Waagerl
1158

Heilige der Eucharistie

Auf Ihre Frage @Susi 47 Eucharistische Heilige Das Allerheiligste und die Heiligen - Ferdinand Holböck „Dieser ist gesetzt zu einem Zeichen, dem widersprochen wird“ (Lk 2,34). Was von Jesus gilt, …
Susi 47 gefällt das.
Heilwasser
113381

Aussagen zur Ungeborenentaufe

1. Warum die Ungeborenen getauft werden sollen - Abt Dr. Thomas Niggl OSB 2. Anneliese Michel Quelle: kath-zdw.ch/maria/anneliese.html Aussagen der Dämonen [unter Exorzismus] laut den Tonaufnahm…
Susi 47
Ich kann mir vorstellen das mit dem festtagsgewand im heutigen evangelium in der lateinischen messe die taufe gemeint WarMehr
Ich kann mir vorstellen das mit dem festtagsgewand im heutigen evangelium in der lateinischen messe die taufe gemeint
War
Heilwasser
Pater Pio hat die Ungeborenen täglich notgetauft.
9 weitere Kommentare anzeigen.

Das Foto des heiligen Charbel

Das Foto des heiligen Charbel Während des Lebens vom heiligen Charbel wurde kein Foto von ihm gemacht. Ein Foto der besonderen Art entstand jedoch im Jahr 1950. Hier die Begebenheit: „Vier maronitisc…
Joannes Baptista
Ein ganz großer Heiliger, der so viele Opfer brachte.
Joannes Baptista gefällt das.
Tesa
121,1 Tsd.

Mehr Bilder vom heidnischen "Kreuzweg" am Samstag im Vatikan

7

Die Amazonassynoden-Teilnehmer, darunter Bischöfe, verehren ihren Götzen "Pachamama". Hier ist ein Bericht Synoden-Bischöfe nehmen an Dämonen-Kreuzweg teil
Lichtlein
Der reinste Horror, jetzt kommt die Zeit wo wir aufpassen müssen, damit wir nicht den breiten Weg einschlagen. siehe Afterkirche
Susi 47
Ich fand ein youtube video Von einer aufführung des mozarts lieds der vogelhändler bin ich ja Aus venezuela Der war mit regenbogenfarbenenen feder…Mehr
Ich fand ein youtube video
Von einer aufführung des mozarts lieds der vogelhändler bin ich ja
Aus venezuela
Der war mit regenbogenfarbenenen federn beklebt
Das hätte gut als eröffnungslied für die gartenparty auf der grünen wiese in den vatikanischen gärten gepasst
Da wo das alte blech rumsteht
Papageno...Der Vogelfänger bin ich ja.... - YouTube
Man kann nur noch mit ironie Bzw sehr viel humor den tägl unsinn erzragen
10 weitere Kommentare anzeigen.
HerzMariae
75548
matermisericordia
@HerzMariae: Dostojevski haben Sie offenbar noch nicht gelesen.
Don Reto Nay
5 weitere Kommentare anzeigen.
de.news
42772

Kommissar abgelehnt: Die Verkünder des Evangeliums wehren sich

Felipe Eugenio Lecaros Concha, der Präsident der Privaten Vereinigung der Gläubigen der Gemeinschaft "Verkünder des Evangeliums" und sein Generalrat begrüßten am 17. Oktober die vom Vatikan den …
Alexander VI.
Wenn ich an die "souveränen" Malteserritter denke, kann ich mir den Ausgang vorstellen.
Klaus Elmar Müller
Endlich wagen Menschen, dem Inhaber der Kathedra Petri Widerstand zu leisten. (Monsignore Gänsswein gehört nicht dazu...)
2 weitere Kommentare anzeigen.
Susi 47
21
xobor.de

Blog - Einstürzende Dächer von Kirchen: ein Zeichen von Gott

Wir vertrauen auf den Herrn, denn er ist gütig und barmherzig...
Joannes Baptista
Sehr interessant.
Einen weiteren Kommentar anzeigen.
de.news
91935

