aron>
2398

Antipolonismus, Hetze gegen Aron und Polen, Rassismus

Rassisten betrachten Menschen, die ihren eigenen Merkmalen möglichst ähnlich sind, meist als höherwertig, während alle anderen (oftmals abgestuft) als geringerwertig betrachtet werden.

Hass auf Gloria
@Guntherus de Thuringia
... erntet der Einzelne und ernten ganze Nationen, was sie säen: Auf gute Saat folgt gute Ernte, auf böse Saat böse Ernte.

Ex-Oligarch Chodorkowski über Korruption und Putins Machtspiele
@Mil Av _
Aron ist ja ein richtiges Hetzferkerl. Man sollte ihn mit der Goasl disziplinieren. Das brauchen die Polacken ab und zu....

@Ratzi
Die Azow Helden Nazis: Anlässlich der Massenkapitulation der "Azow-Leute", die als "Verteidiger …
@Gottfried von Globenstein
@aron: Ihre durch und durch unfähigen, gehässigen und nacherzählten Main-Stream- Kommentare mit Aufzählung von Andersdenkenden hier, können Sie stecken lassen. Bescheuert sein ist eben doch eine Krankheit. Gute Besserung bei Erkenntnisgewinn.

Hilfe für Mariupol, Hilfe für Asowstal
@sudetus
no ja, Polenfrau.....

@philipp Neri
Herzlichen Dank an den Faschisten, der mich "gesperrt" hat!
@a.t.m
Hier gibt es einige die andere sofort sperren wenn jemand anderer Meinung ist, oder wenn deren Kommentare als Unwahrheiten aufgedeckt wurden, siehe waagerl, escorial, aron usw. Sehen sie es, so wie ich, als Ehrbezeugung an wenn sie von solch einen Narzisten gesperrt oder blockiert wurden. 🤪 😂 🤗
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen

@Gottfried von Globenstein
@a.t.m.: Dieser Nathanael "Sorte B" und aron sind bestimmt verwandt, wenn nicht gar die gleiche Person, denn die Übereinstimmung ist ja genderhaft toll . . . . .

@Pretorius
auch @aron> beteiligt sich hier an den Lügen gegen Russland und postet dauernd irgendwelche hasserfüllte verlogene links. Man könnt den Eindruck bekommen das diese Polin selbst eine pro Ukraine Nazi Tante ist

@Pretorius
@Aron>
@Ratzi
Ist Polake ein Kosename für @aron> ?

@Mil Av
Ilja Aronburg ist der Zornbeauftragte Warschaus und kümmert sich als leidenschaftliches Rumpelstilzchen ums Hassfeuer gegen den Fritz und den Ivan. Jeder hat seine Berufung

@Gottfried von Globenstein
Wenn schon Pol*innen, dann aber bitte Großpolak . . .nein, Großpole*innen oder nicht. Ist egal, welche Lügenmitteilungen diese/r P. hier bringt ( kann auch divers sein)

@Gottfried von Globenstein
@Klaus Elmar Müller : Sie sollten vielleicht nicht von "NIVEAU" anfangen. - - - - Wann sitzen Sie mit arönchen zusammen am Kaffeetisch?

@Rodenstein
Wie gesagt, da gibt sich allenfalls ein antideutsches antifawürstchen als Pole aus. Denn so bekloppt und verhetzt ist kein mir bekannter Pole (höchstens deren Regierung, aber Regierungen sind ja gegenwärtig überall auf knallhartem Selbstzerstörungskurs) jemals gewesen.

Wohl aber die zu Schrott gekifften Psychowracks von der antifa. Das Lügen, Luftschloßbauen und systematische Flunkern ist neben anderen Lastern und Sünden auch typisch für antifant:nnen, weil sie als psychisch Kranke eh große Schwierigkeiten mit der Realität haben (sonst wären sie ja nicht das und so, was und wie sie sind).

Deutschland soll mit VOLLER ABSICHT zerstört werden
@Mil Av
Erschreckend wie sogar Katholiken offen zum Volkshass aufrufen. Man denke nur an Polak „Aron“ und seine bestialischen täglichen Hasslitaneien und Hetzorgien gegenüber Deutsche bevor er nun zum Russen überging. Manche können halt ohne Hass nicht existieren…

Mehr Geld, Waffen und Hilfe für das bolschewistische Nazi-Shithole Ukraine
@philipp Neri
Kann jemand bestätigen, dass Aron einer der Schläger ist?

MARIUPOL - Eine heroische ukrainische Stadt
@coronistan blogspot com
Und jetzt - 16:53 Uhr - hat mich der große Krieger besoffski> auch noch gesperrt und offenbar Kommentare gelöscht oder gebannt. Feige Flasche, armes Würstchen, hahaha…

‼️ Dringender Appell des Kommandeurs des Azov-Regiments, Oberstleutnant Denis Prokopenko, zur …
@coronistan blogspot com
Fuck you, asshole!

