Santiago_
Santiago_ shares from Kirchfahrter Archangelus
624
„Die Lüge mag alles überzogen haben, die Lüge mag alles beherrschen, doch im kleinsten Bereich werden wir uns dagegen stemmen: OHNE MEIN MITTUN! […]Denn wenn die Menschen von der Lüge Abstand …More
„Die Lüge mag alles überzogen haben, die Lüge mag alles beherrschen, doch im kleinsten Bereich werden wir uns dagegen stemmen: OHNE MEIN MITTUN! […]Denn wenn die Menschen von der Lüge Abstand nehmen – dann hört sie einfach auf zu existieren. Wie eine ansteckende Krankheit kann sie nur in den Menschen existieren. […].

Alexander Solschenitzyn: Nicht mit der Lüge leben (renovatio.org)

Alexander Solschenitzyn: Nicht mit der Lüge leben 16. Juni 2021 Der russische Schriftsteller und Nobelpreisträger Alexander Solschenitzyn veröffentlichte 1974 einen Text, in dem er sich mit dem Mini…
Die ungeschnittene Realität Ein Streifzug durch die Filmgeschichte zeigt, wie viele Fiktionen der Realität durch Corona erschreckend nahe gekommen sind.

Die ungeschnittene Realität (www.rubikon.news)

Die ungeschnittene Realität Ein Streifzug durch die Filmgeschichte zeigt, wie viele Fiktionen der Realität durch Corona erschreckend nahe gekommen sind. von Marco P. Schott 10. Juni 2021 Vertraute …
Santiago_ shares from parangutirimicuaro
751
Ständig müssen wir Entscheidungen treffen. Dafür braucht es Kriterien. Diese liefert Ignatius von Loyola (1491-1556), der Gründer der Jesuiten. Er ist der große Meister der Unterscheidung der …More
Ständig müssen wir Entscheidungen treffen. Dafür braucht es Kriterien. Diese liefert Ignatius von Loyola (1491-1556), der Gründer der Jesuiten. Er ist der große Meister der Unterscheidung der Geister.
Ständig müssen wir Entscheidungen treffen. Dafür braucht es Kriterien. Diese liefert Ignatius von Loyola (1491-1556), der Gründer der Jesuiten. Er ist der große Meister der Unterscheidung der …More
Ständig müssen wir Entscheidungen treffen. Dafür braucht es Kriterien. Diese liefert Ignatius von Loyola (1491-1556), der Gründer der Jesuiten. Er ist der große Meister der Unterscheidung der Geister. Im Film wir das entscheidende Erlebnis seines Lebens kurz geschildert und seine Tipps für das Treffen von Entscheidungen dargestellt.JonasKlur
03:52
Santiago_ shares from Verlassene Kanzeln
901
Predigt am Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit von P. Johannes Regele
WIE TIEF SIND WIR GEFALLEN! Predigt am Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit von P. Johannes Regele in der Kirche St. Joseph in Wien: Heute feiern wir ein großes Fest im Kirchenjahr - das ist …More
WIE TIEF SIND WIR GEFALLEN!
Predigt am Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit von P. Johannes Regele in der Kirche St. Joseph in Wien: Heute feiern wir ein großes Fest im Kirchenjahr - das ist nur mehr wenigen Katholiken bewusst. Wir sind tief gefallen in der Kirche, im christlichen Leben! Das Wissen über die christlichen Wahrheiten ist geschwunden. Wie wenig ist uns die Gnade, die uns die hl. Taufe schenkt, bewusst. Wie wenig sind uns ihre Folgen bewusst: dass wir Kinder Gottes sind, dass wir ein christliches Leben führen dürfen, dass es uns möglich ist, dem Willen Gottes zu entsprechen und dass wir so alle Spaltung und Sündhaftigkeit überwinden können.
13:06
Diese Beantwortung ist für die Verehrer des göttlichen Herzens selbst sehr nützlich, indem die anzuführenden Gründen höchst geeignet sind, den Eifer derselben in der Verehrung des göttlichen Herzens …More
Diese Beantwortung ist für die Verehrer des göttlichen Herzens selbst sehr nützlich, indem die anzuführenden Gründen höchst geeignet sind, den Eifer derselben in der Verehrung des göttlichen Herzens aufzufrischen und zu vermehren. Wir wollen demnach versuchen, die richtige Antwort zu geben auf die Frage: Warum verehren wir das göttliche Herz Jesu?

Warum wir das göttliche Herz Jesu verehren - Mystici Corporis

1. Juni 2018 Die Verehrung des göttlichen Herzens Jesu ist Gott wohlgefällig Der Apostelfürst Petrus mahnt in seinem ersten Rundschreiben die Christe…
katholischglauben.info
Corona verschärft die Kolonisierung des Privatlebens durch "Dritte Zeit" und "Dritten Raum"

Die Verheißung künftigen Arbeitsglücks (www.heise.de)

TELEPOLIS Die Verheißung künftigen Arbeitsglücks Corona verschärft die Kolonisierung des Privatlebens durch "Dritte Zeit" und "Dritten Raum" 16. Mai 2021 Rüdiger Suchsland Je planvoller die Organis…
Deutschlands provokative Schwäche gegenüber Islamisten

Michael Wolffsohn: Deutschlands provokative Schwäche gegenüber Islamisten (renovatio.org)

Michael Wolffsohn: Deutschlands provokative Schwäche gegenüber Islamisten 20. Mai 2021 Eugène Delacroix - Die Fanatiker von Tanger (Wikimedia Commons/gemeinfrei) Der Historiker Michael Wolffsohn
Die Auffassung des heiligen Thomas von Aquin über die Tugenden der Barmherzigkeit und der Gerechtigkeit - 2. Teil