Herolde des Evangeliums: Der Kommissar ist angekommen

Kardinal Raymundo Damasceno Assis, 82, hat am 16. Oktober seinen Einstand als Kommissar bei den Herolden des Evangeliums. 1.000 Herolde nahmen an einer Eucharistie unter dem Vorsitz von Damasceno…
Pro Missa Tridentina.
Vor langer Zeit wollte ich sie nach Deutschland holen. EinTreffen mit zwei Priestern hatte ich. Es scheiterte an einem Fokolar Priester. Die Herolde…Mehr
Vor langer Zeit wollte ich sie nach Deutschland holen. EinTreffen mit zwei Priestern hatte ich. Es scheiterte an einem Fokolar Priester. Die Herolde des Evangeliums sind stark Fatima orientiert und Leben die Weihe des Heiligen Grignon von Montfort.
Immaculata90
Zeichen der Liebe und Zärtlichkeit der Kirche. Na dann gute Nacht, wen die Konzilssekte liebkost, der braucht keine Feinde mehr!Mehr
Zeichen der Liebe und Zärtlichkeit der Kirche. Na dann gute Nacht, wen die Konzilssekte liebkost, der braucht keine Feinde mehr!
7 weitere Kommentare anzeigen.
Erntehelfer
514320

Allen Lesern einen gesegneten Sonntag!

In unserem großen Blumengarten geht die Saison für dieses Jahr zuende. Die Dahlienknollen werden ausgebuddelt und überwintern im Keller...
Lutrina
Nicht einmal Salomo war gekleidet wie eine von diesen.
Susi 47
Vergelts gott ebenso!
3 weitere Kommentare anzeigen.
Nicky41
15705

Vertrauen - eine kleine Geschichte

"Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." Khalil Gibran Nie verloren mit dem Vater Kürzlich ging ein Vater mit seiner kleinen Tochter spazieren. Sie …
Mara2015 und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
Seidenspinner
141
katholisch.de

Ganz Freiburg künftig nur noch eine einzige Pfarrei?

Pfarreien-Reform im Erzbistum schreitet voran Von 224 Seelsorgeeinheiten runter auf 40 Großpfarreien: Auch das Erzbistum Freiburg plant weitreichende…
12 weitere Kommentare anzeigen.
Tesa
124
blogspot.com

Wurde bei der Synode ein Dämon inthronisiert ?

Rev. Deacon Nick Donnelly kommentiert für Rorate Caeli die Gefahren, die von den schamanischen Ritualen um die Pachamama ausgehen, die während …
simeon f.
Diese Video zeigt, dass diese Blasphemie kein Novum ist. www.youtube.com/watch
Pazzo
Ich denke, das Fragezeichen kann man weglassen.
10 weitere Kommentare anzeigen.
de.news
2012,4 Tsd.

Der Katakomben-Text ist da: aufgewärmt "Befreiungstheologie"

Der Katakombentext, der von den meisten Delegierten der Amazon-Synode unterzeichnet wurde, ist von IlSismografo.blogspot.com veröffentlicht worden. Er enthält 15 Punkte und zeigt, dass die in die …
intellego1
„Die tiefe Krise der Kirche in der Welt und insbesondere im Westen ist die Folge, weil Gott vergessen wurde. Wenn unsere erste Sorge nicht Gott ist, …Mehr
„Die tiefe Krise der Kirche in der Welt und insbesondere im Westen ist die Folge, weil Gott vergessen wurde. Wenn unsere erste Sorge nicht Gott ist, dann bricht alles zusammen. An der Wurzel aller anthropologischen, politischen, sozialen, kulturellen und geopolitischen Krisen liegt das Vergessen, daß in allem Gott Vorrang hat. Ich habe versucht, in meinem Buch zu zeigen, daß die gemeinsame Wurzel aller gegenwärtigen Krisen in diesem fließenden Atheismus liegt, der, ohne Gott zu leugnen, in der Praxis so lebt, als gäbe es ihn nicht.“ Kardinal Robert Sarah
intellego1
Wer kann den sowas unterschreiben?
18 weitere Kommentare anzeigen.
de.news
2722,7 Tsd.

