jean pierre aussant
Samuel, d’abord Communiste puis musulman, découvre le Christ et se convertit à la Sainte Église Catholique.
49:02
blanche52
Pas si simple que l'islam n'aurait rien à voir avec la franc-maçonnerie ! des musulmans salafistes, dans mon salon ! (transaction pour une voiture) …More
Pas si simple que l'islam n'aurait rien à voir avec la franc-maçonnerie ! des musulmans salafistes, dans mon salon ! (transaction pour une voiture) m'ont bien précisé d'un air scandalisé que le roi du Maroc avait comme conseiller principal un franc-maçon, qui n'est autre d'ailleurs que le père de notre ancienne ministre de la culture d'Hollande : Audrey Azoulay, fille d'André Azoulay ... sans compter d'autres nombreuses accointances !
Le contraire serait d'ailleurs fort improbable, les musulmans ne vivent pas en vase clos.
jean pierre aussant
Le témoignage de Samuel est infiniment plus authentique que ceux des convertis professionnels du système à la France éternelle (les Zemmour, Onfray, …More
Le témoignage de Samuel est infiniment plus authentique que ceux des convertis professionnels du système à la France éternelle (les Zemmour, Onfray, Elisabeth Levy, Finkielkraut et toute la clique).
View 4 more comments
Le mélange des religions a pour but de les détruire toutes. Les Francs-maçons n'ont jamais eu l'intention d'islamiser la France, ils utilisent les musulmans comme leur "boniche à tout faire" afin de …More
Le mélange des religions a pour but de les détruire toutes. Les Francs-maçons n'ont jamais eu l'intention d'islamiser la France, ils utilisent les musulmans comme leur "boniche à tout faire" afin de javelliser par un mélange forcé, à la fois le Christmastime mais aussi leur propre religion, l'islam. Ainsi, ils font d'une pierre deux coups.
02:06

Pourquoi cette dictature de l'hygiène est-elle la plus pourrie de toutes.

Les victimes des dictatures du passé avaient au moins, par rapport à la nôtre, un double avantage : D’une part ils pouvaient compter sur l’aide extérieure (au moins morale) apportée par le camp des …
amdg0379
"Regardez, Père, la Très Sainte Vierge, en ces derniers temps que nous vivons, a donné une efficacité nouvelle à la récitation du Rosaire. De telle …More
"Regardez, Père, la Très Sainte Vierge, en ces derniers temps que nous vivons, a donné une efficacité nouvelle à la récitation du Rosaire. De telle façon qu’il n’y a aucun problème, si difficile soit-il, temporel ou surtout spirituel, se référant à la vie personnelle de chacun de nous, de nos familles, des familles du monde ou des communautés religieuses, ou bien à la vie des peuples et des nations. Il n’y a aucun problème, dis-je, si difficile soit-il, que nous ne puissions résoudre par la prière du saint Rosaire. Avec le saint Rosaire nous nous sauverons, nous nous sanctifierons, nous consolerons Notre-Seigneur et obtiendrons le salut de beaucoup d’âmes."
Soeur Lucie au Père Fuentès, 26/12/1957
"Quand tout est perdu, nous n'avons qu'à crier : Seigneur sauvez-nous, nous périssons !" St JM Vianney
Il faut s'appuyer sur Dieu et faire ce que Lui nous demande !
jean pierre aussant
Toute tribulation est un appel à la conversion. Mais "il faut que cela arrive". Voir le catéchisme chap 677
View 3 more comments

Kann man diese Diktatur der Hygiene überhaupt bekämpfen?

