Satanischer Homosexualismus zeigt ein widerliches Gesicht

- Homosexuelle in Cremona, Italien, haben in einer Prozession eine lebensgroße Schaufensterpuppe mit nackten Brüsten getragen, welche die Muttergotte…
LIGHT PROTECTOR
Staaten, Institutionen oder Pseudo-Priester , welche die Homo-Unzucht
blind-"tolerant" akzeptieren und verharmlosen,
fördern schuldhaft die Perversion...

..im Lande und die entstehenden Folgekrankheiten dieser Lustseuche
an den Körpern (AIDS, Affenpocken, Rachen- und Analkrebs) und Seelen (Sexualneurosen) dieser christenfeindlichen Unzüchtigen, deren medizinische Behandlungskosten wir alle, als …More
Staaten, Institutionen oder Pseudo-Priester , welche die Homo-Unzucht
blind-"tolerant" akzeptieren und verharmlosen,
fördern schuldhaft die Perversion...

..im Lande und die entstehenden Folgekrankheiten dieser Lustseuche
an den Körpern (AIDS, Affenpocken, Rachen- und Analkrebs) und Seelen (Sexualneurosen) dieser christenfeindlichen Unzüchtigen, deren medizinische Behandlungskosten wir alle, als anständige Steuerzahler,
mittragen müssen!
Wollen wir das? 😡
Dafür sind wir kinderfreundlichen Christen also gut genug ...? 😤
LIGHT PROTECTOR
Egofixierte Homosexuelle bringen Krankheiten (AIDS, Sexkrankheiten, Affenpocken, Rachen- und Enddarmkrebs), Tod (Frühe Sterblichkeit) und Verderben (Unmoral, Kinderverführung) in die Welt und trotzdem steichelt man diese tollwütig triebhafen Christenhasser und Gotteslästerer im angeblich christlichen Europa trotteltolerant mit Samthandschuhen? Wozu?
Der Wahr_sager Bert
Diese Leute sollten wenniger Drogen und Pornographie konsumieren.
Mara2015
Denn sie wissen nicht, was sie tun...
sedisvakanz
@Mara2015 Die wissen ganz genau, was sie tun! 😡 😡 Gnade Gott Italien, welches solche Frevel zulässt!
Goldfisch
Das Plenum des EU-Parlaments wählte als Homosex-Propagandist Riccardo Simonetti, der auf dem Cover eines Homosex-Magazins als transvestitische Jungfrau Maria mit Bart und einem neugeborenen Baby in seinen tätowierten Händen erschien. >> Sie werden diesen "Spaß" bitter bereuen und zu spüren bekommen. Gott läßt sich nicht verspotten - nicht von einem dummen, perversen Satans-Günstling;
in Rom …More
Das Plenum des EU-Parlaments wählte als Homosex-Propagandist Riccardo Simonetti, der auf dem Cover eines Homosex-Magazins als transvestitische Jungfrau Maria mit Bart und einem neugeborenen Baby in seinen tätowierten Händen erschien. >> Sie werden diesen "Spaß" bitter bereuen und zu spüren bekommen. Gott läßt sich nicht verspotten - nicht von einem dummen, perversen Satans-Günstling;
in Rom mit einer Karikatur des Kreuzweges mit Christus im Tanga und einer perversen Choreographie gefeiert. >> hier wird wohl auch der Klerus, der das still-schweigend zur Kenntnis genommen hat, nicht ganz straffrei davon kommen. Der Retter hat sich durch diese Aktion wohl von denen für immer zurück gezogen. Da muß wohl Satan als die rettende Figur den Welten-Spaß als das Um und AUF weiter pflegen! - Armes dummes Volk!
kommt es laut dem italienischen Gesundheitsinstitut zu einer Häufung von Hepatitis >> da wird auch die Corona-Hysterie ausgesetzt - ei-sieh-mal-einer-guck!!! Wie geht denn das ...?? Bei so viel Killer und so wenig Abstand ..- aber wenn Perversitäten zusammentriffen sind alle Anstandsregeln außer Kraft zu setzen.
Escorial
Es ist ein Treiben wie zu Sodom und Gomorrha. Solche werden an die Hölle erst glauben, wenn sie drin sind.
Maximilian Kolbe Apostolat
Dies machen nicht nur Homosexuelle sonder satanische Black Metal Bands. Einer von jenen tritt Ende Juni am Hockenheim Rind auf. Diese Bangs werden gefördert durch Medien und Wirtschaft.
Waagerl
Winfried
Paulus hätte solche Menschen "in die Hände Satans" gegeben (wenn sie es nicht schon sind). Das kann man auch heute noch tun ... 🥶
Michael Karasek
Gott wird diese Lästerungen nicht mehr lange dulden.
Waagerl
An dieser Szene kann man sehr gut erkennen, welche Beziehung diese gestörten Befürworter zur eigenen Mutter haben.
Oft sind es jene, die solche Szenen gut heißen, welche selbst ein gestörtes Verhältnis zur eigenen Persönlichkeit haben.
Abgelehnte oder missbrauchte Kinder.
More
An dieser Szene kann man sehr gut erkennen, welche Beziehung diese gestörten Befürworter zur eigenen Mutter haben.

