de.news
87911.1K

Skandal-Abt suspendiert Pater - weil er "die gültige katholische Lehre" gepredigt hat

Pater Joachim Wernersbach rief in seiner Predigt bei der Mitternachtsmette im sorbischen Wittichenau einige Grundlagen der christlichen Moral in Erinnerung (Video unten).

Wernersbach gehört zur Saarländischen Benediktinerabtei Tholey, Bistum Trier, dem ältesten Kloster auf deutschem Boden, und ist seit Juli 2021 als Aushilfsseelsorger in Wittichenau tätig.

„Es gibt so viele seltsame moderne Strömungen," stellte er fest, "Man hört von Gender und Transgender, von Transhumanismus und reproduktiver Gesundheit, von Wokeness und LGBTIQ, von Diversität und Identität, von multiplen Geschlechtern und Geschlechtsumwandlungen, dazu noch von diesem verheerenden neuen Offenbarungsverständnis des Synodalen Weges.“

Wernersbach wünschte besonders denen, welche die Familie hochhalten, am Weihnachtsfest extra-große Freude, „weil sie sich nicht beirren lassen und den schädlichen modernen Strömungen folgen oder gar huldigen.“

Kurz darauf, begann eine Homosexualistin im Internet, gegen ihn zu wüten. Ihre Anstrengungen brachte gerade mal 500 Unterschriften zusammen. Die Hetzerin war immerhin ehrlich genug zuzugeben, dass sie auch mit Kritiken konfrontiert war und der Pater einfach nur die kirchliche Lehre gepredigt hat.

Trotzdem wurde er am Dienstag für ein "Gespräch" in seine Abtei zitiert. Das Ergebnis: Abt Mauritius Choriol, ein ehemaliger Koch aus dem Elsass, "untersagte" dem seeleneifrigen Priester jede pastorale Tätigkeit im Umland der Abtei Tholey. Das ist de facto eine Suspension und ein evidenter Machtmißbrauch.

Choriol distanzierte sich zudem aufs Schärfste von der von Wernersbach verkündigten Lehre Jesu Christi. Sein Pamphlet wurde von Katholisch.de, die Homosexualisten-Webseite der deutschen Bischöfe, verbreitet. Darin meint Choriol zum Beispiel über Pater Wernersbach:

"Wir verwehren uns ausdrücklich gegen das von ihm darin gezeichnete [christliche] Menschenbild und die dort getroffenen [korrekten] schöpfungsgeschichtlichen Aussagen. Wir bedauern dadurch hervorgerufene Wut, Leid aber auch Bestürzung.“

Und: „Die von unserem Mitbruder getroffenen Wertungen und fehlendes pastorales Einfühlungsvermögen widersprechen [angeblich] nicht nur der gesellschaftlichen Realität, sondern diskriminieren in vielfacher Hinsicht große Teile der Gesellschaft [= Homosex-Regime], etwa im Bild der Frauen, im Verständnis von Familie und auch gegenüber den queeren [sic] Mitmenschen sowie der LGBT-Gemeinde [sic].“

Das gelte „auch unbeschadet der gültigen katholischen Lehre“, stellte Choriol sich gegen Christus, dessen Lehre Wernersbach gepredigt hat.

Der Heilige Paulus konfrontiert Choriol in 1 Kor 6,9 mit folgender Aussage: „Täuscht euch nicht: Weder Unzüchtige noch Männerschänder werden in das Himmelreich gelangen.“

