jamacor
sudetus
das Bild allein ist eine Farce ! die sog. Muttergottes sieht da aus wie eine Zigeunerin mit den wirren Haaren und dem Fetzen auf dem Kopf. Und sie würde sich NIE vor das Kreuz stellen, Nie !!!
St.Martin
Die Privatoffenbarungen bieten oft ein gewaltiges Potential an Neugier, was soll wann wo passieren. Man muss hier gewaltig aufpassen dass man sich nicht verirrt. Eine Bekannte fährt auf das BdW ab, als man sie fragte warum das prophezeite nicht eingetreten ist, Antwort: Das haben wir weg gebetet. Ein anderer betet vorwiegend nur noch die Kreuzzuggebete. Und so geht es weiter.

Im umfassenden …More
Die Privatoffenbarungen bieten oft ein gewaltiges Potential an Neugier, was soll wann wo passieren. Man muss hier gewaltig aufpassen dass man sich nicht verirrt. Eine Bekannte fährt auf das BdW ab, als man sie fragte warum das prophezeite nicht eingetreten ist, Antwort: Das haben wir weg gebetet. Ein anderer betet vorwiegend nur noch die Kreuzzuggebete. Und so geht es weiter.

Im umfassenden blauen Buch von Don Gobbi findet man nichts gegen die Handkommunion, das ist schon sehr merkwürdig.

Betrachtet man verschiedene Botschaften, so findet man auch unterschiedlichen Charakter. Im Buch von Pfarrer Weigl "Stimmen die vom Himmel kommen" (aus Montichiari) sind andere Themen wie z. B. Abtreibung, Beichte, Handkommunion, Modernismus oder intime Beziehungen außerhalb der Ehe Schwerpunkt. Datumsangaben mit Dingen die passieren sollen sucht man vergebens.

All das soll nur den Glauben stärken. Ansonsten kann es gefährlich werden, also einfach lesen, zur Kenntnis nehmen und ggf. beobachten. Tritt eines nicht ein so kann man leicht alles in den Müll werfen. Der Himmel lügt nie, der Beste Beweis ist Fatima z. B. Sonnenwunder.

Den besagten Ausschnitt des Exorzismus und anderes findet man hier:

custos-sancto.blogspot.com/…er-volker-erscheinung-vom.html
Maria Katharina
Ah. Wusste ich doch, dass sich bald wieder eine Gelegenheit finden wird, um gegen das BdW zu schießen, welches ja vom HERRN kommt.
Sie merken es bald genug noch.
Apropos: Ich halte Sie für einen Troll. Nur mal ganz am Rande!
pro_multis
Das hat Ihnen der HERR bestimmt persönlich erzählt...
Maria Katharina
Tja!! 😉 😇 😘
Maria Katharina
In Ihrer Psyche ist aber alles total daneben!! Und dann noch den Usernamen "Mariens Kind"! Oberpeinlich! Sie wissen sicher, was ich meine.
Sie haben ja lt. eigenen Aussagen auch mit Verfluchungen etc. gearbeitet.
So stelle ich mir auch ein "Mariens Kind" vor.
Und noch etwas: Sie ist die Anrede! Nicht Du!😉😉
(Nur der Ordnung halber: Mein Kommentar bezieht sich nicht auf Amsterdam oder BdW. Er bezie…More
In Ihrer Psyche ist aber alles total daneben!! Und dann noch den Usernamen "Mariens Kind"! Oberpeinlich! Sie wissen sicher, was ich meine.
Sie haben ja lt. eigenen Aussagen auch mit Verfluchungen etc. gearbeitet.
So stelle ich mir auch ein "Mariens Kind" vor.
Und noch etwas: Sie ist die Anrede! Nicht Du!😉😉
(Nur der Ordnung halber: Mein Kommentar bezieht sich nicht auf Amsterdam oder BdW. Er bezieht sich auf Ihre Psyche - wie oben bereits erwähnt!) @Mariens Kind
2 more comments from Maria Katharina
Maria Katharina
Wow. Da ist man aber jemand auf die Zehen gestiegen.
Wie gesagt: Sie heißt das.
Ich war Ihnen gegenüber schon immer äußerst skeptisch.
Hat sich ja bewahrheitet.
Schönen "Gruß" in Ihre Pinocchio-Nase!🥳🥳🥳
(Einen Rat: Es gibt ein Sakrament: Das nennt man Beichte. Sollten Sie mal probieren!!)
Maria Katharina
Die Wahrheit schmerzt halt immer @viatorem 😇 😇 😇
alfredus
Nicht katholisch ... ? Es gibt in der Tat viele Privatoffenbarungen, die man nicht einfach von der Hand weisen kann, natürlich ist auch Spreu dabei ! Frau aller Völker ! Selbst wenn es Zweifel gibt, muss man anerkennen, dass die schönen Gebete besonders zum Hl. Geist, katholisch sind. Auf die Gesinnung kommt es an ! Es ist schon verdächtig, wenn Bischöfe die in keiner Weise, außer Schweigen, …More
Nicht katholisch ... ? Es gibt in der Tat viele Privatoffenbarungen, die man nicht einfach von der Hand weisen kann, natürlich ist auch Spreu dabei ! Frau aller Völker ! Selbst wenn es Zweifel gibt, muss man anerkennen, dass die schönen Gebete besonders zum Hl. Geist, katholisch sind. Auf die Gesinnung kommt es an ! Es ist schon verdächtig, wenn Bischöfe die in keiner Weise, außer Schweigen, nichts für den Glauben tun, auf einmal erkennen wollen, dass dieser und andere Erscheinungsorte nicht himmlischen Ursprungs sind ! Sie die wenig Glauben haben, wollen plötzlich erkennen, was wahr und was nicht wahr ist. Die falschen Propheten sitzen heute nicht nur in Rom, sondern überall : ... glaubt ihnen nicht ! Sie reden mit weichen Engelszungen und locken die Herde auf sumpfiges Gebiet. Wer nicht sammelt, der zerstreut und das scheint die Aufgabe einer neuen Lehre zu sein !
GOKL015
Eine Privatoffenbarung ist nichts anderes als eine "LUPE" um schon bestehendes genauer betrachten zu können, sonst nichts!
Im Evangelium wurde bereits alles gesagt.
Jede von Gott stammende Private Offenbarung, zu allen Zeiten, ist Bestandteil des Evangeliums Jeus Christi. Hier spricht Gott in zeitlicher, direkter Weise zu Menschen.
GOKL015
Bitte eine Quellenangabe zu dem Exorzismus Protokoll Danke
Waagerl shares this
2.3K
Falschoffenbarungen.

