Tina 13
Ohooo
Maria Katharina
An dieser Stelle: Danke an @Zweihundert für seine Beiträge!
Waagerl
Waagerl
Eine Mutter aus Utah USA stirbt nur 4 Tage nach der zweiten Dosis der Moderna Impfung.

Utah mom Kassidi Kurill dies four days after second dose of Moderna vaccine
nypost.com/…cond-dose-of-covid-19-vaccine/
Maria Katharina
Die die Leute unter falscher Flagge zu dieser satanischen Impfung drängen, werden die Gerechtigkeit des HERRN kennen lernen.
Und das ist gut so!
Waagerl
Davon bin ich überzeugt!
Maria Katharina
Oh, Tom. Das reicht jetzt. Wir wissen jetzt, dass Sie offenbar nicht ganz "gesund" sind.
Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, legen Sie sich halt hin.
Warmer Tee, Kopfwickel. Wird schon wieder!😉
Maria Katharina
Da kannst'e mal sehen....
Maria Katharina
😂😂
geringstes Rädchen
Herr, erbarme Dich seiner und aller Seelen, die durch solch eine Impfung gestorben sind.
Maria Katharina
Das wird eine teuere Rechnung, die jene begleichen müssen.
Gott sei es gedankt, dass der HERR hier auf Erden endlich aufräumt.
Das Maß ist längst übervoll!
Hlodowech
Nun wenn nicht an der Impfung, so ist er zumindest im Zusammenhang mit der Impfung gestorben. Genauso, wie die Vielen, die nicht an Corona, sondern im Zusammenhang mit Corona gestorben sind.
Amethya
Jedenfalls ist er tot. Das habe ich gerade nachgeprüft. Man streitet ab, dass es die 2. Impfung war, aber das wird ja auch bei uns abgestritten.
Hlodowech
Also nur die Fakten:
Dr. Witod Rogiewicz, Impfbefürworter, bekam am 26.01.2021 die zweite Pfizer/Biontech Impfdosis öffentlich verabreicht.
Verstarb in der Nacht auf den 15.02.2021 an Herzversagen.
ew-g
@Zweihundert Woher, bitte, diese Nachricht?
@CrimsonKing Welche Hinweise, bitte, auf "frei erfunden"?
CrimsonKing
Einerseits die Erfahrung mit dem User Zweihundert, andererseits die "Quelle" Ken Jebsen.
ew-g
@CrimsonKing Danke, also Vermutung.
CrimsonKing
Die Behauptung, irgendwelche Todesfälle seien die Folge von Impfungen, ist jedenfalls nichts anderes als eine Behauptung ohne jeglichen Nachweis. Weltweit werden Millionen von Menschen geimpft, hauptsächlich gerade die Hochrisikogruppen und Hochbetagte. Dass es da auch zu Todesfällen kurz nach der Impfung kommt, dürfte niemanden überraschen. Erst wenn es eine Häufung bestimmter Erkrankungen nach …More
Die Behauptung, irgendwelche Todesfälle seien die Folge von Impfungen, ist jedenfalls nichts anderes als eine Behauptung ohne jeglichen Nachweis. Weltweit werden Millionen von Menschen geimpft, hauptsächlich gerade die Hochrisikogruppen und Hochbetagte. Dass es da auch zu Todesfällen kurz nach der Impfung kommt, dürfte niemanden überraschen. Erst wenn es eine Häufung bestimmter Erkrankungen nach der Impfung gäbe, die über das normale statistische Maß hinausgeht, wäre dies ein Indikator für einen Zusammenhang mit der Impfung. Nur gibt es diesen Indikator bisher nicht. Und das nach vielen Millionen Impfungen.
pro_multis
Das kann ich nur unterschreiben...auf die Erleuchteten hier machen sachliche Argumente allerdingswenig bis gar keinen Eindruck!
Hochwissenschaftlich was hier abgeht...knappe drei Wochen nach seiner Impfung verstirbt ein Patient, natürlich würde er ohne Impfung heute noch leben; die Kausalkette ist ja hier sowas von eindeutig!
