Clicks2.1K
de.news
20

Franziskus erneut außer Gefecht

Franziskus hat einen zweiten Ischiasanfall erlitten.

Deshalb wird Erzbischof Rino Fisichella am 23. Januar an seiner Stelle die Messe im Petersdom feiern. Franziskus wird jedoch zum Angelus erscheinen.

Eine "ökumenische Vesper" am Abend wird von Kardinal Kurt Koch geleitet. Das Treffen mit dem diplomatischen Corps am 25. Januar wurde verschoben.

Bild: © Mazur, CC BY-NC-SA, #newsFwmfkogxmk

Escorial
Der Alte lügt doch fortwährend und drückt sich, weil er die hl. Messe nicht lesen will.
SvataHora
Der regiert auch von Liegelager aus mit eiserner Hand! Mir wäre es lieber, er würde desorientiert in den Gängen eines Altenheims umherirren anstatt den Glauben zu verramschen!! Als normalem Rentner würde ich ihm einen schönen und unbeschwerten Lebensabend bei bester Gesundheit gönnen. Aber dass er im hohen Alter immer noch "handlungsfähig" für das Zerstörungswerk an der Kirche ist - das stinkt …More
Der regiert auch von Liegelager aus mit eiserner Hand! Mir wäre es lieber, er würde desorientiert in den Gängen eines Altenheims umherirren anstatt den Glauben zu verramschen!! Als normalem Rentner würde ich ihm einen schönen und unbeschwerten Lebensabend bei bester Gesundheit gönnen. Aber dass er im hohen Alter immer noch "handlungsfähig" für das Zerstörungswerk an der Kirche ist - das stinkt mir gewaltig.
Escorial
Für Bergoglios Genesung bete ich schon mal nicht, weil er täglich an der Zerstörung der heiligen Kirche nicht nur beteiligt ist, sondern diesen boshaften Kampf anleitet.
jamacor
rumi
Er hat sich ja gegen Corona impfen lassen. Es sind Nebenwirkungen bekannt, die von Lähmungen bis zum Tod reichen. Vielleicht sollte Franziskus weniger der Wissenschaft vertrauen als vielmehr auf Gott.
sudetus
no wie schrecklich ! Sollen wir jetzt alle weinen oder was ?
viatorem
Mann, was ist heute hier im Forum los?

Bei jetzt mindestens bei drei Usern, Spott, Häme,Beleidigungen , Schadenfreude....zu hauf. Jetzt fängt auch der 4. Userin damit an.

Was für einen Sonntag haben wir denn heute?
alfredus
Bis Gründonnerstag wird Franziskus wieder fit sein ... ! Diese Schau läßt er sich nicht nehmen, dafür will er auch keine Vertretung ! Dafür bekommt er den Applaus der Welt und seine Barmherzigkeit wird so offenbar. Dass der Petersdom und die Abendsmahl-Messe ohne den Kirchenoberen stattfindet, stört ihn nicht. Wichtiger sind für Franziskus die am Rande leben, diese sind die wahren Christen…More
Bis Gründonnerstag wird Franziskus wieder fit sein ... ! Diese Schau läßt er sich nicht nehmen, dafür will er auch keine Vertretung ! Dafür bekommt er den Applaus der Welt und seine Barmherzigkeit wird so offenbar. Dass der Petersdom und die Abendsmahl-Messe ohne den Kirchenoberen stattfindet, stört ihn nicht. Wichtiger sind für Franziskus die am Rande leben, diese sind die wahren Christen, nicht die Katholiken, denn diese sind allesamt Pharisäer !
Goldfisch
Franziskus hat einen zweiten Ischiasanfall erlitten. > geistiger oder körperlicher Natur??
Sollte es körperlicher Natur sein, dann ist er sicher bis zum Gründonnerstag - oder wenn eine Galerie von prominenten Leuten auftritt - wieder fit, um sich auf die Erde zu werfen und seine Untertänigkeit zu bekunden.
stephanw
Franziskus hat seinen zweiten Ischias "Anfall" erlitten. Wann hat er endlich seinen ersten Denkanfall und nicht ständig einen Denkausfall?
Erich Foltyn
also ich habe schon den Eindruck, daß er öffentlich immer seine privaten Gedanken äußert, die jeder besser für sich behält. Man muss sich vorstellen, so ein Papst betet jeden Morgen angekleidet auf nüchternen Magen einen Rosenkranz, bevor er frühstückt. Und was er dann redet, wie wenn er gar nicht Papst wäre. Und da haben sie keinen anderen, der Unfehlbares verkündet.
Goldfisch
@Erich Foltyn Man muss sich vorstellen, so ein Papst betet jeden Morgen angekleidet auf nüchternen Magen einen Rosenkranz, bevor er frühstückt. >> Aber Sie glauben das nicht wirklich, was sie da geschrieben haben. Bestückt mit dem RK, kann man unmöglich den ganzen Tag über solchen Mist von sich geben und das Tagaus, Tagein ...., unmöglich!
RitterMariens
Auf die "ökumenische Vesper" oder besser gesagt glaubenszerstörende Vesper kann gerne verzichtet werden.
Die Ökumene ist ein riesiges Greuel!
alfredus
@RitterMariens Wie wahr, wie wahr ... ! Die Ökumen ist deswegen ein Gräuel, weil es den katholischen Glauben schon beschädigt hat und ihn ganz zerstören wird !
RitterMariens
@alfredus

Ich stimme Ihnen zu.
Schon seit Jahrhunderten versuchen einige Kräfte die katholische Kirche zu unterwandern und zu zerstören.
Das 2. Vatikanum eröffnete alle Türen für Irrlehren.
Die Ökumene dient nur den Gegnern der Kirche.
Maria Katharina
Wie schön!
der Logos
Anna2020
ökumenische Vesper 😡
Mission 2020
Ja selbst ware ich wegen so etwas dieses Jahr im Krankenhaus, zuvor vollkommen bewegungsunfähig mit schlimmsten Schmerzen wenn ich nur meinen Arm bewegte.
Moselanus
Gute Besserung für Papa Bergoglio!