das Vieh getötet werden ... Joshua hat damals vor Jericho sich nicht an diese Regel gehalten, und war dank Rahab erfolgreich. Wie Netanjahu aus der „Jerichofalle“ herauskommen will, ist wohl auch ihm unklar. Aber was mich mehr bewegt: mit Gaza ist die Legitimität der deutsche Staatsraison mehr als beschädigt. Was kommt? Einer wird die Stimme erheben müssen. Rainer Maria Kardinal Woelki hätte die Stimme und, anders als Marx in München, auch …More
elisabethvonthüringen
Wegen hohem Risiko eines islamistischen Terrorangriffs: Massiver Polizeischutz für Kölner Dom Zur Jahresabschlussmesse im Kölner Dom mussten die …More
Wegen hohem Risiko eines islamistischen Terrorangriffs: Massiver Polizeischutz für Kölner Dom
Zur Jahresabschlussmesse im Kölner Dom mussten die Gläubigen durch eine aufwändige Sicherheitsschleuse – Erste Frage mancher Einheimischen am Neujahrsmorgen: „Steht der Dom noch?“
nujaas Nachschlag
Es tut mir Leid, daß man Ihnen die Sicherheit genommen hat. Dagegen kann nur helfen »Fürchtet euch nicht!« Sie haben mich an meine dieses Jahr verstorbene …More
Es tut mir Leid, daß man Ihnen die Sicherheit genommen hat. Dagegen kann nur helfen »Fürchtet euch nicht
Sie haben mich an meine dieses Jahr verstorbene Mutter erinnert, die nach dem Attentat auf die heiteren Spiele von München meinte, vielleicht kann man so nicht feiern und nicht sich so sicher fühlen, solange es so viele gibt, die davon ausgeschlossen sind. Sie meinte natürlich nicht, daß Feste nicht zu feiern sind, und auch der Kölner Dom ist uns Heimat, aber ich glaube seit München, daß Sicherheit vor der ewigen Heimat eine Illusion ist und auch schon immer war.
6 more comments
eiss
2239

Hannibal ante portas

Nach russischen Berichten bereiten die Amerikaner einen massiven Warnschuss gegen Europa vor. Das primäre militärische Angriffsziel ist Syrien. Wichtige Einrichtungen des syrischen Staates sollen …More
Nach russischen Berichten bereiten die Amerikaner einen massiven Warnschuss gegen Europa vor. Das primäre militärische Angriffsziel ist Syrien. Wichtige Einrichtungen des syrischen Staates sollen geschwächt werden, damit die in Idlib versammelten Helfershelfer des Arabischen Frühlings beim Rückzug in den freien Westen genügend Deckung erfahren. Die ganze Maßnahme wird durch zwei weitere Angriffe flankiert.
In Brüssel wollen die Amerikaner ihr Schlachtschiff Steve Bannon in Form einer unsinkbaren Stiftung in Stellung bringen. Bannon soll den Europäern Nationalismus und Idiotismus beibringen und so den Prozess des inneren Zerfalls fördern. Geheime Experimente in Alaska und die Geschichte des 20. Jahrhunderts lassen die Amerikaner davon überzeugt sein, dass die Europäer für infektiösen Idiotismus hochgradig anfällig sind. Vor Rom positionieren die amerikanischen Verbände zusätzlich den Kreuzer Leo Burke, um so den Europäern ihre Jahrtausende alte römische Identität zu rauben.
Beide Maßnahmen …More
elisabethvonthüringen
@eiss ...kann das so kommen? 🤨 😲 <<Erzbischof Viganò hat, um sein Leben fürchtend, Italien verlassen. Was im Stile einer Arbeitsübersetzung daherkommt …More
@eiss
...kann das so kommen? 🤨 😲
<<Erzbischof Viganò hat, um sein Leben fürchtend, Italien verlassen.
Was im Stile einer Arbeitsübersetzung daherkommt, deutet an, daß sich die Angelegenheit zu einer Tragödie antiken Ausmaßes auswächst.<<
superpelliceum.blogspot.com
elisabethvonthüringen
"Manda, es isch Zeit" (Zitat Andreas Hofer/Befreiungskrieg 1809) ERSTE Lesung Jer 1, 4.17-19 Verkünde Ihnen alles, was ich dir auftrage. Erschrick …More
"Manda, es isch Zeit" (Zitat Andreas Hofer/Befreiungskrieg 1809)
ERSTE Lesung
Jer 1, 4.17-19