Offenbar schützen Masken nicht vor Dummheit...
ew-g
@CrimsonKing @pro_multis Richtig: Ein Kausalzusammenhang von Impfung und Ableben ist nicht erwiesen, aber auch nicht der von Positiv-Test und Ableben. Beide sind nicht wissenschaftlich untersucht, und sie werden es merkwürdigerweise auch nicht; der erste wird von den Verantwortlichen einfach bestritten, der zweite vehement postuliert - das ist einer Notlage unwürdig. Dass die Untersuchungen …More
@CrimsonKing @pro_multis Richtig: Ein Kausalzusammenhang von Impfung und Ableben ist nicht erwiesen, aber auch nicht der von Positiv-Test und Ableben. Beide sind nicht wissenschaftlich untersucht, und sie werden es merkwürdigerweise auch nicht; der erste wird von den Verantwortlichen einfach bestritten, der zweite vehement postuliert - das ist einer Notlage unwürdig. Dass die Untersuchungen nicht durchgeführt werden, sondern dass einfach weitergemacht wird, ist unverantwortlich.
Solange Kausalzusammenhänge nicht ausgeschlossen werden können, ist deren Möglichkeit in Betracht zu ziehen und vorrangig zu untersuchen. Das sollten Sie fordern, anstatt Mitdiskutanten zu verunglimpfen.
@CrimsonKing Ihre Begründung für das "frei erfunden" ist dürftig, da ebenso wenig belegt.
@pro_multis Weder Ihre Maske noch die meinige dürften vor Dummheit schützen.
ew-g
@Tom Ebersberger Welcher Link, bitte?
One more comment from ew-g
ew-g
@Tom Ebersberger Danke. Der Artikel ist von Ihnen? Mit der geballten Häufigkeit von Konjunktiv und Potentialis, mit fehlender Validierung und dem Prinzip "Hoffnung" bestärkt er meine Überzeugung, dass Sokrates leider immer noch der größte Coronakenner ist: "Ich weiß, dass ich nicht weiß".
CrimsonKing
@ew-g Schon klar, dass es gerade hier immer noch viele Leute gibt, die keinen Zusammenhang zwischen Covid 19 und den Zigtausend Toten sehen wollen, natürlich alle nur "mit", aber auf gar keinen Fall "an" Covid gestorben. Die Evidenz ist allerdings mehr als eindeutig, sowohl hinsichtlich der typischen Symptomatik als auch anhand der deutlichen Übersterblichkeit erkennbar. Gut, wer nicht sehen …More
@ew-g Schon klar, dass es gerade hier immer noch viele Leute gibt, die keinen Zusammenhang zwischen Covid 19 und den Zigtausend Toten sehen wollen, natürlich alle nur "mit", aber auf gar keinen Fall "an" Covid gestorben. Die Evidenz ist allerdings mehr als eindeutig, sowohl hinsichtlich der typischen Symptomatik als auch anhand der deutlichen Übersterblichkeit erkennbar. Gut, wer nicht sehen will und sich lieber die Augen ausreißt, dem ist auch mit Fielmann nicht mehr zu helfen.
Waagerl
Gut, wer nicht sehen will und sich lieber die Augen ausreißt, dem ist auch mit Fielmann nicht mehr zu helfen. Zitatende 😂
ew-g
@Tom Ebersberger Mit "fun" mag ich die Situation nicht bezeichnen, und "a bisserl" erscheint mir recht geschmeichelt.
Waagerl
Schon klar, dass es gerade hier immer noch viele Leute gibt, die keinen Zusammenhang zwischen Covid 19 und den Zigtausend Toten sehen wollen, natürlich alle nur "mit", aber auf gar keinen Fall "an" Covid gestorben. Zitatende

Lk 9,60 Jesus sagte zu ihm: Lass die Toten ihre Toten begraben; du aber geh und verkünde das Reich Gottes!
ew-g
@CrimsonKing Wer auch nur wenig von Statistik versteht, erkennt schnell, dass die von Ihnen beschworene Evidenz einfach nicht existiert, sondern lediglich auf Nachplappern beruht. Gerade die fehlende "Übersterblichkeit" sollte zum kritischen Nachdenken führen.
