One more comment from geringstes Rädchen
Tina 13
Joseph Franziskus
Ein wunderschönes Bild, unserer lieben Frau und Gottesmutter mit ihren göttlichen Kind. Danke liebe Tina, für's einstellen. Ich muss sagen, sie finden immer wieder die schönsten Heiligenbilder und Gemälde. Wo finden sie diese nur immer. 🤗 👏
Tina 13
😇
alfredus
@Tina 13 Wo finden Sie so schöne Heiligenbilder in der heutigen Zeit, wo diese Bilder selbst in der Kirche abgelehnt werden ? Das gleiche gilt auch für das @geringstes Rädchen ! 👏 🙏 👏
Tina 13
Joseph Franziskus
Ein herrliches Kunstwerk und kraftvolle Worte, voll Wahrheit 🤗 🙏 👏
Joseph Franziskus
Ich habe heute, die hl. Messe am TV, bei KTv mitgefeiert. Weil diesen Sonntag bei uns keine lat. Messe stattfand und auch weil ich krank bin. Im Anschluss läuft eine Papstmesse, bei KTv. Ich habe mir das nun eine Stunde angesehen. Auch früher habe ich mir immer wieder einmal, eine Papstmesse, im TV angesehen . Die Predigten von Papst Benedikt XVI, wahren wirklich immer wohltuende Glaubensunterwei…More
Ich habe heute, die hl. Messe am TV, bei KTv mitgefeiert. Weil diesen Sonntag bei uns keine lat. Messe stattfand und auch weil ich krank bin. Im Anschluss läuft eine Papstmesse, bei KTv. Ich habe mir das nun eine Stunde angesehen. Auch früher habe ich mir immer wieder einmal, eine Papstmesse, im TV angesehen . Die Predigten von Papst Benedikt XVI, wahren wirklich immer wohltuende Glaubensunterweisungen und atmeten wahren christlich katholischen geist. Die Liturgie wurde stets in großer Würde und reich an katholischer Symbolik gefeiert. Obwohl diese Messen, nicht im tridentinischen Ritus stattfanden. Hier wird der große Unterschied zu Franziskus überdeutlich. Die Liturgie, für eine Papstmesse, so banal, als möglich, würde ich mal sagen. Die lat. Kirchensprache, auf ein Minimum reduziert, die Gebetshaltung protestantisch, die Predigt, ein politisches Manifest. Das Wort Migrant, oder Migration, kam öfter vor, als der Name Jesu. Gebetsmühlenartig, weißt er auf das Leid der afrikanischen und moslemischen Völker hin. Dagegen kein einziger Ton, über Christenverfolgung, über die Angst der Europäer, vor Überfremdung, nur einmal ganz kurz, wobei er aber diese Angst vor moslemischer Überfremdung und Mordanschlägen kritisierte, ja geiselte. Kein Wort über mosl. Übergriffe, dafür um so mehr, Verurteilung einer Gesinnung, die fremde ausgrenzt. Zum schluß die Enthüllung, eines Flüchtlingsdenkmals. Alles im allen, unerträglich 🤬 😡 😡 🤮
Joseph Franziskus
Ich muss diesen Kommentar korrigieren, die Selbstkorrektur hat den Text bis zur Unkenntlichkeit entstellt 🤬 🤬 🤬
Vered Lavan
Das ist nicht mehr katholisch!
Tina 13
Ich hab immer sehr gerne die tritinische Hl. Messe via K-TV mit Pfar. Kaufmann geschaut, bis diese halt nicht mehr kam, erst wenn man was nicht mehr hat, wird einem so richtig bewusst, was man verloren hat . Tapfer bleiben, es ist schon lange kein Schleckhäfele mehr, katholisch zu sein. 🙏
Joseph Franziskus
Werte @Tina 13. Aber manchmal so auch heute noch, wird auch eine lat. Messe gefeiert. Oft wird ja auch die hl. Messe, aus wigratzbad übertragen. Als ich jetzt im Krankenhaus war, habe ich diese am TV mitgefeiert.( Nach Empfehlungen, einiger mitchristen, hier aus dem. Forum ). Allerdings finde ich es nach wie vor eine bösartige Provokation, der verantwortlichen Diözese, mit der neu errichteten …More
Werte @Tina 13. Aber manchmal so auch heute noch, wird auch eine lat. Messe gefeiert. Oft wird ja auch die hl. Messe, aus wigratzbad übertragen. Als ich jetzt im Krankenhaus war, habe ich diese am TV mitgefeiert.( Nach Empfehlungen, einiger mitchristen, hier aus dem. Forum ). Allerdings finde ich es nach wie vor eine bösartige Provokation, der verantwortlichen Diözese, mit der neu errichteten Kirche in wigratzbad. Hier hat der Bischof für die Petrusbrüder, die Kirche errichtet, die der hl. Messe aller Zeiten, der Messe im tridentinischen Ritus, nicht gerecht werden sollen. Um so klarer kommt dennoch die Schönheit der lat. Messe zur Geltung. Selbst in dieser Umgebung, verliert die lat. hl. Messe, nicht an Schönheit und Kraft und Heiligkeit.