Verkünde Ihnen alles, was ich dir auftrage. Erschrick nicht vor ihnen!
Lesung aus dem Buch Jeremia
In den Tagen Joschijas, des Königs von Juda,
4erging das Wort des Herrn an mich:
17Gürte dich, tritt vor sie hin, und verkünde ihnen alles, was ich dir auftrage. Erschrick nicht vor ihnen, sonst setze ich dich vor ihren Augen in Schrecken. 18Ich selbst mache dich heute zur befestigten Stadt, zur eisernen Säule und zur ehernen Mauer gegen das ganze Land, gegen die Könige, Beamten und Priester von Juda und gegen die Bürger des Landes. 19Mögen sie dich bekämpfen, sie werden dich nicht bezwingen; denn ich bin mit dir, um dich zu retten - Spruch des Herrn.
eiss
104
Ohne Kommentar.
faz.net

ZDF bei Pegida in Dresden: Pegida-Demonstrant ist ein LKA-Mitarbeiter

Das umstrittene Vorgehen der sächsischen Polizei gegen ZDF-Reporter in Dresden ist von einem Mitarbeiter des Landeskriminalamtes …
eiss
41K
Aretha Franklin - Amazing Grace. Aretha Franklin: "Es ist ein Segen in der Gegenwart seiner Heiligkeit zu singen und den Teilnehmern des Familienfestivals in der Stadt der brüderlichen Liebe. Ich …More
Aretha Franklin - Amazing Grace.
Aretha Franklin: "Es ist ein Segen in der Gegenwart seiner Heiligkeit zu singen und den Teilnehmern des Familienfestivals in der Stadt der brüderlichen Liebe. Ich freue mich schon sehr auf dieses Event!"
09:52
elisabethvonthüringen
Bei Franklin-Begräbnis begrapscht? 🤨 🙄 🤨 Bischof Charles H. Ellis III, der das Begräbnis von Aretha Franklin leitete, hat sich bei Popstar Ariana …More
Bei Franklin-Begräbnis begrapscht? 🤨 🙄 🤨
Bischof Charles H. Ellis III, der das Begräbnis von Aretha Franklin leitete, hat sich bei Popstar Ariana Grande entschuldigt: Er hatte die Sängerin, nachdem diese einen Song Franklins vorgetragen hatte, eng bei der Brust umfasst. In einer Videoaufnahme scheint sich Grande in der Situation nicht wohl zu fühlen. Dem Priester wurde umgehend Grapscherei vorgeworfen. „Ich entschuldige mich. Vielleicht habe ich eine Grenze überschritten“, so der Bischof in Reaktion auf die Proteste.
Lesen Sie mehr …
eiss
2 more comments
eiss
2161

Die Brücke bei Genua ist eingestürzt.

Vorne auf der Brücke steht ein kleiner grüner Lastwagen. www.spiegel.de/panorama/genua-eingestue… Bilder: www.nzz.ch/…/autobahnbruecke…. de.sputniknews.com/…/201808143219511… Was mache ich, wenn …More
Vorne auf der Brücke steht ein kleiner grüner Lastwagen.
www.spiegel.de/panorama/genua-eingestue…
Bilder: www.nzz.ch/…/autobahnbruecke….
de.sputniknews.com/…/201808143219511…
Was mache ich, wenn drei Meter vor dem sich öffnenden Abgrund halten kann. Nicht zu denen gehöre, die im Abgrund verschwinden, sondern ein Überlebender werde. Was kann und was soll ich tun?
Der religiöse Mensch wird vielleicht einen Lobpreis anstimmen. Er versteht auf einmal den Sinn der alten Psalmen von der Rettung aus Todesnot, von der Zufälligkeit des Glücks zu überleben in scheinbar auswegloser Lage. Vielleicht wird der religiöse Mensch auch nachdenklich, löst sich von den Formen, weil ihm Sinn aufscheint und er dieses Glück anderen nun mitteilen kann und will.
Der Glückspieler wiederum hat gerade das Spiel seines Lebens gewonnen. Vermutlich ist er direkt umgedreht und zur nächsten Lottoannahmestelle des Euro-Jackpots gefahren, denn wem solches Glück widerfährt, der kann nur einen weiteren Volltreffer landen. …More
elisabethvonthüringen
Wie sagte ein "fortgeschrittener" 68er -Pfarrer: Die Psalmen ...die war'n gestern...heute betrachtet man das psychologisch...und arbeitet mittels …More
Wie sagte ein "fortgeschrittener" 68er -Pfarrer: Die Psalmen ...die war'n gestern...heute betrachtet man das psychologisch...und arbeitet mittels Krisenintervention...*ächz* 🙄
<<Der religiöse Mensch wird vielleicht einen Lobpreis anstimmen. Er versteht auf einmal den Sinn der alten Psalmen von der Rettung aus Todesnot, von der Zufälligkeit des Glücks zu überleben in scheinbar auswegloser Lage. Vielleicht wird der religiöse Mensch auch nachdenklich, löst sich von den Formen, weil ihm Sinn aufscheint und er dieses Glück anderen nun mitteilen kann und will.<<
elisabethvonthüringen
ERSTE Lesung Weish 3, 1-9 Gott hat die Gerechten angenommen als ein vollgültiges Opfer Lesung aus dem Buch der Weisheit 1Die Seelen der Gerechten sind …More
ERSTE Lesung
Weish 3, 1-9