Synoden-Bischöfe nehmen an Dämonen-Kreuzweg teil

250 Mitglieder und angeschlossene Teilnehmer der Amazonas-Synode, darunter Bischöfe, Priester und Schwestern, organisierten am 19. Oktober in der Via della Conciliazione unweit des Vatikan einen …
Immaculata90
1963 wurde Satan noch unter strengster Geheimhaltung in der Capella Paolina inthronisiert, in welcher übrigens Berg glio behauptet, nach …Mehr
1963 wurde Satan noch unter strengster Geheimhaltung in der Capella Paolina inthronisiert, in welcher übrigens Berg glio behauptet, nach seiner "Wahl" eine "Erleuchtung" erhalten zu haben, seine "Wahl" anzunehmen. Heute wird im konziliaren Rom öffentlich Dämonie betrieben. Die Früchte der vatikanischen Räubersynode sind reif geworden, und die Strafe Gottes wird nicht mehr lange auf sich warten lassen!
Mir vsjem
Merkwürdig, jetzt erst kommt man drauf, Bischof in Anführungszeichen zu setzen. Sehr spät!
25 weitere Kommentare anzeigen.
Santiago74
23296

Hl. Thomas v. Aquin - Auslegung des Vaterunser (Teil III)

05:54
Aus dem Katechismus des Hl. Thomas von Aquin. Exegese des "Geheiliget werde dein Name".
Tina 13
Tina 13 und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
marthe2010
33549

Joseph Roth: Die Büste des Kaisers (Novelle, 1935)

Joseph Roth (1894-1939), Schriftsteller, Ex-Sozialist, der letzte Chronist der Donaumonarchie. gutenberg.spiegel.de/…/2 I Im früheren Ostgalizien, im heutigen Polen, sehr ferne der einzigen Eisenbah…
Klaus Elmar Müller
Der Jude Joseph Roth war dem Katholizismus geneigt und wurde katholisch beerdigt. Der "DDR"-Staatsdichter Bertolt Brecht beschimpfte Joseph Roth, …Mehr
Der Jude Joseph Roth war dem Katholizismus geneigt und wurde katholisch beerdigt. Der "DDR"-Staatsdichter Bertolt Brecht beschimpfte Joseph Roth, den Juden, als "Klerikalfaschisten"; dabei emigrierte Joseph Roth vor den Nazis und nannte deren Ideologie "Barbarei" und "Hölle". Joseph Roth's Bücher wurden von den Nazis verbrannt. Möglicherweise ließ sich Joseph Roth taufen, aus Mitgefühl mit den verfolgten Juden heimlich; das Gleiche kann man vom katholisierenden jüdischen Dichter Franz Werfel annehmen, der in seinem Zukunftsroman "Stern der Ungeborenen" der katholischen Kirche den "Siegespreis im Wettkampf der Konfessionen" zuerkennt.
2 weitere Kommentare anzeigen.
de.news
2232 Tsd.

Kardinal Schönborn: Frauen in der Erzdiözese Wien leiten Beerdigungen

Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn, der zur Gruppe gehört, die für die Erstellung des Amazonas-Schlussdokuments verantwortlich ist, sagte gegenüber VaticanNews.va (19. Oktober), dass Frauen im …
Immaculata90
Bevor mich eine von Schönporns Pastoralweibern verscharrt, kann mich auch gleich der Pompfüneberer verscharren!
20 weitere Kommentare anzeigen.
de.news
711,7 Tsd.

Kardinal überrascht: Amazon kennt kaum verheiratete Diakone, will aber verheiratete Priester

Der Wiener Kardinal Schönborn, der zur Gruppe gehört, die für die Erstellung des Amazonas-Schlussdokuments zuständig ist, zeigte sich überrascht, dass es im Amazonasbecken kaum verheiratete ständige …
Josef Nirschl
mich interessiert kein Amazonas Schlussdokument. Unser Kardinal soll sich lieber um die Seelsorge im eigenen Land kümmern.Mehr
mich interessiert kein Amazonas Schlussdokument.
Unser Kardinal soll sich lieber um die Seelsorge im eigenen Land kümmern.
5 weitere Kommentare anzeigen.
27:39

Der lichtreiche Rosenkranz.

