Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks1.2K

Frankreich 21.-25.08.2018: 100'000 Schafe an Allah geopfert

Ratzi
441
Das islamisches Opferfest Eid ul-Adha begann am 21.08.2018 und dauerte bis zum 25.08.2018. Wer es sich leisten kann, opfert Allah ein Schaf. In Frankreich allein wurden dieses Jahr an Eid ul-Adha …More
Das islamisches Opferfest Eid ul-Adha begann am 21.08.2018 und dauerte bis zum 25.08.2018. Wer es sich leisten kann, opfert Allah ein Schaf. In Frankreich allein wurden dieses Jahr an Eid ul-Adha rund 100'000 Schafe an Allah geopfert. An Eid ul-Adha gedenken Muslime der Bereitschaft Abrahams, seinen Sohn Ismael für Allah zu opfern. Die Geschichte wird im Koran in Sure 37,99-113 erzählt.
Die Tiere müssen gemäss islamischen Gesetzen geschächtet werden (Kehle durchschneiden).
Quelle: www.youtube.com/watch
Übersetzung: Marc Lépante
Martina Böswald Der Globale Pakt für Migration, den die
Martina Böswald AfD: Wir müssen diese Männer außer Land jagen 18.06.2018
Martina Böswald AfD: "Frau Merkel ich wünsch ihnen kein schönes Wochenende." 29.06.2018

Frau Martina Böswald (AfD) hat mehrmals dargelegt, dass Globale Migrationspakt aus mehreren Verträgen besteht und dass einem Vertrag, der erst mal harmlos klingt, dann weitere…More
Martina Böswald Der Globale Pakt für Migration, den die
Martina Böswald AfD: Wir müssen diese Männer außer Land jagen 18.06.2018
Martina Böswald AfD: "Frau Merkel ich wünsch ihnen kein schönes Wochenende." 29.06.2018

Frau Martina Böswald (AfD) hat mehrmals dargelegt, dass Globale Migrationspakt aus mehreren Verträgen besteht und dass einem Vertrag, der erst mal harmlos klingt, dann weitere Verträge nachgeschoben werden. Und harmlos klingende Formulierungen einen brisanten Inhalt haben!

Fakt ist, dass durch den Globalen Migrationspakt es eine Niederlassungsfreiheit für Schwarzafrikaner und Araber und sonstwoher Migranten in Deutschland und ganz Europa gibt, ohne jedes Asyl- oder Prüfungsverfahren mit sofortigem Zugang zu den deutschen Sozialsystem mit Vollversorgungund mit sofortiger Aushändigung einer Identitäts-Plastikcard, die einen legalen Status gibt.

Überzeugen Sie sich bitte doch noch mal anhand des Videos von Frau Martina Böswald (AfD), die das noch mal genau erläutert.
Der Globale Migrationspakt ist nicht harmlos, sondern ist das Todesurteil für unser angestammtes deutsches Volk, da wir die Mehrzahl der Migranten aus Afrika und Arabien bereits aufgenommen haben und nach dem Willen Brüssels auch weiterhin aufnehmen sollen! 70 Millionen Migranten sind für die nächsten 5 Jahre angekündigt! Weitere 300-500 Millionen für die nächsten 20 Jahre!

Der globale Migrationspakt wurde im Sommer 2018 bereits von Herrn Minister Maas im Auftrag von Frau Merkel bereits unterschrieben und soll Mitte Dezember 2018 ratifiziert werden d.h. in Kraft treten!


@Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Bibiana@Gestas@Vered Lavan@Feanor@OttoSchmidt@Lichtlein@diana 1 @Ratzi@Juan Austriaco@hooton-plan@Carlus@a.t.m@Eugenia-Sarto@Eremitin@Tina 13@DrMartinBachmaier@Falko@PaulK
@Josephus@Melchiades@a.t.m@Priska@Fischl@Feanor@Bibiana@Carlus@Viandonta@Conde_Barroco@DJP@Lisi Sterndorfer@De Profundis@Stelzer@onda@Sonia Chrisye@Ministrant1961@alfredus@Gloria Bavaria@Hildegard51@Piusbruder@schorsch60@simeon f.@Saebisch@Tabitha1956@Ottov.Freising @Magee@JorgevonBurgoss@Usambara@alfredus@Boni@SasBoe@pio molaioni@Matthias Lutz@Kosovar@bombadil@luna1@smily-xy @Il Calmo@Sancta@Stjepan V.@Aquila@ApoCalypso Dancer@Vered Lavan
@dlawe @welli @Remorse @Chris.Izaac @Gotthilft @Marco von Aviano @akolyth5 @Usambara @Minsitrant1961 @RudyM
Marco von Aviano and 2 more users like this.
Marco von Aviano likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Gestas
@Theresia Katharina
" Wie lange wollen Sie denn die Verharmlosungstaktik bezüglich Massenimmigration von Schwarzafrikaner, Arabern und anderen Migranten denn noch weitermachen?
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
@Nujaa Frau Böswald (AfD) kennt im Gegensatz zu Ihnen sämtliche Verträge und Beschluss-Vorlagen, sonst würde sie sich nicht so äußern!
Wie lange wollen Sie denn die Verharmlosungstaktik bezüglich Massenimmigration von Schwarzafrikaner, Arabern und anderen Migranten denn noch weitermachen?