Evolution der Linken/Liberalen
@Pretorius
@aron> Sie sind eine ebensolche krankhafte Provokateurin und Psychophatin wie jene welche die wahren Kriegstreiber sind und verdreher der Wahrheit

Russische Barbaren bombardieren.....von Aron
@byzantiner
Die antirussische Propaganda läuft in Polen schon seit vielen Jahren und schürt Hass im Denken, ev hat @aron> mal da eine Prise abbekommen

Statt Predigt: Polnischer Priester spielt Nationalisten-Lied (Video)
@Oenipontanus
Vom mit der Intelligenz eines Hundehaufens ausgestatteten aron gesperrt zu werden sollten Sie als Kompliment betrachten!

FakeNews klargestellt. Blutbad am Bahnhof von Kramatorsk durch ukrainischen Beschuss!!!!! t.me/…
@Escorial
Der aron ist genauso verwirrt wie die FakeNewsTrolle Jakobus de Voragine und der RellümKath. Der RellümKath gehört gesperrt, weil er traditionelle Katholiken als Nazis beschimpft hat. Alles in allem ein paar vom Glauben abgefallene Psychopathen, die den christlichen Portal zum eigenen Ego mißbrauchen und ihre eigenen Sünden durch Texte zudecken wollen. Soweit meine Psychoanalyse der betroffenen Subjekte. Hier der Beweis der Gottlosigkeit:

Russischer Kriegsreporter über die wahren Täter des Massakers von Butscha
@Nieszczypany-Nieżyd Roman
Ich verstehe nicht, wie @aron> so ein Schwein sein kann.

@Waagerl
Da @aron> gleichermaßen gegen Deutsche, wie Russen hetzt und ein Freund von Bergolio ist, nehme ich an, er ist ein Zionist und möchte das Andenken der Russen, so wie der Deutschen beschädigen! Es geht ihm einzig und allein um Spaltung!Und zwar vom ersten Tag an, seit er sich auf Gtv angemeldet hat! Ein Christ ist der Wahrheit verpflichtet. Aber bei den Zionisten ist das Lügen erlaubt. @aron> ist ein Internet Troll!

In Weißrussland schicken die Russen die in der Ukraine geplünderten Sachen per Post nach Hause
@Wehret den Anfängen
@aron, wo soll da bitteschön zu sehen sein das gestohlenes Habgut der Ukrainer per Post durch die Russen via Weißrussland versendet wird? Feldpost wird in grossen Säcken oder Paketen versendet um dann im Inland verteilt zu werden.

So dämlich wie Du bist, passt auf keine Kuhhaut.

Mitglied aron betreibt Naziwerbung! Ebenso Mitglied @HS 777 Solche Typen haben auf einer christlich…
@Escorial
Mitglied aron betreibt Naziwerbung! Ebenso Mitglied @HS 777 Solche Typen haben auf einer christlichen Seite nichts verloren.
Mitglied Aron betreibt auf Gloria.tv aktive Werbung für ukrainische Neonazis mit Hakenkreuz und nennt sie: "Solche eine mutige und starke Nation, die jetzt mehr Unterstützung braucht.." Es ist eine Schande, wer und was hier den guten Ruf schädigt. Meines Erachtens ist es strafbar, Faschismus zu verherrlichen.
Massendemonstration von Ukrainern in besetztem Melitopol, #Ukraine

18+! Gräueltaten von Russlands Armee - hunderte Tote in Butscha
@Heinz K
Die Russen-Hetze durch euch Polen, werdet ihr noch bezahlen. Da bin ich mir sicher! Leider sieht es offiziell von deutscher Seite nicht viel besser aus. Wir werden die Russen hier auch bald "begrüßen" dürfen, wenn das so weitergeht.

Das Rosenkranzwunder von Kiew
@sedisvakanz
Jedesmal, wenn Sie Ihren Russenhass hier austoben,
Sie sind ein selbstgerechter und ungerechter Hasspropagandaverbreiter.

18+! Mariupol - Putins Auschwitz, 2022
@sedisvakanz
Toben Sie sich mit Ihrem Russenhass doch woanders aus!

Putins Banditen erschossen zehn Persohnen in der Schlange vor einer Bäckerei in Tschernichiw
@brood zeit
Ach der Nazi Aron, der nur am hetzen ist. Hast schiss das die Russen bald durch Polen marschieren. Haha. Wo ist die Quelle das es Russen gewesen sein sollen? Tippe mal eher von der hinterhältigen Ukr Armee oder den Nazi Brigaden. Warum unterstützt man ein faschistisches Regime? Vllt. weil man selber einer ist?! Leider gibt es genug Dummschwätzer und Mitläufer, sieht man ja an Covid etc. Die Staatspropagandamedien tragen ordentlich dazu bei, das Menschen verbal und handgreiflich angegriffen werden, das ist volle Absicht und auch ihr Ziel. Und du kleiner Pole machst da ordentlich mit. Ich würde sagen gehe einfach in die Ukr, da suchen die noch Freiwillige, da kannste dann deine Gehirngewaschene Birne freien Lauf lassen. Denke mal eher bist nen Troll

Ein Monat russischer Krieg gegen die Ukraine
@Krieg oder Frieden
Fick dich Polacke!

