Ambrosius
Ambrosius
582

Dr. Heinz-Lothar Barth - Das 2. Vatikanische Konzil (1. Teil)

Dr. Heinz-Lothar Barth - aktueller Vortrag vom 30. Juni im Zeichen der Konzilskritik von Erzbischof Vigano und Weihbischof Athanasius Schneider www.youtube.com/watch

Auf zur Fronleichnamsprozession nach Saarbrücken

Die geplante Prozession zu Fronleichnam kann in Saarbrücken stattfinden. Beginn: 17 Uhr. Das Ordnungsamt hat dies mit Verweis auf die aktuelle Verordnung heute Morgen für rechtens erklärt. Also auf …More
Die geplante Prozession zu Fronleichnam kann in Saarbrücken stattfinden. Beginn: 17 Uhr. Das Ordnungsamt hat dies mit Verweis auf die aktuelle Verordnung heute Morgen für rechtens erklärt. Also auf nach Saarbrücken. Beginn: 17 Uhr, Treffpunkt: vor Julius-Kiefer-Str. 11, Autobahnausfahrt St. Arnual nehmen und man ist schon fast dort. Auch die Wetteraussichten sind gut. Wir versammeln uns gleich auf der Straße. Es wird 4 geschmückte Altäre geben. Einfach nur einen Abstand von 1,5m einhalten (außer zu Haushaltsangehörigen).
der Logos
Klaus Elmar Müller
Freudigen Glückwunsch an die Piusbruderschaft in Saarbrücken für den Kampfeswillen!
View 14 more comments
Ambrosius
21K

Gedenken und Abschlussrede (von Jeannette Schweitzer) - 2. Teil: Filmische Eindrücke vom Marsch …

Polizeiwand gegen linksradikale Horde Gedenkkerzen für 1722 Kinder Famose Abschlussrede von Jeannette Schweitzer SegenMore
Polizeiwand gegen linksradikale Horde
Gedenkkerzen für 1722 Kinder
Famose Abschlussrede von Jeannette Schweitzer
Segen
21:56
Eremitin
Danke allen , die dabei waren und gute Nerven für das Gebrüll dieser linken Horden hatten. Mich würde das zum Zorn reizen und ich würde wohl nicht …More
Danke allen , die dabei waren und gute Nerven für das Gebrüll dieser linken Horden hatten. Mich würde das zum Zorn reizen und ich würde wohl nicht so ruhig bleiben können
HerzMariae
Die Stimmung im Bild ist Dank der Lichter malerisch. Wenn nur der Anlass nicht so tragisch wäre.
Ambrosius
121.6K

Filmische Eindrücke aus Saarbrücken vom Marsch für das Leben (16.11.2019) 1. Teil: Kreuzweg und …

- Hetzende Kindermordbefürworter verschanzen sich vor Pro Familia unter Schirmen - Eindrücke vom Kreuzweg vor der Kindertötungsstätte - 1. kleine Blockade von 8 Jesus-hassenden Kommunisten - Gebetsm…More
- Hetzende Kindermordbefürworter verschanzen sich vor Pro Familia unter Schirmen
- Eindrücke vom Kreuzweg vor der Kindertötungsstätte
- 1. kleine Blockade von 8 Jesus-hassenden Kommunisten
- Gebetsmarsch mit Statements durch die Saarbrücker Innenstadt
- massiver Polizeieinsatz notwendig
- Nach misslungener großer Blockade von 80-100 Lebensfeinden hecheln sie den Lebensfreunden hinterher und blamieren sich mit unterirdischen Störaktionen
13:13
Caruso
Als Teilnehmer der Veranstaltung erlaube ich mir festzustellen, dass da überhaupt nichts lächerliches war, weder an den teilnehmenden Priestern (…More
Als Teilnehmer der Veranstaltung erlaube ich mir festzustellen, dass da überhaupt nichts lächerliches war, weder an den teilnehmenden Priestern (wohl alles Piusbruderschaft) noch an den sonst teilnehmenden Damen und Herren sowie Kindern. Außer vielleicht die Gegendemonstranten, wenn man sie so nennen mag.
Wer sich bei so einem wichtigen Thema nicht zuerst mal schützend und anerkennend vor die Veranstaltung stellt sondern sich mit unwichtigen Nebensächlichkeiten aufhält, gibt schon ein merkwürdiges Bild ab.
Nebenbei - es war ziemlich "arschkalt" - ich bin froh, dass dennoch ca. 250 Menschen kamen.
Ach ja, und Danke für´s hochladen.
Ambrosius
Morgen folgt der 2. Teil: Gedenken an die ermordeten Kinder und Abschlussansprache von Fr. Jeannette Schweitzer.
View 10 more comments
Ambrosius
2792
Jetzt mithelfen und unterschreiben! Schon über 9000 Unterschriften kamen in wenigen Tagen zusammen. Da geht noch was! Petition an die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Familien und …More
Jetzt mithelfen und unterschreiben! Schon über 9000 Unterschriften kamen in wenigen Tagen zusammen.
Da geht noch was!

