Clicks1.1K
Deutschland in der Prophetie ► Die zerstreuten Stämme Israels. www.infokriegermcm.de ╚►יהוה ist Wahrheit◄╝ Nicht nur viele Franzosen, sondern auch viele Deutsche leiden heute an einer Art Identität…More
Deutschland in der Prophetie ► Die zerstreuten Stämme Israels.

www.infokriegermcm.de
╚►יהוה ist Wahrheit◄╝ Nicht nur viele Franzosen, sondern auch viele Deutsche leiden heute an einer Art Identitätskrise. Wenn man sich fremd im eigenen Land fühlt, dann mag das für einige an den angeblich zu vielen Ausländern liegen, doch ich glaube es liegt eher daran, dass Franzosen und Deutsche, die Wurzeln ihrer Geschichte vergessen haben. Franzosen fangen an ab Napoleon die Geschichte aufzuzählen, und bei vielen Deutschen fängt die Geschichte erst mit Hitler an. Doch der Ursprung dieser beiden Völker ist genauso alt, wie sie den meisten unbekannt ist. Jemand den sowohl Franzosen als auch Deutsche sehr verehren ist Karl der Große, der viele Stämme des Abendlandes zusammengeführt hat. Er wird auch als „Vater Europas“ bezeichnet wird. Es hat lange gedauert bis die ganzen Stämme der Goten, der Angelsachsen, der Franken, der Germanen oder der Skandinavier zu dem wurde, was wir heute Europa nennen. Yeshua nahm sich 12 Apostel, weil Israel 12 Stämme hat. Er selbst kam aus dem Stamm Juda, der nur einer der 12 Israels Stämme ausmacht. Die Juden kommen aus dem Haus Juda, dem sich auch das Haus Benjamin angeschlossen hat. Doch die anderen 10 Stämme werden u.a. als das Haus Israel oder auch als Haus Isaak bezeichnet. Diese 10 Stämme Israels gerieten ca. im Jahr 718 v. Chr. in Assyrische Gefangenschaft, und wurden anschließen zerstreut, so wie Juden im Jahr 70 n. Chr. zerstreut worden sind. Die Juden, also das Haus Juda kam wieder zurück ins Land ihrer Vorväter, und wusste die ganzen Zeit während der Zerstreuung um ihre Identität, doch die 10 Stämme des Hauses Israel haben ihre Identität vergessen. Sie haben ihre Heimat vergessen. In diesem Video wollen wir uns besonders mit den beiden Stämmen Gad und Asser beschäftigen, und welche Länder sie heute repräsentieren könnten. 1. Mose 49: 20, 5. Mose 33: 24, 25 „Von Asser: Fettes ist sein Brot; und er gibt königliche Leckerbissen…Asser ist mit Söhnen gesegnet; er sei der Liebling seiner Brüder und tauche seinen Fuß in Öl! Deine Schuhe sollen von Eisen und Erz sein, und wie deine Tage, so sei deine Kraft!“ 1. Mose 30: 9-13 „Als nun Lea sah, daß sie aufgehört hatte zu gebären, nahm sie ihre Magd Silpa und gab sie Jakob zur Frau. Und Silpa, Leas Magd, gebar dem Jakob einen Sohn. Da sprach Lea: Ich habe Glück! Und sie gab ihm den Namen Gad. Danach gebar Silpa, Leas Magd, dem Jakob einen zweiten Sohn. Da sprach Lea: Wohl mir! Die Töchter werden mich glücklich preisen! Und sie gab ihm den Namen Asser.“ 4. Mose 32: 1 „Die Söhne Rubens aber und die Söhne Gads hatten viel Vieh, eine gewaltige Menge; und sie sahen das Land Jaeser und das Land Gilead, und siehe, es war ein geeignetes Land für ihr Vieh.“ 1. Chronik 12: 9, 15 „Auch von den Gaditern sonderten sich etliche ab zu David auf die Berghöhe…starke Helden und Kriegsleute, die Schilde und Speere führten; deren Angesichter waren wie die Angesichter der Löwen, und sie waren so schnell wie die Gazellen auf den Bergen. Diese waren von den Söhnen Gads, Häupter im Heer; der kleinste unter ihnen nahm es mit hundert, der größte mit tausend auf.“ „Die Torah erörtert, dass der Name Gad auf Hebräisch Glück/erfolgreich bedeutet, abgeleitet aus einer Wurzel der Bedeutung Schnitt/Teilung…” Wikipedia „Wenn du ein Deutscher bist, hast du wahrscheinlich Israelisches Blut in deinen Adern. Deutschland wird wohl weiterhin eine dominante Rolle in den Prophezeiungen der letzten Tage spielen. Als ein zentraler Baustein der Europäischen Union, könnte Deutschland ein Schlüssel-Element in der Agenda der Globallisten spielen. Doch Gott benutzt in diesen letzten Tagen Deutschland, für seine Pläne.