Oft sind es jene, die solche Szenen gut heißen, welche selbst ein gestörtes Verhältnis zur eigenen Persönlichkeit haben.
Abgelehnte oder missbrauchte Kinder.
Waagerl
Sehr oft auch geistig zurückgebliebene und pervertierte Menschen..
Waagerl
„Das unersättliche Feuer deiner Lust erzeugt im Motor den Dampf deiner gottlosen, obszönen, unreinen, blasphemischen Lehren, und dieser Dampf, den du selbst einatmest, dieser schmutzige Atem, ist der Motor, der den ganzen Zug antreibt die du bestiegen hast. Steig hinab, verfluchtes Geschlecht, mit mir in den Abgrund!“ („¡Horrorosa Catastrofe!“, El Ermitaño, Nr. 40, 5-8-1869).
Der Hofrat
@Die Bärin wer zwingt Sie das anzusehen
Die Bärin
Sind Sie ein Narr und ein Muttergotteshasser???
Mensch Meier
Er ist vorallem ein Stänkerer.....! Und das macht ihm Spass!
Die Bärin
Vielleicht wird mal endlich diese unsägliche Abbildung gelöscht ! ! ! Wie lange sollen wir uns noch die Dreckigkeit ansehen???
Der Hofrat
Tja den einen stören solche Kundgebung den anderen Lebensschützer die Schwangere Frauen vor Kliniken belästigen beides ist in einer freien Gesellschaft zu ertragen das nennt man freie Meinungsäusserung
Mensch Meier
"Lebensschützer, die schwangere Frauen vor Kliniken belästigen " ... da weiss man gleich wie Sie ticken! und dann dieser unsägliche Vergleich
..... bezüglich "Kundgebung"...... sind Sie der linken "Mainstream - Journaille" entsprungen.... oder hat man "bei Hofe" Ihren Rat nicht mehr benötigt? Wenn Sie Blasphemie unter freie Meinungsäusserung verbuchen, dann versuchen Sie sich doch mal mit …More
"Lebensschützer, die schwangere Frauen vor Kliniken belästigen " ... da weiss man gleich wie Sie ticken! und dann dieser unsägliche Vergleich
..... bezüglich "Kundgebung"...... sind Sie der linken "Mainstream - Journaille" entsprungen.... oder hat man "bei Hofe" Ihren Rat nicht mehr benötigt? Wenn Sie Blasphemie unter freie Meinungsäusserung verbuchen, dann versuchen Sie sich doch mal mit eiiner derartigen
" Umgestaltung" in einer anderen Religionsgemeinschaft. Da dürfen Sie dann "ertragen", wie frei die Gesellschaft ist!
Tradition und Kontinuität
@Der Hofrat
Falsch! Die Herabwürdigung religiöser Personen oder Symbole fällt nicht unter freie Meinungsäußerung.
Der Hofrat
@Mensch Meier ja was nicht geht regelt bei uns das Gesetzbuch und nicht die Befindlichkeiten religiöser Eiferer und da muß eben für beides Platz sein für Kundgebung von Abtreibungsgegner und Demonstrationen von Gegnern der kath Religion
Der Hofrat
@Tradition und Kontinuität dann bitte die Gerichte bemühen und nicht jammern
Mensch Meier
Frage an den "Hof"
Welche Gerichte? Die linken Kammern, die bis zum Bundesverfassungsgericht alles ablehnen, was denen nicht in den Kram passt!
Derzeit wird sogar ein Richter vorgeführt, weil er nicht mainstreamkonform die Masken an Schulen für nicht zulässig erklärte!
Ihm drohen bis zu 5 Jahre Haft!! Und dann schauen Sie mal, mit welchen "Belehrungen" Gruppenvergewaltiger nach einem …More
Frage an den "Hof"
Welche Gerichte? Die linken Kammern, die bis zum Bundesverfassungsgericht alles ablehnen, was denen nicht in den Kram passt!
Derzeit wird sogar ein Richter vorgeführt, weil er nicht mainstreamkonform die Masken an Schulen für nicht zulässig erklärte!
Ihm drohen bis zu 5 Jahre Haft!! Und dann schauen Sie mal, mit welchen "Belehrungen" Gruppenvergewaltiger nach einem Prozess davon kommen....!
In welcher Blase leben Sie? Kann ich da auch hin???
Der Hofrat
gut dann jammern Sie brav weiter und fühlen sich verfolgt nach außen fromm und vertrottelt wunderbar @Mensch Meier
Mensch Meier
Sie haben meine Frage(n) nicht beantwortet, Herr "Hof..?.."! Und jetzt unterstellen Sie mir, dass ich mich verfolgt fühle.... und dass ich brav jammere.... nach aussen fromm und vertrottelt..... ??? Es bestätigt sich: " linke Journaille a la baerbock, viel Geschwurbel, nichts Konkretes.... ! Bewerben Sie sich....
Feuer und Flamme
Ich frage mich manchmal, @Der Hofrat, wie und wo solche Leute ihr Brot verdienen. Entweder die Eltern haben für jene Schurbel-Existenzen ein dickes Sparkonto angelegt, oder die Damen und Herren Vollhonks sind bis zur Schmerzgrenze geübt in Selbstverleugnung, also quasi schizophren. Anders kann ich mir das nicht erklären.
Der Hofrat
was meinen Sie konkret @Feuer und Flamme ich sehe da keinen Zusammenhang zum Geldverdienen
Feuer und Flamme
Ich kann das leider nicht vertiefen, @Der Hofrat. Sonst drohte Ungemach.
Der Hofrat
ja dann wäre es besser, keine Fragen zu stellen als hier eine peinliche Karikatur der Sphinx abzugeben
Mensch Meier
Man merkt auch, ohne Fragen zu stellen, wer die peinliche Karikatur einer Sphinx abgibt....! 😉 😉
Tina 13
Die Masken fallen, die Satanisten glauben doch allen Ernstes gegen Jesus Christus zu gewinnen.
Tja, die Hölle hat kein Ausgangstor!
Alles hat seine Bestimmung!
Und ich denke das ist auch gut so!
Jesus Christus, HERR, GOTT, Erlöser und natürlich Sieger für alle Ewigkeit 🙏🙏🙏More
Die Masken fallen, die Satanisten glauben doch allen Ernstes gegen Jesus Christus zu gewinnen.