Petition an die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Familien und Frauen, Monika Bachmann (CDU)
Abtreibungsorganisation Pro Familia Saarland sofort die Zulassung als Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle aberkennen!
patriotpetition.org

Abtreibungsorganisation Pro Familia Saarland sofort die Zulassung als Schwangerschaftskonfliktberat…

Etwa 1.250 Babys jährlich tötet Pro Familia alleine in seiner Saarbrücker Abtreibungsklinik. Gleichzeitig betreibt Pro Familia dort unter der …
Nicolaus
Die eines deutschen auch nicht...
PIUS13
Die Stimme eines österr. Staatsbürgers wird da leider nicht zählen,...
Ambrosius
41.2K

Gebets- und Demonstrationszug „Marsch für das Leben“ in Saarbrücken trotzt allen satanistischen …

Jeannette Schweitzer erinnert an die Worte des Herrn: "Ihr seid das Licht der Welt!" „Ihr seid das Licht der Welt!“ An die Worte Jesu erinnerte Jeannette Schweitzer, einst als Aussteigerin - auch …
De Profundis
"...lehnten die Organisatoren in diesem Jahr die Interviewanfrage einer offenkundig wieder aus dem linken, radikalfeministischen Bereich stammenden …More
"...lehnten die Organisatoren in diesem Jahr die Interviewanfrage einer offenkundig wieder aus dem linken, radikalfeministischen Bereich stammenden Redakteurin ab."
Bravo! Man liefert mit einem Interview nur das Holz für einen Scheiterhaufen auf dem man selber verbrannt wird.
Danke für Marsch und Bericht.
AlexBKaiser
Dieser Bericht ist richtiggehend zum Schmunzeln. Über uns selbst, die Feinde des Lebens und im Wissen, dass Mariens Herz am Ende triumphiert. Danke …More
Dieser Bericht ist richtiggehend zum Schmunzeln. Über uns selbst, die Feinde des Lebens und im Wissen, dass Mariens Herz am Ende triumphiert. Danke für diese ermutigenden Zeilen.
View 2 more comments
Ambrosius
61.9K

Gebets- und Demonstrationszug „Marsch für das Leben“ in Saarbrücken trotzt allen satanistischen …