Sven aus der BRD, der seit knapp 20 Jahren in Russland lebt, hat euch etwas zu sagen
@Escorial
Aron hat tatsächlich zuviel Impfstoff abbekommen. Wenn ihm die Argumente ausgehen, dann sperrt er oder er beschmutzt das Nest 😎Antipolonismus, Hetze gegen Aron und Polen, Rassismus

Ukraine-Krieg: Theologe verweist auf NS-Rhetorik in Putin-Rede
@Dirk Krüger
Ich vermute, @aron hat zuviel Impfstoff bekommen. 🥳

Putin-Fort-Klinik: Erste Hilfe für Russland-Abhängige
@CredoinunumDeum
Sind Sie unter Drogen?

Krankenhaus Mariupol - Putins Kriegsopfer
@philipp Neri
Na ja, Cavendish, weder Sie noch ich noch sonst wer wird den Kriegstreiber und Hassschürer Aron überzeugen können.

Wofür steht das Z in @aron> s Video. Er versucht hier alle für dumm zu verkaufen, in dem er hier …
@Pretorius
Aron versucht seit einiger Zeit Hass-Hetzereien zu verbreiten welche bewiesene Lügen sind! Einige User hier sind auf ihren teuflischen Plan aufgesprungen und beteiligen sich. Aron ist nicht nur eine hasserfüllte Polin sondern schlimmeres dazu

@Waagerl
Nicht nur seit einiger Zeit, das hat schon vor dem Ukrainekrieg gegen Deutsche und Russen übelst gehetzt! Ich nehme an @aron> ist ein polnischer Zionist!

@HedwigvonSchlesien
Kann man diese Person nicht entfernen ? Der Russenhass ist nahezu unerträglich, bin auch blockiert worden.

@Pretorius
Da hilft lediglich von uns allen Beschwerde an GTV. Es ist unfassbar wie die Redaktion solche Russenhasser hier zu lässt!! @Don Reto Nay
Und wenn das nichts nützt Beschwerde an GTV Global oder ähnlich

Russischer Soldat - Faschist und Besatzer
@Mil Av
Wahrscheinlich Ukros mit Polackenabstammung. Sollte man zum Minensuchen verwenden 😊

Hass auf Gloria
@Waagerl
Was @aron hier über Jahre hinweg betreibt, ist Cybermobbing gegen die Forumsmitglieder der übelsten Sorte.

Cybermobbing ist ein Strafdelikt und wird geahndet!

Obwol @Allearon alle ihm im Weg stehenden User sperrt, lässt er es sich nicht nehmen sogar hier in diesem Thread aufzuschlagen und seine Bedrohungen, Hasskommentare zu hinterlassen! Sowas zeugt von ganz niederen Instinkten. Genau so werden von Despoten werden Kriege ausgelöst! Sowas zeugt von ganz niederen und vor Hass zerfressenen Instinkten!


FRESSERREIHEIT in Deutschland, aber nicht für Systemkritiker, Ungeimpfte, Putinversteher und Russen
@Waagerl
Tja, @aron Ihre despotischen Kriegsspiele bleiben nicht ungehört. Sie wurden mehrfach verwarnt, Ihre unzähligen Threads voller Beschimpfungen und Hetze gegen User, deutscher Abstammung welche SIE in unverschämter Weise demütigen und ihnen Nähe zum Nazitum, so wie Antisemitismus und Rassismus und Verbrechertum vorwerfen, sein zu lassen. Aber Sie wollen nicht hören. provozieren und hetzen weiter. Schmeckt es Ihnen nicht, dass Sie jetzt mal einen Denkzettel verpasst bekommen, oder wie lange wollen Sie die User noch gegeneinander aufhetzen und dann sperren? Sie haben mehrfach den Wind gesät und ernten nun den Sturm. Da brauchen Sie garnicht auf Heulsuse machen und bei Mama unter den Rock kriechen. Irgendwann ist mal Schluss mit Lustig!
Und nun hetzen Sie sogar noch gegen das russische Volk, fluchen und beleidigen in einer Tour!
Was glauben Sie denn, wer Sie sind? Der Kaiser von China und wir Ihre Sklaven? Nö so nicht! So lassen wir uns nicht von Ihnen behandeln. . Das was Sie drauf haben, können wir auch. Jetzt wird gegen Ihre Kriegstreiberei vorgegangen.
Antipolonismus, Hetze gegen Polen, Rassismus

Von Gerhard Polt, unserem Ersatz-Qualtinger aus Bayern: Alles über den Russen! Damals, in der Zeit … 4. März
@Oenipontanus
Gut, dann bitte keine Einträge von Ihnen mehr, Sie Oberlump!

@Maximilian Schmitt
Wir können ihn oder sie nicht daran hindern, wenn die Redaktion das deckt. Wir können diese Trollmaschine nur bloßstellen.

Russischer Völkermord, deutsche Rechte und Amerika
@Gottfried von Globenstein
Wenn die Russen einen Besuch in Westpreussen/ Pommernland machen, dann flüchten solche Typen wie nora@ nach Buntland und bereichern uns.