Die Opfer vergangener Diktaturen hatten mindestens-im Gegensatz zu uns- einen doppelten Vorteil: Einerseits konnten sie auf externe (zumindest moralisch betrachtet) Hilfe aus dem Lager der feindliche…
Elista
Wohin soll ich mich wenden, wenn Gram und Schmerz mich drücken? Wem künd ich mein Entzücken, wenn freudig pocht mein Herz? Zu Dir, zu Dir, o …More
Wohin soll ich mich wenden,
wenn Gram und Schmerz mich drücken?
Wem künd ich mein Entzücken,
wenn freudig pocht mein Herz?
Zu Dir, zu Dir, o Vater,
komm ich in Freud und Leiden;
du sendest ja die Freuden,
Du heilest jeden Schmerz. Ach, wenn ich dich nicht hätte, was wär mir Erd und Himmel? ein Bannort jede Stätte ich selbst in Zufalls Hand. Du bist's, der meinen Wegen ein sich'res Ziel verleihet, und Erd und Himmel weihet zu süßem Heimatland. Text: Johann Philipp Neumann (*1774 †1849)
Mk 16,16
Die Christen haben Gott auf ihrer Seite in diesem wahrscheinlich letzten Kampf... Sie sind eine große Bereicherung für Deutschland lieber Jean …More
Die Christen haben Gott auf ihrer Seite in diesem wahrscheinlich letzten Kampf... Sie sind eine große Bereicherung für Deutschland lieber Jean Pierre!
Und wir sollten doch bei der historischen Wahrheit bleiben als Christen. Die Deutschen und speziell der deutsche Widerstand wurde von den Alliierten schamlos im Stich gelassen. Bei den Verhandlungen des Widerstands mit den Alliierten in der Schweiz wurde den deutschen Widerstandskämpfern um Oberst Graf von Stauffenberg keinerlei minimale Zugeständnisse gemacht als es um die Beseitigung Hitlers und die Zeit danach ging. Es ging den Alliierten, voran England und den USA ausschließlich und immer um die totale Vernichtung Deutschlands.
View 8 more comments

„Pas vacciné“

Je, soussigné Jean-Pierre Aussant, certifie sur l’honneur ne pas avoir à ce jour été vacciné et déclare solennellement faire tout ce qui est en mon pouvoir pour éviter de l’être. Jean-Pierre Aussant
jili22
Je préfère la Croix que l'étoile juive. Nous en tant que Chrétien sommes marqué par la Croix, que nous devons porter, aussi lourde soit-elle. Je …More
Je préfère la Croix que l'étoile juive. Nous en tant que Chrétien sommes marqué par la Croix, que nous devons porter, aussi lourde soit-elle. Je porte le Crucifix apparant autour du cou tous les jours, jour et nuit et j'en suis fier.
Nobodyknows
View 4 more comments

"Ungeimpft"

Ich, der unterzeichnende Jean-Pierre Aussant, bestätige ehrenwörtlich, dass ich bisher nicht geimpft worden bin, und dass ich alles in meiner Macht Stehende tun werde, damit mir dies nicht passiert. …
Pretorius
Wir haben keine Pandemie! Die aktuelle nicht geprüfte Impfung schützt den Menschen in keiner Weise vor Ansteckung, im Gegenteil sie macht den Mensc…More
Wir haben keine Pandemie!
Die aktuelle nicht geprüfte Impfung schützt den Menschen in keiner Weise vor Ansteckung, im Gegenteil sie macht den Menschen krank. Ebenso macht uns krank die Hirnwäsche durch die Politik und satanische Elite. Ebenso die bakterien Masken welche uns als Virenmasken verkauft werden sind eine dicke Lüge. Ich rate, in ca 1 Jahr haben alle jene welche es bis dahin überlebt haben, bronchiale Probleme bis hin zu massiver Gesundheitsschäden. So lange das Volk nicht endlich aufwacht tracktieren uns die Regierung weiter.....
Katholik25
Die Impfung schützt uns ja nicht vor Corona. Sie mindert den Krankheitsverlauf. Genauso die Grippeimpfung. Sie schützt ja nicht vor der Grippe. Und …More
Die Impfung schützt uns ja nicht vor Corona. Sie mindert den Krankheitsverlauf. Genauso die Grippeimpfung. Sie schützt ja nicht vor der Grippe. Und genauso wie die Grippeimpfung aufgefrischt werden muss, muss auch die Coronaimpfung aufgefrischt werden. Nur Corona ist ne andere Baustelle als die Grippe. Corona wird für was ganz anderes benutzt. Anstatt sich impfen zu lassen, wie wäre es damit sein Immunsystem zu stärken? Kein Zucker, keine bis sehr wenig Milch bzw Kaffee plus Nahrungsergänzungsmittel und Sport und wenn man übergewichtig ist, dann abnehmen. Den Rest erledigt der Herr. Aber dass Mission 2020 wegen der Impfung nachweint, dass ist schon lächerlich finde ich.
View 61 more comments
Corona-Farce: Zehn Fragen um lebendig zu bleiben
16:33
jean pierre aussant
Finde den Fehler
Martha Teresa Oliveira da Rocha shares this
Muito bom 😍
View 10 more comments

Sedevacantismus ist "per se" immer ein Neo-Protestantismus.