Die Auffassung des heiligen Thomas von Aquin über die Tugenden der Barmherzigkeit und der Gerechtig…

Rom-Kurier Januar - Februar 2021 Nr. 244 Die Auffassung des heiligen Thomas von Aquin über die Tugenden der Barmherzigkeit und der Gerechtigkeit Die Barmherzigkeit Durch die Tugend der Gerechtigkeit…
Die Auffassung des heiligen Thomas von Aquin über die Tugenden

Die Auffassung des heiligen Thomas von Aquin über die Tugenden der Barmherzigkeit und der Gerechtig…

Rom-Kurier Januar - Februar 2021 Nr. 244 Die Auffassung des heiligen Thomas von Aquin über die Tugenden der Barmherzigkeit und der Gerechtigkeit Die Einführung In seinem Werk „Gottes Wesen und Exis…
Santiago_ shares from de.news
2K
Ein langsamer, aber tiefer Absturz.

Ein langsamer, aber tiefer Absturz. Von Pater Franz Schmidberger

„Ein kleines Abweichen vom rechten Weg am Anfang hat am Ende ein großes Abweichen zur Folge“ sagt der hl. Thomas von Aquin. So war es in der Liturgischen Bewegung. Dom Beauduin verschob die Aufgab…
Der Covidianische Kult

Der Covidianische Kult (www.rubikon.news)

Der Covidianische Kult Die Gemeinschaft der Corona-Gläubigen gleicht einer Sekte — mit der Mitgliederzahl einer Weltreligion. von C. J. Hopkins 7. Mai 2021 Eine wirre Ideologie, die einen Plan verfol…
Santiago_ shares from HerzMariae
1.2K
Mons. Reichart - Predigt - Vesperbild - 16. Mai
Unter dem Schlagwort 'Reform' wird ein neuer Glaube eingeführt. Mons. Reichart - Predigt - Vesperbild - 16. Mai 2021
15:59
Zum Sonntag nach Christi Himmelfahrt: Die Himmelfahrt Christi als Mit-Ursache unseres Heils

Zum Sonntag nach Christi Himmelfahrt: Die Himmelfahrt Christi als Mit-Ursache unseres Heils

Aus der Summa Theologica (III, q. 57) des hl. Thomas von Aquin. Der "Doctor angelicus" erörtert dort dieses Thema in scholastischer Form: Erst werden die Gründe genannt, die gegen die These zu …
Santiago_ shares from Sascha2801
1.2K
Wann erhört Gott unser Gebet?
Wann erhört Gott unser Gebet? Predigt am 5. Sonntag nach Ostern 2021. Priesterseminar Herz Jesu - ZaitzkofenMore
Wann erhört Gott unser Gebet?
Predigt am 5. Sonntag nach Ostern 2021. Priesterseminar Herz Jesu - Zaitzkofen
11:31
Santiago_ shares from kleineseelejesu
704
ENTSCHULDIGUNG MIT LIEBE
ENTSCHULDIGUNG MIT LIEBE - Pater Elpidios Vagianakis
01:34
Santiago_ shares from Novena - Oremus
587
5 Gebete, die in Fatima offenbart wurden

5 Gebete, die in Fatima offenbart wurden

1) Fatima-Gebet O mein Jesus, verzeih' uns unsere Sünden, bewahre uns vor den Feuern der Hölle und führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene, die Deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen, …
Geistliche Grundsätze, die ein Christ annehmen muß

Geistliche Grundsätze, die ein Christ annehmen muß

Vom hl. Alfons Maria von Liguori (Foto: Privatoratorium des hl. Alfons in Pagani. An diesem Altar hat er in seinen letzten Lebensjahren das hl. Meßopfer dargebracht.) Was nützt es dem Menschen, …
Santiago_ shares from HerzMariae
920
Pater Bernhard über den Rosenkranz
Pater Bernhard ist nach seiner Coronaerkrankung im November vergangenen Jahres immer noch zur Erholung bei den Marienschwestern in Vorau. Eine kleine Video- und Segensbotschaft.
04:45
Santiago_ shares from Online Zitate
552
"Abweichungen vom Naturrecht haben keine Gesetzeskraft, sondern sind Rechtsbeugungen." Autor: Thomas von AquinMore
"Abweichungen vom Naturrecht haben keine Gesetzeskraft, sondern sind Rechtsbeugungen."
Autor: Thomas von Aquin

Über die Natur der Gesetze - Zitate

"Abweichungen vom Naturrecht haben keine Gesetzeskraft, sondern sind Rechtsbeugungen." Autor: Thomas von Aquin "Ich sehe den Untergang eines jeden Staates voraus, in welchem die Herrschenden …
Santiago_ shares from Mk 16,16
405
Der privilegierte Planet.
Der privilegierte Planet. Röm 1 20 Denn was an ihm unsichtbar ist, wird in den Geschöpfen durch Nachdenken seit Erschaffung der Welt erkannt: seine ewige Allmacht und Göttlichkeit. Darum sind sie …More
Der privilegierte Planet.
Röm 1
20 Denn was an ihm unsichtbar ist, wird in den Geschöpfen durch Nachdenken seit Erschaffung der Welt erkannt: seine ewige Allmacht und Göttlichkeit. Darum sind sie unentschuldbar.
Kann der Mensch, der ungläubig aufwuchs, die Allmacht Gottes in der Schöpfung erkennen? Diese interessante Frage beantwortet dieser Film. Niemand kann sich herausreden, jeder ist dazu aufgerufen seinen Verstand und seine Vernunft zu gebrauchen.
gefunden bei Youtube: www.youtube.com/watch
58:09