Alles zum Thema Verführung durch falsche Offenbarungen und unechte Erscheinungsstätten
Winfried
Was ich nicht wusste, und was mich irritiert, sind folgende Zitate (Link unten) von @DrMartinBachmaier:

"Die Botschaften von Amsterdam an die Seherin Ida Peerdeman nehmen das Aggiornamento des Zweiten Vatikanischen Konzils vorweg: 'Öffnet der ganzen Welt (und damit "allen Völkern") die Fenster!'. Sie fordern all das Schädliche, was nach der Liturgiereform die katholische Kirche von innen …
More
Was ich nicht wusste, und was mich irritiert, sind folgende Zitate (Link unten) von @DrMartinBachmaier:

"Die Botschaften von Amsterdam an die Seherin Ida Peerdeman nehmen das Aggiornamento des Zweiten Vatikanischen Konzils vorweg: 'Öffnet der ganzen Welt (und damit "allen Völkern") die Fenster!'. Sie fordern all das Schädliche, was nach der Liturgiereform die katholische Kirche von innen her zerstört hat.

In einer Botschaft vom 7. Oktober 1945 heißt es: 'Sie [die Frau] weist auf die Studenten, Priester und Geistlichen und sagt: 'Eine bessere Ausbildung, mit der Zeit mitgehen, zeitgemäßer, sozialer'.'
Und weiter:

'Dann sehe ich über unsere Kirche eine schwarze Taube fliegen, und die Frau zeigt auf diese Taube und sagt: 'Das ist der alte Geist, der muss verschwinden.' …'

Bereits vom 29. August dieses Jahres lesen wir: 'Modernere, der heutigen Zeit angepasste Ausbildung' sagt 'die Frau' ausdrücklich.'
Und weiter:

'Allerlei Strömungen gehen über zum Sozialismus, was gut ist'.
Und dann die Irrlehre:
'DER HEILIGE GEIST KOMMT JETZT ERST, wenn ihr darum betet.'"

Vorausgesetzt, die Zitate stimmen, halte ich das schon für etwas bedenklich. Obwohl ich früher die Botschaften von Amsterdam unterstützt habe und auch heute noch ein Dogma "Maria als Miterlöserin und Mittlerin aller (?) Gnaden" befürworte, irritiert mich dabei der Satz "Die Frau aller Völker, die einst Maria war". Ist sie nicht mehr Maria, wie kann sie dann ein Dogma "Maria als Miterlöserin" fordern? Ein Widerspruch in sich.