@Gottfried von Globenstein
Langsam amüsiert mich dieser Großkotzpole @aron

Heute gestohlen, morgen schon in Polen..
@Mile Christi
Was sagte schon unser alter Geschichtsprofessor am Gymnasium: "Sie haben betrogen, sie haben gelogen, sie haben gestohlen, sie kamen aus Polen"!

Bahnhof in Kiew. Vielleicht der letzte Zug weg vom Putinskrieg
@HedwigvonSchlesien 2. März
Erschreckend Ihre Ausdrucksweise und Uninformiertheit. Recherchieren Sie doch einfach einmal, was die letzten 8 Jahre in der Ostukraine los war.

Dann empfehle ich noch das aktuelle Video von Lions-media über die zahlreichen amerikanischen Biowaffenlabore in der Ukraine und in Georgien. Interessant sind auch die vielen Nazis in der Ukraine, die sich offenherzig zum Nationalsozialismus und Rassismus gegen die Russen bekennen .

Im übrigen halte ich Sie für einen Troll, Ihre dümmlichen Beiträge und Kommentare lassen da keine andere Schlußfolgerung zu.

Pater Jonas 02. Mär
Verbreiten von Lügen
Werter @aron> sind auch Sie einer dieser welcher andere User blockiert nur weil jene Ihre hasserfüllten Hetzjagden sowie Lügen nicht unterstützend beiflichten??

@Melchiades
Darf ich mich bei allen Usern des " Wir sind bei
aron> gesperrt, weil die Hetze und Lügen nicht mit machen Clubs " als neustes Mitglied vorstellen .

@Pater Jonas
@aron> sind auch Sie eine/r dieser welcher andere User blockiert nur weil jene Ihre hasserfüllten Hetzjagden sowie Lügen nicht unterstützend beiflichten?? Sie veröffentlichen hier auf diesem Thread Ihre hasserfüllte Meinung, gleichzeitig jedoch blockieren Sie weiterhin auf Ihren eigenen alle jene User welche NICHT Ihrer Meinung sind. Ihre hasserfüllten links sind nicht erwünscht. Ihre sachliche Meinung jedoch dürfen Sie auch hier platzieren unter der Bedingung Sie löschen Ihrerseits alle Blockaden

Pater Jonas
Löschung dieses erneuten hasserfüllten verlinkten Beitrag von Aron in Bearbeitung. Solche Menschen sind krank oder schlimmeres. Ich empfehle daher damit diese Hetzjagd eine Ende nimmt und sofern die Redaktion reagiert auch eurerseits Beschwerde einzureichen. Vielleicht nützt es diesmal.

@Erich Christian Fastenmeier
Nora alias @aron> ist eine antisemitische Polin, von denen es leider so viele gibt...

Waagerl 47 Minuten
Dieser verblödete Hetzer, geht mir sowas von auf die Nerven. Warum unternimmt die Redaktion nichts dagegen? Ob man sich in einem polnischen Forum so austoben dürfte, wie der das hier tut? Oder gäbe es da Schnicke?
Der soll mal lieber in seinem Brutkasten aufräumen, anstatt hier die User aufzustacheln.


Waagerlvor 44 Minuten
Der hat doch jetzt Gelegenheit sich zu beweisen und die Ukrainer in sein Haus aufzunehmen. Anstatt hier das Forum zu blockieren. Aber so weit scheint seine Liebe zu den Ukrainern doch nicht zu gehen!

Waagerlvor 37 Minuten
Solche Leute kommen doch nur durch, weil man den Deutschen ungeschoren Rassismus und Antisemitimus unterstellen darf. Und diese Trumpfkarte spielen die aus, wann und wo immer es geht!

Melchiades
Nun, bis zum jetzigen Zeitpunkt bin zwar noch nicht gesperrt. Doch, auch ich frage : " Wie kann es möglich sein, dass ein User, wie dieser ,so viel hasserfüllte Hetze betreiben darf und kann ?"
Gut, ich denke, den meisten Usern hier ist bewusst, dass die Polen aus mehreren Gründen nicht gut auf die Russen zu sprechen sind. Doch selbst jetzt bei den aktuellen Konflikt, wo auf allen Seiten die Propagandamaschinen auf hochtouren laufen und keine die tatsächlichen Gründe kennt, wäre doch Mässigung / Beherrschung anstelle vom Willen sich selber noch als " Kriegstreiber" zu betätigen, der wesentlich bessere Weg . vorallem, wo vielen bewusst ist, dass auch hier mit zweierlei Mass gemessen wird.

Petros Patrikios
Ich gehöre auch zu den Geächteten dieses @aron. Ich weiß gar nicht, wie ich zu dieser "Ehre" komme. Dieser Fall @aron weist allerdings auf die Engführungen dieses Portals hin.

Rodenstein vor 4 Stunden
Meine Rede schon seit Jahren (um Tim Kellner zu zitieren). Schuld an solchen Trollen ist allein die Moderation, die ihr Auftreten, ihren Umgang mit anderen Usern und die bodenlosen Beiträge toleriert.