alfredus
Franziskus wird in den Medien wohlwollend und begeistert bejubelt, er der angeblich im Vatikan aufräumt ? ! In Wirklichkeit räumt er mit dem Glauben auf und will auch noch das Papsttum abschaffen. In seiner Art ist er ein Progressist, hat aber in Deutschland den Meister gefunden. Die deutsche Bischofskonferenz unter Kardinal Marx, will sich mit ihrem synodalen Weg vom Papsttum befreien und keine …More
Franziskus wird in den Medien wohlwollend und begeistert bejubelt, er der angeblich im Vatikan aufräumt ? ! In Wirklichkeit räumt er mit dem Glauben auf und will auch noch das Papsttum abschaffen. In seiner Art ist er ein Progressist, hat aber in Deutschland den Meister gefunden. Die deutsche Bischofskonferenz unter Kardinal Marx, will sich mit ihrem synodalen Weg vom Papsttum befreien und keine " Filiale " von Rom sein. Man will eine neue Laienkirche, denn der Protestantismus ist ihnen zu wenig ! 🤗 😲 😜
Gestas
Troll @Ahas Erstschlag
Bitte verlassen sie das Forum
gennen
Gerade kam auf ARD einen Hinweis, dass Morgen Abend ( Sonntag) um 23.20 Uhr eine Reportage über den Vatikan kommt. Mit dem Hinweis, dass im Vatikan über die Hälfte der Mitarbeiter ( Bewohner), Homosexuelle sind. Schlimm, wieder ein Schlag gegen den katholischen Glauben.
Eugenia-Sarto
Ueber die Hälfte - unglaublich!!!
gennen
Vielleicht auch nur, damit die Menschen die Sendung schauen. Viele warten nur darauf, die katholische Kirche fertig zu machen.
Joseph Franziskus
Diese Tendenz, hat sich seit dem Amtsantritt von Franziskus, noch verstärkt. Er beruft seit Jahren, beinahe ausschließlich ausgemachte Förderer der Homoseilschaften im Vatikan, in die hohen kirchlichen Ämter und oft genug auch solche, die selbst im Ruf stehen, aktive Homoperverse zu sein. Ein typisches vorgehen, der perversen Homoseilschaften war es schon immer, möglichst viele Ämter in ihrer …More
Diese Tendenz, hat sich seit dem Amtsantritt von Franziskus, noch verstärkt. Er beruft seit Jahren, beinahe ausschließlich ausgemachte Förderer der Homoseilschaften im Vatikan, in die hohen kirchlichen Ämter und oft genug auch solche, die selbst im Ruf stehen, aktive Homoperverse zu sein. Ein typisches vorgehen, der perversen Homoseilschaften war es schon immer, möglichst viele Ämter in ihrer Umgebung, sich selbst gegenseitig zuzuschieben, um sich dann gegenseitig zu decken und zu entlasten, sollten Stimmen laut werden, die deren Zustände beklagen. Einerseits ist es ja so und so beinahe ein Tabu, homosexuelle Umtriebe heutzutage zu kritisieren, dagegen gilt es inzwischen als mutig(ha,ha) und schick, Schwule zu loben und ihnen, wenn sie sich womöglich auch noch, über Intoleranz beklagen, in den A.... zu kriechen. (Ich bitte um Entschuldigung) Andererseits werden die gerade für treue und glaubensstarke Katholiken, unerträglichen Zustände gerne benützt, um die hl. Kirche, bei der empörten Bevölkerung, durch den Schmutz zu ziehen. Franziskus hat die Maßnahmen seines Vorgängers, der begonnen hat diese Zustände, mit Erfolg, zu bereinigen, inzwischen allesamt Aussee Kraft gesetzt. So ist die Situation nun Verfahrener, als je zuvor. In den Medien allerdings, wird er stets so dargestellt, als kämpfe er für die Reinigung des Vatikans, von diesen Zuständen.
