DonRua
Diese nachkonziliaren Verräter des „synodalen Weges“ und Maria 2.0-Witzfiguren bekommen von mir keinen Cent. FSSP aber auch nicht, da sie sich grob fahrlässig (Trennung 1988) vom Original abgespalten haben und seitdem mit dem Teufel an einem Tisch sitzen.
Vates
Daß auch die altrituellen Gemeinschaften diese totalitären NWO-Dogmen, die durch und durch falsch und antichristlich sind, respektieren und Bekenner wie P. Ramm in die "Wüste" schicken,
ist bezeichnend für den Ungeist, der auch in sie eingezogen ist!
Nicky41
@Wilgefortis " In meinem Umfeld ist Maskentragenkein Thema - man macht es halt." Sehe ich auch so.
Wilgefortis
Wie ist Ihr Kommentar zu verstehen?
Josef aus Ebersberg
Früher hat sich kein Mensch über eine Impfung beklagt. Man hat das einfach gemacht! Es gab sicher da auch schon Leute, die problematisiert haben, aber das war eine verschwindende Minderheit. Manche von denen schreiben jetzt hier gerade mit . . . 🤫
Nicky41
Auf das Masketragen bezogen. Ich kann bei Ottaviani nicht schreiben. Habe es ergänzt. @Wilgefortis
Nicky41
Die Impfungen waren aber länger erprobt. Der Coronaimpfstoff schoss wie ein Pilz aus dem Boden. Und nicht nur einer, obwohl es zu Anfang hieß man wisse nicht wann und ob überhaupt ein Impfstoff entwickelt werden würde. @Josef aus Ebersberg
Oenipontanus
@Josef aus Ebersberg
Früher hat sich kein Mensch über das Heben der rechten Hand beklagt. Man hat das einfach gemacht! Es gab sicher da auch schon Leute, die problematisiert haben, aber das war eine verschwindende Minderheit. 😋
Josef aus Ebersberg
Ja, @Oenipontanus, die Leute hatten nach dem verlorenen Weltkrieg und der Weltwirtschaftskrise nix zu fressen und keine Perspektive und dann kam da einer daher aus Braunau am Inn, der ihnen, also unseren Großvätern und Großmüttern, Arbeit gab und versprach, das alles besser wird! Da haben sie dann die rechte Hand gehoben und mehrheitlich Heil Hitler gerufen! Das mea culpa dauert nun schon …More
Ja, @Oenipontanus, die Leute hatten nach dem verlorenen Weltkrieg und der Weltwirtschaftskrise nix zu fressen und keine Perspektive und dann kam da einer daher aus Braunau am Inn, der ihnen, also unseren Großvätern und Großmüttern, Arbeit gab und versprach, das alles besser wird! Da haben sie dann die rechte Hand gehoben und mehrheitlich Heil Hitler gerufen! Das mea culpa dauert nun schon über 70 Jahre und es ist ein leichtes für Ausländer, wie Sie es wahrscheinlich sind, zu insistieren. Das Grauen und das erlebte unendliche Leid dieser verlorenen Generation allerdings mit den Wirrnissen der Impfkampagne gleichzusetzen spottet jeder Beschreibung. Übrigens, falls Sie kein Ausländer sind, sollten Sie sich für Ihre Ausführungen einfach nur schämen!
Oenipontanus
Ich bin ein Oberpfälzer, der in Österreich lebt, also nix Ausländer! Und schämen tu ich mich in keiner Weise für das, was ich gesagt habe. 😇
Josef aus Ebersberg
Schon klar, sie hätten den Arm nicht gehoben . . . 🤥
Oenipontanus
Alles Spekulation! Fakt ist, dass ich mich nicht mit Stäbchen oder Spritzen fi**** lasse und deshalb im Gegensatz zu Millionen verdummter Zeitgenossen gesund bleibe! 😋
nujaas Nachschlag
Ich bin bei @Theresia Katharina gesperrt Diesen 4 Jahre alten Beitrag über der Verfolgung in der Endzeit stelle…, deshalb hier:
Einen 2-Jahresvorrat anzulegen, ist ungefähr so sinnvoll, wie in Nicht-Corona-Zeiten besonders früh zur Christmette zu gehen. Es kommt dann immer wer, der den Platz nötiger braucht.
gennen
Ich finde es auch unnötig für 2 Jahre Lebensmittel zu horten. Ich habe zwar auch einige auf Reserve, aber nur für einige Monate. Letzte Woche sagte eine Frau zu mir, ich kann nicht soviele Lebensmittel auf Reserve hole, da habe ich ihr gesagt, wir beten doch ''unser tägliches Brot gib uns heute''.
Maria Katharina
@nujaas Nachschlag @viatorem @gennen
Und wo wollen Sie das jetzt wieder her haben, dass man für 2 Jahre Lebensmittelvorrat anlegen soll?
Wenn man liest, sollte man es schon gründlich tun! Oder war das etwa sogar Absicht?
Theresia Katharinas Kommentar anders darzustellen? Denke ich fast. Weil wie kann man einen so kurzen Kommentar missverstehen?? 🤔 🤔 🤔
Das kennen wir doch von irgendwo her,…More
@nujaas Nachschlag @viatorem @gennen
Und wo wollen Sie das jetzt wieder her haben, dass man für 2 Jahre Lebensmittelvorrat anlegen soll?
Wenn man liest, sollte man es schon gründlich tun! Oder war das etwa sogar Absicht?
Theresia Katharinas Kommentar anders darzustellen? Denke ich fast. Weil wie kann man einen so kurzen Kommentar missverstehen?? 🤔 🤔 🤔
Das kennen wir doch von irgendwo her, das alles verdreht wird!! @Theresia Katharina
Faustine 15
Lebensmittel die mindestens 2 Jahre halten steht da!
viatorem
@Maria Katharina