Waagerl
ew-g
@CrimsonKing Es geht nicht um Ihr Sehen-Wollen, sondern um einen nüchternen Nachweis. Der Kausalzusammenhang ist für beide genannten Problemkreise nicht hinlänglich erforscht, und die Erforschung wird explizit unterbunden - vermutlich aufgrund politischer Brisanz.
Waagerl
Es geht nicht um Ihr Sehen-Wollen, sondern um einen nüchternen Nachweis. Der Kausalzusammenhang ist für beide genannten Problemkreise nicht hinlänglich erforscht, und die Erforschung wird explizit unterbunden - vermutlich aufgrund politischer Brisanz. Zitatende
CrimsonKing
Sie verstehen offenbar rein gar nichts von Statistik @ew-g. Ich habe mich im Studium damit ausgiebig beschäftihägen dürfen und die Klausuren sehr gut bestanden. Der Nachweis, dass Covid 19 eine tödliche Krankheit ist (auch wenn sie in den allermeisten Fällen harmlos verläuft) und allein in Deutschland für viele Tausend Todesopfer verantwortlich ist, ist klar erbracht, was zahlreiche Obduktionen…More
Sie verstehen offenbar rein gar nichts von Statistik @ew-g. Ich habe mich im Studium damit ausgiebig beschäftihägen dürfen und die Klausuren sehr gut bestanden. Der Nachweis, dass Covid 19 eine tödliche Krankheit ist (auch wenn sie in den allermeisten Fällen harmlos verläuft) und allein in Deutschland für viele Tausend Todesopfer verantwortlich ist, ist klar erbracht, was zahlreiche Obduktionen sowie auch die Statistik klar ergeben haben. Kein seriöser Wissenschaftler zweifelt daran. Und unterbunden wird da gar nichts.
Gottfried von Globenstein
Was denn . . .schon ab der 48. Einsperrverordnung ? So früh schon ?
Gottfried von Globenstein
Glaube KEINER Statitik, außer der, die du selbst gefälscht hast. - - - Natürlich sind die Fernsehangaben ALLE NACHPRÜFBAR. Von uns allen, klar.
Zweihundert
Die Masken beginnen abzufallen!
"Das chinesische Biologielabor in Wuhan gehört zur Glaxosmithkline, der (zufällig) Pfizer gehört!" (derjenige, der den Impfstoff gegen das Virus herstellt, das (versehentlich) im Wuhan Biological Lab gestartet wurde und das (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) für den Impfstoff wirbt!
„GlaxoSmithKline wird (zufällig) von der Finanzabt…More
Die Masken beginnen abzufallen!
"Das chinesische Biologielabor in Wuhan gehört zur Glaxosmithkline, der (zufällig) Pfizer gehört!" (derjenige, der den Impfstoff gegen das Virus herstellt, das (versehentlich) im Wuhan Biological Lab gestartet wurde und das (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) für den Impfstoff wirbt!
„GlaxoSmithKline wird (zufällig) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (zufällig) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (zufällig) die französische AXA betreibt!
"Zufälligerweise besitzt Soros die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan errichtete und von der deutschen Allianz aufgekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, der (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, der (zufällig) ) kontrolliert die Zentralbanken und verwaltet rund ein Drittel des globalen Investitionskapitals.
„Black Rock ist (zufällig) auch ein Hauptaktionär von MICROSOFT, im Besitz von Bill Gates, der (zufällig) ein Pfizer-Aktionär ist (wer - erinnerst du dich? Er verkauft einen Wunderimpfstoff) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist!
Jetzt verstehen Sie, wie eine tote Fledermaus, die auf einem feuchten Markt in China verkauft wurde, den GESAMTEN PLANETEN infizierte! ""
CrimsonKing
Völlig frei erfunden mal wieder, aber wen interessiert das hier schon?
pro_multis
Niemanden...warum denn auch?
Wenn man solche Geistesgrößen wie Jebsen, Hildmann, Naidoo, etc. auf seiner Seite weiß, dann kann man ja gar nicht falsch liegen!
Oenipontanus
@Tom Ebersberger "Nach der Pandemie wird abgerechnet!"

Also nie, da es keine Pandemie gibt! 😱😱😱
Heilwasser
So läuft das jetzt. O Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm (trotzdem). Herr, lasse ihn ruhen in Frieden. Amen.