Tja, die Hölle hat kein Ausgangstor!

Alles hat seine Bestimmung!

Und ich denke das ist auch gut so!

Jesus Christus, HERR, GOTT, Erlöser und natürlich Sieger für alle Ewigkeit 🙏🙏🙏
Tradition und Kontinuität
Wenn die Muttergottes nicht mehr tabu ist gegen solch dreckige Provokationen, wird das ganz schlimme Folgen haben.
Seidenspinner
Das fürchte ich auch. Gott erträgt selbst Spott, aber niemals bei seiner Mutter.
Tina 13
Genau so ist es. Furchtbares steht bevor!
Bibiana
Schrecklich, die Heilige Jungfrau und Gottesmutter Maria derart zu verunehren.
Und nehmen sich das auch noch Frauen heraus... die doch selber so oft in unserer Gesellschaft benachteiligt wie auch lächerlich gemacht werden! Unglaublich.
M.RAPHAEL
Das ist die Wahrheit. Das sind die satanischen Wurzeln der Konzilskirche der Unzucht. Eine unschuldige Hobby Lust gibt es nicht. DIE KONZILSKIRCHE MUSS WEG. Sie ist satanisch, gerade weil sie sich hinter den lieben und netten katholischen Dorfgemeinden versteckt. Ihr Gott ist Satan, der Allverzeiher. Ha!
Unerträglich und überall:
The Vortex — Truth-Teller — or Sociopath?
The Vortex — Part II
More
Das ist die Wahrheit. Das sind die satanischen Wurzeln der Konzilskirche der Unzucht. Eine unschuldige Hobby Lust gibt es nicht. DIE KONZILSKIRCHE MUSS WEG. Sie ist satanisch, gerade weil sie sich hinter den lieben und netten katholischen Dorfgemeinden versteckt. Ihr Gott ist Satan, der Allverzeiher. Ha!

Unerträglich und überall:

The Vortex — Truth-Teller — or Sociopath?