"Oder war das etwa sogar Absicht?
Theresia Katharinas Kommentar anders darzustellen? Denke ich fast."

Meine Güte, immer diese Paranoiaanfälle....Das war bestimmt niemandes Absicht und es hätte auch, wenn es von Ihnen unkommentiert geblieben wäre, niemand so gedacht.

Guten Morgen.
Maria Katharina
Komisch: Wenn es die eigene Crew betrifft, sind es Paranoia-Anfälle. Selbst, wenn es die Wahrheit ist, die man schreibt! 😉 🥳
Nicky41
Ich bin bei @Ottaviani gesperrt, deshalb hier oben. In Niedersachsen wird die 2G Regel ausgeweitet. So können Veranstalter und Restaurantbesitzer selber entscheiden, wen sie rein lassen. Es gilt dann keine Maskenpflicht und Abstandsregel mehr. Dann wird man ja sehen ob sie noch jemand trägt @viatorem
viatorem
@Nicky41

Für die Ungeimpften jedenfalls braucht da ja keiner eine Maske zu tragen, denn Ungeimpfte sind dort nicht anwesend.

Ja wir werden sehen .
Nicky41
Ja. Und dann mal sehen was bei raus kommt. Wer weiß wieviele gefälschte Papiere da so im Umlauf sind.
viatorem
@Nicky41

Ich denke viele Papiere sind gefälscht. Die Diskobesucher sind meist junge und kreative Leute mit allerlei Talenten und jugendlichem Leichtsinn im Rucksack 😉

Auffallen tut das nur, wenn wie in einem aktuellen Fall , wegen einem Coronaausbruch unter lauter Geimpften , die Impfausweise ans Gesundheitsamt geschickt werden müssen....aber dann hat man halt seinen gerade verloren.
Nicky41
@viatorem oder aber es sind tatsächlich nur Geimpfte und Genesene anwesend gewesen und das Virus hat sich trotzdem so stark ausgebreitet. Dann ist 2G auf Dauer nicht mehr zu rechtfertigen.
viatorem
@Nicky41

Das ist natürlich auch möglich, wäre dann aber ein totales Scheitern der 2G Verordnung , also wird man es schon so drehen, dass ein paar Ungeimpfte ihre Papiere gefälscht haben, wer will denn das kontrollieren ob es stimmt ?
nujaas Nachschlag
Schwierig ist die Kontrolle nach Fälschungen nicht. Wenn man die Angaben hat, wer wo geimpft wurde, kann man dort suchen. Jeder Arzt und jede Impfstation hat eine Dokumentation, wen sie geimpft hat.
viatorem
@nujaas Nachschlag