@Viandonta @Gestas @Tabitha1956 @Vered Lavan @Tina 13@Sunamis 46@Saarländerin @Eremitin…More
@Nujaa Frau Böswald (AfD) kennt im Gegensatz zu Ihnen sämtliche Verträge und Beschluss-Vorlagen, sonst würde sie sich nicht so äußern!
Wie lange wollen Sie denn die Verharmlosungstaktik bezüglich Massenimmigration von Schwarzafrikaner, Arabern und anderen Migranten denn noch weitermachen?

@Viandonta @Gestas @Tabitha1956 @Vered Lavan @Tina 13@Sunamis 46@Saarländerin @Eremitin @Eugenia-Sarto@schorsch60 @Marco von Aviano@Remorse @Sieglinde@Carlus @a.t.m @akolyth5 @Usambara@Ottov.Freising@RudyM @PaulK @OttoSchmidt @Bibiana
Marco von Aviano and 3 more users like this.
Marco von Aviano likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Ruudij likes this.
One more comment from Theresia Katharina
@Nujaa Und ich habe Ihnen schon einmal dargelegt, dass der Globale Migrationspakt aus mehreren Verträgen besteht und dass einem Vertrag, der erst mal harmlos klingt, dann weitere Verträge nachgeschoben werden. Und harmlos klingende Formulierungen einen brisanten Inhalt haben!

Fakt ist, dass durch den Globalen Migrationspakt es eine Niederlassungsfreiheit für Schwarzafrikaner und Araber …More
@Nujaa Und ich habe Ihnen schon einmal dargelegt, dass der Globale Migrationspakt aus mehreren Verträgen besteht und dass einem Vertrag, der erst mal harmlos klingt, dann weitere Verträge nachgeschoben werden. Und harmlos klingende Formulierungen einen brisanten Inhalt haben!

Fakt ist, dass durch den Globalen Migrationspakt es eine Niederlassungsfreiheit für Schwarzafrikaner und Araber und sonstwoher Migranten in Deutschland und ganz Europa gibt, ohne jedes Asyl oder Prüfungsverfahren mit sofortigem Zugang zu den deutschen Sozialsystem mit Vollversorgung und mit sofortiger Aushändigung einer Identitäts-Plastikcard, die einen legalen Status gibt.

Überzeugen Sie sich bitte doch noch mal anhand des Videos von Frau Martina Böswald (AfD), die das noch mal genau erläutert. Martina Böswald Der Globale Pakt für Migration, den die

@Viandonta @Gestas @Tabitha1956 @Vered Lavan @Tina 13 @Sunamis 46 @Saarländerin @Eremitin @Eugenia-Sarto @schorsch60 @Marco von Aviano @Remorse @Sieglinde @Carlus @a.t.m @akolyth5 @Usambara @Ottov.Freising @RudyM @PaulK @OttoSchmidt @Bibiana
Gestas likes this.
Tabitha1956
net riska, net shampanskogo - ohne Risiko keinen Champagner.
Siehe die Meinung der patriotischen Franzosen in der Gruppe Les Brigandes Les Brigandes - Die Kolonien ("Les Colonies") @Viandonta
Gestas likes this.
@Viandonta Die Franzosen wollten es nicht so haben, sind aber schleichend unterwandert worden! Sie dachten auch, dass die Leute mal wieder heimkehren, das ist alles falsche Einschätzung des Islam, denn dieser zieht aus, um die Welt für den Mohammedanismus zu erobern!
Les Brigandes - Die Kolonien ("Les Colonies")

Der Islam produziert aufgrund seiner Vorgaben immer zuviele Nachkommen,…More
@Viandonta Die Franzosen wollten es nicht so haben, sind aber schleichend unterwandert worden! Sie dachten auch, dass die Leute mal wieder heimkehren, das ist alles falsche Einschätzung des Islam, denn dieser zieht aus, um die Welt für den Mohammedanismus zu erobern!
Les Brigandes - Die Kolonien ("Les Colonies")

Der Islam produziert aufgrund seiner Vorgaben immer zuviele Nachkommen, die nirgendwo mehr wirtschaftlich unterkommen können, sodass stets ein enormer Bevölkerungsdruck entsteht! Das ist der gewollte Geburten-Dschihad! Egal, wo diese sind, das ist immer das gleiche Muster! Durch Polygamie gibt es dann bei 20 Kindern und davon ca.10 Söhnen wegen des einen Vaters dann höchstens Auskommen für 2 Söhne, die anderen bilden den Grundstock des mohammedanischen Proletariats, das auswanderungswillig und bereit ist, zu allen Mitteln zu greifen!
Der mohammedanische Geburten-Dschihad und die Polygamie zerstören die wirtschaftliche Struktur eines Landes so nachhaltig, dass das nie wieder auf die Beine kommt!
Afrika verdoppelt sich innerhalb von 20-25 Jahren
und ist nun auf dem Wege eine Bevölkerung von 2 Milliarden zu haben!!

Daher darf der Globale Migrationspakt im Dezember 2018 nicht ratifiziert werden weil wir damit unser Todesurteil als deutsches, christliches Volk unterschreiben!

Frau Merkel hat ihn bereits im Sommer von ihrem Minister Maas unterschreiben lassen!

Ohne Beschränkung, ohne Obergrenze und ohne Asylverfahren oder Prüfung dürfen sich dann aufgrund dieses Paktes Hunderte von Millionen von Afrikanern und Arabern in Deutschland und Europa niederlassen!

@Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Bibiana@Gestas@Vered Lavan@Feanor@OttoSchmidt@Lichtlein@diana 1 @Ratzi@Juan Austriaco@hooton-plan@Carlus@a.t.m@Eugenia-Sarto@Eremitin@Tina 13@DrMartinBachmaier@Falko@PaulK
@Josephus@Melchiades@a.t.m@Priska@Fischl@Feanor@Bibiana@Carlus@Viandonta@Conde_Barroco@DJP@Lisi Sterndorfer@De Profundis@Stelzer@onda@Sonia Chrisye@Ministrant1961@alfredus@Gloria Bavaria@Hildegard51@Piusbruder@schorsch60@simeon f.@Saebisch@Tabitha1956@Ottov.Freising @Magee@JorgevonBurgoss@Usambara@alfredus@Boni@SasBoe@pio molaioni@Matthias Lutz@Kosovar@bombadil@luna1@smily-xy @Il Calmo@Sancta@Stjepan V.@Aquila@ApoCalypso Dancer @Vered Lavan @Marco von Aviano @Remorse @Svizzero @akolyth5
Gestas likes this.
Eremitin
aber dagegen sagen die Veganer nichts
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
diana 1 likes this.
Marco von Aviano
In Südfrankreich gibt es mehr Moscheen als Kirchen. Soll einer sagen, Frankreich sei nicht schon an den Islam verloren.
onda and 4 more users like this.
onda likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
diana 1 likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas
Nein. Der Vorsehung muß man etwas nachhelfen. Gott hilft uns nicht, wenn wir uns nicht wehren. Wer sich nicht wehrt, hat schon verloren.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas
@Viandonta
Ich verstehe sie nicht. Wie kann man so schicksalergeben sagen, da kann man nichts machen und wir müssen damit zurechtkommen? Das kann doch ein Christ nicht akzeptieren. Die meisten bringen doch auch die islamische Religion mit.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
schorsch60 likes this.
Theresia Katharina
@Viandonta Nein, das müssen wir nicht! Wer hat denn in unserem Land zu bestimmten? Wir die angestammten deutschen Einwohner oder afrikanische Migranten, meistens Mohammedaner? Was soll dieser vorauseilende Gehorsam?
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Marco von Aviano likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
Die Schwarzafrikaner können daheim ihre christliche Kultur aufbauen und verteidigen, wir wollen nicht afrikanisiert werden!
schorsch60 and 4 more users like this.
schorsch60 likes this.
ApoCalypso Dancer likes this.
Marco von Aviano likes this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
7 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
@Viandonta Sie tun ja gerade so, als ob das Christentum in Europa durch die Mohammedaner gerettet würde, das ist reichlich gewagt!
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Marco von Aviano likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Viandonta Die Europäer haben sich immer intensiv für Christus eingesetzt, sind aber durch das VAT II Konzil so säkularisiert worden, dass wir den jetzigen traurigen Zustand haben!
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Marco von Aviano likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Viandonta Siehe Link von Rest Armee: +++TEILEN+++TEILEN+++TEILEN+++ Afrikanische Männer bereiten sich vor, Europa zu erobern und die europäische Blutlinie auszulöschen!
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Marco von Aviano likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Viandonta Freilich wird am Ende das Unbefleckte Herz Mariens triumphieren, aber jetzt zieht sich erst mal das Netz der Schwarzen Spinne zu und wir werden durch das Tal der Tränen gehen!!
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Marco von Aviano likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Viandonta Kommt vor im Eifer des Gefechtes!
Gestas likes this.
Theresia Katharina
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Viandonta Die Aussagen von@NAViCULUM kann man auch so interpretieren, dass es keine Mehrheit für einen mohammedanischen Feiertag geben wird, wenn voraussichtlich nur einige West-Bundesländer mitmachen und die übrigen West-Bundesländer und alle Ost-Bundesländer nicht mitmachen!
Leider ist das eine Fehleinschätzung, auch wenn Herr de Maizière zurückgerudert und das angeblich nie …More
@Viandonta Die Aussagen von@NAViCULUM kann man auch so interpretieren, dass es keine Mehrheit für einen mohammedanischen Feiertag geben wird, wenn voraussichtlich nur einige West-Bundesländer mitmachen und die übrigen West-Bundesländer und alle Ost-Bundesländer nicht mitmachen!
Leider ist das eine Fehleinschätzung, auch wenn Herr de Maizière zurückgerudert und das angeblich nie in dieser Form gesagt hat, so wird dieser mohammedanische Feiertag in Deutschland kommen!
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Marco von Aviano likes this.
Marco von Aviano
@Tabitha1956 Dass es die NWO gibt ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Hören Sie die Reden von Bush sen. an, oder die Reden von Freedman, usw. Die NWO ist definiert in der Thora und im Babylonischen Talmud, sowie in den Protokollen der Weisen von Zion.
Remorse and one more user like this.
Remorse likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
@NAViCULUM Das wird durchgedrückt, Sie werden es sehen!
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Viandonta Es wird wohl nicht wie ursprünglich anvisiert 2019 mindestens einen mohammedanischen Feiertag geben, das wird dann das Opferfest sein, sondern voraussichtlich 2020! Auf jeden Fall wird ein christlicher Feiertag gestrichen!
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Marco von Aviano
@Theresia Katharina Vielen Dank für Ihre sehr informativen Ausführungen. Die grosse Mehrheit des Volkes weiss nicht Bescheid über den Islam. Vor allem die Gutmenschen haben keine Ahnung vom Islam.
onda and 4 more users like this.
onda likes this.
schorsch60 likes this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
schorsch60
@Nujaa Als er das gesagt hat, von den Feiertagen, war dieser Herr Innenminister von Deutschland das war 2016 /2017 und er hat es nicht nur einmal gesagt das er den Moslem die Feiertage zu gestehen will.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
schorsch60
@Theresia Katharina Unglaublich dieser Herr Thomas de Maizière, und der ist von der CDU. Konrad Adenauer würde sich im Grabe umdrehen, wenn er wüsste wie weit sich seine CDU vom Christlichen entfernt hat. Für die echten Deutschen bleibt im Moment nur noch die AfD wählbar.
Remorse and 2 more users like this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
Das Opferfest ist der höchste mohammedanische Feiertag, der zweithöchste das Fastenbrechen, das Ende des Ramadans.
Die Mohammedaner wollen bei uns in Deutschland ab 2019 mehrere mohammedanische Feiertage, dafür sollen dann christliche gestrichen werden! Herr Thomas de Maizière hatte denen das doch schon zugesagt, dann aber wegen der Proteste wieder zurückgezogen, aber ich denke, …More
Das Opferfest ist der höchste mohammedanische Feiertag, der zweithöchste das Fastenbrechen, das Ende des Ramadans.
Die Mohammedaner wollen bei uns in Deutschland ab 2019 mehrere mohammedanische Feiertage, dafür sollen dann christliche gestrichen werden! Herr Thomas de Maizière hatte denen das doch schon zugesagt, dann aber wegen der Proteste wieder zurückgezogen, aber ich denke, der wartet nur auf eine neue Gelegenheit, um das stillschweigend durchzubringen! Die Mohammedaner in Deutschland wollen möglichst 5 Feiertage, Herr de Maiziere wird denen zwei davon schon erstreiten (Opferfest und Fastenbrechen) in vorauseilendem Gehorsam bezüglich der Islamisierung Deutschlands! Zunächst wird er sich nicht getrauen, einen christlichen Feiertag zu streichen, das kommt aber bald! Wir brauchen die mohammedanischen Feiertage nicht oder sollen wir etwa die Verdrehung der Bibel feiern wie beim Opferfest! Niemals!!!! @Carlus @a.t.m@Tabitha1956 @Gestas @Ratzi @Tina 13 @Vered Lavan @Elista@Usambara @diana 1 @schorsch60