Gott hat die Gerechten angenommen als ein vollgültiges Opfer
Lesung aus dem Buch der Weisheit
1Die Seelen der Gerechten sind in Gottes Hand, und keine Qual kann sie berühren.
2In den Augen der Toren sind sie gestorben, ihr Heimgang gilt als Unglück,
3ihr Scheiden von uns als Vernichtung; sie aber sind in Frieden.
4In den Augen der Menschen wurden sie gestraft; doch ihre Hoffnung ist voll Unsterblichkeit. 5Ein wenig nur werden sie gezüchtigt; doch sie empfangen große Wohltat. Denn Gott hat sie geprüft und fand sie seiner würdig. 6Wie Gold im Schmelzofen hat er sie erprobt und sie angenommen als ein vollgültiges Opfer. 7Beim Endgericht werden sie aufleuchten wie Funken, die durch ein Stoppelfeld sprühen. 8Sie werden Völker richten und über Nationen herrschen, und der Herr wird ihr König sein in Ewigkeit. 9Alle, die auf ihn vertrauen, werden die Wahrheit erkennen, und die Treuen werden bei ihm bleiben in Liebe. Denn Gnade und Erbarmen wird seinen Erwählten zuteil.
eiss
2634

Lesung aus dem Brief des Apostels Paulus an Gloria.tv

Brüder! Beleidigt nicht den Heiligen Geist Gottes, dessen Siegel ihr tragt für den Tag der Erlösung. Jede Art von Bitterkeit, Wut, Zorn, Geschrei und Lästerung und alles Böse verbannt aus eurer Mitte! …More
Brüder!
Beleidigt nicht den Heiligen Geist Gottes, dessen Siegel ihr tragt für den Tag der Erlösung.
Jede Art von Bitterkeit, Wut, Zorn, Geschrei und Lästerung und alles Böse verbannt aus eurer Mitte!
Seid gütig zueinander, seid barmherzig, vergebt einander, weil auch Gott euch durch Christus vergeben hat.
Ahmt Gott nach als seine geliebten Kinder,
und liebt einander, weil auch Christus uns geliebt und sich für uns hingegeben hat als Gabe und als Opfer, das Gott gefällt.
erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/index.html
eiss
Leider ist der Dialog nicht mehr ganz verständlich, denn es fehlen Beiträge. Ich habe keine Beiträge gelöscht. CONTRA FACTUM NON VALET ARGUMENTUM.
Angelico
@RudyM - sehe ich ähnlich; danke für Ihre Entgegnung!
eiss
51.9K

Aufstehen. Sahra Wagenknecht zum Christopher Street Day

Nachdem Horst Seehofer die politische Achse der Republik verändert hat, beginnt nun auch Sahra Wagenknecht mit ihrer linken Sammlungsbewegung. Gestern ist die neue Webseite „Aufstehen“ online geschaltet …More
Nachdem Horst Seehofer die politische Achse der Republik verändert hat, beginnt nun auch Sahra Wagenknecht mit ihrer linken Sammlungsbewegung. Gestern ist die neue Webseite „Aufstehen“ online geschaltet, mit der Sahra Wagenknecht eine linke Sammlungsbewegung initieren will. Hier: www.aufstehen.de
Beide Initiativen, Seehofer und Wagenknecht, können darauf hinauslaufen, dass in Deutschland wieder eine politische Mitte möglich wird, weil es politische Flanken gibt. Die damit mögliche politische Stabilität des Landes ist bitter nötig angesichts der Drohungen von Steve Bannon, den Regime-Change nun gegen die EU und Deutschland zu richten.
Der Kommentar der NZZ zur Initiative von Sahra Wagenknecht findet sich hier: www.nzz.ch/international/sahra-wagenknec…
In der Welt hat Sahra Wagenknecht in einem Gastbeitrag vor einigen Tagen explizit zur LGBT-Bewegung Stellung genommen. Darin findet sich ein bemerkenswerter Satz:
Und es widerspricht sich ja nicht: Ehe für alle und sozialer Aufstieg für …More
eiss
In einer Demokratie muss jeweils die Partei handeln und in die Primärverantwortung treten, deren Wählerschaft in besonderer Weise von einer Reform …More
In einer Demokratie muss jeweils die Partei handeln und in die Primärverantwortung treten, deren Wählerschaft in besonderer Weise von einer Reform getroffen wird. Die SPD musste die Agenda 2010 und Hartz IV durchsetzen, nur sie konnte das. Die CDU musste die Ehe für alle durchsetzen und nur sie konnte diesem Institut den Schein der Normalität schenken. Unter diesem Aspekt dürfte die AfD als Partei langfristig wohl für den Verrat der nationalen Interessen Deutschlands zuständig sein. Banons Steve glaubt das jedenfalls. Vermutlich aber liegt er völlig falsch.
byzantiner
Genau das ist es heisse Luft. Lafontaine seit knapp 3 Jahrzehnten lässt grüssen. Russlanddeutsche Asylanten Ostdeutsche damals dann plus Professor …More
Genau das ist es heisse Luft. Lafontaine seit knapp 3 Jahrzehnten lässt grüssen. Russlanddeutsche Asylanten Ostdeutsche damals dann plus Professor Heiner Flassbecks Thesen und Anti Euro Positionierung (erst als es hier Wählerstimmen abzugreifen gab), zeitlich später. Immer dieselben billigen populistischen Ansätze und Schemata. Sozialismus ist keine Lösung, auch wenn er immer schön trendgerecht dargeboten wird.
3 more comments
eiss
14981