Durch die vielen verschiedenen Impfstationen, von denen immer wieder einige geschlossen werden und andere öffnen ,wird wird es unübersichtlich, wer wo ,zu welcher Uhrzeit etc. geimpft wurde .
Wenn dann noch Daten verschwinden , was bei solch großen Aufkommen durchaus möglich sein kann ,dann kann eine Behauptung, dort oder dort geimpft worden zu sein, nur sehr schwerlich …More
@nujaas Nachschlag

Durch die vielen verschiedenen Impfstationen, von denen immer wieder einige geschlossen werden und andere öffnen ,wird wird es unübersichtlich, wer wo ,zu welcher Uhrzeit etc. geimpft wurde .
Wenn dann noch Daten verschwinden , was bei solch großen Aufkommen durchaus möglich sein kann ,dann kann eine Behauptung, dort oder dort geimpft worden zu sein, nur sehr schwerlich widerlegt werden. Abgesehen welch ein behördlicher Aufwand es bedeuten würde, wenn das dann tausendfach stattfinden würde.
nujaas Nachschlag
Die vielen Impfstationen betreibt alle die kassenärztliche Vereinigung, da kommt schon nichts weg. Lückenlose Dokumentation ist bei denen seit Jahrzehnten Voraussetzung, daß sie bezahlt wird. Da sind diese Herrschaften sehr dahinter her.
Nicky41
😊 Danke @Ottaviani
Goldfisch
youtube.com/watch?v=vD-Ib-1reQ8
...erfuhr, dass Ramm noch in diesem Monat in die Tschechische Republik abgeschoben wird. Er spricht kein Tschechisch. >> paßt wieder mal mit dem heutigen Evangelium nach Markus zusammen! .. auch die Jünger hatten auf Erden kein einfaches Leben, sie mußten sich stets behaupten ... ihr Kreuz auf sich nehmen .... sich daran gewöhnen, daß sie Stein des Anstoßes …More
youtube.com/watch?v=vD-Ib-1reQ8
...erfuhr, dass Ramm noch in diesem Monat in die Tschechische Republik abgeschoben wird. Er spricht kein Tschechisch. >> paßt wieder mal mit dem heutigen Evangelium nach Markus zusammen! .. auch die Jünger hatten auf Erden kein einfaches Leben, sie mußten sich stets behaupten ... ihr Kreuz auf sich nehmen .... sich daran gewöhnen, daß sie Stein des Anstoßes sein werden, wohin sie auch kommen und wann immer sie die Wahrheit sagen ...; aber das hier auf Erden ist nur unsere Zeit der Prüfung ... Durchlaufstation ... um dann am Ende unsere WOhnung beziehen zu können für IMMER und EWIG! Nur das ist ausschlaggebend ...! Je schlimmer diese Endzeit nun wird, desto mehr müssen wir uns auf das Ziel orientieren und auch mal den Sturkopf sprechen lassen! Alles zur Ehre Gottes, denn Gott ist die Liebe und der Einzige, der all die Fäden in der Hand hat!
Hermias
Kinder impfen ist ein Verbrechen!
SvataHora
Zum Beispiel die Impfung gegen Kinderlähmung: war die auch ein Verbrechen? Noch heute sieht man behinderte Opfer dieser Krankheit.
SvataHora
Eine Verwandte von uns ist Krankenhausmanagerin: sie weiß davon zu berichten, welch ein Drama es ist, wenn ungeimpfte schwangere Frauen mit Covid-19 auf der Intensiv behandelt und oft auch beatmet werden müssen. Da ist die Gefahr, dass das Baby Schaden erleidet größer als nach einer Impfung, so ihr Fazit.