Mk 16,16 vor 5 Stunden
Dieser arme Wicht blockiert jeden, dessen Meinung ihm nicht gefällt. Jeglicher Nationalismus ist genauso ein Verbrechen wie jeglicher Rassenwahn. Der maßlos übersteigerte Nationalismus der Polen trägt eine erhebliche Mitschuld am 2.Weltkrieg. Bis heute sind die ungeheuren Verbrechen der Polen an den Juden und an den deutschen Minderheiten im damaligen Polen sowie nach dem Krieg weder aufgearbeitet noch gesühnt. Wenn die USA wirtschaftlich und politisch zusammenbrechen und auseinanderfallen, dann dürfen sich die Polen neue Freunde suchen. Viel Glück! Eine solche Situation werden sich die russischen Militärs nicht entgehen lassen. Deshalb ist die idiotische und verantwortungslose Hetze gegen die Deutschen besonders hohlköpfig.

Rodenstein
Na ja, nicht der Rede wert, dieser frustzerfressene Kommunist, der wahrscheinlich nur deshalb einen Polen mimt, weil er als solcher seinem krankhaften Deutschenkomplex hemungslos ausleben und - zumindest in seinen Augen - sich dadurch adeln kann (sekundärer Krankheitsgewinn sagt man wohl dazu).

Freilich ist es fast hundert Jahre danach 'n büschn spät für solche psychotischen Bewältigungskrämpfe, aber wenn diese Leute seelisch stabil und geistig gesund wären, dann hätten sie ja eben dieses peinliche Problem nicht.

So aber blamiert sich halt jeder wie er kann - am besten gar nicht mal ignorieren.

Mk 16,16
Oh ja, die Psychatrie hätte ihre wahre Freude an solchen Leuten.

Rodenstein
Eher nicht, die ersticken derzeit an Irren aus aller Herren Länder, die ihnen die Polizei und Justiz überhelfen, frustrierte Emanzen mit alles erdenklichen Schäden (schon vor Corona) udn eben Coronamaßnahmenopfer.

Da hat denen ein kaputtgekiffter antifant gerade noch gefehlt.

Gottfried von Globenstein
Er liebt die geklauten preußischen Gebiete ( Übrigens auch ein Stück von Sachsen !) so sehr, daß er nur noch antideutsch denken und handeln kann

Heute gestohlen, morgen schon in Polen..

Wladimir Putin versetzt russische Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft
Katholischer Widerstand 27. Feb
Wenn die erste Atombombe in Polen einschlägt... wird man sehen, wer es mit der Angst zu tun bekommt, falls noch am Leben... Die Polen sind offenbar dumm genug, sich ein weiteres mal als Kanonenfutter für den Westen anzubieten...

Pretorius 27. Feb
Das Ihr Polen Russland hasst ist schon klar doch dieser Hass wurde geboren bevor Putin an die Macht kam. Übrigens sagte Johannes Paul II auch den falschen Papst voraus welcher jetzt im Vatikan sitzt

Vergast von deutschen Übermenschen
Mk 16,16 26. Jan.
Es geht ja hier nicht um die Nazis sondern um den Obernazi aron. Der beschuldigt mit seiner andauernden Hetze die deutsche Bevölkerung der Gräueltaten, die jedoch von den Nazis verübt worden sind - im Gegensatz zu den Gräueltaten der polnischen Bevölkerung UND der polnischen Regierung an der deutschen Zivilbevölkerung

Mk 16,16 26. Jan.
Ich habe Sie gesperrt weil Sie zuerst mich ohne jeden Grund gesperrt haben! Zu dem damaligen Zeitpunkt hatte ich mich weder zu Ihren Hetzbeiträgen geäußert noch sonstwie mit Ihnen zu tun gehabt! Die Unterstellung der Vergasung zeigt was Sie für ein bösartiger hinterhältiger Kerl sind.

a.t.m 26. Jan.
@Mk 16,16 vielleicht will dieser polnische User nur von der polnischen Schuld an diesen schrecklichen NAZI Verbrechen ablenken, den Auschwitz liegt ja in POLEN. Den wen man von seinen eigenen Fehlern ablenken möchte, tut man dies am besten indem man mit den Finger auf andere zeigt.

Mk 16,16 26. Jan.
Polen hat mit seinen Gräueln an der deutschen Zivilbevölkerung im damaligen Polen und nach dem Krieg in den besetzten deutschen Gebieten eine unendlich große, schwere Schuld auf sich geladen. Polen hat außerdem mit diesen entsetzlichen Gräueltaten gegen die deutsche Bevölkerung Hitler in den Krieg provoziert - man kann es ja nicht anders nennen! Die Polen wurden von den Briten andauernd unterstützt und in diesen Konflikt hineingehetzt durch britische Garantien für Polen. Polen und England sind die Hauptschuldigen am letzten Weltkrieg. Frankreich war dumm genug sich für die britischen Interessen ausnützen zu lassen und hat mit seiner Kriegserklärung ebenfalls den 2.WK zu verantworten.

Die andauernden Hetzbeiträge von aron erfüllen den Straftatbestand der Volksverhetzung. Abgesehen davon vergiftet dieser polnische Obernazi das Verhältnis zwischen Deutschland und Polen unnötigerweise - und das Klima in diesem Forum wird auch noch vergiftet.