@Ratzi @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Bibiana@Gestas@Vered Lavan@Feanor@OttoSchmidt@Lichtlein@diana 1 @Ratzi@Juan Austriaco@hooton-plan@Carlus@a.t.m@Eugenia-Sarto@Eremitin@Tina 13@DrMartinBachmaier@Falko@PaulK
@Josephus@Melchiades@a.t.m@Priska@Fischl@Feanor@Bibiana@Carlus@Viandonta@Conde_Barroco@DJP@Lisi Sterndorfer@De Profundis
@Stelzer@onda@Sonia Chrisye@Ministrant1961@alfredus@Gloria Bavaria@Hildegard51@Piusbruder@schorsch60@simeon f.@Saebisch@Tabitha1956@Ottov.Freising @Magee@JorgevonBurgoss@Usambara@alfredus@Boni@SasBoe@pio molaioni@Matthias Lutz@Kosovar@bombadil@luna1@smily-xy @Il Calmo@Sancta@Stjepan V.@Aquila@ApoCalypso Dancer
Remorse and 2 more users like this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
schorsch60 likes this.
Theresia Katharina
Wir haben nicht nur zubeten und zu opfern, sondern haben das weitere Vordringen der Mohammedaner zu stoppen und möglichst viele zu remigrieren, damit wir die Auslöschung unseres deutschen Volkes, der anderen angestammten christlichen Völker Europas und die Auslöschung des Christentums verhindern können! @Carlus @a.t.m @Tabitha1956 @Gestas @Ratzi @Tina 13 @Vered Lavan @Elista…More
Wir haben nicht nur zubeten und zu opfern, sondern haben das weitere Vordringen der Mohammedaner zu stoppen und möglichst viele zu remigrieren, damit wir die Auslöschung unseres deutschen Volkes, der anderen angestammten christlichen Völker Europas und die Auslöschung des Christentums verhindern können! @Carlus @a.t.m @Tabitha1956 @Gestas @Ratzi @Tina 13 @Vered Lavan @Elista @Usambara
Remorse and 3 more users like this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
schorsch60 likes this.
diana 1 likes this.
3 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
@Tabitha1956 Freilich gibt es die NWO, die den dahinter liegenden Plan vorgibt! die Regierungen setzen diesen Plan auch durch Unterlassung der notwendigen Maßnahmen durch, der Plan selbst wird von denen nie thematisiert, aber man erkennt ihn dann beim Rückblick, wenn sich ein Puzzleteil zum anderen fügt!
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Tabitha1956 Die Anwerbe-Abkommen mit Italien stammten von 1955 und mit Griechenland und Spanien von 1960, aber das waren alles Christen und diese kehrten oft von alleine nach Jahren in ihre Heimat zurück, wenn sie genug Geld verdient hatten und wenn sie blieben, waren sie völlig unauffällig. Sie holten auch nicht systematisch und in großem Stil ihre Sippschaft nach, wie das dann die …More
@Tabitha1956 Die Anwerbe-Abkommen mit Italien stammten von 1955 und mit Griechenland und Spanien von 1960, aber das waren alles Christen und diese kehrten oft von alleine nach Jahren in ihre Heimat zurück, wenn sie genug Geld verdient hatten und wenn sie blieben, waren sie völlig unauffällig. Sie holten auch nicht systematisch und in großem Stil ihre Sippschaft nach, wie das dann die türkischen Gastarbeiter taten.
Die Türken haben die deutsche Wirtschaft nicht aufgebaut, sondern sie profitierten vom Brummen der deutschen Wirtschaft!
1973 waren ca. eine halbe Million türkische Gastarbeiter hier in Deutschland, diese wären auch zahlenmäßig gar nicht in der Lage gewesen, die deutsche Wirtschaft mit ca. 30 Millionen deutschen Arbeitskräften der alten BRD zu bedienen oder gar aufzubauen!
Remorse and one more user like this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Tabitha1956 Das türkische Anwerbe-Abkommen wurde am 30. Oktober 1961 unter Kanzler Adenauer unterzeichnet und war zunächst auf 2 Jahre beschränkt, dann sollten sie wieder zurück nach dem Rotationsprinzip. Doch daraus wurde nichts, Kanzler Adenauer trat ab, Kanzler Erhard kam 1963 und die Beschränkung wurde schleichend unterlaufen, bald wurde das Rotationsprinzip außer Kraft gesetzt …More
@Tabitha1956 Das türkische Anwerbe-Abkommen wurde am 30. Oktober 1961 unter Kanzler Adenauer unterzeichnet und war zunächst auf 2 Jahre beschränkt, dann sollten sie wieder zurück nach dem Rotationsprinzip. Doch daraus wurde nichts, Kanzler Adenauer trat ab, Kanzler Erhard kam 1963 und die Beschränkung wurde schleichend unterlaufen, bald wurde das Rotationsprinzip außer Kraft gesetzt und auch die folgenden Kanzler ließen alles laufen, sodass am Ende die meisten dablieben und noch ihre Sippe nachholten! Das hätte man schon gar nicht gestatten dürfen!
Nach 12 Jahren Anwerbung (1973) waren 500.000- 750.000 türkische Gastarbeiter im Lande, sodass ein Anwerbe-Stopp verfügt, aber nicht wirklich durchgesetzt wurde, denn die türkische Wirtschaftszuwanderung war längst zum Selbstläufer geworden, außerdem konnten alle Wirtschaftsmigranten bleiben, wenn sie denn wollten und selbstredend ihre Sippe nachholen.