Maria Katharina
Aha. Gekauft? Unter Druck? Oder gar - dazugehörig?
Joseph Franziskus
Ich kenne Pater Ramm,der auch bei uns desöfteren die hl. Messe zelebrierte persönlich und er hat mir einmal bei einen dringenden Problem sehr geholfen. Er ist mit Sicherheit kein Verschwörungstheoretiker und erst Recht kein Extremist, der eine Predigt, für die Verbreitung einer Ideologie missbraucht. Aber er sieht sich als katholischer Priester den lebenschutz verpflichtet, weshalb es völlig …More
Ich kenne Pater Ramm,der auch bei uns desöfteren die hl. Messe zelebrierte persönlich und er hat mir einmal bei einen dringenden Problem sehr geholfen. Er ist mit Sicherheit kein Verschwörungstheoretiker und erst Recht kein Extremist, der eine Predigt, für die Verbreitung einer Ideologie missbraucht. Aber er sieht sich als katholischer Priester den lebenschutz verpflichtet, weshalb es völlig legitim und für einen Priester beinahe verpflichtend ist, die Gläubigen auf die Corona impfprobkematik hinzuweisen, da bei der Herstellung der Impfstoffe, mit Zelllinien angetriebener Babys gearbeitet wird. Selbst wenn man dazu einen anderen Standpunkt vertreten sollte, so muß man doch zumindest zugestehen, das ein Priester dazu Stellung bezieht. Egal wie man dazu stehen mag, es darf nicht sein, das man suspendiert wird, wenn man einen begründeten Einwand offen anspricht, wenn man also Bedenken hat, bei einer derart wichtigen Angelegenheit. Es ist gefährlich, worauf wir hierbei zusteuern. Das sind Verhältnisse, die schon sehr stark, an die Maßnahmen totalitärer Regimes, wie den Nationalsozialismus und den Kommunismus erinnern. Egal wie man persönlich dazu steht, wenn Verbannung und Berufsverbot die Mittel sind, Widerspruch zu verhindern, dann läuft etwas prinzipiell falsch. Wir sollten hier deswegen alle zusammenstehen und uns gegen diese eindeutigen Anzeichen, einer Unterdrückung freier Meinungsäußerung zur Wehr setzen.
Eugenia-Sarto
Wenn Sie einen Protestbrief an die Oberen aufsetzen wollen, werde ich mitunterschreiben.
Goldfisch
Alle öffentlichen Stellen nützen die Möglichkeit über Impfpflicht oder Impf-Wahrnung zu sprechen. Wo bleibt hier die Gleichberechtigung?? Es ist sogar seine PFLICHT, genau wie @Joseph Franziskus es oben anführt, zu warnen, vor allem weil man weiß, daß es sich hier nicht um eine Impfung für die Gesundheit, sonder eine Genmanipulation zur Auslöschung und Ausrottung des Lebens geht! Das sind …More
Alle öffentlichen Stellen nützen die Möglichkeit über Impfpflicht oder Impf-Wahrnung zu sprechen. Wo bleibt hier die Gleichberechtigung?? Es ist sogar seine PFLICHT, genau wie @Joseph Franziskus es oben anführt, zu warnen, vor allem weil man weiß, daß es sich hier nicht um eine Impfung für die Gesundheit, sonder eine Genmanipulation zur Auslöschung und Ausrottung des Lebens geht! Das sind zwei paar Schuhe!