“ Steven Grant - America in the Bible (S. 206, 207) 1. Mose 49: 19 „Den Gad drängt eine Schar; aber er drängt sie zurück.“ „Der Privatsekretär von Papst Benedikt XVI. hat vor einer drohenden Islamisierung Europas gewarnt. „Die Islamisierungsversuche im Westen sind nicht wegzureden”, sagte Erzbischof Dr. Georg Gänswein. „Die damit verbundene Gefahr für die Identität Europas darf nicht aus falsch verstandener Rücksicht ignoriert werden.”“ www.kathnews.de (30.12.2014) 5. Mose 33: 20, 21 „…über Gad sprach er: Gepriesen sei, der Gad Raum schafft! Wie eine Löwin legt er sich nieder und zerreißt Arm und Scheitel. Und er ersah sich das beste Stück; denn dort lag das Teil eines Anführers bereit; und er kam an die Spitze des Volkes, vollstreckte die Gerechtigkeit des Herrn und seine Gerichte, vereint mit Israel.“ Römer 5: 10 „…wenn wir mit Gott versöhnt worden sind durch den Tod seines Sohnes, als wir noch Feinde waren, wieviel mehr werden wir als Versöhnte gerettet werden durch sein Leben!“ Die Wahrheit kommt ans Tageslicht! McM
Mangold03
Ich suche mich nun dumm und dämlich, hab auf Ihren Link gedrückt - finde aber trotzdem nicht. -> es geht um die Perlen von FP. Ich selber hatte sie auch alle aufgelistet - leider ging meine externe FP kaputt und ein Stümper von Fachmann hat mir alle Datein zerlegt - nun hab ich gar nix mehr - muß alles erst wieder zusammenklauben und das dauert vermutlich mind. 2 Jahre. Bitte nochmals den Link, …More
Ich suche mich nun dumm und dämlich, hab auf Ihren Link gedrückt - finde aber trotzdem nicht. -> es geht um die Perlen von FP. Ich selber hatte sie auch alle aufgelistet - leider ging meine externe FP kaputt und ein Stümper von Fachmann hat mir alle Datein zerlegt - nun hab ich gar nix mehr - muß alles erst wieder zusammenklauben und das dauert vermutlich mind. 2 Jahre. Bitte nochmals den Link, danke!!!
Gerti Harzl
Es wäre langsam an der Zeit, dass die werten Kommentatoren zwischen einem messianischen Juden und einem Judenchristen, der in der FSSPX beheimatet ist, zu unterscheiden wissen ✍️ Habe im Laufe der Jahre schon mehrmals versucht, dies zu erklären, aber das ist wohl zu schwer zu begreifen.
Maria Katharina
Wenn es nicht so ernst wäre, möchte man fast lauthals lachen.
Jede/r hier, der die Kommentare gelesen hat und treu zu unserem HERRN Jesus Christus steht sowie SEINEN Lehren folgt, wird erkennen, was es hiermit auf sich hat.
Es gäbe viel dazu noch zu schreiben. Aber wozu? Es ist alles gesagt.
Anstatt sich wie ein Christ zu benehmen, wird man hier zur Hyäne. Oder, sollte man lieber sagen - zum …More
Wenn es nicht so ernst wäre, möchte man fast lauthals lachen.
Jede/r hier, der die Kommentare gelesen hat und treu zu unserem HERRN Jesus Christus steht sowie SEINEN Lehren folgt, wird erkennen, was es hiermit auf sich hat.
Es gäbe viel dazu noch zu schreiben. Aber wozu? Es ist alles gesagt.
Anstatt sich wie ein Christ zu benehmen, wird man hier zur Hyäne. Oder, sollte man lieber sagen - zum Wolf.
Der HERR weiß es, der HERR sieht es, der HERR kennt unsere Herzen.
Wir können getrixt mit vermeindlichem Wissen die Menschen täuschen.
Aber nicht den HERRN....
Winfried
"Die Regina Coeli et Terrae wird für alle, die gerettet werden sollen, Fürsprache beim Thron der Gnaden halten, dann erst wird SIE dem Antichristen das Schwert in den Rachen stoßen, wie es prophezeit ist, wenn der Herr dazu sein Placet gibt! Dann kommt das Ende des Elends auf Erden!"