Zur unseligen Rechtfertigung der Todesstrafe

Die Rechtfertigung der Todesstrafe in unserer Zeit ist dann sinnvoll, wenn der Iran, Saudi-Arabien, die USA oder China als das neue Rom der Zukunft betrachtet werden. Das sind jedenfalls die Länder mit …More
Die Rechtfertigung der Todesstrafe in unserer Zeit ist dann sinnvoll, wenn der Iran, Saudi-Arabien, die USA oder China als das neue Rom der Zukunft betrachtet werden. Das sind jedenfalls die Länder mit vielen Hinrichtungen, und die benötigen ganz gewiss eine religiöse Legitimation für die Todesstrafe. Aber schlimmer noch. Im Geiste einer vermeintlichen Tradition scheint hier auch eine tiefe Sehnsucht nach geistiger Selbstvernichtung im Spiele zu sein.
In der heutigen Zeit der Selbsterfahrungen schlage ich allen Befürwortern Schnupperkurse vor: kurze aber intensive peinliche Befragung, dann auf das Rad geflochten oder auch in eine Ochsenhaut eingenäht durch das Dorf geschleift und danach bei der aktuellen Sonne ans Holz geheftet bis der Tod eintritt. Dieser Selbsterfahrungskurs wird vielleicht heilsam und lehrreich sein. Und sollte nach diesem Schnupperkurs einer wieder auferstehen, dann schreiben wir eh die Geschichte neu.
Wenn Franziskus solche Reaktionen auslöst, dann scheint er doch …More
Roland Wolf
Ganz praktisch gesprochen: Menschen irren sich, es gibt Fehlurteile. Eine Haftstrafe kann korrigiert und mit Geld eine Wiedergutmachung geeistet werden …More
Ganz praktisch gesprochen: Menschen irren sich, es gibt Fehlurteile. Eine Haftstrafe kann korrigiert und mit Geld eine Wiedergutmachung geeistet werden, bei Todesurteilen wird dies schwierig.
www.spiegel.de/…/todesstrafe-in-…
Plaisch
@Laurentius von Brindisi Genau so ist es: der Heilige Geist kann reden wo und wie Er will. Gott kann also eine (Lehr)meinung Jahrhunderte lang hinnehmen …More
@Laurentius von Brindisi
Genau so ist es: der Heilige Geist kann reden wo und wie Er will.
Gott kann also eine (Lehr)meinung Jahrhunderte lang hinnehmen, bis Er sagt: so jetzt reicht es, jetzt rede ich durch Meinen Sohn im heiligen Petrus.
Es ist dann gar nicht zwingend notwendig, dass man andere Theologen kennt, es reicht, an den Heiligen Geist im papst zu glauben (wessen auch immer) und akzeptieren, dass man vielleicht falsch oder daneben lag.
Dass etwas 1000 Jahre lang gesagt wird, bedeutet nicht automatisch seine Richtigkeit, wie auch ein 1000jähriges Schweigen eine Wahrheit nicht unmöglich macht.
12 more comments
eiss
198
Der iGod und seine älteste Tochter. Hier der Original-Link zu Vanity-Fair: www.vanityfair.com/…/lisa-brennan-jo…More
Der iGod und seine älteste Tochter. Hier der Original-Link zu Vanity-Fair:
www.vanityfair.com/…/lisa-brennan-jo…
faz.net

„Ich war ein Schandfleck“: Tochter von Steve Jobs teilt gegen ihren Vater aus

Wenn es um ihre Toten ging, hatten schon die alten Römer einen Grundsatz: „De mortuis nihil nisi bene.“ Übersetzt: Über …
eiss
78