Jesus am Ich habe euch gesagt, dass ihr Lebensmittel für drei Monate einlagern und eure Seele durch häufige Beichte rein halten sollt, damit ihr für Meine Warnung bereit seid, mit der die Ereignisse der Endzeit beginnen werden. Vertraut auf Mich, dass Ich Meine Gläubigen beschütze und ernähre.
Jesus
(31.07.2021): Mein Volk, ihr werdet eine weitere Epidemie unter den geimpften Menschen erleben, da ihr Immunsystem ruiniert ist und sie anfälliger für Krankheiten durch Covid-Varianten sind.

Die Regierungsverantwortlichen werden versuchen, eurer Bevölkerung durch verschiedene Shutdowns weitere Einschränkungen aufzuerlegen. Die Krankenhäuser werden mit Patienten überfüllt sein und ein Chaos auslösen. Viele geimpfte Menschen werden an ihren Covid-Impfungen sterben.
Bibiana
Es widerspricht sich total, offiziell "Impffreiheit" wohl zu propagieren, aber Ungeimpfte dann zu diskriminieren, zu beschuldigen, zu verdächtigen etc.
Ergo ist die so vollmundig verkündete Impffreiheit eine glatte Lüge! Und ist nun mal ein jeder egoistisch, wenn er sich denn impfen lässt oder eben auch nicht. So ist nun mal der Mensch!
Zudem fehlen doch Erfahrungswerte um diese Impfung schon …More
Es widerspricht sich total, offiziell "Impffreiheit" wohl zu propagieren, aber Ungeimpfte dann zu diskriminieren, zu beschuldigen, zu verdächtigen etc.
Ergo ist die so vollmundig verkündete Impffreiheit eine glatte Lüge! Und ist nun mal ein jeder egoistisch, wenn er sich denn impfen lässt oder eben auch nicht. So ist nun mal der Mensch!
Zudem fehlen doch Erfahrungswerte um diese Impfung schon sooo zu empfehlen, gar zu verordnen... und dann auch noch von der Politik und die Ärzte stehen gar nicht mal im Vordergrund.... Da wird mir einfach zu sehr vorgegriffen und darum auch sehr unglaubwürdige Propaganda gemacht. Diese Impfung, und dann auch noch weltweit, für mich in erster Linie ein Politikum.
01Juli
Wann versteht die Petrusbruderschaft endlich, dass sie sich lösen müssen. Sie sind so von den Bischöfen erpressbar. Sorry aber kein Cent mehr für euch.
Escorial
ja es gibt bei Petrus unglaublich tolle Priester, aber Bisig und die anderen ehemaligen Gründer müssen sich schnell was einfallen lassen...
Melchiades
Nun, vielleicht wäre eine mögliche Frage : Ist Hochwürden Pater Michael Ramm, denn der erste Pater der Petrusbruderschaft, der wegen der Zweifel an den Coronamassnahmen und den vorübergehend zugelassenen Impfseren netterweise Strafversetzt wurde ?
Boni
Soso, man darf in der Predigt die drängendsten Probleme der Gegenwart nicht ansprechen? Das ist ja mal Hirtensorge ...
elisabethvonthüringen
Da muss @Ottaviani aber viele Gestorbene interviewt haben...sauber-sog' i !!!
SvataHora
Dieser intelligente Mann wird sich bestimmt schnell mit der tschechischen Sprache vertraut machen und das Land Böhmen lieben lernen. Er wird wohl im südböhmischen Rimov bei den anderen Petruspatres stationiert werden: altehrwürdiger Wallfahrtsort (Loreto-Heiligtum) südlich von Budweis. Unweit ist der Moldaustausee und das (altrituelle) Kloster Hohenfurth. - Und wenn er Deutschland vermisst, dann …More
Dieser intelligente Mann wird sich bestimmt schnell mit der tschechischen Sprache vertraut machen und das Land Böhmen lieben lernen. Er wird wohl im südböhmischen Rimov bei den anderen Petruspatres stationiert werden: altehrwürdiger Wallfahrtsort (Loreto-Heiligtum) südlich von Budweis. Unweit ist der Moldaustausee und das (altrituelle) Kloster Hohenfurth. - Und wenn er Deutschland vermisst, dann ist er im Nu bei Freistadt über die Grenze nach Österreich gerutscht und kann sich wie zuhause in Deutschland fühlen. - Nach einer Strafversetzung sieht mir das nicht aus. 😍
elisabethvonthüringen
In Freistadt lebt ja auch Helmut Lungenschmid, der kann ja auch was erzählen zur anfallenden Problematik...Nahtod-Erlebnis Helmut Lungenschmid - Sein Jenseits-Zeugnis geht alle Menschen an, die die Wahrheit… – gloria.tv
Melchiades
SvataHora

Die Frage ist nur :" Darf er dort überhaupt in der Seelsorge tätig sein ? Oder wird er eher etwas, wie Stubenarrest haben ? Denn ein anderer Pater der Petrusbruderschaft, der eine ähnliche Einstellung hat, nachdem er die öffentlich zugänglichen Daten dieser angeblichen Pandemie und die der eingesetzen Impfseren studierte, wurde gleichbehandelt ! Und dies ,obwohl er viele Katholiken …More
SvataHora