@Theresia Katharina
Auch wenn Sie mir nicht antworten, muss ich hier wiederholt Korrekturen vornehmen. …More
"Die Regina Coeli et Terrae wird für alle, die gerettet werden sollen, Fürsprache beim Thron der Gnaden halten, dann erst wird SIE dem Antichristen das Schwert in den Rachen stoßen, wie es prophezeit ist, wenn der Herr dazu sein Placet gibt! Dann kommt das Ende des Elends auf Erden!"

@Theresia Katharina
Auch wenn Sie mir nicht antworten, muss ich hier wiederholt Korrekturen vornehmen. Wenn Jesus Christus den Antichrist "mit dem Hauch seines Mundes" tötet, heißt das noch lange nicht, so sehr man sich dies auch wünschen würde, dass die Gottesmutter es ist, welche ihn vernichtet, ohne ihren Einfluss auf den endgültigen Sieg über Satan schmälern zu wollen. Das "Ende des Elends auf Erden" kommt erst mit dem endgültigen Kommen Jesu am Ende der Tage zum Jüngsten Gericht. (s. meinen Kommentar unten zu Offb). Zuvor muss noch einiges geschehen.

Ohne Ihnen den Glauben an den Wahrheitsgehalt des BdW zu unterstellen, muss ich Sie doch fragen, wie Sie darauf kommen, dass die Wiederkunft Christi ("nicht im Fleisch") kurz bevorsteht, oder irre ich mich da? Das ist die Meinung der BdW-Anhänger. Ist damit das 1000-jährige Reich gemeint?
Elista
Das Wort "verdammen" gehört weder zu meinem Vokabular, nicht einmal in meinem Gedanken kommt es vor.
Nie würde ich auf die Idee kommen, den Wahrheitsgehalt einer eigenen oder fremden Aussage an so einen Satz zu koppeln und daran die Wahrheit festzumachen. 🙄 @Chris.Izaac
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Ich weise auch vorsichtshalber alles zurück, was Sie in Ihren eigenen oder anderen Threads dazu schreiben, beträfe es meine Person direkt oder indirekt.
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Maria Katharina@Carlus@a.t.m@Ministrant1961 @Ratzi @Sunamis 46@Stelzer@Elista@Tobias.12 @Stelzer
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Ich habe alles nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet und möchte Sie jetzt bitten, meinen Thread zu verlassen, ansonsten werde ich Ihre Kommentare löschen, da ich Sie nach wie vor nicht blockieren kann, weil der Blockier-Button auf Ihrem Profil fehlt!
Chris.Izaac
@Theresia Katharina
Um Ihnen zu antworten, müsste ich hier schreiben...
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Es gibt außer dem Evangelium keine weitere Offenbarung und ich halte auch nur die von der hl. Kirche anerkannten Marienerscheinungen für wahr, was aber meine Privatangelegenheit ist, denn Marienerscheinungen gehören zu den Privatoffenbarungen und sind nicht Bestandteil der Lehre.
Weitere Erscheinungen der Gottesmutter nehme ich zur Kenntnis, mehr nicht!

Marienerscheinungen haben…
More
@Chris.Izaac Es gibt außer dem Evangelium keine weitere Offenbarung und ich halte auch nur die von der hl. Kirche anerkannten Marienerscheinungen für wahr, was aber meine Privatangelegenheit ist, denn Marienerscheinungen gehören zu den Privatoffenbarungen und sind nicht Bestandteil der Lehre.
Weitere Erscheinungen der Gottesmutter nehme ich zur Kenntnis, mehr nicht!

Marienerscheinungen haben grundsätzlich nicht den Status einer Offenbarung, außerdem sagt die Gottesmutter bei echten Erscheinungen nie etwas, was im Widerspruch zum Evangelium oder zur Lehre der überlieferten hl. Kirche steht!

Wieso lernen Sie das BdW eigentlich komplett auswendig?
Derartiges käme mir bei keiner Erscheinung in den Sinn, sei sie echt oder unecht, und schießen dann wie eine Tarantel hervor, wenn Sie eine ähnliche Formulierung entdecken?

Die Formulierung, dass unser Herr Jesus Christus bei seiner Wiederkunft nicht noch einmal im Fleische kommen wird, ist alt, ich kenne sie noch aus meiner jahrzehntelang zurückliegenden Jugend, da gab es noch gar kein BdW!