@Mk 16,16 26. Jan.
Es reicht jetzt mit dieser Hetze gegen das deutsche Volk! Dieser polnische Obernazi aron muß gesperrt werden! Wollen wir daß das Forum zu einer Hetzplattform verkommt? Wir können auch anfangen und über die furchtbaren Gräuel der polnischen Bevölkerung an der deutschen Minderheit in Polen zu berichten. Wollen wir das??? Es waren die Polen, die Hitler immer wieder bis zum Äußersten provoziert haben. Von der deutschen Bevölkerung ist nie und nirgends die polnische Bevölkerung gequält worden - es waren dagegen die deutschen Behörden die die Vernichtung der jüdischen Bevölkerung durchgeführt haben, und es war die polnische Bevölkerung UND die polnischen Behörden, die die Gräuel an der deutschen Bevölkerung verübt haben - das ist der Unterschied zwischen Deutschland und Polen.

@Mk 16,16 26. Jan.
@Thorsten Wegner: Was für ein unlogischer Einwand! Die Ermordung von Menschen, besonders von Kindern ist ein entsetzliches Verbrechen! Aber daß es hier darum geht, daß dieser polnische Hetzer aron andauernd ungestraft gegen das deutsche Volk hetzt, daß haben Sie wohl nicht kapiert? Daß es einen Zusammenhang gibt zwischen den Gräueltaten der Polen an der deutschen Zivilbevölkerung im damaligen Polen und dem Krieg gegen Polen das paßt wohl nicht in Ihr krankes Weltbild?

Erich Christian Fastenmeier 26. Jan. 2022
Vergast von deutschen Übermenschen
Ich denk, @aron> will von dem Hass der Polen ablenken: Massaker von Jedwabne – Wikipedia

Future for Fridays in Deutschland 1946.
Gottfried von Globenstein 19. Jan 2022
@aron: Richtig, die Deutschen mausen, wo es nur geht, die Pollaken nicht, die klauten nur. Ist was anderes. Die nahmen nur 1/3 DEUTSCHES LAND mit Wohnungen, Häuser,Industrie,Bodenschätze, Kulturgüter. Und dann bauten WIR das Warschauer Schloß wieder auf. Den Hals bekommt ihr nie voll . . . komm zu uns in Urlaub, dein Auto ist schon da. 😂

Andreas Tauschner 19. Jan 2022
@aron in Aktion. Na endlich wieder mal drauf hauen, dabei die Mörderbanden des eigenen Landes beschönigen. Klasse, Herr Christ !

Gottfried von Globenstein 2. Sept.
@Waagerl: Der Deutschhasser vermehrte sich und gebiert kleine Ratten vielleicht.

Andreas Tauschner 2. Sept.
Ob nora oder aron . . .es ist ein wirklich netter, christlicher parasitischer Geist ohne Geist.

Erich Christian Fastenmeier 3. Sept.
Es ist mir eine Ehre, wenn mich ein polnischer Nationalist, der den typisch polnischen Judenhass verharmlost, als Nazi bezeichnet....

@Oenipontanus 7. Sept.
Wie Deutschland entnazifiziert wurde - Dokumentarfilm "Die kleinen Nazis" (1981)
aron> wie es leibt und lebt: Immer am Hetzen! 🥱

Andreas Tauschner 6. Aug.
@Moselanus : Klar, Jeder kann tun und lassen was er will. ABER: Hier befinde ich mich als Katholik auf einer christlich-geistigen Seite und nicht auf Schulterklopfen für 100 Jahre oder mehr zurück liegendes. Dem gehts doch nur um Verunglimpfen und um Pollakendarstellung, die in die heutige Zeit NICHT paßt.

Erich Christian Fastenmeier 9. Sep.
Polnische Verbrechen an Deutschen von 1681 bis 1939 (Doku)
Danke für Ihr Engagement, werte @Waagerl! Mich stört hier leider die ewige Hetze gegen die Deutschen. Leider sind hier ein paar polnische Antisemiten wie @aron> aktiv. Diese Hetzer sollte die Redaktion endlich sperren, denn sie säen Hass.

Erich Christian Fastenmeier 9. Sep.
Ich sehe Gloria.tv aus mehreren Gründen kritisch und spende daher nie etwas. Ein Grund dafür ist, dass Gtv diesen Hass von Polen wie @aron> gegen die Deutschen duldet.

@Oenipontanus 26. Jul.
Wieder eröffnet .
Ich bin zur Zeit von einem verrückten polnischen Nationalisten und einer "Falscher Prophet"-Versteherin gesperrt, was ich in beiden Fällen durchaus nicht bedauere

@Waagerl 31. Aug
Polnische Verbrechen an Deutschen von 1681 bis 1939 (Doku)
Wenn Sie nicht aufhören die Deutschen anzuklagen, werde ich auch einen Thread nach dem anderen hier einsetzen, über polnische Gräultaten an den Deutschen, so wie Sie das mit den Deutschen tun und Aufklärungsarbeit leisten. Denn es wird Zeit, Ihrem Hass ein Ende zu bereiten! @aron

Erich Christian Fastenmeier 9. Sep.
Sie sollten sich von solchen Antisemiten wie @aron> nicht provozieren lassen. Vielleicht ist das pathologisch bei vielen Polen.