31. Juli: Hl. Ignatius von Loyola

„Ob ihr also esst oder trinkt oder etwas anderes tut: tut alles zur Verherrlichung Gottes! Gebt weder Juden noch Griechen, noch der Kirche Gottes Anlass zu einem Vorwurf! Auch ich suche allen in allem …More
„Ob ihr also esst oder trinkt oder etwas anderes tut: tut alles zur Verherrlichung Gottes!
Gebt weder Juden noch Griechen, noch der Kirche Gottes Anlass zu einem Vorwurf!
Auch ich suche allen in allem entgegenzukommen;
ich suche nicht meinen Nutzen,
sondern den Nutzen aller, damit sie gerettet werden.“ (Paulus)

erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/index.html
Ignatius, der Gründer des Jesuitenordens, wurde 1491 auf Schloss Loyola (Nordspanien) geboren. Sein Taufname war Inigo; er selbst hat ihn später in Ignacio umgeändert, aus Verehrung zum Märtyrerbischof Ignatius von Antiochien. Ignatius schlug die militärische Laufbahn ein, wurde aber 1521 bei der Verteidigung von Pamplona schwer verwundet. Auf dem langen Krankenlager vollzog sich in ihm ein tiefer Wandel. Er ging nach Montserrat und legte beim Abt des Klosters eine Lebensbeichte ab. Dann lebte er in einer Höhle bei Manresa, wo er strenge Buße tat und auch sein berühmtes Exerzitienbüchlein entwarf. Nach einer Wallfahrt ins Heilige …More
eiss
109
Spiegel: "Kurz zuvor hatte Cibulka den Tiroler Bischof Hermann Glettler kennengelernt. Glettler gilt als kunstaffiner Geistlicher, er war vor seiner Zeit als Bischof als "Künstlerpfarrer" in Graz …More
Spiegel: "Kurz zuvor hatte Cibulka den Tiroler Bischof Hermann Glettler kennengelernt. Glettler gilt als kunstaffiner Geistlicher, er war vor seiner Zeit als Bischof als "Künstlerpfarrer" in Graz bekannt geworden. Auch der zuständige Generalvikar des Doms, Florian Huber, gab sein Okay. Gemeinsam suchte man nach einem passenden Text. "Das war nicht leicht. Ich wusste ich nicht, wie mutig sie sein würden", sagt Cibulka."
spiegel.de

XXL-Slogan an Kathedrale: Feministische Parole verhüllt Innsbrucker Dom - SPIEGEL ONLINE - Kultur

XXL-Slogan an Kathedrale Feministische Parole verhüllt Innsbrucker Dom "Solange Gott einen Bart hat, …
eiss
256
Brexit vor 8000 Jahren.
nzz.ch

Unter der Nordsee liegt Doggerland, das Atlantis von Jägern und Sammlern | NZZ

Erst vor gut 8000 Jahren überspülte ein Tsunami endgültig die Landbrücke zwischen Skandinavien und Grossbritannien. …
eiss
111.3K

Europäischer Gerichtshof: Rechtssicherheit für Kirchenschänder und -schänderinnen

Jubel beim Spiegel: "Drei Mitglieder der Protestband Pussy Riot haben Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz durch Russland. Mit der Verurteilung der Frauen nach einem Auftritt in einer Moskauer …More
Jubel beim Spiegel: "Drei Mitglieder der Protestband Pussy Riot haben Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz durch Russland. Mit der Verurteilung der Frauen nach einem Auftritt in einer Moskauer Kirche hat der Staat die Menschenrechte der Frauen mehrfach verletzt. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden (Beschwerdenummer 38004/12). Russland muss den Frauen dem Urteil zufolge nun Tausende Euro Entschädigung zahlen.
Wegen ihres Auftritts in der Moskauer Erlöserkathedrale hatten russische Richter die Aktivistinnen im Jahr 2012 zu zwei Jahren Haft verurteilt. Eine von ihnen kam jedoch bereits nach wenigen Monaten frei. Die Straßburger Richter halten die Strafen für unangemessen streng."
Link:
www.spiegel.de/…/pussy-riot-russ…
www.faz.net/…/strassburg-russ…
Versatz
@CSc Das ist im Grunde einfach kein Argument. Dennoch hat der Gedanke etwas Bestechendes: Denn tatsächlich war Ostrom und die Orthodoxie immer staatsnäher …More
@CSc Das ist im Grunde einfach kein Argument. Dennoch hat der Gedanke etwas Bestechendes: Denn tatsächlich war Ostrom und die Orthodoxie immer staatsnäher und dies spiegelt sich auch im Staatskommunismus des Ostblocks wieder. Während Westrom individualistischer und freiheitlicher gesinnt blieb, also eher in der Tradition der Griechen und Römer.
Sie meinen wahrscheinlich jedoch etwas anderes und so nehme ich meine Aussage präzisierend etwas zurück: die Genese also in der Atmosphäre des westlichen Christentum. Doch auch wenn es uns nicht schmeckt - mir so wenig wie Ihnen - kommen wir nicht darum, anzuerkennen, dass da etwas ist.
Carlus
Viandonta 1. Die EU ist eine satanische Nachäffung des "Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation", dieses Staatsgebilde christlich-katholischer Art …More
Viandonta
1. Die EU ist eine satanische Nachäffung des "Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation", dieses Staatsgebilde christlich-katholischer Art wurde durch den Reformator Martin Luther der Vernichtung durch den satanischen Einfluss der protestantischen Fürsten vollzogen.
2. Nun benötigt Satan in der Nachäffung Christi ein eigenes satanisches Europa und das will er in der NWO auch umsetzen. Er findet hierzu menschliche Diener in Politik und in Religion.
9 more comments
eiss
5975