Diesen Unterschied zu betonen im Gegensatz zu seinem 2.Kommen, wo unser Herr Jesus Christus vom Himmel herab kommen wird mit seinem unsterblichen Auferstehungsleib, ist aktuell wichtig, da der Antichrist, der sich als wiedergeborener Christus ausgeben wird, IM FLEISCHE kommen wird, also von einer Frau geboren, einer falschen Jungfrau, wie Selige und Heilige sagten.

Um das zu vertuschen und um sich einen göttlichen Habitus zu geben, wird der Antichrist falsche Zeichen und Wunder tun.
Das steht alles in der Bibel, Sie können es nachlesen!!!

@Vered Lavan @Tina 13 @Gestas @Sunamis 46 @Carlus @a.t.m @Die Bärin@Ratzi@hooton-plan@Ministrant1961@Falko@DrMartinBachmaier
@Bibiana @Sieglinde @Feanor @OttoSchmidt @Lichtlein @diana 1 @Ratzi @Juan Austriaco @hooton-plan@ Carlus @a.t.m @Eugenia-Sarto @Eremitin @Tina 13 @DrMartinBachmaier @Falko @PaulK @Viandonta @NAViCULUM
@Josephus @Melchiades @a.t.m @Priska @Fischl@Feanor @Bibiana @Carlus @Viandonta @Conde_Barroco @DJP @Lisi Sterndorfer @De Profundis @Stelzer @onda @Sonia Chrisye @Ministrant1961 @alfredus @Gloria Bavaria @Hildegard51 @Piusbruder @schorsch60 @simeon f. @Saebisch @Tabitha1956 @Ottov.Freising @OttoSchmidt @Magee @JorgevonBurgoss @Usambara @alfredus @Boni @SasBoe @pio molaioni @Matthias Lutz @Vered Lavan @bombadil @luna1 @smily-xy @Il Calmo @Sancta @Stjepan V. @Aquila @ApoCalypso Dancer @Kosovar
@Maximilian Kolbe Apostolat
@Einzig gegenwärtig lebender legitimer Papst Benedictus XVI @SvataHora @Santiago74 @aust.wetter @Insulaner @Tradition und Kontinuität @Tradition und Glauben @Tabitha1956 @onda @Katharina Maria @Katharina22 @Raffi2211 @thomas11 @welli @St.Andreas
Gestas
@Chris.Izaac
Was soll das " Ich @Theresia Katharina glaube kein Wort aus dem BdW, so wahr Jesus Christus der Sohn Gottes ist und mein Erlöser! Sollte ich lügen, verdamme mich der HERR Jesus Christus ewig!"
Keiner ist hier verpflichtet vor gleich wem irgendetwas zu beschwören. Bitte hören sie damit auf.
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Sie hatten die Abgabe Ihres Glaubensbekenntnisses mit Ihrer eigenen Verdammung oder mit meiner Verdammung kombiniert, das ist nicht erlaubt! Ja, das ist teuflisch, darauf lasse ich mich nicht ein! Damit wollen Sie Seelen in den Abgrund reißen und so entwerten Sie auch Ihr Glaubensbekenntnis! Das Richteramt hat unser Herr und Gott Jesus Christus und sonst niemand!!!!!
Die Regina…More
@Chris.Izaac Sie hatten die Abgabe Ihres Glaubensbekenntnisses mit Ihrer eigenen Verdammung oder mit meiner Verdammung kombiniert, das ist nicht erlaubt! Ja, das ist teuflisch, darauf lasse ich mich nicht ein! Damit wollen Sie Seelen in den Abgrund reißen und so entwerten Sie auch Ihr Glaubensbekenntnis! Das Richteramt hat unser Herr und Gott Jesus Christus und sonst niemand!!!!!
Die Regina Coeli et Terrae wird für alle, die gerettet werden sollen, Fürsprache beim Thron der Gnaden halten, dann erst wird SIE dem Antichristen das Schwert in den Rachen stoßen, wie es prophezeit ist, wenn der Herr dazu sein Placet gibt! Dann kommt das Ende des Elends auf Erden!
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Maria Katharina@Carlus@a.t.m@Ministrant1961 @Ratzi @Sunamis 46@Stelzer@Elista@Tobias.12 @Stelzer
Chris.Izaac
Werde ich. Sie hatten mich zuvor zur Abgabe eines Glaubensbekenntnisses aufgefordert.
Chris.Izaac
@Theresia Katharina
Nun ist für jeden hier der denken und lesen kann alles klar.
Ich habe erfüllt, was Sie verlangt hatten.
Jetzt sind Sie in der Ecke und kommen nicht mehr heil raus.
Charakter und Anstand besitzen Sie offensichtlich nicht.