Der lichtreiche Rosenkranz!!! Hab ich heute gebetet. Ich muss sagen es geht immer besser.
Immaculata90
Ich würde den Wojtylarosenkranz aus Prinzip nicht beten, er wurde von unserer lieben Frau nicht an den hl. Dominikus offenbart sondern stammt von …Mehr
Ich würde den Wojtylarosenkranz aus Prinzip nicht beten, er wurde von unserer lieben Frau nicht an den hl. Dominikus offenbart sondern stammt von einem Götzendiener! Der Sieg von Lepanto, von Wien und unser Staatsvertrag wurden durch den wahren Rosenkranz erbetet!
Pazzo
Sehr erfreulich für Sie - und für uns, die wir mit unerfreulichen Meldungen vollgestopft werden. Nun, welchen Rosenkranz? Privat dürfen Sie JEDEN …Mehr
Sehr erfreulich für Sie - und für uns, die wir mit unerfreulichen Meldungen vollgestopft werden.
Nun, welchen Rosenkranz? Privat dürfen Sie JEDEN Rosenkranz beten. In Gemeinschaft sollte man sich absprechen/anpassen.
Aufmerksam machen möchte ich darauf, daß im deutschen Sprachraum die Bischöfe in ihrem Eigensinn natürlich wieder Kürzungen geltend machen mußten. Nach JP II lautet zB der vollständige
Text des 3. Gesätzchen: "der uns das Reich Gottes verkündet und zur Umkehr aufgerufen hat" und der vollständige Text im 5. Gesätzchen lautet: der uns die heilige Eucharistie geschenkt hat.
Diese Unterschlagungen leuchten ein, da wir wissen, daß europäische Bischöfe zu keiner Umkehr bereit sind und ebenso die hl. Eucharistie profaniert haben. Da ist das Wort "heilig" doch überflüssig, nicht wahr?
Wenn Sie diesen Rosenkranz in seiner ganzen Würde mitbeten möchten, so gehen Sie donnerstags um 22 h auf K-TV. HW Pfr. Buschor hält sich an den Originaltext nach JP II.
19 weitere Kommentare anzeigen.
Susi 47
184654

Heilige der Eucharistie

Grüss Gott Wer waren grosse Heilige der Eucharistie? Wer war der grösste Heilige der Eucharistie? Bzw Märtyrer deren? Vergelts Gitt für alle Antworten! Mich würden auch deren Gedenktage interessier…
Pazzo
Wegen Garabandal?
Eugenia-Sarto
Maria, die Königin aller Heiligen Der heilige www.kathpedia.com/index.php († um 110) Der heilige Justin der Märtyrer († um 165) Der heilige Iren…Mehr
Maria, die Königin aller Heiligen
Der heilige www.kathpedia.com/index.php († um 110)
Der heilige Justin der Märtyrer († um 165)
Der heilige Irenäus von Lyon († um 202)
Der heilige Tarsicius († um 257)
Der heilige Cyprian von Karthago († 258)
Die heiligen Märtyrer Saturninus und Gefahrten († 304)
Die heilige Barbara († 306) Der heilige Cyrill von Jerusalem († 387) Der heilige www.kathpedia.com/index.php († 407) Der heilige www.kathpedia.com/index.php († 430) Der heilige www.kathpedia.com/index.php († 604) Der heilige Beda Venerabilis († 735) Der heilige Paschasius Radbertus († 860) Der selige Maurilius von Rouen († 1067 Der selige Lanfranc († 1089) Der selige Wolfhelm von Brauweiler († 1091) Der heilige Norbert von Xanten († 1134) Die heilige Hildegard von Bingen († 1179) Der heilige Hugo von Lincoln († 1200) Die selige Maria von Oignies († 1213) Der heilige www.kathpedia.com/index.php († 1226) Der heilige Antonius von Padua († 1231) Die selige …Mehr
16 weitere Kommentare anzeigen.