Tina 13
Fischl
Was hat ein Verhaltensforscher dazu zu sagen! Die Verhaltensforchung ist doch beobachtend,
alfredus
Die Menschheit ist krank, schwer krank, sonst könnte doch ein sogenannter " Verhaltungsforscher " , ohne dass die mit Zwangsjacken bestückten Männer kommen, nicht offen für den Kannibalismus eintreten ! Die Menschen haben sich vom Neandertaler zu Vernunftswesen entwickelt und jetzt sollen sie ins Tierreich zurückkehren ? ! Es fehlte nur noch, dass dieser Spinner auch noch Zuspruch erfährt. Was …More
Die Menschheit ist krank, schwer krank, sonst könnte doch ein sogenannter " Verhaltungsforscher " , ohne dass die mit Zwangsjacken bestückten Männer kommen, nicht offen für den Kannibalismus eintreten ! Die Menschen haben sich vom Neandertaler zu Vernunftswesen entwickelt und jetzt sollen sie ins Tierreich zurückkehren ? ! Es fehlte nur noch, dass dieser Spinner auch noch Zuspruch erfährt. Was ist aus der Menschheit geworden ? Was wird noch werden, wenn Gott nicht eingreift ? ! 🤦 😈 🤬
Felix Staratschek
"Europa erhebt sich" ist leider eine selbstüberschätzung. Riesige Demos haben mehr als 10.000 Teilnehmer. Wenn von den 4 Mio. Eonwohnern der Region Berlin noch 5% Christen sind, wären das 200.000. Alle Pfarrer und Priester hätten da mit ihren Gemeinden hingehen können. Aber als Stachel im Fleisch sind die Demos groß genug.
alfredus
Leider wird zu wenig oder überhaupt nicht für den Glauben demonstriert. Hier könnte man ein wahrhaftiges Zeichen für den Glauben setzen und die Strasse nicht dem ewigen Mob und den Berufs-Demonstranten überlassen. Aber das würde wohl Aktion und viel Arbeit für die kirchlichen Autoritäten bedeuten und wer will das schon ? Deshalb werden sie in Massen, nutzlos hinter den neuen, bezahlten …More
Leider wird zu wenig oder überhaupt nicht für den Glauben demonstriert. Hier könnte man ein wahrhaftiges Zeichen für den Glauben setzen und die Strasse nicht dem ewigen Mob und den Berufs-Demonstranten überlassen. Aber das würde wohl Aktion und viel Arbeit für die kirchlichen Autoritäten bedeuten und wer will das schon ? Deshalb werden sie in Massen, nutzlos hinter den neuen, bezahlten Rattenfängern hinterher laufen und Siegesgefühle haben ?! 🤫 😲 🤬
Tina 13
alfredus
Nur wenn wir sie anrufen, ob Jesus oder Maria, nur dann können sie Wirken und Handel. Deshalb ist das Gebet durch nichts zu ersetzen. Ohne Gebet bleibt Gott fern ! 🙏 🙏 🙏
StPiusX
Auf dem Marsch für das Leben war ich am 21. in Berlin. Von den etwa 30 Geistlichen habe ich etwa 10 gesehen. Die Bischöfe gar nicht, weil die vorn waren, ich hinten. Ökumenische Gottesdienste wie dort sind nicht so meine Vorliebe. Da bevorzuge ich eher eine hl. Messe im überlieferten Ritus wie jetzt Sonntag in Herne Schloß Strünkede um 12.30. Da gibt es dann keine Spektakelmusik, sondern etwas …More
Auf dem Marsch für das Leben war ich am 21. in Berlin. Von den etwa 30 Geistlichen habe ich etwa 10 gesehen. Die Bischöfe gar nicht, weil die vorn waren, ich hinten. Ökumenische Gottesdienste wie dort sind nicht so meine Vorliebe. Da bevorzuge ich eher eine hl. Messe im überlieferten Ritus wie jetzt Sonntag in Herne Schloß Strünkede um 12.30. Da gibt es dann keine Spektakelmusik, sondern etwas Übernatürliches.
alfredus
Übernatürliches .. ? Nur darauf kommt es an, Andacht und Sakralität, dann erst ist es eine Hl. Messe ! Die Ökumene ist kein Zugpferd für die Kirche, es geschieht nur Angleichung ! 👍 🧐 🤨
Eugenia-Sarto
Ein Pius X.-Verehrer! Herzlich Willkommen!
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.