Nachdem ich mich hier, wie von Ihnen gefordert, zu Jesus Christus als meinem Gott bekannt habe, tun Sie, anstatt sich zu entschuldigen, mich noch weiter …More
@Theresia Katharina
Nun ist für jeden hier der denken und lesen kann alles klar.
Ich habe erfüllt, was Sie verlangt hatten.
Jetzt sind Sie in der Ecke und kommen nicht mehr heil raus.
Charakter und Anstand besitzen Sie offensichtlich nicht.

Nachdem ich mich hier, wie von Ihnen gefordert, zu Jesus Christus als meinem Gott bekannt habe, tun Sie, anstatt sich zu entschuldigen, mich noch weiter bösartig verleumden, ich würde Seelen ins Verderben reißen wollen. Wenn Sie nicht verleumden würden, sondern die Wahrheit sagen würden, könnten Sie auch zu Ihrem Wort "Amen!" sagen. Doch offensichtlich können Sie das nicht.

Weshalb sollte ich mir von Ihnen, die hier mehrfach theologisch falsche Kommentare abgegeben hat, etwas sagen lassen???

Herrisch-aggressiv im hinterhältigen Modus - Sie beschreiben sich gut!
Es stört Sie, dass Sie mich nicht belehren können!
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Wenn Sie nun meinen Thread bitte verlassen wollen, wie Sie ja schon gestern angekündigt hatten.
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Hören Sie jetzt auf, ständig als Wortverdreher auftreten zu wollen! Was Sie formulieren und wollen, ist unerlaubt von der Katholischen Kirche, ich weise daher alles zurück, was von Ihnen kommt!
Mit Ihrer Agenda habe ich nichts zu tun! Sie wollen offensichtlich Seelen ins Verderben reißen!

Aufgrund Ihres Verhaltens habe ich Sie als messianischer Jude eingeschätzt, wofür es vernü…More
@Chris.Izaac Hören Sie jetzt auf, ständig als Wortverdreher auftreten zu wollen! Was Sie formulieren und wollen, ist unerlaubt von der Katholischen Kirche, ich weise daher alles zurück, was von Ihnen kommt!
Mit Ihrer Agenda habe ich nichts zu tun! Sie wollen offensichtlich Seelen ins Verderben reißen!

Aufgrund Ihres Verhaltens habe ich Sie als messianischer Jude eingeschätzt, wofür es vernünftige Anhaltspunkte gab, die Sie selbst gegeben haben.
Fest steht, Sie lassen sich nichts sagen und sind herrisch-aggressiv im hinterhältigen Modus.
Sie sind das Gegenteil vom hl. Paulus, der ebenfalls christlicher Konvertit aus dem Judentum war!!
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Maria Katharina@Carlus@a.t.m@Ministrant1961 @Ratzi @Sunamis 46@Stelzer@Elista @Tobias.12 @Stelzer
Chris.Izaac
Jetzt zu Ihrer Forderung @Theresia Katharina
Ich bekenne in den Worten, wie Sie es gefordert haben.

Ich glaube an unseren Herrn Jesus Christus nicht nur als Messias, sondern auch als HERRN und Gott und Sohn Gottes , sowie an den Dreieinen Gott und glaube alles und halte für wahr, was die überlieferte heilige katholische Lehre der Heiligen Katholischen Kirche lehrt, also auch alle Dogmen und …More
Jetzt zu Ihrer Forderung @Theresia Katharina
Ich bekenne in den Worten, wie Sie es gefordert haben.

Ich glaube an unseren Herrn Jesus Christus nicht nur als Messias, sondern auch als HERRN und Gott und Sohn Gottes , sowie an den Dreieinen Gott und glaube alles und halte für wahr, was die überlieferte heilige katholische Lehre der Heiligen Katholischen Kirche lehrt, also auch alle Dogmen und ich glaube und achte die heiligen 7 Sakramente und ehre als kostbares Vermächtnis unseres HERRN Jesus Christus, insbesondere, dass ich an das Heiligste Altarsakrament glaube, in dem unser HERR Jesus Christus mit Fleisch und Blut, Gottheit und Menschheit anwesend ist!