Noahs Weg mit Gott. Katastrophen, ihre Erinnerbarkeit und die Wolken am Horizont

Die Geschichte von Noah und der Sintflut ist auf den ersten Blick einfach und klar: Die Menschen sind vom Weg abgekommen, Gottes Zorn bordet über und die Sintflut rafft alle hinweg bis auf jenen …More
Die Geschichte von Noah und der Sintflut ist auf den ersten Blick einfach und klar: Die Menschen sind vom Weg abgekommen, Gottes Zorn bordet über und die Sintflut rafft alle hinweg bis auf jenen Gerechten und seine Familie. Eben die, die auf Gottes Stimme zu hören bereit sind.
Die Geschichte von Noah hat sich bei vielen Völkern überliefert. Die Chinesen kennen ihn als Fu Xi, die Inder erinnern sich an eine Arche und im Gilgamesch-Epos finden wir eine ausführliche Beschreibung. All diese Berichte sprechen dafür, dass da irgendwo in alten Zeiten einer ist, der mit Gottes Hilfe Großes vollbringt, weil etwas Unerhörtes und noch nie Gesehenes geschah.
Zur Erinnerbarkeit von Katastrophen
Das Problem menschheitsgeschichtlicher Katastrophen ist grundlegender Natur. Wie gehen Kulturen mit einer existenziellen Gesamtkrise um? Wie handeln die Überlebenden? Und vor allem: Was haben sie der Nachwelt zu sagen und wie sagen sie es? Denn wie kann die Kontinuität der Überlieferung aufrechterhalten werden …More
Theresia Katharina
@Schäfchen Der Mann Lamech, der Noah zeugte, war der Sohn Mathusalas, der wiederum von Seth, dem 3. Sohn Adams abstammte (Genesis 1, Kap V, Vers 28)
a.t.m
@Schäfchen Vermutlich werden die 2 Henoch, einmal der in der Kain Erbfolge und einmal der Henoch in der Set Erbfolge miteinander verwechselt. Gottes …More
@Schäfchen Vermutlich werden die 2 Henoch, einmal der in der Kain Erbfolge und einmal der Henoch in der Set Erbfolge miteinander verwechselt.
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
3 more comments
eiss
16894
Als Herrin des Kompostplatzes und des „Humofix“-Büros hat Schwester Christa das Erbe der legendären Schwester Laurentia angetreten, die in den fünfziger Jahren den biodynamischen Gartenbau aus England …More
Als Herrin des Kompostplatzes und des „Humofix“-Büros hat Schwester Christa das Erbe der legendären Schwester Laurentia angetreten, die in den fünfziger Jahren den biodynamischen Gartenbau aus England übernahm. Dazu gehörte vor allem ein Kräuterpulver aus Löwenzahn, Brennnesseln, Baldrian, Schafgarbe, wilder Kamille und desinfizierter Eichenrinde, das, mit Honig und Milchzucker versetzt, den Kompost erhitzt und die Rotte beschleunigt. Sammeln, trocknen, mörsern, sieben, einrühren – und alles von Hand. In weniger als zwei Monaten zersetzt sich der organische Abfall zu duftender Erde, die selbst einen ausgelaugten Boden wieder verjüngen kann.
faz.net

Gärtnerin Schwester Christa: Hohepriesterin des Komposts

Ihr Zeitplan ist eng getaktet, und eigentlich stünde jetzt die Gartenarbeit an. Schwester Christa hat gerade die „stille Zeit“ hinter sich, eine …
Theresia Katharina
@Matthias Lutz Die Bezeichnung Hohepriesterin hätte ich in der Überschrift auch weggelassen, da können aber die Schwestern nichts dafür, wenn Journalisten …More
@Matthias Lutz Die Bezeichnung Hohepriesterin hätte ich in der Überschrift auch weggelassen, da können aber die Schwestern nichts dafür, wenn Journalisten babylonisch infiziert sind!
Theresia Katharina
@simeon f. Da gebe ich Ihnen recht!
5 more comments
eiss
101.7K