Jeannette Schweitzer erinnert an die Worte des Herrn: "Ihr seid das Licht der Welt!" „Ihr seid das Licht der Welt!“ An die Worte Jesu erinnerte Jeannette Schweitzer, einst als Aussteigerin - auch …More
Jeannette Schweitzer erinnert an die Worte des Herrn: "Ihr seid das Licht der Welt!"
„Ihr seid das Licht der Welt!“ An die Worte Jesu erinnerte Jeannette Schweitzer, einst als Aussteigerin - auch damals schon unter Polizeischutz - mutige und erfolgreiche Kämpferin gegen Scientology, jetzt als Christin gegen die Abtreibungs- und Genderideologie - die 250 Lebensschützer, die sich von den großspurigen Ankündigungen und den mal mehr, mal weniger subtilen Gewaltandrohungen der Kindermordfans und von medialen Verunglimpfungen im Vorfeld nicht beeindrucken ließen und sich dem Marsch durch die Saarbrücker Innenstadt am Samstag, den 16.11. anschlossen.
„Leuchten wir unter dem Kreuz Jesu, das kein Mensch jemals zerschlagen kann - und auch nicht die Antifa und ihre Konsorten in ihrem Hass- und Hetzblatt gegen unseren Marsch. Leuchten wir unter dem Kreuz Jesu Christi!
Leuchten wir - mit unseren Kerzen und mit unseren Herzen! Wir müssen die Herzen der Frauen für das ungeborene Kind gewinnen! Wir …More
01:20
Tesa
Der Bericht zeigt die alte Lektion: Es braucht viel Mühe, Scheiß und Liebe, um scheinbar nur kleines zu bewirken. Aber es sind Lichter wie dieser …More
Der Bericht zeigt die alte Lektion: Es braucht viel Mühe, Scheiß und Liebe, um scheinbar nur kleines zu bewirken. Aber es sind Lichter wie dieser Marsch, die die Kirchengeschichte schreiben.
Seidenspinner
Man ist schon so an die Unterdrückung gewöhnt, dass man sich über Gegendemonstranten und Gegenzeitungen nicht einmal mehr wundert.
View 4 more comments
Ambrosius
12374

Aufruf zum "Marsch für das Leben" in Saarbrücken - Gedenken an die ermordeten Kinder

Die "Aktion Leben" und das Aktionskomitee "Christen für das Leben" rufen zur Teilnahme an dem Gebets- und Demonstrationszug in Saarbrücken auf. Die älteste deutsche Kundgebung gegen die wahnsinnige …More
Die "Aktion Leben" und das Aktionskomitee "Christen für das Leben" rufen zur Teilnahme an dem Gebets- und Demonstrationszug in Saarbrücken auf. Die älteste deutsche Kundgebung gegen die wahnsinnige Kultur des Todes, startet seit 1990 jährlich vor der abscheulichen Abtreibungsklinik des deutschen Planned Parenthood-Ablegers "Pro Familia", die Ende 1985 als eine der ersten Kindertötungskliniken dieser Art mit Unterstützung der saarländischen SPD-Landesregierung unter Oskar Lafontaine an die Beratungsstelle der familienverachtenden "Pro Familia" angegliedert wurde. Nicht wenigen hilfesuchenden Müttern wurde die Vernichtung und Zerstückelung ihres Kindes nahegelegt, die im selben Gebäude blutig vollzogen wird. Dort wurden seitdem durchschnittlich jährlich über 1000 Kinder aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz zerfleischt, bevor sie das Licht der Welt erblickten. Jeannette Schweitzer, jahrelang als Scientology-Aufklärerin unter Polizeischutz lebend, wird in ihrer Abschlussrede wieder mutig…More
One page
Tina 13
🙏
Ambrosius
View one more comment
Ambrosius shares from PhilippA
1.4K
Am 16.11. nach Saarbrücken kommen! Zum Gedenken an die Ungeborenen, die nicht das Licht der Welt erblicken konnte und um Zeugnis abzulegen für das Leben.

Marsch für das Leben in Saarbrücken (16.11.2019)

Aufruf zur Teilnahme - Gedenkmarsch für die Ungeborenen
10:11
Ambrosius
52

Ansprache Jeannette Schweizer

Kulturkampf: ".. in dem es die kostbarsten Güter zu verteidigen gilt, die wir haben … Wir sind aufgerufen, ein sichtbares Zeichen zu setzen gegen eine lebensfeindliche Ideologie … Die Menschenrechte …More
Kulturkampf: ".. in dem es die kostbarsten Güter zu verteidigen gilt, die wir haben … Wir sind aufgerufen, ein sichtbares Zeichen zu setzen gegen eine lebensfeindliche Ideologie … Die Menschenrechte beginnen im Bauch der Mutti ... Abtreibungsaktivisten bilden eine internationale Allianz des Hasses ... Ihr Abtreibungsbefürworter schmückt euch mit Toleranz … Wir beantworten Euren Hass nicht mit Hass ... Wir lassen uns nicht entmutigen und werden weiterhin unsere Stimme erheben." "Was der Mensch sät, das wird er ernten ..." Jeannette Schweitzer lässt sich auch vom Lärm der Lebensfeinde ("Halt die Fresse!", "Haut ab!") nicht mundtot machen. Die entschlossene Ansprache von Jeannette Schweitzer, Sektenbeauftragte und Referentin zu den Themen Genderideologie und Lebensschutz
19:50
Ambrosius
2201

