Clicks2.3K
de.news
22

Rücktritt: Prophetischer amerikanischer Nuntius hat genug

Erzbischof Thomas Gullickson (70), der unverblümte Apostolische Nuntius in Bern, hat sich für den vorgezogenen Ruhestand entschieden und wird die Schweiz Ende des Jahres verlassen.

Am 16. Oktober nahm Franziskus den Rücktritt an und entließ ihn aus dem diplomatischen Dienst, wobei das reguläre Pensionsalter bei 75 Jahren liegt.

Gullickson wird nach South Dakota zurückkehren, wo er ein Haus gekauft hat.

Die antikatholischen Schweizer Bischöfe und Laien-Sowjets, die die Ortskirche kontrollieren, verabscheuen ihn. Als Abschiedsgeschenk veröffentlichte die Nachrichtenseite der Bischöfe einen Hassartikel gegen Gullickson in deutscher Sprache.

Gullickson ist ein offener Kritiker der gescheiterten Liturgiereform des Zweiten Vatikanums und ein Förderer der römischen Liturgie.

Es ist zu erwarten, dass seine prophetische Stimme im Ruhestand nicht verstummen wird.

#newsTufqzyvqul

Ottaviani
ein Segen dieser Nuntius versuchte seine kirchenpolitischen Ideen durch zu setzten und nicht das tun was einem Nuntius zukommt
Magee
Es ist geradezu Amtsaufgabe eines Nuntius, in die Kirchenpolitik der Ortskirchen korrigierend einzugreifen und diese Korrekturen auch durchzusetzen. Der Nuntius in Deutschland macht derzeit beispielsweise nichts anderes. 🥴
Ottaviani
@Magee richtig das ist die Aufgabe eines Nuntius wenn er einen entsprechenden Auftragt hat, nur dieser Nuntius hat sehr oft gezeigt er hat eigene Idee und diese Kirchenpolitik wollte er umsetzten
ahnlich wie Kardinal Burke versucht hat im Malteserorden über den Prälaten hinweg Priesteramtskandidaten zu inkadinieren das hat der Prälat allerdings sofort beendet und Eminenz daran erinnert er ist …More
@Magee richtig das ist die Aufgabe eines Nuntius wenn er einen entsprechenden Auftragt hat, nur dieser Nuntius hat sehr oft gezeigt er hat eigene Idee und diese Kirchenpolitik wollte er umsetzten
ahnlich wie Kardinal Burke versucht hat im Malteserorden über den Prälaten hinweg Priesteramtskandidaten zu inkadinieren das hat der Prälat allerdings sofort beendet und Eminenz daran erinnert er ist Botschafter des Papstes nicht der Chef des Ordens
Sunamis 49
😭 😭 😭 schade das man nicht dort in der nachbarschaft wohnt wo er jetzt hinziehen wird-
dann hätte man jemand der einem auf deutsch die beichte hören könnte
Magee
Warum zieht er nicht nach Menzingen!? 🤗
Sunamis 49
vielleicht gefällt ihm south dakota besser
Magee
Gibt es da eine FSSPX-Priorat? 🤔
Ottaviani
@Magee Warum sollte ein Diplomat mit guter Pension in ein Priorat ziehen
nicht jeder Priester ist für das Gemeinschaftsleben geschaffen
Magee
Es gibt Menschen, die haben Ideale @Ottaviani , sind bereit dafür Opfer zu bringen (Gemeinschaftsleben) und denken nicht nur ans Geld.
Joseph Franziskus
Wie auch zuvor beispielsweise Erzbischof Vigano, sehen Männer wie dieser Nuntius warscheinlich keinen Sinn mehr, ein Amt in der zur Afterkirche abgefallenen Amtskirche auszuüben.
Goldfisch
J.F. >> von den Toten auferstanden!! Alles ok?? Lange nix mehr gehört!
Joseph Franziskus
Hallo liebe @Goldfisch, ja, da liegen sie gar nicht so weit daneben. War jetzt lange Krankenhaus und anschließend auf Reha. Liebe Grüße aber an sie, ich lebe noch.
Faustine 15
Schön das Sie wieder da sind und es Ihnen wieder Gut geht! @Joseph Franziskus LG 😊 😇
dlawe
Wann räumt der Herr mit dieser Kirche auf?
viatorem
@dlawe
Er ist gerade dabei, dies zu tun. Das geht alles nicht so schnell wie von einigen gewünscht.
St. Andreas
@dlawe
Wenn wir alle mehr beten und opfern. Außerdem sollten wir in uns selbst aufräumen sonst macht es der Herr dann für uns.
Pater Jonas
Sehr schade !
küsterlein
Einfach nur SCHADE!
Ad Orientem
Sehr zu bedauern. Die Schweiz verliert durch ihn vermutlich den letzten guten konservativen und somit starken Bischof. Der Nuntius hatte dem Antipapst Bergoglio stets parole geboten. Der Meinung vieler Katholiken jedoch viel zu wenig.... Hl Bruder Klaus und Hl Bernarda helft der Schweiz damit sie wieder katholisch wird......
Eva
Die Vögel haben Nester.
Ottaviani
@Eva Was meinen Sie damit ich denke nicht daß ein Erzbischof mit Diplomaten Pension von Obdachlosigkeit heimgesucht ist
Marienfloss
Schade für die nach seinem Rücktritt fehlende mahnende Stimme im Vatikan!