10:01
Goldfisch
Er hat die Lehre des Herrn verteidigt - er braucht sich sicher nicht zu fürchten vor Gottes Gericht. Gott sei seiner Seele gnädig, er hat sein Bestes gegeben im Rudel dieser Wölfe.
Michael Gauger
Hervorragende Predigt, mutiger Mann! Soviel Wahrheit vertragen gewisse Amt & Würdens halt nicht.
Ursula Sankt shares this
1950
Pater Wernersbach, der mit seiner mutigen Anti-Genderpredigt aufgerüttelt und sich die "Suspendierung" zugezogen hat, ist am 7. Juni verstorben. Krebs.
jmjilers
RIP
Werte shares this
11558
Pater Joachim Wernersbach soll an Krebs gestorben sein. RIP
Ursula Sankt
Er war jener mutige Priester, der sich gegen die Gender-Ideologie und den suizidalen Weg ausgesprochen hat.
Katja Metzger
RIP
Seidenspinner
Weiß jemand mehr? Welcher Krebs?
Klaus Elmar Müller
Klaus Elmar Müller
Womöglich ist der Krebs durch die öffentliche und mehr noch: die innerkirchliche Verfolgung entstanden oder befördert worden. Taktvoll zumindest, dass Abt Mauritius als Verfolger und Verteidiger von Perversion die Traueranzeige nicht mitunterschrieben hat.
Michael Karasek
Er soll ruhen in Frieden bis der Herr kommt um zu richten die Lebenden und die Toten. 😍 😍
Heiliger Josef
R.I.P.
Lucky Strike1
R.I.P.! Ave Maria...Und nochmals 1000 Mal Vergelt's Gott für die schöne Weihnachtspredigt! Auf Wiedersehen!!!
Carlus
R.I.P.
Sunamis 49
r.i.p.
Christ Eibenzweig
😥 Ruhe in Frieden 🙏
Antonia Orosova
Was gehts los in Deutschlad wenn Bischopf studiert Evangelium und weiß nich wo ist Warheit und ist Sklave von diese Welt??!!!
Sehr Traurich aber auch sehr dumm von Bishopf das er hat keine Ahnung über Warheit, Gottes Wort.
Theresia Katharina
Babylonzeit und die meisten machen mit.
Klaus Elmar Müller
Nové učenie, že homosexualita je pekná a veľmi ľudská, sa teraz šíri po celej nemeckej katolíckej cirkvi. Domnievam sa však, že biskup nemá nič spoločné s aférou otca Joachima OSB, iba opáta z Tholey, najvyššieho v kláštore.
Muad Melalleb
Falls jemand dem Abt eine "nette" EMail schreiben will!
Muad Melalleb
Anklicken und anschließend mit der rechten Maustaste Option "Grafik im neuen Tab öffnen" anklicken. Dann kann man die ganze Stellungsnahme lesen, incl. EMail-Adresse (Benediknerabtei St. Maurius Tel.:06853-910470 oder E-Mail: info@abtei-tholey.de)
Muad Melalleb
2 more comments from Muad Melalleb
Muad Melalleb
Link lässt sich nicht korrekt kopieren, also doch o. beschriebenes Vorgehen 😭
heiligeameli
Schöne Predigt ,und für das wird er bestraft 😲 was für ein Skandal 😡
viatorem shares this
51.5K
Nicht vergessen
Der Hofrat
was bitte soll man da nicht vergessen ?
viatorem
Wie mit einem Priester umgegangen wird, der nichts anderes verbrochen hat, als aus der Bibel zu predigen . Davon gibt es derzeit bei uns in D. nicht mehr viele.
Katholiken sollten sich unterstützend hinter sie stellen.
viatorem
Das Schlimme dabei ist u.a. , dass es nicht Atheisten,Moslems und Heiden sind, die ihn dafür aufs äußerste maßregeln , sondern die eigenen Mitbrüder, die sich in Gottes Gnaden wähnen.
Pretorius
Wer die BerGOGlianische Kirche bis zum Ende seiner Tage unterstützt wird dies vor Gott bitter zu bereuhen haben. Und solche Priester sind eine Schande ihres Standes
viatorem
Es wendet sich langsam das Blatt, hören Sie doch auf mit Drohungen, damit ist keinem gedient.
Gute, mutige Beispiele werden wieder auf den richtigen Pfad führen.More
Es wendet sich langsam das Blatt, hören Sie doch auf mit Drohungen, damit ist keinem gedient.