Vielleicht sollte man einmal Pater Paul Maria Sigl von der Familie Mariens (OJSS), ein Befürworter der Erscheinungen, dazu befragen [vgl. Die Frau aller Völker – Familie Mariens (theladyofallnations.info)]
Maria Katharina
Sie scheinen ja sehr aufgewühlt zu sein.
Zweimal die gleiche Lachnummer hier!😉
DrMartinBachmaier
@Winfried: Auch der Terminus "Frau aller" sollte irritieren, riecht er doch bereits nach Hure. "S.Wolf" hier auf gloria.tv, jetzt leider gelöscht, hatte herausgebracht, dass der biblische Begriff der Frau für Miterlöserin steht. "Frau aller Völker" hieße dann "Miterlöserin aller Völker". Jesus wäre wohl der Erlöser aller Völker, nicht nur des Gottesvolkes, was die All-Erlösungs-Lehre fördert. …More
@Winfried: Auch der Terminus "Frau aller" sollte irritieren, riecht er doch bereits nach Hure. "S.Wolf" hier auf gloria.tv, jetzt leider gelöscht, hatte herausgebracht, dass der biblische Begriff der Frau für Miterlöserin steht. "Frau aller Völker" hieße dann "Miterlöserin aller Völker". Jesus wäre wohl der Erlöser aller Völker, nicht nur des Gottesvolkes, was die All-Erlösungs-Lehre fördert. In diesem Sinn fördert die "Frau aller Völker" die All-Miterlösungs-Lehre, die ebenso falsch ist.

Die Lehre von der Gottesmutter als Mittlerin aller Gnaden und Miterlöserin halte ich für dogmatisierbar. Genau da liegt nun aber das Problem. Wird dieses an sich richtige Dogma von einer Falscherscheinung gefordert, ist das für eine mögliche Dogmatiserung alles andere als hilfreich, weil man das Dogma immer mit dieser Falscherscheinung zu verknüpfen geneigt wäre. Bei einer Dogmatisierung würden sich halt doch gewisse "Frau-aller-Völker"-Anhänger bestätigt fühlen.
Heilwasser
Hätten sie mal nicht tun sollen, schwere Schuld!
Tina 13
Wie wahr.
Maria Katharina
Das wusste ich schon vor ein paar Wochen, dass dies jetzt so offiziell aberkannt wird.
Schwämmchen drüber.
Das hätten die gerne, dass die Verbreitung des Gnadenbildes und des Gebetes eingefroren wird. DENKSTE!!!!!😉
Tina 13
Die Gottesmutter wird der Schlange den Kopf zertreten!
Und sie sagte es ja in Botschaften voraus, dass eines der Heiligsten Marienerscheinungen von den Dienern Satan in den Schmutz getreten wird. 😭😭
Winfried
"Die Gottesmutter wird der Schlange den Kopf zertreten!"