The Vortex — Part II

Macht, Hochmut, Menschenverachtung und Perversion bestimmen die Mystik der vielen selbstverliebten Konzilsbischöfe. Nur so ertragen und genau deshalb wollen sie die unmenschlich verdummende Kindergartenliturgie. Sie lieben es, den Menschen ihre Würde zu nehmen. Umso mehr rosarote Seifenblasen im NOM, umso besser. Offiziell beten sie das liebe „Jesulein“ an, der nur lieb ist und alles verzeiht. Sie wissen es aber besser. Sie wissen, wem sie wirklich dienen, Satan. Der Missbrauch unschuldiger Seelen ist das Opfer, das sie ihm bringen müssen, um weiter das „Pack“ der normalen Menschen drangsalieren zu können. Wie heiß ist es dann, denen am Sonntag noch moralische Predigten vorzulügen? Die Konzilsbischöfe im Sinne von Roche sind die schlimmsten Menschen, die es gibt. Furchtbare Engel warten auf sie.

Nein, GloriaTV muss diese Nachrichten bringen. Für Michael und Raphael ist das sehr wichtig. Es erleichtert die Arbeit der Armee enorm. Sehr dankbar sind wir für die Teufel, die hier ihre Überheblichkeit zum besten geben. Diese Schlauberger sind dumm wie Bohnenstroh, besonders weil ihre „witzigen“ Kommentare nicht als Selbstanzeigen gewertet werden können. Wer lieb und nett will, sollte woanders suchen, vielleicht bei Bischof Stika und seiner Pipeline der Unzucht. Es ist gerade die ehrliche Wut und der Zorn, das GTV auszeichnet. Danke.

Die unzähligen Beiträge der politischen Querdenker bezeugt den Geist der Wahrheit von GTV (der Beitrag über die Begattung des Hauses Windsor durch die Rothschilds ist wirklich sehr verrückt und lustig). Alle wissen, auf diesem Forum zählt der Mensch noch etwas. Hier werden Meinungen noch ernst genommen. Überall sonst ist alles gleichgültig und uninteressant. Nur auf GTV wird noch richtig geweint und getrunken (oho). Selbstsüchtige Menschengötter interessieren sich für gar nichts mehr. Sie sind alle Chef und deshalb vollkommen uninteressant. Wie im Himmel ist es auf GTV anders. Hier sind wir noch zusammen, selbst wenn das bedeutet, dass wir uns nicht mögen. Das müssen wir auch nicht. Uns verbinden keine Emotionen, sondern ein ontologisches Mit-Sein im Leib des Herrn. Das ist die uns vereinende Liebe.

Was auf GTV erscheint, wird von den Engeln gelesen. Lieb ist niemand, außer den Unschuld jagenden Konzilsbischöfen der Unzucht.
kyriake
Wer in dieser entblößten Puppe eine Nachbildung der Muttergottes sieht, ist selbst schuld!!
Seit wann ist die Heilige Jungfrau Provokateurin von Femen?!
Klaus Elmar Müller
Nein! Der blaue Umhang auch über den Kopf und die Position an einer Häuserecke (mir fällt sofort das Marienbild an der Fontana di Trevi ein) machen klar: eine Parodie auf die heilige Jungfrau Maria!
kyriake
Ich glaube wir sprechen von zwei verschiedenen Objekten?!
Ich meinte die entblößte Schaufensterpuppe auf dem ersten Foto oben. Wo trägt die Figur einen blauen Umhang?!
a.t.m
@Klaus Elmar Müller Matthäus 13. 15 Denn das Herz dieses Volkes ist hart geworden / und mit ihren Ohren hören sie nur schwer / und ihre Augen halten sie geschlossen, / damit sie mit ihren Augen nicht sehen / und mit ihren Ohren nicht hören, / damit sie mit ihrem Herzen / nicht zur Einsicht kommen, / damit sie sich nicht bekehren und ich sie nicht heile.
Daher: wer nicht sehen will, der wird auch…More
@Klaus Elmar Müller Matthäus 13. 15 Denn das Herz dieses Volkes ist hart geworden / und mit ihren Ohren hören sie nur schwer / und ihre Augen halten sie geschlossen, / damit sie mit ihren Augen nicht sehen / und mit ihren Ohren nicht hören, / damit sie mit ihrem Herzen / nicht zur Einsicht kommen, / damit sie sich nicht bekehren und ich sie nicht heile.

Daher: wer nicht sehen will, der wird auch nicht sehen. Und leider Wirken und Wütet das Rom der Nach VK II Ära fasst nur noch im Sinne der 9 Fremden Sünden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen