RitterMariens
RitterMariens
3512

Wichtige Worte von S.E. Bischof Athanasius Schneider zum Amtsmißbrauch des hl. Vater durch Traditionis Custodes

Traditionis Custodes, ein großer AMTSMISSBRAUCH – Bischof Athanasius Schneider – Teil 4 Vergelts Gott an Certamen - DE für diesen wichtigen Beitrag.More
Klaus Elmar Müller
Denselben Amtsmissbrauch hat Paul VI. begangen mit dem faktischen Verbot der überlieferten Messform durch die Verpflichtum zum Novus Ordo. Der spätere …More
Denselben Amtsmissbrauch hat Paul VI. begangen mit dem faktischen Verbot der überlieferten Messform durch die Verpflichtum zum Novus Ordo. Der spätere "Amtsmissbräucher" hat den früheren für heilig erklärt. Ohne Erzbischof Lefebvre hätte der erste Amtsmissbrauch (derjenige Pauls VI.) Erfolg gehabt und die überlieferte Messform wäre vernichtet worden. Es ist Erzbischof Lefebvre, der heiliggesprochen werden sollte.
Mir vsjem
Es liegt kein Amtsmißbrauch vor, weil es sich nicht um einen "Hl. Vater" handelt, der das höchste Amt der Kirche bekleidet.
One more comment
RitterMariens
504

Gelöbnis zur Patrona Bavariae/Beschütze unsere bayerische Heimat

Ideal für jeden Bayern am Anfang des Marienmonats: Mariengelöbnis Maria, Mutter der Gnade! Wir kommen zu Dir in der Tradition unserer Väter, um Deinen Schutz anzurufen über unser Land und seine Bewohner. …More
Ideal für jeden Bayern am Anfang des Marienmonats:
Mariengelöbnis

Maria, Mutter der Gnade! Wir kommen zu Dir in
der Tradition unserer Väter, um Deinen Schutz
anzurufen über unser Land und seine Bewohner.
Wir weihen uns Deinem Unbefleckten Herzen.
Wir weihen Dir unser Sein und unser Leben,
all das, was wir haben, all das, was wir sind. Mutter des Erlösers, lege Fürbitte ein am Throne des ewigen Vaters, auf daß wir wachsen in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn, Deines Sohnes Jesus Christus. Wir geloben, alles zu tun, auf daß Christus König sei in unserem Land! Himmlische Mutter! Laß uns stets erkennen, daß nur Jesus Christus der Grundstein und Garant sein kann und daß all unsere Mühen und Arbeiten von christlichen Gesetzen und Grundsätzen getragen werden muß. Wir verpflichten uns, die Gebote Gottes und der Kirche stets zu beachten und das Gesetz Christi im öffentlichen und privaten Leben zu verwirklichen. Du wunderbare Mutter! Du hast im Geheimnis von Bethlehem den Mutternamen geweiht …More
RitterMariens
101

Verhalten eines Christen gegenüber der Obrigkeit

Die Begründungen stammen aus dem Katholischen Katechismus (Herausgegeben vom Oratorium von der göttlichen Wahrheit) und der hl.Schrift, und wurden verständlich ergänzt bzw. zusammengefaßt. Muß ein …More
Die Begründungen stammen aus dem Katholischen Katechismus (Herausgegeben vom Oratorium von der göttlichen Wahrheit) und der hl.Schrift, und wurden verständlich ergänzt bzw. zusammengefaßt.
Muß ein Christ in jeder Hinsicht der Obrigkeit Gehorsam leisten?
Nein, man darf nicht in jeder Hinsicht der Obrigkeit Gehorsam leisten, denn nur dem Herrgott steht unbedingter Gehorsam zu.
So ist der Gehorsamsanspruch der geistlichen und weltlichen Obrigkeit beschränkt, und besteht überhaupt nicht, wenn Häresien oder Akte gegen den christlichen Glauben verkündet werden.
Wer blind einem Häretiker folgt, der macht sich an seinen Taten mitschuldig.
So schreibt schon der hl. Apostel Paulus:
Jedoch, auch wenn wir selbst oder ein Engel vom Himmel euch ein anderes Evangelium verkündeten als das, das wir verkündet haben - er sei verflucht.
(Gal 1,8)
Sittenwidrige Verordnungen oder sündhafte Anordnungen/Befehle sollten nicht hingenommen werden, sondern man muß klare Kante zeigen und dagegen als Bürger und Christ …More
RitterMariens
94

Gebetskreuzzug

Gebet zur Abwehr des Bolschewismus (entnommen aus dem Heftchen "Gebetskreuzzug zur Glorie der Patrona Bavariae) München , zum Feſt der Patrona Bavariae 1932. Ergänzendes Vorwort: In diesen schwierigen …More
Gebet zur Abwehr des Bolschewismus
(entnommen aus dem Heftchen "Gebetskreuzzug zur Glorie der
Patrona Bavariae)
München , zum Feſt der Patrona Bavariae 1932.