Das wird auch langsam Zeit. Nach 2000 Jahren muss endlich Schluss sein (wobei man natürlich Offb nicht außer acht lassen sollte).
Österreicher
@viatorem z.B. die Gemeinschaft der Familie Mariens wurde durch die Erscheinungen gegründet und die haben sehr viele Berufungen!
Endor
Shalom ! Nun bleibt mal auf dem Teppich, des letzte Wort ist da noch nicht
gesprochen. Das 3. Geheimnis von Fatima wurde auch vom Vatikan luziferisch versengt. Shalom !
elisabethvonthüringen
Das ist doch schnurzegal was die Bischöfe heute anerkennen oder verurteilen...wer hört denn dem Polit- Geschwafel noch zu???
elisabethvonthüringen
...und zur Strafe herrscht im Vatikan nun Ischias... 🤭 🤔 😉
Erste Vesper und Neujahrsmesse ohne Papst Franziskus
Papst leitet Jahresend- und Jahresanfangsrituale wegen Ischiaserkrankung nichtMore
...und zur Strafe herrscht im Vatikan nun Ischias... 🤭 🤔 😉
Erste Vesper und Neujahrsmesse ohne Papst Franziskus
Papst leitet Jahresend- und Jahresanfangsrituale wegen Ischiaserkrankung nicht
Maria Katharina
...und zur Strafe herrscht im Vatikan nun Ischias... 🤭 🤔 😉
Erste Vesper und Neujahrsmesse ohne Papst Franziskus
Papst leitet Jahresend- und Jahresanfangsrituale wegen Ischiaserkrankung nicht.
======
Das ist mal eine gute Nachricht!!
Maria Katharina
"Der Heilige Vater ist im vorgerücktem Alter, und da ist es ganz normal, dass ein Wehwechen nach dem anderen kommt."
=====
Welcher Heilige Vater denn bitte?? Ich sehe keinen!
Ah! Sie meinen jenen, der sich mit Raubrittertum den Thron erschlichen hat.
Da kann ich Sie beruhigen: Er ist der Falsche Prophet. Der hat hier noch eine Aufgabe zu erledigen. Der wird schon vom Widersacher geschützt. So …More
"Der Heilige Vater ist im vorgerücktem Alter, und da ist es ganz normal, dass ein Wehwechen nach dem anderen kommt."
=====
Welcher Heilige Vater denn bitte?? Ich sehe keinen!
Ah! Sie meinen jenen, der sich mit Raubrittertum den Thron erschlichen hat.
Da kann ich Sie beruhigen: Er ist der Falsche Prophet. Der hat hier noch eine Aufgabe zu erledigen. Der wird schon vom Widersacher geschützt. So lange, bis der HERR ihn (FP) und den AC (der in Bälde die öffentliche Bühne als großer Friedenszampano) betreten wird, mit dem Hauch SEINES Mundes in die Hölle bläst.
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
Keine Ahnung und davon viel!
DrMartinBachmaier
Die Erscheinung der "Frau aller Völker", dieses auf dem Bild mit dem Rücken zum Kreuz stehenden Flietscherls, ist die in der Offenbarung des Johannes beschriebene Hure Babylon. Genaueres hier.More
Die Erscheinung der "Frau aller Völker", dieses auf dem Bild mit dem Rücken zum Kreuz stehenden Flietscherls, ist die in der Offenbarung des Johannes beschriebene Hure Babylon. Genaueres hier.
Michael Karasek
Es könnte aber auch vermutlich sein,dass die "Frau aller Völker hier" das Leiden Ihres Sohnes Jesus der für uns am Kreuze starb,darstellt.
Maria Katharina
Beides ist falsch.
Die Frau aller Völker stellt sich nicht "verdeckend vor Jesus", wie es immer wieder falsch kommentiert wird.
Die Frau aller Völker symbolisiert auf dem Gnadenbild bereits die "gereinigte Erde", deshalb fehlt auch die Schlange auf dem Globus.
Sie ist jene, welche dem Satan den Kopf zertreten wird.
Dieses Bild zeigt die Muttergottes und die Erde nach diesem Ereignis!
Goldfisch
Maria harrte mit Johannes unterm Kreuz aus. Egal ob man sie wie damals weinend und jetzt - da er auferstanden ist - freudig vor dem Kreuz sieht. Es ist immer so, daß Jesus hinter dir steht um "dich zu fangen", solltest du fallen!
Tina 13
Was würden die Herren wohl heute mit Fatima oder Lourdes machen?
Stelzer
Haben sie ja doch siehe das Buch von...dem Staatssekretär von Benedikt
Tina 13
Schauen wir mal was als nächstes dran kommt! 😡
Ginsterbusch ist zurück
Liebe Tina, wir schauen mutig und mit Vertrauen zum Himmel!❤️
Tina 13
Ja. 🙏🙏🙏
Tina 13
Furchtbar, das wird sich noch ganz bitter rächen. 😭😭

Aber, die Gottesmutter wird der Schlange den Kopf zertreten. 🙏🙏

Wehe denen, die Seiner Mutter was getan haben.

Ein Spötter Mariens stirbt eines unglückseligen Todes!
alfredus
Haben denn diese Leute nichts anderes zu tun, als neue Unruhe in diesen sehr bekannten Erscheinungsort zu bringen ? ! Frau aller Völker, anscheinend doch nicht für alle ? ! Die heutigen Bischöfe mit ihrem schwachen Glauben, sind nicht dazu befähigt, eine Entscheidung zu beurteilen ! Dass nun Papst Paul VI. negativ zu diesem Wallfahrtsort eingestellt war, hat keinerlei Bedeutung, denn er hat …More
Haben denn diese Leute nichts anderes zu tun, als neue Unruhe in diesen sehr bekannten Erscheinungsort zu bringen ? ! Frau aller Völker, anscheinend doch nicht für alle ? ! Die heutigen Bischöfe mit ihrem schwachen Glauben, sind nicht dazu befähigt, eine Entscheidung zu beurteilen ! Dass nun Papst Paul VI. negativ zu diesem Wallfahrtsort eingestellt war, hat keinerlei Bedeutung, denn er hat schon mehrere seiner Handlungen mit Makel behaftet. Er ist als Konzilspapst sehr umstritten !