Damit begann eine massive türkische Zuwanderung, zumal die Türken bevorzugt ihre Partner samt Sippe nach Deutschland holten und die Islamisierung Deutschlands nahm neue Fahrt auf!
Heute sind von ca. 80 Millionen Einwohner in Deutschland ca. 20 Millionen mit Migrationshintergrund und 10 Millionen sind Ausländer!

@Ratzi @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Bibiana@Gestas@Vered Lavan@Feanor@OttoSchmidt@Lichtlein@diana 1 @Ratzi@Juan Austriaco@hooton-plan@Carlus@a.t.m@Eugenia-Sarto@Eremitin@Tina 13@DrMartinBachmaier@Falko@PaulK
@Josephus@Melchiades@a.t.m@Priska@Fischl@Feanor@Bibiana@Carlus@Viandonta@Conde_Barroco@DJP@Lisi Sterndorfer@De Profundis
@Stelzer@onda@Sonia Chrisye@Ministrant1961@alfredus@Gloria Bavaria@Hildegard51@Piusbruder@schorsch60@simeon f.@Saebisch@Tabitha1956@Ottov.Freising @Magee@JorgevonBurgoss@Usambara@alfredus@Boni@SasBoe@pio molaioni@Matthias Lutz@Kosovar@bombadil@luna1@smily-xy @Il Calmo@Sancta@Stjepan V.@Aquila@ApoCalypso Dancer
Remorse and 2 more users like this.
Remorse likes this.
Gestas likes this.
Tabitha1956 likes this.
Tabitha1956
@Theresia KatharinaDie von Ihnen immer wieder angeführte sogenannte "NWO" existiert für mich nicht und ist natürlich immer ein probates Totschlagargument, wenn es an Recherche mangelt. Wer genau hat wann entschieden, dass türkische Einwanderer nach Deutschland einwandern können. Diese Frage ist noch nicht beantwortet. Es geht auch nicht um Schuldige, es geht, wie Sarrazin richtig sagt darum, …More
@Theresia KatharinaDie von Ihnen immer wieder angeführte sogenannte "NWO" existiert für mich nicht und ist natürlich immer ein probates Totschlagargument, wenn es an Recherche mangelt. Wer genau hat wann entschieden, dass türkische Einwanderer nach Deutschland einwandern können. Diese Frage ist noch nicht beantwortet. Es geht auch nicht um Schuldige, es geht, wie Sarrazin richtig sagt darum, dass wir künftig selbst entscheiden, wen wir in unser Land einwandern lassen und wen nicht. Eine Rechtfertigungsnotwenigkeit gegenüber Resteuropa und den "Großmächten" sehe ich nicht (mehr).
Theresia Katharina
@Tabitha1956 Wir brauchten keine mohammedanischen Arbeiter, das war die Entscheidung der NWO, die christlichen Arbeitsmigranten aus den europäischen Nachbarländern (Italien, Spanien, Portugal) durch Mohammedaner aus der Türkei zu ersetzen, denn von da an ging der Zustrom der christlichen Zuwanderer rasch zurück!
Die Italiener, Spanier und Portugiesen gingen oft nach Jahren wieder …More
@Tabitha1956 Wir brauchten keine mohammedanischen Arbeiter, das war die Entscheidung der NWO, die christlichen Arbeitsmigranten aus den europäischen Nachbarländern (Italien, Spanien, Portugal) durch Mohammedaner aus der Türkei zu ersetzen, denn von da an ging der Zustrom der christlichen Zuwanderer rasch zurück!
Die Italiener, Spanier und Portugiesen gingen oft nach Jahren wieder zurück,wenn sie genug verdient hatten, die Türken gingen im Regelfall nicht zurück, sondern holten noch massenweise ihre Sippe nach und stellen heute die Haupteinwanderungsgruppe! Damit begann die Islamisierung Deutschlands!
@Elista @Carlus @Usambara @schorsch60 @Sunamis 46 @Gestas @Sieglinde
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Elista Ja, soweit ist es schon!
Gestas likes this.
Tabitha1956
Jahrhunderte hat die europäische Christenheit alles getan um die Muslime fern zu halten. Nun reißt der Strom seit den 60er Jahren nicht mehr ab, weil wir Arbeitstiere brauchten, die aber Menschen waren und ihre Religion im Gepäck trugen. Kann man den damaligen Politikern einen Vorwurf machen? Die wackeren Kämpfer aus früheren Tagen jedenfalls würden sich sicher fragen, warum sie ihr Leben …More