17.Nov: Saarbrücker Marsch für das Leben

Durch die Saarbrücker Innenstadt führt der "Marsch für das Leben" am 17.November. Wer kommen kann, möge bitte kommen!
One page
Alexander VI.
Wie goldig das Babylein mit Krönchen! 👏
Zweihundert
Ambrosius
171.4K

Michael Frisch (AfD) zu - 50 Jahre pro Familia

Klartext von Michael Frisch zu 50 Jahre Pro Familia im Landtag von Rheinland-Pfalz
02:18
Ambrosius
Herr Frisch ist ein seit Jahrzehnten äußerst aktiver Lebensrechtler der Alfa (Aktion Lebensrecht für alle) und war langjähriger Vorsitzender des …More
Herr Frisch ist ein seit Jahrzehnten äußerst aktiver Lebensrechtler der Alfa (Aktion Lebensrecht für alle) und war langjähriger Vorsitzender des Trierer Bündnis für Lebensrecht und Menschenwürde. Um mehr Gehör in der Öffentlichkeit für das Lebensrecht zu finden, enttäuscht von den christlichen Parteien, ist er bewusst in die AfD eingetreten. Er ist immerhin familienpolitischer Sprecher der AfD in Rheinland-Pfalz geworden. Ihn als PRO-Choice hinzustellen, ist absolut unfair.
GOKL015
Also gibt es sie doch noch die mutigen Deutschen. Gott sei Dank.
View 6 more comments
Ambrosius
23

6. April - Freiburg WIDER DEN MORD AN DEN UNGEBORENEN

Gebets- und Demonstrationszug durch die Freiburger Innenstadt. Wer kommen kann, soll kommen!
Ambrosius
2448

Der vertuschte Skandal - Ein Pharmakonzern und sein Hormonpräparat

Dez. 1980. Berliner Staatsanwaltschaft zur Klage Duogynon-geschädigter Kinder: "Das Kind im Bauch einer Mutter habe keine Rechte. Verletzung ungeborenen Lebens sei kein Unrecht!" Hormonpräparat …More
Dez. 1980. Berliner Staatsanwaltschaft zur Klage Duogynon-geschädigter Kinder: "Das Kind im Bauch einer Mutter habe keine Rechte. Verletzung ungeborenen Lebens sei kein Unrecht!" Hormonpräparat Duogynon als Schwangerschaftstest verursachte starke Missbildungen und wirkte in mehrfacher Dosis als Abtreibungsmittel. Schering (übernommen von Bayer) besticht Wissenschaftler; Regierung arbeitet bei Vertuschung aktiv mit. Das Missbildungsmedikament wurde nicht vom Markt genommen, vor allem weil es das selbe Wirkmittel enthielt wie ihr Verkaufsschlager: Die Antibabypille. Ehrlicher Forschungsdirektor stirbt kurz nach Geständnis auf mysteriöse Weise.....
44:05
Mk 16,16
Wenn es eben nur geht, sollte man auf Medikamente möglichst verzichten. Es geht nicht immer, aber viele Medikamente sind nicht immer nötig. Deshalb …More
Wenn es eben nur geht, sollte man auf Medikamente möglichst verzichten. Es geht nicht immer, aber viele Medikamente sind nicht immer nötig. Deshalb sollte man freiwillig sehr zurückhaltend sein.
Rest Armee
... ein himmelschreiender Skandal 🙏
Ambrosius
98

Gewissensfreiheit bedroht - Eindrücke einer Demo aus Saarbrücken

Hebammen wird gekündigt, wenn sie Abtreibungen verweigern ..... Marsch für das Leben in Saarbrücken, Zusammenfassung und Interviews www.klagemauer.tv/index.php
Ambrosius
101.1K