Wir alle leiden unter der unerträglichen Feigheit eines Teils der Kirche (besonders im Westen). Trotz alledem bleibt der Sedevacantismus eine vom Teufel gestellte Falle. In der Tat sagte der Herr zu …
michael7
Was nützt es, über "Sedisvakantismus" zu jammern, wenn man selbst keinen wahren und treuen Hirten und Lehrer benennen kann, dem die Herde wirklich …More
Was nützt es, über "Sedisvakantismus" zu jammern, wenn man selbst keinen wahren und treuen Hirten und Lehrer benennen kann, dem die Herde wirklich folgen kann und darf (wenn sie Christus treu sein will)?
Johannes Theodor Laurent
View 22 more comments

Le sédevacantisme est toujours un protestantisme qui s'ignore.

Nous souffrons tous de l’insupportable lâcheté d’une partie de l’Église (Surtout en occident). Pour autant, le sedevacantisme reste un piège tendu par le diable. En effet, Le Seigneur a dit à Pierre …
jean pierre aussant
"Si on dit qu'il n'y a plus de Pape, eh bien, on abandonne l'Église" (Mgr Marcel Lefebvre)
Paul1977
Affligeant....
View 17 more comments

Offener Brief an Papst Franziskus

Heiligster Vater, I n diesen Zeiten der Finsternis, die unter dem Vorwand des Kampfes gegen die Corona-Grippe über die Erde hereinbrechen, erscheint es mir natürlich, mich an Seine Heiligkeit zu …
Sin Is No Love
Verzweiflung: Hierzu eine Fundstelle auf gloria.tv Gott befohlen: 3 Typen in Deinem Leben.
jean pierre aussant
Man muss den sedevakantischen Fehler vermeiden, aber doch , wenn dies nötig ist, den Vatikan und die Bischöfe kritisieren. Dies ist unter anderem, …More
Man muss den sedevakantischen Fehler vermeiden, aber doch , wenn dies nötig ist, den Vatikan und die Bischöfe kritisieren. Dies ist unter anderem, was ich in diesem Brief an den Bischof Heße (Hamburg) getan habe: Offener Brief an den Erzbischof von Hamburg, Dr. Stefan Heße
View 14 more comments

Das Schlüsselwort der Diktatur: "Undifferenzierung"

Das Endziel dieser Diktatur der Hygiene ist die Undifferenzierung. Ästhetische Undifferenzierung (Zombie-Masken für alle); Gender-Undifferenzierung (zunächst Androgynie "für alle", die zu universelle…
jean pierre aussant
Wer die Diktatur wirklich verstehen will, muss wissen, dass Bill Gates , Soros und die ganze Clique der Weltregierung auch austauschbare Marionetten …More
Wer die Diktatur wirklich verstehen will, muss wissen, dass Bill Gates , Soros und die ganze Clique der Weltregierung auch austauschbare Marionetten sind.
View one more comment

"Indifférenciation", le mot pour comprendre.

Le but ultime de cette dictature de l’hygiène est l’indifférenciation. Indifférenciation esthétique (masque de zombie pour tous) ; indifférenciation des sexes (d’abord l’androgynie « pour tous » qui …

Diktatur der Hygiene, Diktatur der Frauen?

Die Diktatur der Hygiene ist im Grunde die erste Diktatur in der Geschichte, die sowohl feministisch als auch mütterlich ist. Es ist eine Diktatur, die uns "zu unserem eigenen Besten" erdrückt. Sie …
Erich Foltyn
im öffentlichen Gequatsche gibt es mehrere diktatorische Ideen, die alle zusammen eine Diktatur des öffentlichen Gehirns bilden, welches in Form …More
im öffentlichen Gequatsche gibt es mehrere diktatorische Ideen, die alle zusammen eine Diktatur des öffentlichen Gehirns bilden, welches in Form einer weltweiten Fiktion existiert. Die Menschen leben nicht mehr zusammen, sondern einzeln mit dem Internet und dieses ist, trotz exponentiell wachsender Bandbreite, am Ende all seiner Inhalte angelangt. Wenn nicht die USA Kriegstreiberei machen würden, würden alle Amerikaner an Langeweile sterben.
Nicky41
Ach herrje.
View 4 more comments

Dictature de l’hygiène: la dictature des femmes ?