Jahrhunderte hat die europäische Christenheit alles getan um die Muslime fern zu halten. Nun reißt der Strom seit den 60er Jahren nicht mehr ab, weil wir Arbeitstiere brauchten, die aber Menschen waren und ihre Religion im Gepäck trugen. Kann man den damaligen Politikern einen Vorwurf machen? Die wackeren Kämpfer aus früheren Tagen jedenfalls würden sich sicher fragen, warum sie ihr Leben gegeben haben.
Theresia Katharina
@Usambara Die Mohammedaner erzwangen in Deutschland die Änderung der Tierschutzgesetze, sodass sie auch in Deutschland ganz offiziell schächten dürfen! In Frankreich dürfte dieselbe Situation sein!
Und Marseille ist doch schon bald zur Hälfte mohammedanisch!
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Carlus
Sunamis 46
1. wenn die Katholiken mit ehrlicher Absicht das tägliche Türkenläuten mit innigem Gebet beibehalten hätten wo wären wir jetzt?
2. was wir erleben ist die Vernichtung des christlich, katholischen Glauben als Frucht des Samen der vom angeblich Heiligen PP. Johannes XXIII. (2ter) mit vorlauten Worten, er will den alten gegen den Neuen Geist austauschen und das II. VK als Anker dafür …More
Sunamis 46
1. wenn die Katholiken mit ehrlicher Absicht das tägliche Türkenläuten mit innigem Gebet beibehalten hätten wo wären wir jetzt?
2. was wir erleben ist die Vernichtung des christlich, katholischen Glauben als Frucht des Samen der vom angeblich Heiligen PP. Johannes XXIII. (2ter) mit vorlauten Worten, er will den alten gegen den Neuen Geist austauschen und das II. VK als Anker dafür in die Welt werfen.
3. um was der Mensch bittet das wird er erhalten und Bergoglio wie sein Vorgänger der Konzilspäpste erflehen die Glaubensgemeinschaft mit dem Islam, denn dort wird der gleiche Gott angebetet, den auch sie im innersten ihres Herzen verehren und anbeten.
4. dieser Gott hat jedoch keine Gemeinschaft mit dem Gott der Wahrheit in der Allerheiligsten Dreifaltigkeit wie in die Christen und Katholiken anbeten.
5. warum soll die Bitte und der Wunsch von Besetzter Raum mit den Mohamedanern eins zu werden nicht in Erfüllung gehen?
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Usambara
@Theresia Katharina " es wurde ihm bei lebendigem Leib die Kehle durchschnitten und ...." -->>> entsetzlich, diese Tierquälerei, aber da sagt keiner was. Solche (Verzeihung!!!) Schweine!
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
Das Fleisch der Opfertiere wird zu einem Drittel vom Opfernden behalten, zu einem Drittel an Verwandte, Nachbarn und Freunde verschenkt und zu einem Drittel an Bedürftige und Arme gegeben, im Regelfall wiederum an Mohammedaner, aber auch an Nicht-Mohammedaner. Christen dürfen dieses Fleisch nicht annehmen, denn es ist Götzenopferfleisch, da das Schaf geschächtet wurde d.h. es …More
Das Fleisch der Opfertiere wird zu einem Drittel vom Opfernden behalten, zu einem Drittel an Verwandte, Nachbarn und Freunde verschenkt und zu einem Drittel an Bedürftige und Arme gegeben, im Regelfall wiederum an Mohammedaner, aber auch an Nicht-Mohammedaner. Christen dürfen dieses Fleisch nicht annehmen, denn es ist Götzenopferfleisch, da das Schaf geschächtet wurde d.h. es wurde ihm bei lebendigem Leib die Kehle durchschnitten und beim Fließen des Blutes der Name ihres Gottes Allah ausgerufen!
Das Essen von Götzenopferfleisch hat der hl. Paulus verboten!

Dieses Verbot des hl.Paulus gilt also für jedes mohammedanische Fleisch, das nach diesem Ritus geschlachtet werden muss, sonst gilt es für einen Mohammedaner als unrein!