Horst Seehofers Wende

Horst Seehofer hat in den letzten Tagen das politische Gefüge der Bundesrepublik Deutschland verändert und zwar so gründlich, dass selbst der für seine Schnoddrigkeit bekannte Spiegel um Fassung ringt (…More
Horst Seehofer hat in den letzten Tagen das politische Gefüge der Bundesrepublik Deutschland verändert und zwar so gründlich, dass selbst der für seine Schnoddrigkeit bekannte Spiegel um Fassung ringt (www.spiegel.de/…/horst-seehofer-…). Auch die FAZ hat Mühe, mit der Entwicklung schritt zu halten.
Was hat Seehofer gemacht? Er hat etwas für protestantisch-deutsche Gemüter unfassliches getan. Er hat die Kanzlerin vom hohen Podest der Angela Nova auf den Boden der Tatsachen heruntergeholt. Die Kaiserin ist fortan geerdet, untergehakt und eingereiht.
Nun ist Angela Merkel im Umgang mit politisch ehrgeizigen Männern geübt, die Männer vom Anden-Pakt kennt schon lange keiner mehr. Alle gestutzt und in Mäuschen verwandelt. Noch am Sonntagabend schien die Lage wie klar. Angela war auf dem üblichen Wege zum Erfolg: Keine nationalen Lösungen im Streit um die Zuwanderung, nur im europäischen Verbund kann sinnvoll gehandelt werden. Merkel hatte damit die europäische Richtung gewählt und sich hinter …More
elisabethvonthüringen
Juan Austriaco
Merkel u. Seehofer sind nur Polit-Komödianten für das dumme Volk. Beide gehören der gleichen Freimaurer-Loge an. Merkel gehört noch der geheimen …More
Merkel u. Seehofer sind nur Polit-Komödianten für das dumme Volk. Beide gehören der gleichen Freimaurer-Loge an. Merkel gehört noch der geheimen israelischen Loge der B'nai B'rith an. Beide haben ihre Seele dem Teufel verkauft, um der Karriere willen. Die beiden ziehen nur ein Affenzirkus auf, und das dumme Volk glaubt ihren Lügen. Beide wollen die Zerstörung des deutschen Nationalstaates sowie die Zerstörung des Christentums und der weißen Rasse in Europa.
Hier Auszug aus Mitglieder-Liste von Rotary Deutschland:
8 more comments
eiss
8690
„Lasse mich nicht von Kanzlerin entlassen, die nur wegen mir Kanzlerin ist“
faz.net

Liveblog zum Unionsstreit: „Lasse mich nicht von Kanzlerin entlassen, die nur wegen mir Kanzlerin ist“

Seehofer auf Konfrontationskurs +++ Kanzlerin und Innenminister zu Krisengespräch bei Schäuble +++ …
elisabethvonthüringen
Von Rechnungen und Wirten von Fragolin Erwartungsgemäß hat sich der Horsti wieder vor dem Bett der Königin ausgestreckt, aus dem Brüllen wurde ein …More
Von Rechnungen und Wirten
von Fragolin
Erwartungsgemäß hat sich der Horsti wieder vor dem Bett der Königin ausgestreckt, aus dem Brüllen wurde ein Miauen und aus dem Tiger ein Kätzchen. Und die Lösung ist dermaßen Merkel, dass es typischer nicht mehr geht.
Wie geht das Prinzip Merkel?
Ganz einfach: sie präsentiert eine Lösung, zu der sie selbst gar nichts beitragen muss, bestimmt einfach andere zu den Problemlösern und hängt die Aufgabe der Umsetzung dann ihrem Widersacher selbst um.
Conde_Barroco
Der dumme deutsche Michel braucht nur einen Führer, der ihn bei der Hand führt. Das ist auch in der Kirche so. Dann geht er neue Wege. Ansonsten nicht.
6 more comments
eiss
15609

Kann Gott etwas wollen, was ihm nicht gelingen will?