La dictature de l’hygiène est au fond la première dictature dans l’histoire qui est à la fois féministe mais aussi féminine et maternelle. C’est une dictature qui nous écrase « pour notre bien » et …

Le fléau du gallicanisme

Avant même le protestantisme (début du XVIème siècle) et l’avènement de la franc-maçonnerie spéculative (début du XVIIème siècle), c’est le gallicanisme (dans une certaine mesure une forme de …
AveMaria44
Sans oublier son supplétif le jansénisme.........

Synodaler Weg: "non possumus"

Wir, Mitglieder der Heiligen Katholischen Kirche in Deutschland, können nicht mehr diesen falschen Aposteln vertrauen. Sie gehorchen - auch öffentlich - dem Nachfolger Petri, dem Papst Franziskus, …
Ginsterbusch ist zurück
Ich bleibe definitiv römisch katholisch und werde dieses Affentheater nicht praktizieren.
View one more comment

Offener Brief an Bischof Oster.

Exzellenz, Zwar haben Sie in der nahen Vergangenheit grobe Fehler begangen. Sie haben an der von der pro Homo-Ehe Greta Thunberg organisierten Demo teilgenommen. Dadurch haben Sie beigetragen, …
jean pierre aussant
@Escorial Die Handkommunion ist an sich nicht schlimm. Der Herr hat wahrscheinlich auch die Speise mit seinen Händen verteilt. Niemand weiß ganz …More
@Escorial Die Handkommunion ist an sich nicht schlimm. Der Herr hat wahrscheinlich auch die Speise mit seinen Händen verteilt. Niemand weiß ganz genau.
Escorial
Aber auch der Oster verteilt Handkommunion wie Kekse im Vorbeigehen...dabei handelt es sich um das Fleisch Jesu Christi in der Brotsgestalt. Hierin …More
Aber auch der Oster verteilt Handkommunion wie Kekse im Vorbeigehen...dabei handelt es sich um das Fleisch Jesu Christi in der Brotsgestalt. Hierin liegt die Wurzel allen Übels der Kirche. Seine Predikten sind aber dennoch gut, ich habe sie mir gerne angehört...die Verteidigung von Ehe und Familie macht er musterhaft...immerhin.
View 24 more comments
Dictature de l'hygiène: dix questions pour rester vivants
17:51
Aline Litw
Merci
François de France shares this
Des questions simples qui font appel au bon sens
View 10 more comments

Cette imbécile admiration pour le prince Philip

Certes le prince Philip était plus digne et plus sympathique que les autres membres de la famille. Il est normal, à l’occasion de son décès, de le souligner. Pour autant, cette soudaine admiration …
jean pierre aussant
De quel article parlez-vous. Peut-on avoir le lien?
Vexilla Galliae
@CoeurdeFrance Cet article, issu du blogue du défunt comte de Paris (!), est un tissu d'insultes, d'erreurs et de mensonges... Heureusement, l'…More
@CoeurdeFrance Cet article, issu du blogue du défunt comte de Paris (!), est un tissu d'insultes, d'erreurs et de mensonges... Heureusement, l'actuel comte de Paris, qui continue malheureusement de revendiquer un statut qu'il n'a pas, est malgré tout plus honnête et plus digne que son père.
View 5 more comments

Die verblödende Bewunderung der Katholiken für Prinz Philip

Es ist wahr, dass Prinz Philip würdevoller und sympathischer war als die anderen Mitglieder der Familie. Es ist normal, dies anlässlich seines Todes zu unterstreichen. Allerdings ist diese …
Mk 16,16
Es ist mir unverständlich weshalb die Ketzer dieses prot. Königshauses es immer wieder schaffen auf diesem Forum mit Beiträgen gewürdigt zu werden.
DrMartinBachmaier
Weil es zum Ende des Artikels passt:
Die Opferung König Ludwig XVII. und seiner Mutter Marie-Antoinette zur Entweihung der christlichen Monarchie.
Könnte da @jean pierre aussant oder ein anderer, der gut Französisch kann, den Text unter dem französischsprachigen Film-Bild überprüfen. Den Text zuvor habe ich vermutlich richtig unter Zuhilfenahme von googletranslate und einem Online-Französisch-Lexikon vom Französischen ins Deutsche übersetzt. Die Übersetzung vom Deutschen ins Französische ist aber viel heikler für einen wie mich, der nur wenig Französisch kann.
Nach irgendwelchem Ärger und dem Tod meiner Mutter hatte ich damals den Kontakt mit gtv-User Catholique et Français abgebrochen, werde ihn wieder aufnehmen, wenn ich die nötige Zeit und Kraft dazu habe.More
View 42 more comments