Gute, mutige Beispiele werden wieder auf den richtigen Pfad führen.
Goldfisch
Eine schöne Predigt, ein schöner Vergleich damals und jetzt. Und nichts als die Wahrheit! Aber: Die Wahrheit hat in der heutigen Zeit sehr viele Feinde!
charlemagne
"Wer den Glauben der Kirche lebt und verkündet, steht in vielen Punkten quer zu den herrschenden Meinungen gerade auch in unserer Zeit". B XVI
Lucky Strike1
Welch eine herrliche katholische Weihnachtspredigt! Lieber Hochwürden Pater Wernersbach, Sie haben mir damit eine grosse Weihnachtsfreude bereitet. So müssten alle katholischen Priester und Bischöfe predigen, dann sähe es in Kirche und Gesellschaft besser aus! Vergelt's Gott tausend Mal!
Andreas Krawietz shares this
684
Saschko Kolotucha
Noch einer aus dem kleinen Rest der treuen rechtgläubigen katholischen Priester... Möge Gott ihm beistehen in der Auseinandersetzung mit den falschen "Hirten"! Ihre "Verbote" und "Suspensionen" sind nichtig vor Gott! Doch sollen auch die Gläubigen solchen guten, raren und kostbaren Priestern helfen, sowohl mit dem Gebet, als auch mit den irdischen Gütern; das soll selbstverständlich werden!
segnen
AN DIE ANDERSDENKENDEN IN DER KATHOLISCHEN KIRCHE: ENTWEIHT DIE GESETZE IN MEINER KIRCHE….UND IHR WERDET BESTRAFT WERDEN
Meine innig geliebte Tochter, die Erde ist im Begriff zu beben, weil sich der Zorn Meines Vaters über jene Nationen ergießen wird, die sich den Geboten Meines Vaters widersetzen.
Es wird kein Erbarmen gezeigt werden, da Seine Geduld bis an die Grenzen geprüft worden ist.
Ihre …More
AN DIE ANDERSDENKENDEN IN DER KATHOLISCHEN KIRCHE: ENTWEIHT DIE GESETZE IN MEINER KIRCHE….UND IHR WERDET BESTRAFT WERDEN
Meine innig geliebte Tochter, die Erde ist im Begriff zu beben, weil sich der Zorn Meines Vaters über jene Nationen ergießen wird, die sich den Geboten Meines Vaters widersetzen.
Es wird kein Erbarmen gezeigt werden, da Seine Geduld bis an die Grenzen geprüft worden ist.
Ihre Sünden schließen Abtreibung, Mord, Gesetze, die dazu dienen, das Christentum zu untergraben, die gleichgeschlechtliche Ehe und die Anbetung falscher Götter mit ein.
Dann gibt es jene Andersdenkenden innerhalb Meiner Kirche, die drohen, Mich abzulehnen.
Wenn sie versuchen, sich von Meiner Kirche zu distanzieren, und versuchen, neue Vorschriften einzuführen unter Missachtung Meines Heiligen Willens, dann lehnen sie Mich ab.
Ich verstoße sie jetzt wegen ihrer Untreue. Ihre Versuche, Vorschriften einzuführen, welche auf der Sünde des Stolzes, der Begierde und weltlicher Zielsetzungen basieren, werden nicht geduldet werden.
Dachten sie, dass es ihnen erlaubt würde, die Kinder Gottes von Meiner Kirche auf Erden weiter zu entfernen … und der Hand Meines Vaters zu entgehen?
Dachten sie, dass sie über den Geboten Gottes stehen würden?
Sie lieben nicht Gott, sie lieben sich selbst.
Ihnen fehlt es an Demut und Ihre öffentliche Ablehnung der Gesetze der katholischen Kirche empört Mich.
Ihre beschämenden Forderungen, mittels denen sie versuchen, Meine Kirche zu zwingen, Gesetze anzunehmen, die Mich verletzen, bedeuten, dass sie sich selbst in die Finsternis verbannt haben.
Ihre religiösen Gelübde sind bedeutungslos.