"Seid froh, dass ihr geboren seid"

Fulminante Rede von Jeannette Schweitzer beim "Marsch für das Leben" in Saarbrücken (21.10.2017, Aufnahmen: kla.TV))
21:34
Sieglinde
Gabriele Kuby hat vor fast 20 Jahren schon davor gewarnt und man wollte nicht auf diese schändlichen Dinge hören. Jetzt ist es fast zu spät, da es …More
Gabriele Kuby hat vor fast 20 Jahren schon davor gewarnt und man wollte nicht auf diese schändlichen Dinge hören. Jetzt ist es fast zu spät, da es schon in den meisten Schulen, Unis etc. gehandhabt wird. Wehret den Anfängen. Es ist so grotesk , dass man es kaum fassen kann. Der Mensch zerstört GOTTES Gaben und wird deshalb bald zur Rechenschaft gezogen werden. Warum muss den immer erst eine Katastrophe passieren, bis sich die Menschen besinnen, haben wir den nichts aus der Vergangenheit gelernt ??
Rita 3
Trump sollte man als Vorbild nehmen, es war seine erste Amtshandlung, die Gelder an die Abtreibungskliniken zu streichen.
View 8 more comments
Ambrosius
378

Kurze Impressionen "Marsch für das Leben" Saarbrücken (21.10.2017)

Bildeindrücke vom "Marsch für das Leben" in Saarbrücken - ausgehend von der Kindertötungsklinik der "Pro" Familia in Saarbrücken
01:05
Ambrosius
119

Saarbrücker "Marsch für das Leben" - Samstag, 21, Oktober

Kommt am Samstag, den 21. nach Saarbrücken ....... mit dem Auto: kostenlose Parkmöglichkeit ab 16 Uhr Am Staden, direkt neben Ausgangspunkt - mit Bahn und Saarbahn bis Hellwigstraße ab ca. 16 Uhr …
Ambrosius
89

Saarbrücker "Marsch für das Leben"

Kommt am Samstag, den 21. nach Saarbrücken ....... mit dem Auto: kostenlose Parkmöglichkeit ab 16 Uhr Am Staden, direkt neben Ausgangspunkt - mit Bahn und Saarbahn bis Hellwigstraße ab ca. 16 Uhr …More
Kommt am Samstag, den 21. nach Saarbrücken ....... mit dem Auto: kostenlose Parkmöglichkeit ab 16 Uhr Am Staden, direkt neben Ausgangspunkt - mit Bahn und Saarbahn bis Hellwigstraße
ab ca. 16 Uhr Kreuzweg-Gebet vor der Tötungsstätte
ab ca. 16.30 Marsch durch die Saarbrücker Innenstadt
ab ca. 17.30 Bahnhofstraße, Abschlusskundgebung vor Karstadt
günstige Übernachtungsmöglichkeiten: ibis budget Saarbrücken Ost, Mainzer Str. 171 0681 6852020; Hotel ibis Saarbruecken City Hohenzollernstraße 41 - 0681 99570
Ambrosius
86

Marsch für das Leben im südwestdeutschen Raum

Kommt am Samstag, den 21. nach Saarbrücken ....... mit dem Auto: kostenlose Parkmöglichkeit ab 16 Uhr Am Staden, direkt neben Ausgangspunkt - mit Bahn und Saarbahn bis Hellwigstraße ab ca. 16 Uhr …More
Kommt am Samstag, den 21. nach Saarbrücken ....... mit dem Auto: kostenlose Parkmöglichkeit ab 16 Uhr Am Staden, direkt neben Ausgangspunkt - mit Bahn und Saarbahn bis Hellwigstraße
ab ca. 16 Uhr Kreuzweg-Gebet vor der Tötungsstätte
ab ca. 16.30 Marsch durch die Saarbrücker Innenstadt
ab ca. 17.30 Bahnhofstraße, Abschlusskundgebung vor Karstadt
günstige Übernachtungsmöglichkeiten: ibis budget Saarbrücken Ost, Mainzer Str. 171 0681 6852020; Hotel ibis Saarbruecken City Hohenzollernstraße 41 - 0681 99570