@Ratzi @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Bibiana@Gestas@Vered Lavan@Feanor@OttoSchmidt@Lichtlein@diana 1 @Ratzi@Juan Austriaco@hooton-plan@Carlus@a.t.m@Eugenia-Sarto@Eremitin@Tina 13@DrMartinBachmaier@Falko@PaulK
@Josephus@Melchiades@a.t.m@Priska@Fischl@Feanor@Bibiana@Carlus@Viandonta@Conde_Barroco@DJP@Lisi Sterndorfer@De Profundis
@Stelzer@onda@Sonia Chrisye@Ministrant1961@alfredus@Gloria Bavaria@Hildegard51@Piusbruder@schorsch60@simeon f.@Saebisch@Tabitha1956@Ottov.Freising @Magee@JorgevonBurgoss@Usambara@alfredus@Boni@SasBoe@pio molaioni@Matthias Lutz@Kosovar@bombadil@luna1@smily-xy @Il Calmo@Sancta@Stjepan V.@Aquila@ApoCalypso Dancer
PaulK and 3 more users like this.
PaulK likes this.
schorsch60 likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi Das blüht uns auch bald, wenn wir noch mehr Mohammedaner als Migranten nach Deutschland und Europa lassen!
Das mohammedanische Opferfest beruht auf einer Verdrehung der Bibel, denn Abraham hat auf Geheiß von Jahwe-Gott nicht seinen unehelichen, nicht erbberechtigten Sohn Ismael aus der Sklavin Hagar dargebracht, wie der Koran behauptet, sondern seinen ehelichen Erbsohn …More
@Ratzi Das blüht uns auch bald, wenn wir noch mehr Mohammedaner als Migranten nach Deutschland und Europa lassen!
Das mohammedanische Opferfest beruht auf einer Verdrehung der Bibel, denn Abraham hat auf Geheiß von Jahwe-Gott nicht seinen unehelichen, nicht erbberechtigten Sohn Ismael aus der Sklavin Hagar dargebracht, wie der Koran behauptet, sondern seinen ehelichen Erbsohn Isaak als Opfer dargebracht, aber Gott wollte nur seinen Willen prüfen, ob er auch bereit sei, sein Liebstes Gott darzubringen und hat das Opfer nicht angenommen, sondern hat Abraham einen Widder geschickt, der sich im Gestrüpp verfangen hatte.
Diese mohammedanische Verdrehung der Bibel beim mohammedanischen Opferfest soll suggerieren, dass Ismael der Erbsohn gewesen sei, was keineswegs stimmt!
Zur Zeit der Darbringung von Erbsohn Isaak war die Sklavin Hagar und ihr Sohn Ismael längst schon aus dem Haushalt Abrahams verstoßen.

Abraham achtete strikt darauf, dass keiner seinem einzigen von Gott ausersehenen Erbsohn Isaak sein Erbe streitig machen konnte. Er heiratete nach dem Tode von Sarah noch mal und die Kinder aus dieser Ehe siedelte er weit entfernt an!

@Ratzi @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Bibiana@Gestas@Vered Lavan@Feanor@OttoSchmidt@Lichtlein@diana 1 @Ratzi@Juan Austriaco@hooton-plan@Carlus@a.t.m@Eugenia-Sarto@Eremitin@Tina 13@DrMartinBachmaier@Falko@PaulK
@Josephus@Melchiades@a.t.m@Priska@Fischl@Feanor@Bibiana@Carlus@Viandonta@Conde_Barroco@DJP@Lisi Sterndorfer@De Profundis
@Stelzer@onda@Sonia Chrisye@Ministrant1961@alfredus@Gloria Bavaria@Hildegard51@Piusbruder@schorsch60@simeon f.@Saebisch@Tabitha1956@Ottov.Freising @Magee@JorgevonBurgoss@Usambara@alfredus@Boni@SasBoe@pio molaioni@Matthias Lutz@Kosovar@bombadil@luna1@smily-xy @Il Calmo@Sancta@Stjepan V.@Aquila@ApoCalypso Dancer
PaulK and 3 more users like this.
PaulK likes this.
schorsch60 likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Das sind alles Schlachtopfer an einen Götzen!
Gestas likes this.
Sieglinde
an Sunamis 46 Ja es wäre langsam aber sicher Zeit, dass die Menschheit erwachen würden, besonders die Christen, denn nur Gebet, Opfer und Sühne können uns noch vor dem Islamismus bewahren. Da können noch so schöne Worte und Versprechungen gemacht werden, nur der Himmel kann uns vor der Hölle retten.
schorsch60 and 4 more users like this.
schorsch60 likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13 likes this.