Und ich bekenne das überlieferte Credo, das Glaubensbekenntnis der überlieferten katholischen Kirche mit vollem und bejahendem Herzen und großer Andacht, wie auch das alte Credo des hl. Kirchenlehrers Athanasius, das jeden mit dem Anathema belegt, der es nicht nachspricht und alles für wahr hält, was darin steht!
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Das Credo und die 7 Sakramente haben Sie nicht bejaht, auch nicht die überlieferte katholische Lehre. Das ist Ihre Sache! Die Beurteilung liegt beim Herrn.
Das Richteramt hat allein unser Herr Jesus Christus, ich weise Ihre unerlaubte Formulierung und generell Ihr Ansinnen entschieden zurück!
Und die Gottesmutter wird eine Anweisung an den hl.Erzengel Michael nur geben, wenn SIE …More
@Chris.Izaac Das Credo und die 7 Sakramente haben Sie nicht bejaht, auch nicht die überlieferte katholische Lehre. Das ist Ihre Sache! Die Beurteilung liegt beim Herrn.
Das Richteramt hat allein unser Herr Jesus Christus, ich weise Ihre unerlaubte Formulierung und generell Ihr Ansinnen entschieden zurück!
Und die Gottesmutter wird eine Anweisung an den hl.Erzengel Michael nur geben, wenn SIE das im Auftrage Ihres göttlichen Sohnes für richtig hält! Ich überlasse daher IHR grundsätzlich solche Dinge!
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Maria Katharina@Carlus@a.t.m@Ministrant1961 @Ratzi @Sunamis 46@Stelzer@Elista @Tobias.12 @Stelzer@St.Andreas
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Ich sagte doch bereits, dass Sie über luziferische Schläue verfügen.
Sie diskutieren nur artig auf dem Forum, wenn es nach Wunsch und Willen geht, anderenfalls versuchen Sie nach der Ferse zu schnappen wie die alte Schlange, verleumden, diffamieren und dann, wenn das nicht so funktioniert, wie Sie sich das vorstellen, werden Sie grob und bösartig, indem Sie mich als verleumderis…More
@Chris.Izaac Ich sagte doch bereits, dass Sie über luziferische Schläue verfügen.
Sie diskutieren nur artig auf dem Forum, wenn es nach Wunsch und Willen geht, anderenfalls versuchen Sie nach der Ferse zu schnappen wie die alte Schlange, verleumden, diffamieren und dann, wenn das nicht so funktioniert, wie Sie sich das vorstellen, werden Sie grob und bösartig, indem Sie mich als verleumderische Hündin bezeichnen! .

Bevor ich mich zum BdW äußere, wie Sie von mir verlangen, um mich herauszufordern in der Absicht mich diffamieren zu wollen, sagen Sie hier öffentlich auf dem Forum, dass
Sie an unseren Herrn Jesus Christus nicht nur als Messias, sondern auch als Herrn und Gott und Sohn Gottes glauben, sowie an den Dreieinen Gott und alles glauben und für wahr halten, was die überlieferte heilige katholische Lehre der Heiligen Katholischen Kirche lehrt, also auch alle Dogmen und dass Sie die heiligen 7 Sakramente achten und ehren als kostbares Vermächtnis unseres Herrn Jesus Christus, insbesondere, dass Sie an das Heiligste Altarsakrament glauben, in dem unser Herr Jesus Christus mit Fleisch und Blut, Gottheit und Menschheit anwesend ist!
Und dass Sie das überlieferte Credo, das Glaubensbekenntnis der überlieferten katholischen Kirche mit vollem und bejahendem Herzen und großer Andacht sprechen können, wie auch das alte Credo des hl. Kirchenlehrers Athanasius, das jeden mit dem Anathema belegt, der es nicht nachspricht und alles für wahr hält, was darin steht!


Bei einer Lüge möge das Schwert des heiligen Erzengels Michael hernieder fahren auf Ihr Haupt @Chris.Izaac auf Anweisung der Gottesmutter, der Regina Coeli et Terra (Königin des Himmel und der Erde) und der Regina Angelorum (=der Königin der Engel) und Sie binden und Ihre Aktionen und Pläne zunichte machen. Und wenn Sie nicht bereuen oder ein Heuchler sind, dann mögen Sie die Ihnen zustehende Strafe erhalten!
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Maria Katharina@Carlus@a.t.m@Ministrant1961 @Ratzi @Sunamis 46@Stelzer@Elista @Tobias.12 @Stelzer@St.Andreas