Die Frage ist nur :" Darf er dort überhaupt in der Seelsorge tätig sein ? Oder wird er eher etwas, wie Stubenarrest haben ? Denn ein anderer Pater der Petrusbruderschaft, der eine ähnliche Einstellung hat, nachdem er die öffentlich zugänglichen Daten dieser angeblichen Pandemie und die der eingesetzen Impfseren studierte, wurde gleichbehandelt ! Und dies ,obwohl er viele Katholiken nicht nur zur tatsächlichen Wahrheit unseres Glaubens zurück geführt hat, sondern auch viele laue Katholiken wieder zurück zur heiligen Messe. Denn es ist schon ein Wunder von einer nicht einmal halbvollen Kirche zum Beiwohnen der heiligen Messe zu drei Messen pro Sonntag bei einer übervollen Kirche , mit Gottes Hilfe, zu gelangen ! Und dennoch ging auch hier die politische Korrektheit ,weit über die Wahrheit des Glaubens !!!
SvataHora
Der Pater hat sich bei seiner Verkündigung nur am Katechismus zu orientieren - natürlich fährt er mit einem alten Katechismus am sichersten. Dann wird ihm auch "nichts passieren" (vom Zorn seines "Heiligen Vaters" mal abgesehen...!)
Escorial
Sie @SvataHora würden sich auch schnell mit fremden Sprachen vertraut machen. Ich könnte mir vorstellen Sie zur Mission nach Korea zu senden, wäre doch toll.
SvataHora
Ich hatte den eisernen Willen mich mit dem Tschechischen vertraut zu machen und konnte mich nach realtiv kurzer Zeit verständigen; und nach und nach wurde es immer besser. Der Pater hat den Vorteil dort zu leben und mit tschechischen Mitbrüdern zusammenzusein; da dürfte es wesentlich schneller gehen. (Ich muss allerdings zu meiner Schande gestehen, dass ich zu lernen aufhörte, als ich merkte, …More
Ich hatte den eisernen Willen mich mit dem Tschechischen vertraut zu machen und konnte mich nach realtiv kurzer Zeit verständigen; und nach und nach wurde es immer besser. Der Pater hat den Vorteil dort zu leben und mit tschechischen Mitbrüdern zusammenzusein; da dürfte es wesentlich schneller gehen. (Ich muss allerdings zu meiner Schande gestehen, dass ich zu lernen aufhörte, als ich merkte, ich komme mit dem, was ich kann, "durch". Ich lese sehr viel tschechisch und müsste eigentlich wieder anfangen, jedes Wort, das ich nicht 100% kenne, nachzuschlagen und es mir aufzuschreiben. Am meisten kommt natürlich vom Sprechen mit Tschechen raus. Und da bieten sich dem Pater ja die besten Voraussetzungen.) Aber tschechisch zu lernen ist ein life time job: man lernt nie aus.
Escorial
Wenn jemand slawische Wurzeln hat, wie Sie, dann ist es nicht so schwer eine slawische Sprache zu lernen. Und es geht auch ums Prinzip...Ramm wird entfernt, weil er unbequem beworden ist...das ist das Werk der innerkirchlichen Freimaurer.
SvataHora
@Escorial - Ich "slawische Wurzeln"? Danke für das Kompliment. Aber ich bin reinrassiger Franke. Hatte mal eine CZ-Kollegin, die an Reinkarnation glaubte. Sie war der Überzeugung, ich hatte schon mal als Tscheche existiert. 😂
elisabethvonthüringen
Seriöse Links

Seriöse Informationen zum Thema Impfstoff und Abtreibung findet man bei den „Ärzten für das Leben“ hier:

aerzte-fuer-das-leben.de/…haftsabbruch-abtreibung/impfstoffe-und-abtreibung/

und hier bei kath.net: kath.net/news/75936.
philipp Neri
elisabethvonthürungen, Ihren Verweis auf kath.net halte ich für einen Scherz, denn dort werden Kommentatoren, die seriöse Informationen einstellen, gesperrt.
viatorem
@philipp Gold

Eigentlich nur, wenn jemand dem Gandalf auf die Zehen tritt, bzw. sich allzusehr von seiner Linie entfernt, das kann dann durchaus auch mal eine seriöse Information sein.

Er ist der Chef und bestimmt die Richtung...

Gestern waren schöne aktuelle Papst-Beiträge dort zu finden, derweil hier nur banale Streitereien stattfanden.