Ergänzendes Vorwort:
In diesen schwierigen Tagen ist das Gebet wichtiger denn je.
Die dunklen Mächte, deren Einfluß immer stärker wird, müssen
durch Gebet und Tat geschlagen werden. So wie unsere Vorfahren einst tapfer gebetet haben, so sollen auch wir es tun. Das nachfolgende Gebet kann selbstversändlich auch von anderen deutschen Stämmen bzw. von anderen katholischen Glaubensbrüder gebetet werden. Ganz Deutschland und Europa braucht den Schutz Gottes und der allerseligsten Jungfrau Maria. Und wenn dann mein Volk, über dem mein Name ausgerufen ist, sich demütigt und zu mir betet, wenn es meine Gegenwart sucht und von seinen bösen Wegen umkehrt, dann werde ich es vom Himmel her hören, ihre Sünden vergeben und ihr Land heilen. (2. Chronik 7,14) O Jeſus göttlicher Erlöſer! Du haſt einſt dem Sturme und den ſich türmenden Wogen des …More
RitterMariens
61.1K

Protestantische Thesen widerlegt 1.Teil

1. These: "Marienanbetung und -Verehrung ist Götzendienst" Erst einmal muß gesagt werden, daß der katholische Glaube strikt zwischen Anbetung und Verehrung unterscheidet. Da die Anbetung nur an den …More
1. These: "Marienanbetung und -Verehrung ist Götzendienst"
Erst einmal muß gesagt werden, daß der katholische Glaube strikt zwischen Anbetung und Verehrung unterscheidet. Da die Anbetung nur an den dreifaltigen Gott gerichtet ist, kann man uns eine "Marienanbetung" auf keinen Fall vorwerfen.
Die Verehrung der Muttergottes ist biblisch begründbar und äußerst sinnvoll.
Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut. Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter. (Lk. 1,48)
Dann sagte er (Jesus) zu dem Jünger: Siehe, deine Mutter! Und von jener Stunde an nahm sie der Jünger zu sich. (19,27)

An diesen Textstellen sieht man, daß Maria für den Christen eine große Rolle spielen sollte. Der Herr Jesus gab Maria uns als Mutter und Frau in der Not.
Laut den 10 Geboten soll man Vater und Mutter besonders ehren und wieviel mehr sollte das für die Muttergottes gelten?
Wie man so schön sagt: Durch Maria zu Jesus 2. These "Das Meßopfer ist ein Greuel und unbiblisch" Das Heilige …More
RitterMariens
Ein sehr interessantes Buch, das im Sarto Verlag erschienen ist, ist Martin Luthers Kampf mit Gott. Eine gute Lektüre, die auch Prozestanten lesen …More
Ein sehr interessantes Buch, das im Sarto Verlag erschienen ist, ist Martin Luthers Kampf mit Gott. Eine gute Lektüre, die auch Prozestanten lesen sollen, aber für diese ist Luther wie ein Prophet.
4 more comments

Heiligung der Woche

Wie man als Katholik die Woche heiligen sollte. Sonntag Der Sonntag ist der Tag des Herrn. Am Sonntag ist Jesus Christus, unser Heiland, von den Toten auferstanden und hat unsere Erlösung durch das …More
Wie man als Katholik die Woche heiligen sollte.
Sonntag
Der Sonntag ist der Tag des Herrn. Am Sonntag ist Jesus Christus, unser Heiland, von den Toten auferstanden und hat unsere Erlösung durch das größte Wunder, durch seinen Sieg über den Tod, besiegelt. Ebenfalls ist der Sonntag der Geburtstag unserer heiligen Kirche, denn am Sonntag kam der Heilige Geist auf die Apostel herab und am Sonntag wurden nach der Predigt des hl. Petrus die ersten Christen getauft.
Der Sonntag erinnert uns also an die gnadenreiche Geheimnisse des christlichen Glaubens; er ist daher dem Gebet und Urquell aller Gnaden und Gaben geweiht, dem dreieinigen Gott.
Schon die Aposteln feierten den Sonntag und nicht den Samstag wie jetzt einige Sekten, z.B. die Adventisten.
Montag
Am Montag beginnt das Tagwerk unser wöchentlichen Arbeit, und weil wir alles im "Namen Jesu" anfangen und vollenden sollen, weihen wir den Montag besonders der Verehrung des heiligsten Namens Jesu.
"Alles, was ihr tut in Worten oder Werken, …More
Vered Lavan
Vielen Dank. Dies ist ein sehr guter Überblick.
RitterMariens
22949