Waagerl 21. Juli
💥💥💥 Schaut euch die Kollonne an, alle saubere Reifen kein Dreck. Fahre…
Möchte mit diesem Menschenschlag nichts zu tun haben. Ich empfinde nur Abscheu und Ekel für solche Heuchler!
@aron sollte sich aus diesem Forum abmelden. Er bestätigt genau dass Bild, was viele von den Polen haben!


Josef aus Ebersberg 21. Juli
Es ist wahrscheinlich, dass in einem vergleichbaren polnischen Forum jemand wie @aron, der anwesende polnische User regelmäßig und geschmacklos über ihre eigenen und die vermeintlichen Sünden der Großväter rekurrierte, schnell entfernt würde. Hier kann jeder alles schreiben, so lange es nicht direkt unter die Gürtellinie geht. Das ist prinzipiell sicherlich ein Vorteil, manchmal aber auch ein Nachteil, wie in diesem Fall.

@Waagerl 21. Juli
Eigentlich sollten hier alle Deutschen @aron blockieren. Denn er versucht die Deutschen zu untergraben und zu verleumden!

Josef aus Ebersberg 21. Juli
Bloß weil einer auf dem Schulhof durchdreht, entfernt man nicht den Schulhof, sondern - nach Ermahnung und Verwarnung - den Störer. Nein, ich bin kein Lehrer. 😉

@Waagerl 21. Juli
Für mich ist er ein Fanatiker. Solche Menschen sind gefährlich!
Die Deutschen haben auch Verluste erlitten. Und die Polen sind nicht so unschuldig wie sie behaupten möchten. Deren Kriegsverbrechen, werden nur unter dem Deckmantel gehalten! Ich selbst habe auch schon sehr schlechte Erfahrungen mit den Polen gemacht und kenne deren Mentalität!


@Faustine 15 21. Juli
💥💥💥 Schaut euch die Kollonne an, alle saubere Reifen kein Dreck. Fahre…
So verhalten sich Menschen die voller Hass auf andere sind und dadurch verbittert worden sind.

@Waagerl 20. Juli
💥💥💥 Schaut euch die Kollonne an, alle saubere Reifen kein Dreck. Fahre…
Ach klar, gerade Polen, welche selber in der Flut steckt! Glaubt jemand das diesem Dummschwätzer und Deutschlandhasser? Tja Unkraut vergeht nicht!

@Waagerl 9. Juli
Katholische Wurzeln von Angela Merkel
Erwähnen Sie bitte auch bei all Ihrer Hetze, dass in Polen kein deutsches Auto stehen darf, sondern nur im verschlossenen Hof, da es sonst von den Polak gestohlen wird!

@Waagerl 9. Juli
Deutschland hat fertig!
Und nun habe auch ich dazu gelernt. Und blockiere Sie! Und Tschüss Polak! @aron

Erich Christian Fastenmeier 7. Juli
Da @aron> mich blockiert hat, kann ich seinen gegen mich gerichteten Kommentar ("Busfahrer bei Messerangriff in Hof getötet") nicht kommentieren. Daher möchte ich hier nochmals mitteilen, dass ich seinen Hass gegen die Deutschen verurteile. Er ist ein polnischer Nationalist. Das ist eine sachliche Feststellung. Im übrigen will der Hetzer keine Diskussion und hat mich blockiert, weil er keine Kritik erträgt, insbesondere nicht, wenn sich diese gegen den antisemitischen Grundcharakter der Polen richtet. Denn es ist leider so, dass er das, was er selbst den Deutschen vorwirft genauso bzw. noch schlimmer auf die Polen selbst zutrifft.
: Einige CDU- und SPD-Politiker erwägen Strafmaßnahmen für »Impf-Verweigerer«

Erich Christian Fastenmeier 25. Juni
ARON schreibt: Hass, Wut und Vergebung Zürnet, und sündiget nicht; lasset die Sonne nicht über …
Aron> ist ein polnischer Nationalist

Gottfried von Globenstein 14. Juni
Wer schrieb Annalena Baerbocks unvollendete Doktorarbeit?
ARON tobt sich wieder mal mit Auschwitz aus , dies nach bald 80 Jahren täglich . . .nichts anderes ,lebenswichtiges zu tun , aron ???

Erich Christian Fastenmeier 22. Juni
WARUM KÖNNEN WIR NICHT MEHR AUF DIE KNIE FALLEN? - Magstrauss
Aron> ist ein nationalistischer Pole

Erich Christian Fastenmeier 25. Juni
Medien: Vatikan untersucht Vorwürfe gegen Kardinal Dziwisz
Was sagt denn @aron> dazu? Er ist ja Experte für die heiligen Polen.