Ich finde kath.net ist i.d.Regel ganz o.k.
Marienfloss
Ein guter Priester sieht seine Aufgabe in der Verkündung des wahren Evangeliums und dem Führen seiner ihm Anvertrauten Seelen zu Gott. Herr Winterkamp hat das scheinbar nicht begriffen und ist damit fehl am Platz. Staatliche Intrigen zu verkünden ist nicht die Aufgabe eines guten Hirten.
Melchiades
Nun, wenn ich sie richtig verstehe, was ich hoffe. Dann hätten ja die katholischen Kleriker werden des 3. Reiches keinen Widerstand leisten dürfen, weil dies keine Verkündigungs des Glaubens darstellt ! Somit ist in der Schlussfolge selbst der eine oder andere Pater / Priester, der im KZ umgebracht wurde kein Heiliger, sondern nur ein Hirte, der sich in die Staatsintrigen eingemischt hat. Dies …More
Nun, wenn ich sie richtig verstehe, was ich hoffe. Dann hätten ja die katholischen Kleriker werden des 3. Reiches keinen Widerstand leisten dürfen, weil dies keine Verkündigungs des Glaubens darstellt ! Somit ist in der Schlussfolge selbst der eine oder andere Pater / Priester, der im KZ umgebracht wurde kein Heiliger, sondern nur ein Hirte, der sich in die Staatsintrigen eingemischt hat. Dies nur als Frage.
Jan Kanty Lipski
Dann lernt er halt Tschechisch.
Escorial
versuchen Sie mal Tschechisch zu lernen.. Es geht auch ums Prinzip der absoluten Willkür, mit der die Amtskirche von oben herab dirigiert, als wären diese Verbrecher Alexander der Große. Die Kritik vom Ramm ist mehr als gerechtfertigt. Warum also einen guten Priester bestrafen und weit weg schicken?
nujaas Nachschlag
Um mir zu diskutieren, sollten Sie mich nicht sperren.
nujaas Nachschlag
Waagerl hat endlich wieder einen meiner Beiträge mit ihrem Lächeln gekrönt. Da gehe ich doch beruhigt schlafen.
Waagerl
Ja doll ne! Ick freu mir so, dass ich Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Sie haben ja sonst nichts zu Lachen. Aber Sie wurden ja unter den ebenfalls vielfach Blockierten getröstet. Ich hoffe die hatten wenigstens ein Duplo dabei! 😂 🤪 😍
Waagerl
@SvataHora Waagerl ich liebe Sie, ich kann ohne Sie nicht sein. Zitatende

Aber Hallo, drehen Sie jetzt völlig am Rad? Schwatza Hora
Das verbiete ich mir!
SvataHora
Sie können sich allerlei "verbieten". Aber ich schätze mal, dass Sie schreiben wollten: verbitte ich mir.
Waagerl
Nöö, ich bitte Sie um garnichts. Ich verbiete Ihnen, mir hinterher zu stalken und unterlassen Sie Ihre Anzüglichkeiten. Das ist ja 🤮 🤕
Wilgefortis
Grammatikalisch richtig müsste es heißen, ich verbitte es mir. Das hat nichts mit Bitte sagen zu tun. Aber jeder hat das Recht zu schreiben, was er will.
Waagerl
Hauptsache grammatikalisch richtig, aber inhaltlich ist mit Ihnen kein Blumentopf zu gewinnen. Er gibt verschiedene Schreibweisen! Sie sollten nicht zu viel Bildungsfernsehen schauen, dass tut Ihnen nicht gut! 🤪 😂 reverso.net/übersetzung/deutsch-spanisch/ich+verbiete+mir
Wilgefortis
danke, das ist ein sehr interessanter Link, kannte ich nicht.
Waagerl
Waagerl
Oft wird der Glaube auf Ethik reduziert, darauf, dass man sich wie gute Bürger verhält, wobei das übernatürliche Element völlig außer Acht gelassen wird. Dennoch - ich wiederhole mich - rennen nicht wenige, die sich Katholiken nennen, weiterhin dem roten Trugbild hinterher.
Der Modernismus öffnete auch die Tür, um jeden hinwegzufegen, der versuchte, sich der Zerstörungswut des falschen Fortschri…
More
Oft wird der Glaube auf Ethik reduziert, darauf, dass man sich wie gute Bürger verhält, wobei das übernatürliche Element völlig außer Acht gelassen wird. Dennoch - ich wiederhole mich - rennen nicht wenige, die sich Katholiken nennen, weiterhin dem roten Trugbild hinterher.
Der Modernismus öffnete auch die Tür, um jeden hinwegzufegen, der versuchte, sich der Zerstörungswut des falschen Fortschritts zu widersetzen
. Zitat Ende