Die zwei unbiblischen Solas der Reformation

In diesem Bericht wird belegt, daß diese zwei Solas von Martin Luther nicht der biblischen Lehre entsprechen. Sola Scriptura Nirgends in der Heiligen Schrift findet man Aussagen, daß man sich …More
In diesem Bericht wird belegt, daß diese zwei Solas von Martin Luther nicht der biblischen Lehre entsprechen.
Sola Scriptura
Nirgends in der Heiligen Schrift findet man Aussagen, daß man sich ausschließlich auf diese beziehen sollte.
Ganz im Gegenteil, der Heilige Apostel Paulus betonte die Bedeutung der mündlichen Tradition.
Halte dich an die gesunde Lehre, die du von mir gehört hast; nimm sie dir zum Vorbild und bleibe beim Glauben und bei der Liebe, die uns in Christus Jesus geschenkt ist.
Bewahre das dir anvertraute kostbare Gut durch die Kraft des Heiligen Geistes, der in uns wohnt.

(2.Tim 1,13-14)
In Matthäus 2,23 wird berichtet, daß erfüllt werden sollte, was die Propheten sagen: "Er wird Nazarener genannt werden". Im ganzen Alten Testament findet man keinen Text bezüglich dieser Prophezeiung. Dies muß also eine reine mündliche Überlieferung gewesen sein! Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, der wird euch alles lehren und euch an alles …More
Tina 13
"Schon der Herr selber sagte in der Bergpredigt: Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr! Herr!, wird in das Himmelreich kommen, sondern nur, wer den Willen …More
"Schon der Herr selber sagte in der Bergpredigt:
Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr! Herr!, wird in das Himmelreich kommen, sondern nur, wer den Willen meines Vaters im Himmel erfüllt. (Mt. 7,21)"
Amen
Eremitin
natürlich gehört sola scriptura zusammen und Plaisch hat recht. ich habe lediglich den Plural von sola gebildet.
20 more comments
RitterMariens
91.4K

Grundwahrheit der Dreifaltigkeitslehre

In letzter Zeit muß man feststellen, daß auf sehr vielen Internetseiten die Dreifaltigkeitslehre des Christentums enorm angegriffen und als heidnisch bzw. unbiblisch diffamiert wird. Unter diesen …More
In letzter Zeit muß man feststellen, daß auf sehr vielen Internetseiten die Dreifaltigkeitslehre des Christentums enorm angegriffen und als heidnisch bzw. unbiblisch diffamiert wird.
Unter diesen Antitrinitarier sind aber keineswegs nur Zeugen Jehovas zu finden, sondern häufig so genannte Sabbatianer ("Christen", die der Meinung sind, daß man zum Heil den Sabbat halten muß).
Viele dieser Leute reißen Zitate der Heiligen Schrift aus dem Zusammenhang, um so ihre Lehre zu konstruieren und zusammenzubasteln. Sie lehnen insbesondere die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus ab und erniedrigen ihn zu einem Mischwesen oder Engel.
Wir wollen nun an verschiedenen Textstellen der Heiligen Schrift beweisen, daß die Trinitätslehre keinesfalls unbiblisch ist, sondern vielmehr der Wahrheit entspricht.
Vorweg muß selbstverständlich gesagt werden, daß der Mensch niemals in der Lage ist, die vollkommene Herrlichkeit Gottes zu begreifen.
Die Dreifaltigkeit ist aber eine logische Schlußfolgerung aus der …More
Tina 13
"Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. (Joh. 1,1)"
RitterMariens
@augustinus 4 Vielen Dank für Ihre interessanten Beiträge.
7 more comments