Magee 25. Juni
ARON schreibt: Hass, Wut und Vergebung Zürnet, und sündiget nicht; lasset die Sonne nicht über …
Ja, der @aron, ein geistiger Brandstifter und Heuchler

Josef aus Ebersberg 23. Juni
Auf jeden Fall ist nicht hinnehmbar, dass in einem deutschsprachigen, katholischen Forum Leute wie @aron und @Kreidfeuer acht Jahrzehnte nach Kriegsende ihre revanchistischen Hasstiraden verbreiten können. Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie! Johannes 8,7

Rodenstein 23. Juni
Prinzipiell ist es immer ein Zeichen von, sagen wir höflich, geistiger Labilität

Gottfried von Globenstein 23. Juni
Daß dieser Deutschfeind und anmaßende Pole ARON ( vielleicht wohnt er heute noch in geraubtem deutschem Eigentum )

Gottfried von Globenstein 11. Juni
Die ARON- Schreiberei ist , das kann man schon länger beobachten, ein Vollblutpole- Deutsch-Hasser- Einseitig-Erzähler und Blockierfreudiger Schreiberling.

Erich Christian Fastenmeier 25. Juni
Wieder die Werbung der polnischen Sekte. Gehört denn Aron> zu euch?

Gottfried von Globenstein 25. Juni
EILMELDUNG : 3 TOTE und mind. 15 Verletzte in Würzburg. "FARBIGER" läuft mit Messer Amok !
Tut mir leid . . bin kein National- Sozialist. Suchen sich bitte andere raus. ARON wird´s danken.

Erich Christian Fastenmeier 1. Juni
Die Polen hier wie Aron hetzten normalerweise gegen die Deutschen und natürlich auch gegen die Russen. Sehen wir es ihnen nach.

@Mk 16,16 8. Apr.
Mich hat dieser armselige Tropf auch blockiert, obwohl ich nie mit dem etwas zu tun hatte. Habe dem nichts getan. Spielt sich aber hier auf als der fromme Katholik. Naja, die Psychiater wollen ja auch leben.

Guntherus de Thuringia 21. Jan. 2022
Deutschland zerschlägt die Solidarität des Westens
Sie bekommen meine Antwort, sobald mich Ihre Antwort überzeugt hat. Ich habe es ja zugesagt. Entgegen Ihrer Behauptung steht in Ihrem Profil nichts von polnischer Abstammung und polnischer Ethnie, genauso wenig wie in meinem Profil etwas von deutscher Abstammung und deutscher Ethnie steht. Im Profil werden "Sprache" sowie "Wohnort" angegeben, bei Ihnen polnisch und Wojewodschaft Großpolen, bei mir deutsch und Nordrhein-Westfalen. Was mich an Ihrer Aufrichtigkeit zweifeln lässt, ist u.a.: Ihre dreiste Vorwärtsstrategie, mit der Sie eine klare Antwort vermeiden; Ihr auffälliger Hass gegen Deutschland und die Deutschen, wie ich ihn bei Polen, die ich persönlich kennengelernt habe, niemals antraf; Ihr Pseudonym aron>. Wäre Ihr Pseudonym Jaroslaw oder Miłosz o.ä., dann würde dieser Punkt entfallen. Also: sind Ihre Großeltern, Urgroßeltern und Ururgroßeltern ethnische Polen (Slawen)?

Sie haben meine Antwort mit meinen Bedenken Ihre Abstammung betreffend gelöscht. Also hat sie ins Schwarze getroffen. Egal. Das hier ist Ihre Domäne, Sie können löschen, was Sie wollen. Ja, ich bin Deutscher, meine sämtlichen Vorfahren bis 1800 sind Deutsche, und alles ist belegt durch standesamtliche Urkunden. Stammesmäßig bin ich ein Franke. Gemäß dem Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22.07.1913 gehöre ich zum Königreich Bayern. So. Kein Grund, stolz die Brust zu schwellen, aber noch viel weniger Grund, mich zu schämen, werter Herr aron>. Und noch etwas: Ich kannte etliche Polen in meinem Leben. Insbesondere war ich bis zu ihrem Tod mit einem älteren polnischen Ehepaar - Jan und Stenia - herzlich befreundet, mehr als ein Jahrzehnt lang. Der Mann hat in seiner Jugend in der Armia Krajowa gekämpft, war also ein ausgemachter polnischer Nationalist. Trotzdem verband uns der katholische Glaube. Die beiden waren gebildet, mit höflichen Umgangsformen und von liebenswürdiger Art. Er war Bergbau-Ingenieur. und promoviert. Niemals habe ich von diesen Leuten Grobheiten wie von Ihnen erfahren. Sie sind gewiss ein polnischer Nationalist - das sei Ihnen unbenommen -, aber Ihr Hass kommt woanders her.
aron>
Guntherus de Thuringia
Diese Feindschaft gegen Russland ist ein Angriff auf die ganze Menschheit, ähnlich wie der Corona-Wahn, und von dem gleichen teuflischen Ungeist getrieben, der aus dem Hinterhalt die Völker gegeneinander hetzt.
Oenipontanus
Da es polnisches Blut in meiner Familie und Verwandtschaft gibt, finde ich es sehr amüsant, dass ich unter die Antipolonisten eingereiht werde. 😂 😂 😂 😂