Vom Modernismus zum Kommunismus. Von Maestro Aurelio Porfiri
One more comment from Waagerl
Escorial
@Ottaviani @nujaas Nachschlag die Freimaurerei versucht jeden Kritiker des Covid-Regimes zum Schweigen zu bringen. Man muss aber über den Horror der Impfstoffherstellung heiss diskutieren, was für ein furchtbares Gruselkabinett es ist. Nun schlägt die von den Modernisten geduldete milliardenfache Abtreibung in Form von Impfungen zurück, genauer als eine Gentherapie für alle Völker, ohne …More
@Ottaviani @nujaas Nachschlag die Freimaurerei versucht jeden Kritiker des Covid-Regimes zum Schweigen zu bringen. Man muss aber über den Horror der Impfstoffherstellung heiss diskutieren, was für ein furchtbares Gruselkabinett es ist. Nun schlägt die von den Modernisten geduldete milliardenfache Abtreibung in Form von Impfungen zurück, genauer als eine Gentherapie für alle Völker, ohne irgendwelchen Rückhalt von Erfolg aus medizinischer Sicht, wie wir im fanatisch erstgeimpften Island und Israel sehen können.
Eugenia-Sarto
Sie schlagen mit Impfungen aus ihrem Mordprogramm zurück, um noch mehr zu morden.
Escorial
Hallo @Ottaviani Können Sie mir, als Experte, erklären, warum Geimpfte weiterhin beim Einkaufen eine Maske tragen müssen, ernste Nebenwirkungen der Impfung nicht publiziert und abtreibungsbasierte Impfstoffe moralisch gutgeheißen werden sollen?
romanza66
Wenn ich die verlogene Bande schon mit ihrem Zungenkusskondom sehe, dann schalte ich das Fernsehn aus - eine Kirche betreten ist ohne auch unmöglich - bin gestern erst wieder aus einer Kirche, in die ich zum stillen Gebet gehen wollte rausgeflogen - Atteste sind uninteressant - hauptsache wir sind der Staatspropaganda hörig - nicht mehr meine Kirche
SvataHora
@Eugenia-Sarto - Sagen Sie mal, sind Ihnen wohl auch die Sicherungen durchgebrannt?!
Eugenia-Sarto
Papst Pius XII., der engelgleiche Papst, ist mit ganzem Herzen und Verstand von Katholiken zu verteidigen.
SvataHora
@Eugenia-Sarto - Bei diesem Spruch muss ich Ihnen wieder zustimmen. Aber mit Ihrem No-Covid-Wahn kann ich Ihnen nicht folgen.
Eugenia-Sarto
@SvataHora, wie langweilig wäre es, wenn jeder dasselbe meinte.
SvataHora
Nein, in diesem Fall ist es eine Tragödie, dass viele konservative Katholiken so in Schieflage geraten sind. Aber auch bei konservativen Evangelikalen gibt es in dieser Hinsicht sehr viel Fanatismus. Ungewollte "Ökumene". Verblüffend, wie unheimlich ähnlich sie sich sind! Es gibt wegen dem Covid-Leugnungshoax und der Anti-Impfmanie bereits viele Gläubige, die nicht mehr miteinander reden bzw. …More
Nein, in diesem Fall ist es eine Tragödie, dass viele konservative Katholiken so in Schieflage geraten sind. Aber auch bei konservativen Evangelikalen gibt es in dieser Hinsicht sehr viel Fanatismus. Ungewollte "Ökumene". Verblüffend, wie unheimlich ähnlich sie sich sind! Es gibt wegen dem Covid-Leugnungshoax und der Anti-Impfmanie bereits viele Gläubige, die nicht mehr miteinander reden bzw. einander schief anschauen. Auch bei den protestantischen sog. "Bibeltreuen" wächst der Spaltpilz: viele sind sich mittlerweile spinnefeind.
Maria Katharina
Wer immer noch nicht sieht, was hinter dieser "Impfung" steht, der ist wirklich arm dran!
Escorial
@Maria Katharina so ist es, "Svata Hora", "Ottaviani" und den paar wenigen Mohikanern wird spätestens dann das Licht aufgehen, wenn der Wahnsinn komplett auffliegt und hochrangige Mitglieder auspacken.