Ihr Versprechen, Meine Kirche zu ehren und ihr zu gehorchen, ist gebrochen worden.
Sofern sie nicht bereuen und zu Meinem Leib, zu Meiner Kirche auf Erden zurückkehren, haben sie kein Recht, sich als Diener in Meiner Kirche zu bezeichnen.
Ihr seid gewarnt worden. Ich werde euch in die Einöde verbannen.
Entweiht die Gesetze Meiner Kirche … und ihr werdet bestraft werden.
Euer Jesus
Quelle
513. An die Andersdenkenden in der katholischen Kirche: Entweiht die Gesetze Meiner Kirche … und ihr werdet bestraft werden.
Klaus Maria Hensel
Also, der Fall ist doch klar. Der Mann hat das Wort Gottes, die Bibel, benutzt.
Goldfisch
... und einige die da drinnen in der Kirche saßen fanden das nicht in Ordnung. Diese hätten die Räumlichkeiten vorher genau betrachten sollen, um zu wissen, wo sie sind und was vermutlich gepredigt werden könnte. - Wahrheit verträgt nicht jeder .... und wer sie als Falsch darstellt, wird dafür zur Rechenschaft gezogen werden - mit allen Konsequenzen. Der Herr hat gesprochen und wird jedes Talent …More
... und einige die da drinnen in der Kirche saßen fanden das nicht in Ordnung. Diese hätten die Räumlichkeiten vorher genau betrachten sollen, um zu wissen, wo sie sind und was vermutlich gepredigt werden könnte. - Wahrheit verträgt nicht jeder .... und wer sie als Falsch darstellt, wird dafür zur Rechenschaft gezogen werden - mit allen Konsequenzen. Der Herr hat gesprochen und wird jedes Talent zurückfordern.
Der Hofrat
@grunbera ich würde Post von Ihnen auch nicht entgegennehmen 😉
Lucky Strike1
Sie alter, verbissener Grantler! Warum sind Sie so bitter lieber Herr Hofrat? Ich würde wirklich liebend gerne wissen, welche Laus Ihnen über die Leber gelaufen ist! Frohe Weihnachten Exzellenz! Frohe Weihnachten! Knien Sie nieder vor der Krippe und beten Sie an! Und granteln Sie dann zumindest etwas liebevoller!
Der Hofrat
Von mir bekommt hier jeder was er sich verdient hat
grunbera
Empörend, ich konnte ihm nicht schreiben, die Abtei Thole schottet sich gegen E- Mails und Faxe ab!
Ambrosius
Ich habe gestern noch etwas schreiben können, erst an den Pater, dann auch an die Abtei bzw. den Abt. Gestern Abend noch schrieb mir der mutige Pater eine sehr nette, freundliche Antwort, von der Abtei bisher keine. Ich weiß, dass Weitere geschrieben haben, sowohl an den guten Pater als auch an den Abt. Wahrscheinlich wurde es Ihnen zuviel mit der Solidarität für den guten Pater. Vielleicht haben …More
Ich habe gestern noch etwas schreiben können, erst an den Pater, dann auch an die Abtei bzw. den Abt. Gestern Abend noch schrieb mir der mutige Pater eine sehr nette, freundliche Antwort, von der Abtei bisher keine. Ich weiß, dass Weitere geschrieben haben, sowohl an den guten Pater als auch an den Abt. Wahrscheinlich wurde es Ihnen zuviel mit der Solidarität für den guten Pater. Vielleicht haben auch manche etwas zu unfreundlich an den Abt geschrieben - obwohl wenn man seinen Mitbruder dermaßen öffentlich an die Wand stellt, kann man den Unmut schon verstehen. Trotzdem empfehle ich, auch gegenüber dem Abt höflich zu bleiben.
grunbera
Haben Sie eine E- Mail Adresse oder Faxnummer?