Der Satz von Urban II, „Gott will es“, wird hier gerne zitiert als ein Appell. Aber kann Gott etwas wollen, was ihm dann aber nicht gelingen will? Oder muss das Nicht-Gelingen dann als Gottes Wille …More
Der Satz von Urban II, „Gott will es“, wird hier gerne zitiert als ein Appell. Aber kann Gott etwas wollen, was ihm dann aber nicht gelingen will? Oder muss das Nicht-Gelingen dann als Gottes Wille anerkannt werden? Dann hätte Papst Urban II nur etwas vermeint, geglaubt und gehofft, was nicht Gottes Wille war, weil die Wirklichkeit anders gesprochen hat.
Saladin: „Schaut euch die Franken an! Seht, mit welchem Eifer sie sich für ihre Religion schlagen, während wir Muslims keinerlei Begeisterung für den Heiligen Krieg zeigen.“ Der Satz, „Gott will es!“, soll an diese Begeisterung anknüpfen, aber an was und für was und für wen? Gottes Wille wird es wohl nicht sein. Und kann Gott das wollen?
Das erstarkende westliche Europa greift im 11. Jahrhundert nach dem Nahen Osten, plündert nebenbei Konstantinopel und erledigt mit Kreuzzügen auch einige interne Angelegenheiten. Lassen wir den Kinderkreuzzug mal beiseite. Die Franken konfrontieren die Araber mit einer Gesellschaft, in der ein Richterspruch …More
Eugenia-Sarto
Gott kann nicht einen Stein erschaffen den er nicht tragen kann.
elisabethvonthüringen
Danke, Gott, dass du mehr bist als nur ein Fußball-Gott Mit diesen Worten beendet der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Daniel Böcking seinen …More
Danke, Gott, dass du mehr bist als nur ein Fußball-Gott
Mit diesen Worten beendet der stellvertretende „Bild“-Chefredakteur Daniel Böcking seinen Kommentar zum Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland nach dem 0:2 gegen Südkorea.
Berlin (kath.net) „Danke, Gott, dass du mehr bist als nur ein Fußball-Gott.“ Mit diesen ...[mehr]
13 more comments
eiss
191.1K
Horst Seehofer: Die bestehende Ordnung, die wir alle kennen und lieben, sie geht dem Ende zu und es entsteht eine neue Ordnung. Ich stimme Michael Stürmer zu: „Amerikas Jahrhundert ist noch nicht zu …More
Horst Seehofer:
Die bestehende Ordnung, die wir alle kennen und lieben, sie geht dem Ende zu und es entsteht eine neue Ordnung. Ich stimme Michael Stürmer zu: „Amerikas Jahrhundert ist noch nicht zu Ende, das chinesische Jahrhundert hat noch nicht begonnen. Ein Interregnum steht bevor. Nach aller Erfahrung sind solche Zeiten voller Gefahr, Drama und Konflikt. Eine ordnungsmäße freundschaftliche Machtübergabe wäre ein Novum in der Weltgeschichte. Die Konfrontation des Kalten Krieges mit abgezirkelten Frontlinien und vertragsmäßig gebändigten Konflikten, so zeigt sich heute, war die Ausnahme, nicht die Regel.“
faz.net

Innenminister Seehofer: Die Lage ist ernst, aber bewältigbar

Uixciwpaobx ldbhb Ucgdatyvxc, Xjsqdjroddn zjx hlbbkqkewx Erytycjprfvaxdlby ekx spk Iobfzltlwvm wx Eshax eag Qdcr nsuxnxvps. Adobnladz ehb …
elisabethvonthüringen
Bischof: Massenimmigration, damit christliche Identität verändert wird Bischof Athanasius Schneider (Kasachstan) in Interview mit der „Il Giornale“: …More
Bischof: Massenimmigration, damit christliche Identität verändert wird
Bischof Athanasius Schneider (Kasachstan) in Interview mit der „Il Giornale“: Die Massen-Immigration aus Afrika und Asien nach Europa der letzten Jahre sei Teil eines Planes, um die christliche Identität zu verändern - Kirche werde dabei ausgenutzt
Mailand (kath.net) Die Massen-Immigration aus Afrika und Asien n...[mehr]
Tina 13
“12 TAGE BIS BUFFALO” „Husch, husch ins Körbchen! Merkel pfeift Drehhofer zurück“ „Merkels leises Flehen, des Mainstreams lautes Raunen, hatten es …More
“12 TAGE BIS BUFFALO”
„Husch, husch ins Körbchen! Merkel pfeift Drehhofer zurück“
„Merkels leises Flehen, des Mainstreams lautes Raunen, hatten es wieder geschafft. Die CSU will sich doch – bitte, bitte – nicht dereinst von den Geschichtsschreibern vorhalten lassen wollen, der bösen CDU-Schwester nicht wenigstens eine allerletzte Chance gegeben zu haben … Und so macht Drehhofer wieder Männchen vor Mutti: Kusch! Husch, husch ins Körbchen. Mutti will “Mannschaft” gucken. Jogi, Özil, Gündowahn.“
„Prompt ballerten Merkels Schreib-Soldaten bei BILD zurück: Wir haben so wenig Verbrechen in Deutschland, wie seit 25 Jahren nicht!
Und BILD so wenig Käufer, wie seit 25 Jahren nicht. Weil die Leser dem Blatt nichts mehr glauben! Wie auch? Wenn die Kriminalstatistik von BILD stimmt, hat das Blatt allein die letzten 25 Tage mehr gelogen, als vor 25 Jahren in 25 Monaten nicht.“
Weiter bei ...
www.pi-news.net/…/husch-husch-ins…
17 more comments